Veröffentlicht am 12 February 2019

Stadien des Darmkrebses: Stages 1-4

Wenn Sie mit der Diagnose Darmkrebs habe, eines der ersten Dinge, die Ihr Arzt bestimmen wollen wird, ist die Phase Ihres Krebs. Die Bühne bezieht sich auf das Ausmaß des Krebses oder wie weit es sich ausgebreitet hat. Darmkrebs Staging ist wichtig, die beste Behandlungsmethode zu bestimmen.

Darmkrebs ist inszeniert typischerweise ein System basiert auf der etablierten American Joint Committee on Cancer das TNM - System genannt.

Das System berücksichtigt die folgenden Faktoren:

  • Primärtumor (T). Primärtumor bezieht sich auf , wie groß der ursprünglichen Tumor ist und ob Krebs hat sich in die Wand des Dickdarms oder verbreiten zu den nahe gelegenen Gebieten angebaut.
  • Regionale Lymphknoten (N). Regionale Lymphknoten darauf, ob Krebszellen in der benachbarten Lymphknoten ausgebreitet haben.
  • Fernmetastasen (M): Fernmetastasen bezeichnet , ob Krebs von Kolon zu anderen Teilen des Körpers, wie die Lunge oder die Leber ausgebreitet hat.

Innerhalb jeder Kategorie ist die Krankheit noch weiter klassifiziert und eine Zahl oder einen Buchstaben zugeordnet, das Ausmaß der Krankheit zu zeigen. Diese Zuordnungen werden auf der Struktur des Dickdarms basiert, sowie wie weit der Krebs durch die Schichten der Darmwand gewachsen ist.

Die Stadien von Darmkrebs sind wie folgt:

Stufe 0

Dies ist die früheste Form von Darmkrebs und bedeutet, dass es nicht über die Schleimhaut gewachsen ist, oder die innerste Schicht des Dickdarms.

Bühne 1

Stufe 1 Kolonkrebs anzeigt, der Krebs hat sich in die innere Schicht des Kolons gezüchtet, die Schleimhaut genannt, an die nächste Schicht des Dickdarms, genannt der Submukosa. Es hat sich nicht auf die Lymphknoten ausgebreitet.

Stufe 2

In Stufe 2 Darmkrebs ist die Krankheit ein wenig weiter fortgeschritten als Stufe 1 und hat sich über die Schleimhaut und die Submukosa des Kolons gewachsen. Stufe 2 Darmkrebs wird weiter klassifiziert als Stufe 2A, 2B, 2C oder.

  • 2A Stufe. Der Krebs hat sich auf die Lymphknoten oder in der Nähe Gewebe nicht verbreiten. Es hat sich die äußeren Schichten des Dickdarms erreicht. Aber es hat sich durch nicht vollständig gewachsen.
  • 2B Stufe. Der Krebs hat sich auf die Lymphknoten ausgebreitet, hat aber obwohl die äußere Schicht des Dickdarms und das viszerale Peritoneum gewachsen. Dies ist die Membran, die die Bauchorgane in Position hält.
  • 2C Bühne. Der Krebs ist nicht in der Nähe befindlichen Lymphknoten gefunden, aber zusätzlich zu wachsen durch die äußere Schicht des Dickdarms, hat es in der Nähe Organe oder Strukturen gewachsen.

Stufe 3

Stufe 3 Darmkrebs wird als Stufe 3A eingestuft, 3B und 3C wie folgt:

  • 3A Stufe. Der Tumor hat oder durch die Muskelschichten des Darms gewachsen und ist in der Nähe befindlichen Lymphknoten gefunden. Es ist nicht zu weit entfernten Knoten oder Organe ausgebreitet.
  • 3B Stufe. Der Tumor wird durch die äußersten Schichten des Dickdarms gewachsen und dringt in das viszerale Peritoneum oder infiltriert andere Organe oder Strukturen und in 2.59 Lymphknoten gefunden. Oder der Tumor nicht durch die äußeren Schichten der Darmwand , sondern in 4 oder mehr benachbarten Lymphknoten gefunden.
  • 3C Stadium. Der Tumor hat sich über die Muskelschichten gewachsen und Krebs ist in vier oder mehr benachbarten Lymphknoten, aber nicht entfernte Orte gefunden.

Stufe 4

Stufe 4 Darmkrebs wird in zwei Kategorien eingeteilt, Stufe 4A und 4B:

  • 4A Bühne. Diese Stufe zeigt an, dass Krebs zu einer entfernten Stelle ausgebreitet hat, wie der Leber oder Lunge.
  • 4B Bühne. Das am weitesten fortgeschrittene Stadium von Darmkrebs zeigt an Krebs zu zwei oder mehr entfernten Stellen ausgebreitet hat, wie die Lunge und Leber.

Neben Staging wird Darmkrebs auch als entweder minderwertige oder hochwertigen eingestuft. Wenn ein Pathologe Krebszellen unter dem Mikroskop untersucht, sie eine Reihe von 1 bis 4 zuweisen auf, wie viel die aussehen Zellen wie gesunde Zellen.

Je höher der Grad, desto mehr abnormal die Zellen aussehen. Obwohl kann es langsamer wachsen variiert, sind in der Regel minderwertige Krebserkrankungen als hochwertigen Krebs. Die Prognose wird als auch besser für die Menschen, die minderwertige Darmkrebs haben.

Während der frühen Stadien von Darmkrebs gibt es oft keine Anzeichen oder Symptome. In späteren Stadien, neigen Symptome anhand von Größe und Lage im Dickdarm variieren. Diese Symptome können sein:

  • Änderung der Stuhlgewohnheiten
  • Blut im Stuhl oder rektalen Blutungen
  • Bauchschmerzen
  • ermüden
  • unerklärlicher Gewichtsverlust

Ärzte verwenden eine Prozedur eine Koloskopie genannt Darmkrebs zu erkennen. Eine Koloskopie ist ein Screening-Test, bei dem der Arzt eine lange, schmale Röhre mit einer kleinen Kamera verwendet angebracht, um das Innere des Dickdarms zu sehen.

Wenn Darmkrebs gefunden wird, werden oft zusätzliche Tests erforderlich, um die Größe des Tumors zu bestimmen und ob er über den Dickdarm ausbreiten. Diagnostische Tests durchgeführt, kann Bildgebung des Bauches, der Leber umfassen, und Brust, wie CT-Scans, Röntgen- oder MRI-Scans.

Es kann Fälle geben, in denen das Stadium der Erkrankung nicht vollständig bestimmt werden kann, bis nach Darmoperation durchgeführt wurde. Nach der Operation kann ein Pathologe den Primärtumor untersuchen, zusammen mit den entfernten Lymphknoten, die das Stadium Ihrer Erkrankung bestimmen helfen.

Die Behandlung von Darmkrebs empfohlen hängt weitgehend von der Phase der Krankheit. Denken Sie daran, die Behandlung wird auch berücksichtigen , den Grad des Krebses, Ihr Alter und Ihre Gesundheit. Nach Angaben der American Cancer Society , in der Regel jede Stufe von Darmkrebs wird mit dem folgenden behandelt:

  • Stufe 0. Eine Operation ist oft die einzige Behandlung , die für die Stufe 0 Darmkrebs.
  • Stufe 1. Chirurgie allein ist für die Stufe 1 Darmkrebs empfohlen. Die Technik verwendet wird, kann von der Lage und Größe des Tumors variieren.
  • Stufe 2. Chirurgie wird empfohlen , den Krebs Abschnitt des Dickdarms und die Nähe befindlicher Lymphknoten zu entfernen. Chemotherapie kann unter bestimmten Umständen empfohlen werden, wie zum Beispiel , wenn der Krebs gilt als hochwertige oder wenn es ein hohes Risiko Funktionen.
  • Stufe 3. Die Behandlung umfasst Operation den Tumor und Lymphknoten gefolgt von einer Chemotherapie zu entfernen. In einigen Fällen kann auch die Strahlentherapie empfohlen werden.
  • Stufe 4. Die Behandlung kann eine Operation, Chemotherapie und Strahlentherapie möglicherweise umfassen. In einigen Fällen ist eine gezielte Therapie auch vorgeschrieben.

Die Bühne von Darmkrebs wird Ihre Aussichten beeinflussen. Menschen mit Stadium diagnostiziert 1 und 2 Darmkrebs haben in der Regel die höchsten Überlebensraten.

Denken Sie daran, das Stadium des Darmkrebs nicht die einzige Sache ist, die Überlebensrate bestimmt. Es ist wichtig zu verstehen, dass viele Faktoren, die Ihre Aussichten beeinflussen, einschließlich, wie gut Sie auf die Behandlung, Ihr Alter, Ihre Krebs Grad, und Ihre allgemeine Gesundheit zum Zeitpunkt der Diagnose reagieren.