Veröffentlicht am 10 July 2019

Die Wahl eines Healthy Facial Moisturizer | Health

Warum verwenden Moisturizer?

Eine Frau, die Feuchtigkeitscreme auf ihrem Gesicht.Moisturizer wirkt als Schutzbarriere für die Haut, es hydratisiert und gesund zu halten. Zwar gibt es Verwirrung über die Notwendigkeit einer Feuchtigkeitscreme in erster Linie dazu neigt, empfehlen die meisten Experten es auf einer täglichen Basis. Neben einer guten Ernährung Pflege und Verwaltung von Stress, rät der Mayo Clinic „eine Feuchtigkeitscreme, die Ihrem Hauttyp passt und macht Ihre Haut Aussehen und fühlen sich weich“ können für eine effektive Hautpflege.    

Erfahren Sie mehr über von fahl zu taufrischen, glühender Haut gehen.

Was ist Ihr Hauttyp?

Eine gute Hautpflege beinhaltet tägliche Feuchtigkeits und Sonnenschutz zu bekämpfen freie Radikale und Ultraviolett (UV) Strahlen der Sonne abzuwehren. Die American Academy of Dermatology empfiehlt befeuchtende nach dem Baden, so dass Ihre noch feuchte Haut an Feuchtigkeit abdichten. 

Basierend auf einer Vielzahl von Gründen, einschließlich der Gene und (überschaubare) Faktoren wie Ernährung, Hauttyp fällt in eine von fünf Kategorien. Die häufigste Art bei Frauen ist Kombination. 

Es ist wichtig, Ihren Hauttyp zu kennen, damit Sie das Zeug auf Ihrem Gesicht setzen sind. Sehr trockene Haut wird wahrscheinlich nicht von einem Produkt auf Wasserbasis profitieren; trockener Haut wird schwerer Moisturizer schätzen so viel Feuchtigkeit wie möglich aufzusaugen.

Bestimmen Sie Ihren Hauttyp:

  • Dry (profitiert von einer schwereren Ölbasis Feuchtigkeitscreme)
  • Fettige (profitieren von leichter, wasserbasierte Moisturizer)
  • Ältere (wird von Ölbasis Feuchtigkeitsspender profitieren zu bewahren Feuchtigkeit)
  • Sensitive (wird aus beruhigenden Zutaten wie Aloe profitieren, die auf der Haut nicht hart sein wird)
  • Normal / Kombination (profitieren von einem Feuerzeug, Wasserbasis Feuchtigkeitscreme)

Wenn Sie nicht sicher von Ihrem Hauttyp sind, dann können Sie einen einfachen Test. Alles was erforderlich ist, ein paar Abschnitte von Tissue-Papier und ein paar Minuten Ihrer Zeit. Nach dem Drücken des Papiers auf verschiedene Bereiche des Gesichts, können Sie Ihren Hauttyp, je nachdem, wie viel Öl das Papier nach oben hat gepflückt bestimmen. 

FDA-Richtlinien für Kosmetik

Was trennt einen teuer, hübsch verpacktes Produkt aus der auf Ihrer lokalen Apotheke Regal gefunden Version 10 $? Manchmal, nicht viel. Glauben Sie nicht, dass die Preisschilder Qualität bestimmen. Es sind die Zutaten, die Materie. Eine gute Feuchtigkeitscreme schützt und enthält keine schädlichen Inhaltsstoffe.

Die Food and Drug Administration (FDA) nicht über eine enge Faust über Kosmetika führen, was es schwierig macht zu vertrauen, welche Produkte für Ihr Gesicht zu verwenden. Während Kosmetika müssen auf dem Markt gehen nicht werden FDA-zugelassene, gibt es einen Silberstreif: die FDA Hersteller Zutaten auf dem Etikett zur Liste erfordert „Verbraucher zu ermöglichen, fundierte Kaufentscheidungen zu treffen.“ 

Das heißt, können die Zutaten zu lesen als Entzifferung altgriechischen so komplex sein. Wird Zutat versierte können Sie helfen, zu verstehen, was in der Flasche oder Glas ist, bevor Sie setzen alles auf Ihrem Gesicht zu entscheiden.

Parfümfrei vs. Unscented

Parfümfrei bedeutet in der Regel genau das: keine Düfte zu dem Produkt hinzugefügt wurden. Aber auch parfümfreie Produkte sind nicht immer frei von Duftstoffen. Eine natürliche Zutat oder ätherisches Öl, als Duftstoff wirkt, vielleicht nicht als solche aufgeführt werden. Viele Düfte sind synthetische und Maske Giftstoffe , die zu Hautreaktionen und Allergien beitragen könnten.  

Unscented Produkte könnten einen Duft als auch enthalten. Zu maskieren unangenehme chemische Gerüche, können Produkte zusätzliche synthetische Duftstoffe , die allergische Reaktionen auslösen können. Viele „natürliche“ Bestandteile können auch auf Zutat Etiketten als Riechstoffe verkleidet lauern.

Aktiv gegen Inaktive Inhaltsstoffe

Aktive Zutaten, einfach gesagt, machen das Produkt tun , was es zu tun gedachte. Eine Feuchtigkeitscreme , die blockiert UV - Strahlen können Titanoxid, als Hauptlichtschutzmittel wirken. Die inaktiven Inhaltsstoffe helfen, aber sie kämpfen nicht die Strahlen der Sonne, in diesem Fall. Inaktive Inhaltsstoffe unterstützen , um das Endprodukt zu schaffen (ob das in Pille, eine Flüssigkeit oder Creme - Form).

Nicht komedogen

Ein Einträge diesen Begriff auf dem Etikett behauptet, nicht-Verstopfung oder ölfrei zu sein. Im Wesentlichen bedeutet dies, dass, während das Produkt überschüssiges Öl nach unten bricht, wird es nicht Ihre Haut Feuchtigkeit abzuzustreifen.

hypoallergen

Hypoallergen bezieht sich auf ein Produkt verursacht weniger allergische Reaktionen bei Verbrauchern. Sehen Sie dieses Wort auf einem Paket, garantiert jedoch nicht einen Stempel der Sicherheit im Vergleich zu Produkten, die nicht als hypoallergen gekennzeichnet. Da die kosmetischen Richtlinien nicht starr sind, können die Hersteller ein Produkt behaupten, hypoallergen zu sein, aber die FDA die Hersteller nicht für diese Ansprüche unterstützen benötigen.

Also, was kannst du machen? Wenn Sie eine Reaktion aus bestimmten Zutaten in der Vergangenheit gehabt haben, überprüfen Sie das Etikett für diese allergischen Substanzen-Hersteller sind von der FDA benötigt , um alle Zutaten zur Liste auf der Verpackung. 

Natürliche vs. Organic

Natürliche Produkte verwenden Zutaten , die aus botanischen Quellen kommen (und kann oder auch nicht verwenden Chemikalien). Bio - Produkte behaupten Zutaten zu haben , das ohne Chemikalien, Pestizide oder Kunstdünger angebaut werden. Leider machen die losen FDA - Richtlinien die meisten Produkte anfällig für irreführende Etiketten und Natur- und Bio - Produkte sind nicht unbedingt besser.

So schneiden durch die Verwirrung, können Sie sich einen Überblick unter den gelesenen USDA Bio - Richtlinien für zertifizierte Bio - Produkte:

  • 100 Prozent Bio:   es ist optional, aber diese Produkte sind qualifiziert , um die verwenden USDA Organic Seal ; Produkte dieses Dichtungslager müssen verwenden organisch erzeugt (nicht mitgerechnet Wasser und Salz) Zutaten. 
  • Organische:   Produkte mit „organisch“ enthalten mindestens 95 Prozent organische Bestandteile (Wasser und Salz nicht mitgezählt) und kann die organische Seal anzuzeigen; wie für den Rest der Zutaten, müssen sie aus zugelassenen, nicht landwirtschaftlichen Rohstoffen oder aus nicht-biologisch erzeugte landwirtschaftliche Produkte. 
  • Hergestellt mit Bio - Zutaten:   mindestens 70 Prozent Bio - Zutaten , sondern Produkten kann nicht das USDA Bio - Siegel verwenden; aufzulisten sind diese Produkte erlaubt „bis zu drei der organischen Bestandteile oder‚Lebensmittel‘Gruppen auf der Hauptanzeigetafel.“ 
  • Weniger als 70 Prozent organische Bestandteile:   Produkte , die nicht die organische Dichtung verwenden kann oder das Wort „organisch“ überall auf dem Produkt - Paket verwenden ( biologisch erzeugte Zutaten können aufgelistet werden).

Breites Spektrum

Dies bedeutet, dass das Produkt blockiert sowohl UVB- und UVA-Strahlen der Sonne. Obwohl nicht alle Feuchtigkeitsspender Sonnenschutz enthalten, bieten viele Produkte jetzt diese zwei-in-one-Mischung. Wenn Sie nicht eine Feuchtigkeitscreme verwenden, die die Strahlen der Sonne kämpft, gelten Ihre Feuchtigkeitscreme zuerst, dann mit Sonnenschutz folgen zu lassen.

Parabens

Parabens sind Konservierungsstoffe, die Kosmetika eine längere Haltbarkeit geben. Auf dem Etikett können Sie diese häufig verwendet Parabenen in Kosmetika sehen: Methylparaben, Propylparaben und Butylparaben, alle als „sicher für die Verwendung in kosmetischen Produkten in Mengen von bis zu 25 Prozent“ nach The Cosmetic Ingredient Review (CIR). 

Verwendet in einer Vielzahl von Schönheit und Hautpflege-Produkte, wurden parabens für ihre potenziellen Gesundheitsrisiken untersucht, basierend auf Bedenken, dass sie Östrogen nachahmen, was wiederum zu Krebs führen kann. Da Parabenen nicht auf dem USDA National Organic Program (NOP) Liste aufgeführt sind, können sie immer noch in Produkte als Bio gekennzeichnet aufgenommen werden.

Derzeit unterhält die FDA , dass Parabenen aus kosmetischen Mitteln keine ernsthafte Gefahr für die Gesundheit darstellen , um ihre Entfernung zu erfordern. Basierend auf Studien, die FDA - Ansprüche : „Obwohl Parabenen ähnlich wie Östrogen wirken können, haben sie sich gezeigt , viel weniger östrogene Aktivität als der Körper des natürlich vorkommenden Östrogen haben.“ Parabens auf einem niedrigen Niveau sicher angesehen werden, gemäß der CIR, von 0,01 bis 0,3 Prozent in der Kosmetik.

Phthalate

Phthalate werden unter einer Vielzahl von Produkten-von Parfums, Lotionen und Deodorants zu Spielzeug und Lebensmittelverpackungen-und hat Anlass zur Besorgnis über mögliche Gesundheitsrisiken, einschließlich Beeinträchtigung der Fortpflanzungsfähigkeit gefunden. Aufgrund der zunehmenden öffentlichen Angst wurden Fortschritte für die Prüfung und bundeseinheitliche Regelung schieben gemacht. A 2008 Follow-up - Studiedurch die Kampagne für sichere Kosmetik zeigte, dass ein Teil der Kosmetikindustrie die Verwendung von Phthalaten in Produkten gesenkt hat. Diese weit verbreitet und weit erforschen chemische wurde vor allem bei Nagetieren untersucht und in begrenzten Freiwilligen Studien am Menschen. Nach Angaben der American Chemistry Council, Ergebnisse deuten darauf hin, dass krebserregende Bedenken in Phthalate sind einzigartig für Nagetiere als für den Menschen. Berichte des US National Toxicology Program auf sechs der sieben Phthalate, dass es das Risiko für die menschliche Fortpflanzung und Entwicklung Gesundheit erwiesen reviewed „minimal“.

Erfahren Sie mehr über die Etiketten auf Kosmetika zu lesen .

Produktbewertung

Es kann schwierig sein , durch die schwindelerregende Liste der Zutaten zu waten , welche Produkte sind am sichersten für die Haut , um herauszufinden. Um Ihre Suche zu helfen, getestet Health die verfügbaren Optionen in Apotheken und Supermärkten, und hatte Dermatologen Dr. Judith Hellman des Mt. Sinai - Krankenhaus wiegen. Lesen Sie unsere empfohlenen Feuchtigkeitscreme Liste. 

Für empfindliche Haut

Eucerin tägliche Lotion.

Health empfiehlt : Eucerin Jeden Tag Schutz Gesichtscreme LSF 30 für empfindliche Haut

Männliche und weibliche Tester haben in diese seidenweichen, parfümfreie Lotion, die auch Zinkoxid und Titandioxid für Sonnenschutz enthält. Leicht genug für empfindliche Haut, stark genug, um die Sonnenstrahlen zu blockieren, fügt sich die cremige Textur gut für langlebige Abdeckung.

Runner Up: Leichte Moisturizer

Alba Botanica Aloe & Green Tea Oil-Free MoisturizerHealth empfiehlt : Alba Botanica Aloe & Green Tea Oil-Free Moisturizer

Obwohl in Richtung alle Hauttypen ausgerichtet, diese leichte, erfrischende Formel der zertifizierten Bio-Zutaten Aloe Vera, Grüner Tee enthält, und Feuchthaltemittel (die Feuchtigkeit anziehen), ist sanft genug für Hauttypen, die nicht dicker Feuchtigkeitsspender verarbeiten kann. Sagte ein Tester, „es ist glunky oder klebrig nicht, und wenn Sie es einreiben, Sie, dass es da nicht sagen.“ 

Für trockene Haut

Neutrogena Intensivierte Day Moisture SPF 15Health empfiehlt : Neutrogena Intensivierte Day Moisture SPF 15

Ultra-trockene Haut wird diese Feuchtigkeitscreme aufzusaugen, die doppelt Hydrate und bietet Sonnenschutz unter Verwendung von Titandioxid. Sagte ein Tester dieser nährende und „auf jeden Fall intensiv“ Formel „Ein paar Stunden in den Tag mein Gesicht noch glatt war.“  

Für Kombination / Fettige Haut

Ja, um Tomaten Täglich Balancing Moisturizer

Health empfiehlt : Ja , um Tomaten Täglich Balancing Moisturizer

Verpackt mit (wichtigsten Zutaten) Bio-Tomaten, rotem Tee, und Wassermelone, diese duftende Formel sickert in der Haut für eine leichte, taufrischen Oberfläche. Die Ergebnisse werden sofort. Die Formel Salden ölige neigende Haut, ein strahlendes Leuchten enthüllt. 

Für reife Haut

Olay Regenerist UV Defense Regenerations Lotion mit SPF 50Health empfiehlt : Olay Regenerist UV  Defense Regenerations Lotion mit SPF 50

Potent und kraftvoll, diese dicken noch seidige Creme bietet auch intensiven Sonnenschutz. Die Formel Hydrate, die eine Mischung aus anti-inflammatorischen und anti-aging Zutaten zu beruhigen und Tonus der Haut und schützt, unter Verwendung von Breitspektrum-SPF 50 UV-Strahlen zu blockieren. 

Für Frauen  

Burts Bees Radiance Day Lotion SPF 15Health empfiehlt : Burts Bees Radiance Day Lotion SPF 15

Erstellt mit Gelée Royale zu erneuern und zu verjüngen, wurde diese dünne Formel für den Gang auf gelobt „glatt und seidig.“ Die leichte Lotion bietet eine großartige Basis vor Fundament Anwendung sowie Titandioxid und Zinkoxid bieten UVA / UVB-Schutz. Sagte ein Tester: „Die Abdeckung SPF kann nicht am Strand für einen Tag genug sein, aber es ist ideal für die täglichen Schutz.“

Für Männer

Neutrogena Men Sensitive Skin Oil-Free Moisture SPF 30Health empfiehlt : Neutrogena Men Sensitive Skin Oil-Free Moisture SPF 30

Groß für Tage am Strand. Obwohl nicht wasserdicht, diese leichte Feuchtigkeitscreme mit LSF bindet Feuchtigkeit und blockiert UV-Strahlen halten Sie suchen junge. Sagte ein Tester: „Es fühlt sich leicht und reizt nicht selbst die empfindlichste Haut.“

Für jeden

Cetaphil Täglich Facial Moisturizer mit SPF 15Health empfiehlt : Cetaphil Täglich Facial Moisturizer mit SPF 15

Noted ein Tester, „Ich neige dazu, über das Setzen Sonnencreme auf, aber ich bin viel besser erinnern zu befeuchten zu vergessen.“ Diese zwei-in-one Formel hat einen leichten Sonnenschutz Geruch; aber die leichte Feuchtigkeitscreme war sanft und erfrischend. Obwohl für die Tage länger in der Sonne, können Sie für die ultimative Deckung erneut anwenden.