Veröffentlicht am 19 May 2017

Eierstockkrebs: Prognose, Lebenserwartung und Überlebensraten

Wenn Sie mit diagnostiziert haben Ovarialkarzinom , sind Sie wahrscheinlich fragen über Ihre Prognose. Während Ihre Prognose zu wissen , kann hilfreich sein, es ist nur eine allgemeine Richtlinie. Ihre individuellen Aussichten hängt von vielen Faktoren ab , wie Ihr Alter und die allgemeine Gesundheit.

Eines der ersten Dinge, die Sie wissen wollen, ist die Phase des Eierstockkrebses. Staging ist eine Art und Weise zu beschreiben, wie weit der Krebs ausgebreitet hat und kann angeben, wie aggressiv den Krebs ist. die Bühne zu kennen, hilft Ärzten einen Behandlungsplan zu formulieren und gibt Ihnen eine Vorstellung davon, was zu erwarten ist.

Eierstockkrebs wird inszeniert in erster Linie der FIGO (International Federation of Gynecology and Obstetrics) Staging-System. Das System basiert hauptsächlich auf einer körperlichen Untersuchung und anderen Tests, die messen:

  • Die Größe des Tumors
  • wie tief ist das Tumorgewebe in und um die Ovarien eingedrungen
  • der Ausbreitung von Krebs in weit entfernten Bereich des Körpers (Metastasierung)

Wenn eine Operation durchgeführt wird, kann es helfen, die Ärzte mehr genau die Größe des Primärtumors zu bestimmen. Eine genaue Inszenierung ist wichtig, damit Sie und Ihr Arzt die Chancen verstehen, dass Ihre Krebsbehandlung Heil sein wird.

Dies sind die vier Stufen für Eierstockkrebs:

Bühne 1

In Stufe 1 der Krebs hat sich nicht über die Ovarien zu verbreiten. Stufe 1A bedeutet, dass der Krebs nur in einem Ovar ist. In der Stufe 1B ist der Krebs in beiden Ovarien. Stufe 1 C bedeutet, dass eine oder beide Ovarien enthalten Krebszellen und eine der folgenden auch gefunden: die äußere Kapsel während der Operation brach, die Kapsel platzen vor der Operation gibt es Krebszellen auf der Außenseite eines Eierstocks oder Krebszellen gefunden werden in Fluid Waschungen aus dem Bauch.

Stufe 2

In Stufe 2 Eierstockkrebs, ist der Krebs in einer oder beiden Ovarien und hat an anderer Stelle im Becken verteilt. Phase 2A bedeutet es, aus den Ovarien auf die Eileiter, der Gebärmutter oder auf beide gegangen ist. Stufe 2B zeigt sich der Krebs in der Nähe Organe wie die Blase, Sigmas oder Rektum gewandert ist.

Stufe 3

In Stufe 3 Eierstockkrebs, ist der Krebs in einem oder beiden Ovarien gefunden, sowie in der Auskleidung des Bauches, oder es hat sich auf die Lymphknoten im Bauchraum verteilt. In Stufe 3A ist der Krebs in anderen Organen und in Beckenlymphknoten innerhalb der Bauchhöhle (retroperitonealen Lymphknoten) oder in dem Bauchfutter gefunden. Stufe 3B ist, wenn der Krebs zu den nahe gelegenen Organe im Becken ausgebreitet hat. Krebszellen können auf der Außenseite der Milz oder Leber oder in den Lymphknoten gefunden werden. Stufe 3C bedeutet, dass größere Ablagerungen von Krebszellen außerhalb der Milz oder Leber, oder dass sie sich auf die Lymphknoten ausgebreitet hat.

Stufe 4

Stufe 4 ist das am weitesten fortgeschrittene Stadium von Eierstockkrebs. Es bedeutet, dass der Krebs in weit entfernte Gebiete oder Organe im Körper ausgebreitet hat. In Stufe 4A sind Krebszellen in der Flüssigkeit um die Lunge. Stufe 4B bedeutet, dass es das Innere der Milz oder Leber, entfernten Lymphknoten oder anderen entfernten Organen wie der Haut, Lunge oder Gehirn erreicht hat.

Ihre Prognose hängt sowohl von der Bühne und der Art des Ovarialkarzinoms Sie haben.

Es gibt drei Arten von Eierstockkrebs:

  • Epithelial: Diese Tumoren entwickeln sich in der Gewebeschicht auf der Außenseite der Ovarien.
  • Stromazellen: Diese Tumoren wachsen in hormonproduzierenden Zellen.
  • Keimzelle: Diese Tumoren entwickeln in Ei-produzierenden Zellen.

Nach der Mayo Clinic , betreffen etwa 90 Prozent des Eierstockkrebses epitheliale Tumoren. Stromatumoren repräsentieren etwa 7 Prozent der Ovarialtumoren, während Keimzelltumoren signifikant seltener sind.

Die Fünf-Jahres - Überlebensrate für diese drei Arten von Tumoren beträgt 44 Prozent, nach der American Cancer Society .

Früherkennung führt im Allgemeinen zu einem besseren Ausblick. Wenn diagnostiziert und in der Stufe 1, die Fünf-Jahres-Überlebensrate beträgt 92 Prozent behandelt. Nur etwa 15 Prozent der Eierstockkrebs werden in Stufe 1 diagnostiziert.

Unten ist die relative Überlebensrate von fünf Jahren für epithelialen Eierstockkrebs:

Bühne Überlebensrate
1 90%
1A 94%
1B 92%
1C 85%
2 70%
2A 78%
2B 73%
3 39%
3A 59%
3B 52%
3C 39%
4 17%

Unten ist die relative Überlebensrate von fünf Jahren für ovarian Stromatumoren:

Bühne Überlebensrate
1 95%
2 78%
3 65%
4 35%

Unten ist die relative Überlebensrate von fünf Jahren für Tumoren ovarian Keimzelle:

Bühne Überlebensrate
1 98%
2 94%
3 87%
4 69%

Die Überwachung, Epidemiologie und End Results (SEER) Registrierungsprogramm des National Cancer Institute (NCI) ist die maßgebliche Quelle für Krebs Überleben in Amerika. Es sammelt umfassende Informationen für verschiedene Arten von Krebs in der Bevölkerung in den Vereinigten Staaten.

Die unten stehende Tabelle wird von dem abgeleiteten SEER Registry und können Ihnen helfen , besser für Ihre Bühne von Eierstockkrebs für jedes Jahr nach der Diagnose die Überlebensrate zu verstehen. Register verwenden einvereinfachten Ansatzzur Inszenierung. Er korreliert grob mit den anderen Staging-Systemen wie folgt:

  • Lokalisierte: Krebs beschränkt sich auf den Ort , an dem es gestartet wird , ohne ein Zeichen , dass es verbreitet hat. Dies entspricht in etwa der Stufe 1 Krankheit.
  • Regional: Der Krebs hat sich zu den nahe gelegenen Lymphknoten, Gewebe ausbreiten oder Organe. Dies umfasst Stufe 2 und 3 Krankheit oben beschrieben.
  • Entfernt: Der Krebs hat sich in weit entfernten Teilen des Körpers. Dies zeigt , Stufe 4 Krankheit.

Da weniger Frauen Stufe 1 oder „lokalisiert“ Eierstockkrebs haben, kann die Gesamtprognose für die regionale oder ferne Krankheit nach Jahren seit der Diagnose aufzuzuschlüsseln. Um zum Beispiel alle Tumorarten, für Frauen mit Fernmetastasierung (oder Stufe 4 Krankheit) von Eierstockkrebs nimmt der Anteil der Frauen in der US-Bevölkerung 1 Jahr überleben fast 69%.


Zeit seit Diagnose
Alle Stufen
Prozent Surviving
lokalisierte
Prozent Surviving
regional
Prozent Surviving
Entfernt
Prozent Surviving
Diagnose 100,0 100,0 100,0 100,0
1 Jahr 75.2 97.6 89,4 68,6
zwei Jahre 64,6 96,2 84.0 53.9
3 Jahre 56.2 95,0 79.7 42.4
4 Jahre 50.0 93,7 76.0 33.9
5 Jahre 45.4 92,8 72,6 27.9
6 Jahre 42.2 91,8 70.3 23.9
7 Jahre 40.0 91.2 68,7 21.1
8 Jahre 38.2 90,7 66,9 18.9
9 Jahre 36.8 90.0 65.0 17.4
10 Jahre 35.7 89,4 63,7 16.1

Weitere Informationen, einschließlich einer visuellen Diagramm finden Sie in die SEER Registrierung von Überlebensraten für Eierstockkrebs von der Bühne und Zeit seit Diagnose .

Eine Frau, die Lebensdauer Risiko Eierstockkrebs zu entwickeln etwa 1,3 Prozent.

Im Jahr 2016 haben werden schätzungsweise 22.280 Frauen in den Vereinigten Staaten allein eine Diagnose für Eierstockkrebs erhalten, und die Krankheit wird 14.240 Todesfälle verursacht hat. Dies entspricht etwa 2,4 Prozent aller Todesfälle durch Krebs.