Veröffentlicht am 25 July 2016

Mucinex D Nebenwirkungen

Kalte und Allergie-Symptome können wirklich lästig sein. Manchmal muss man nur ein wenig Erleichterung. Es gibt mehrere over-the-counter Medikamente, die helfen können, einschließlich Mucinex D.

Mucinex D enthält zwei Wirkstoffe: Guaifenesin und Pseudoephedrin. Guaifenesin hilft Schleim in der Brust zu lösen. Pseudoephedrin hilft vorübergehend mit Staus in die Nase. Gemeinsam arbeiten diese beiden Zutaten gut Symptome der Erkältung und Allergien zu lindern. Dazu gehören Husten, verstopfte Nase, Niesen, und Sinus Staus und Druck.

Allerdings gibt es Nebenwirkungen mit den Zutaten in dieser Medikamente verbunden sind, die Sie kennen sollten.

Mucinex D wirkt durch die Aktionen der Drogen guaifenesin und Pseudoephedrin zu kombinieren. Jede Zutat kann verschiedene Teile des Körpers auf unterschiedliche Weise beeinflussen. Hier sind die Effekte, die Sie sollten sich bewusst sein, während Sie dieses Medikament nehmen.

Herz-Kreislauf-System Effekte

Die Pseudoephedrin in Mucinex D kann dein Herz beeinflussen und Ihren Blutdruck erhöhen. Symptome von Herz-Nebenwirkungen sind:

  • erhöhter Puls
  • Stampfen Herzschlag

Wenn diese Symptome mild sind, werden sie wahrscheinlich nicht stören. Wenn Sie jedoch das Gefühl, dass diese Nebenwirkungen schwerwiegend sind oder, wenn sie nicht gehen weg, fragen Sie Ihren Arzt.

Nervensystem Effekte

Die Wirkstoffe in Mucinex D beide können das Nervensystem beeinflussen. Allerdings sind diese Nebenwirkungen selten.

Die meisten Nebenwirkungen von Guaifenesin sind mild und gut verträglich. Sie beinhalten:

  • Schwindel
  • Kopfschmerzen
  • Schläfrigkeit

Nervensystem Nebenwirkungen von Pseudoephedrin können, gehören:

  • Angst
  • Unruhe
  • Zittern
  • Kopfschmerzen
  • Benommen
  • Schwindel
  • Schlaf Ärger

Verdauungssystem Effekte

Guaifenesin verursacht selten Magenprobleme, wenn Sie es in den empfohlenen Dosierungen verwendet werden. Pseudoephedrin kann folgende Nebenwirkungen verursachen:

  • Übelkeit
  • Erbrechen
  • Verlust von Appetit

Wenn Sie Übelkeit auftreten, versuchen Sie mit dem Essen Mucinex D einnehmen oder ein Glas Milch.

Skineffekte und allergische Reaktion

Eine mögliche Nebenwirkung von Mucinex D ist eine allergische Reaktion. Dies kann einen Hautausschlag verursachen. Wenn Sie einen Ausschlag nach der Einnahme von Mucinex D erfahren, stoppen Sie es zu nehmen und an Ihren Arzt.

Wenn Sie eine der folgenden bemerken, rufen Sie 911 oder lokale Rettungsdienste sofort:

  • der Ausschlag verschlimmert sich
  • Sie haben Schwellungen der Zunge oder Lippen
  • Sie haben keine Schwierigkeiten zu atmen

Die Einnahme dieses Medikaments, wenn Sie bestimmte Voraussetzungen erhöht das Risiko von schweren Nebenwirkungen. Sprechen Sie mit Ihrem Arzt vor der Einnahme Mucinex-D, wenn Sie medizinische Bedingungen wie zum Beispiel:

  • Bluthochdruck
  • Herzkrankheit
  • Diabetes
  • erhöhte Augeninnendruck
  • Schilddrüsenprobleme
  • Prostata-Probleme

Es ist sehr wichtig Mucinex D genau zu verwenden, wie verwiesen. Die meisten der schweren Nebenwirkungen von Mucinex D kann passieren, wenn Sie zu viel. Wenn Sie Fragen haben, wie viel Sie verwenden sollten, fragen Sie Ihren Apotheker.

Die folgenden Nebenwirkungen können auftreten, wenn Sie zu viel Mucinex D verwenden:

  • Veränderungen des Herzrhythmus
  • Brustschmerz
  • Halluzinationen
  • Herzinfarkt
  • Anfälle
  • schwerer Durchfall
  • starke Erhöhung des Blutdrucks
  • starke Übelkeit
  • starke Bauchschmerzen
  • heftiges Erbrechen
  • Schlaganfall
  • Nierensteine
  • Gehirn oder Nervenschäden

Die Symptome von Nierensteinen sind:

  • Fieber
  • Schüttelfrost
  • Erbrechen
  • schwere, im Rücken oder Seite persistierenden Schmerzen
  • übelriechender Urin
  • trüber Urin
  • Blut im Urin
  • Schmerzen oder Brennen, wenn Sie urinieren
  • Schwierigkeiten beim Urinieren

Symptome von Gehirn oder Nervenschäden sind:

  • Speicher oder Sehverlust
  • Arm- und Beinschwäche
  • Koordinationsprobleme

Stoppen Mucinex D mit und fragen Sie Ihren Arzt sofort, wenn Sie einen dieser schweren Nebenwirkungen haben.

Maximale Stärke Mucinex D enthält die doppelte Menge der Medizin. Es gibt keine zusätzlichen Nebenwirkungen der stärkeren Formel, solange Sie es nehmen, wie verwiesen. Jedoch bei der Dosierung der stärkere Formel nehmen, die für die regelmäßige Formel empfohlen werden kann zu Übernutzung und schweren Nebenwirkungen führen.

Mucinex D können die meisten Menschen zu entlasten Brust und verstopfte Nase, ohne Nebenwirkungen helfen, die schädlich oder besorgniserregend sind. Dies ist jedoch nicht für alle wahr, vor allem, wenn Sie bestimmte medizinische Bedingungen oder nehmen andere Drogen haben.

Wenn Sie nicht sicher sind , ob Mucinex das Richtige für Sie ist, fragen Sie Ihren Arzt. Und wenn Sie nicht Mucinex D nehmen, überprüfen Sie die aus besten natürlichen Hustenmedikamente und die besten natürlichen Antihistaminika .

F:

Wann sollte ich beginnen, sich besser fühlen?

EIN:

Wenn Mucinex D einnehmen, sollten Sie Ihre Symptome innerhalb von 7 Tagen verbessern. Hören Sie auf zu nehmen und rufen Sie Ihren Arzt, wenn Ihre Symptome nicht weg gehen oder wenn sie zurückkommen. Auch stoppt das Medikament zu nehmen, wenn Sie Fieber oder Hautausschlag entwickeln. Diese könnten Anzeichen für ein ernsteres Problem sein.

Healthärzteteam Antworten stellen die Meinungen unserer medizinischen Experten. Alle Inhalte ist ausschließlich Informationszwecken und sollte nicht als medizinische Beratung in Betracht gezogen werden.