Veröffentlicht am 10 July 2019

Nein Sagen Sie einfach (zu Fleisch?): Vegetarismus und Ihre Teen

Als nonvegetarian, können Sie schockiert zu erfahren, dass Ihr Kind nicht mehr Fleisch essen will. Obwohl die meisten Menschen Vegetarier werden, aus religiösen und ethischen Gründen wählen, bevorzugen einige diese Diät aus gesundheitlichen Gründen. Was auch immer Ihr jugendlich Argumentation, es ist wichtig, dass Sie alle Fakten über Vegetarismus lernen, bevor diese Art der Ernährung mit ihm zu diskutieren oder sie, vor allem, wenn Sie alle früheren Vorbehalte haben. Bei sorgfältiger Planung kann eine vegetarische Ernährung Ihre Teenager gesunden Lebensstil passen.

Typen
Es gibt drei Arten der vegetarischen Ernährung: Lacto-Vegetarier, Lacto-Ovo - Vegetarier und Veganer. Vegane Ernährung sind die strengste aller vegetarischen Ernährung, weil sie kein Fleisch nicht beinhaltet, Fisch oder Geflügel, sowie alle Milchprodukte und Eier. Lebensmittel , die Spuren von Ei oder Milchprodukte enthalten , werden in einer veganen Ernährung streng verboten. Lacto-vegetarische Ernährung ermöglicht Milchprodukte, aber keine Eier, während Lacto-Ovo vegetarische Ernährung beider Eier und Milchprodukte zu ermöglichen.

Ernährungsdefiziten
Ohne sorgfältige Planung, alle Arten von vegetarischer Ernährung können das Risiko von Mangelernährung in Ihrem Kind darstellen, die zu Krankheit führen können, Müdigkeit, Verletzungen, schlechte schulische Leistungen und Verhalten ändern. Protein und Kalzium sind zwei der häufigsten Mängel; ersteres ist weit verbreitet in Eiern und Fleisch, während letztere in Milchprodukten gefunden wird. Leguminosen, Soja und Nüsse sind alle Quellen von Protein, während Kalzium auch in Säften und dunkelgrünem Blattgemüse enthalten ist. Sie können auch eine Calcium - Ergänzung betrachten zu Ihrem Kind der wachsenden Knochen helfen zu unterstützen.

Nach der Mayo Clinic, fehlen einige vegetarische Ernährung auch eine Vielzahl von anderen Nährstoffen, die Sie Ihrem Kind mit Ergänzungen bieten erfordern. Diese schließen ein:

  • Omega-3-Fettsäuren (in Fisch)
  • Vitamin-D
  • Vitamin B-12
  • IronvIodine
  • Zink

Vorteile
Trotz der Gefahr einer Mangelernährung, es gibt tatsächlich einige mit vegetarischen Ernährung verbundenen Vorteile. Vegetarier sind in der Regel schlanker als Nicht - Vegetarier sein, weil sie weniger gesättigte Fettsäuren in tierischen Produkten enthalten verbrauchen. Menschen , die weniger tierische Fette essen kann auch ein geringeres Risiko von hoher Cholesterinspiegel, Bluthochdruck und Herzerkrankungen im Laufe ihres Lebens haben. Genau wie jede andere Diät, müssen Sie für Abwechslung bemüht , Ihre jugendlich Ernährungsbedarf zu decken.

Prävention / Lösung
Die Mayo Clinic sagt , dass eine vegetarische Ernährung für Jugendliche durchaus akzeptabel ist, solange Sie ausgewogene Mahlzeiten schaffen helfen alle Ihre jugendlich Ernährungsbedarf zu decken. Es kann hilfreich sein , um Ihr Kind zu sprechen zuerst seine Gründe für die Änderungen Ernährung zu hören. Sie können herausfinden , welche Art von Diät machen Sound Ernährungsumstellung helfen er oder sie in Richtung lehnt. Zum Beispiel, wenn Ihr Kind nur ein Problem mit Fleisch hat, dann können Sie in der Lage sein , Milchprodukte in die Ernährung zu integrieren.

In der Regel empfiehlt im Anschluss an der Mayo Clinic die vegetarische Kost Pyramide, wenn die täglichen Mahlzeiten Vegetarier, herauszufinden. Das beinhaltet:

  • Körner: sechs Portionen
  • Hülsenfrüchte, Nüsse und andere Proteine: fünf Portionen
  • Gemüse: vier Portionen
  • Früchte: zwei Portionen
  • Fats: zwei Portionen

Denken Sie daran, alle spezifischen Ernährungsinteressen mit dem Arzt Ihres Kindes anzusprechen.