Veröffentlicht am 7 April 2017

5 Fragen Sie Ihren Arzt über MCT fragen

Metastatischen karzinoiden Tumoren (MCT-Fett) sind nicht nur schwierig zu diagnostizieren, sondern auch vollständig verstehen zu. Erhalten Sie Informationen, die Sie von Ihrem Hausarzt benötigen und Gastroenterologen durch diese fünf Fragen zu stellen.

1. Was meine MCT verursacht?

Ärzte wissen nicht , was karzinoiden Tumoren verursacht. Das bedeutet , so weit wie Forscher schließen kann, nichts , was man tat oder nicht , den Tumor verursacht haben Sie zu wachsen. Nach Angaben der American Cancer Society (ACS) , schlägt Forschung , dass Rauchen ein Risikofaktor sein kann, aber dies wurde nicht endgültig bewiesen.

Manche Menschen sind bekannt für die Entwicklung eines Karzinoid ein höheres Risiko sein. Dazu gehören solche mit einer Familiengeschichte von bestimmten genetischen Erkrankungen, wie zum Beispiel:

  • multiple endokrine Neoplasie Typ I
  • Neurofibromatose Typ I
  • Tuberöse Sklerose Komplex
  • von Hippel Lindau Krankheit

Doch für eine größere Zahl von Menschen mit MCT, ist die Ursache sporadisch betrachtet. Dies bedeutet, Veränderungen im Körper einer Person, die aufgetreten sind, nachdem sie der Tumor wächst geführt geboren wurden. So eine genetische Erkrankung ist nicht die Ursache.

2. Wie lange konnte ich den Tumor hat?

Karzinoid-Tumoren sind sehr selten. Ihre Symptome können als andere Bauchbezogene Bedingungen, wie Reizdarmsyndrom (IBS), seit vielen Jahren gehen falsch diagnostiziert, bevor ein Arzt richtig den Zustand diagnostiziert.

Karzinoid-Tumore machen weniger als 2 Prozentalle Arten von Magen-Darm in den Vereinigten Staaten diagnostizierte Krebs. Ihre Symptome wie chronischer Durchfall, Spülung und Keuchen, sind unspezifisch. Chronischer Durchfall ist ein Symptom auch mit IBS verbunden.

Ein Karzinoid ist eine Art eines neuroendokrinen Tumors: Es sondert Verbindungen in Ihre neurologischen und endokrinen Systeme gefunden, die anderen Funktionen des Körpers beeinflussen können. Ein Beispiel ist Serotonin-Verbindung, ein Überschuss an dem zu Durchfall führen.

Wenn er erstmals ein MCT wächst, sondert es diese Verbindungen, aber sie leer in der Leber. Die Leber bricht die Verbindungen ebenso wie andere Abfälle in Ihrem Körper tut, so dass Sie haben noch keine Symptome. Wenn der Tumor viel größer wächst oder breitet sich auf Ihre Leber, Ihre Leber kann nicht brechen die Verbindungen, wie sie effektiv nach unten. An dieser Stelle finden Sie zusätzliche Symptome auftreten.

Im Durchschnitt kann eine Person für über unspezifische Symptome 9,2 Jahrebevor eine MCT Diagnose erhalten. Es ist auch möglich, den Tumor für länger als die vorhanden gewesen sein könnte.

3. Welche Arten von medizinischen Spezialisten behandeln karzinoiden Tumoren?

Wenn Sie mit einem Karzinoid diagnostiziert sind, ist es möglich, Sie verschiedene Arten von medizinischen Spezialisten sehen werden. Sie werden als Team empfohlenen Behandlungen als auch zu bestimmen, wie Ihr Zustand zu überwachen. Hier sind einige der Spezialisten, die Ihren Zustand behandeln kann:

  • Endokrinologe: Weil MCTs endokrinen Verbindungen absondern, können Sie einen Endokrinologen sehen. Diese Ärzte sind spezialisiert auf die Behandlung von Hormonstörungen.
  • Gastroenterologen: Dieser Arzt ist spezialisiert auf Erkrankungen des Magen - Darm - Trakt, wie MCT. Sie können einen Gastroenterologen gesehen haben , wenn Ihre Symptome von Durchfall begann.
  • Interventionelle Radiologen: Ein interventioneller Radiologe verwendet minimal - invasive, bildgeführten Verfahren medizinische Bedingungen zu behandeln. Dieser Arzt kann ein Verfahren durchführt eine Leberarterie Embolisation genannt. Er schneidet den Blutfluss zu Teilen der Leber ab , so kann ein MCT nicht weiter wachsen.
  • Onkologe: Onkologen sind Spezialisten Krebserkrankungen bei der Behandlung, einschließlich MCTs. Sie können helfen , den Fortschritt des Tumors zu identifizieren und zu verfolgen sowie Führung geeignete Behandlungen.
  • Chirurg: Wenn Ihr Tumor sicher entfernt wird, wird ein Chirurg der Spezialist sein , dies zu tun. Einige Chirurgen spezialisieren sich auf das Entfernen Tumoren, wie ein onkologischen Chirurgen.

Die karzinoiden Krebs - Stiftung unterhält eine Liste von medizinischen Spezialisten und Zentren in den Vereinigten Staaten , die Karzinoid - Tumoren bei der Behandlung spezialisiert ist .

4. Wie oft bekommen Menschen karzinoiden Tumoren, und wer mehr in Gefahr?

Nach dem ACS , Ärzte etwa 8.000 neue Fälle von Magen - Darm - Karzinoid - Tumoren in den Vereinigten Staaten jedes Jahr diagnostizieren. Während die Tumoren sind am häufigsten im Magen - Darm - Trakt diagnostiziert, ist es auch möglich , eine Lunge Karzinoid zu haben. Ärzte etwa 4000 neue Fälle von Lungen Karzinoid - Tumoren in den Vereinigten Staaten jedes Jahr diagnostiziert, berichtet die ACS. Dies ist etwa 1 bis 2 Prozent aller Lungenkarzinome.

Die meisten Menschen mit einem Karzinoid diagnostiziert wird, sind in ihren 60ern. Die Tumoren sind häufiger bei Afroamerikanern und Frauen.

5. Gibt es neue Therapien am Horizont für karzinoiden Tumoren?

Die Forscher sind die Durchführung von Studien täglich auf Behandlungen für karzinoiden Tumoren. Im März 2017 genehmigte die US Food and Drug Administration (FDA) das Medikament telotristat Ethyl (Xermelo) Karzinoid-Syndrom zu behandeln. Das Medikament soll mit Somatostatin-Therapie, wie Octreotid (Sandostatin) genommen werden. Das Medikament kann die Menschen helfen, die nicht gut zu Octreotid allein reagiert haben zu erfahren, weniger chronischen Durchfall.

Telotristat Ethyl ist eine Pille, die man dreimal am Tag nehmen. Es verringert die Menge an Serotonin ein Karzinoid produziert. Dies kann helfen, die Menge an Durchfall reduzieren Sie zu einem Karzinoid verwandten erleben. LautFDA, Diejenigen telotristat Ethyl zusätzlich zu Somatostatin-Therapie für drei Monate hatten eine durchschnittliche Reduktion von zwei Stuhlgängen pro Tag nehmen.

Ihr Arzt sollte die neuesten Entwicklungen auf dem Gebiet der MCT Forschung kennen. Das nächste Mal besuchen Sie Ihren Arzt fragen, was andere Medikamente am Horizont sein könnte MCTs zur Behandlung.