Veröffentlicht am 14 September 2017

Jojoba-Öl für die Haare: Verlust, Vorteile und So verwenden

Jojoba Öl ein ölartiges Wachs aus den Samen der Jojoba-Pflanze extrahiert.

Die Jojoba-Pflanze ist ein Strauch stammt aus dem Südwesten der Vereinigten Staaten. Er wächst in den Wüstenregionen Arizona, Südkalifornien und Mexiko.

Hersteller begann das Öl zu Kosmetika und Lebensmittel in den 1970er Jahren hinzufügen. Es ist unglaublich vielseitig, und seine Anwendungen sind zu zahlreich zu zählen. Eines seiner beliebtesten Zwecke ist für Kosmetika. Es ist in einer Vielzahl von Haaren, Haut und Nagelprodukten gefunden.

Heute sind Sie höchstwahrscheinlich Jojobaöl in Schönheit und Haarpflegeprodukten von vielen Arten zu finden.

Jojoba - Öl hat eine ölige Zusammensetzung, so kann es als verwendet werden Feuchtigkeitscreme . Es kann auch zu Haarspülungen hinzugefügt werden , um Sie Schutz vor Trockenheit, Bruch und Spliss hinzugefügt.

Das Öl kann auch die Kopfhaut mit Feuchtigkeit und kann eine sein Schuppen Abhilfe.

Jojoba ist reich an Vitaminen und Mineralien, die Haare zu nähren, einschließlich Vitamin C, B-Vitamine, Vitamin E, Kupfer und Zink.

Weil es Haare stärkt, ist es auch gedacht , dass Jojobaöl verhindern kann Haarausfall und Haardicke fördern. Die Idee dahinter ist , dass das Öl Haarfollikel spendet Feuchtigkeit, die Trockenheit verhindert , die zu Haarausfall führt.

Es gibt viele Ansprüche um Jojobaöl und was es für Ihr Haar tun können. Einige sind genau und durch Forschung unterstützt, während andere ein bisschen weit hergeholt sein.

Jojoba die Verwendung als Feuchtigkeitscreme für Haut und Haar ist ihr Hauptvorteil, mit einer aktuellen dermatologischen Bewertung dies bestätigt. Neuere Patente umfassen sie auch als Grundbestandteil in den meisten Shampoos und Conditioner, mit dem Argument für die Aufnahme als eine wichtige Mikroemulsion in Haarpflegeprodukten. Mikroemulsionen helfen die Wirkstoffe im Produkt zu führen. Andere häufige Mikroemulsionen sind Bienenwachs, Carnaubawachs, oder Espartogras Wachs.

Aus diesem Grunde kann Jojobaöl in der Tat Haarbruch verhindern und Ihre Sperren stärken. Es könnte auch hilfreich sein , Schuppen, trockene Kopfhaut bei der Behandlung und juckende Kopfhaut , und sowie eine entzündungshemmendes und Hautfeuchtigkeitscreme verwendet werden.

Das Öls Ruf als direkte Haarwachstum stimulierenden, auf der anderen Seite, wird nicht durch Forschung unterstützt. EinKürzlich durchgeführte Studiedass geprüft Jojobaöl für das Haarwachstum festgestellt , dass es weniger wirksam war als Minoxidil (Rogaine) und ätherisches Pfefferminzöl .

Aus diesem Grunde Jojobaöl soll nicht als Therapie für Kahlköpfigkeit (Verlass ist männlich oder weiblich ), Alopezie oder andere Haarausfall Erkrankungen. Dennoch kann es ein großartiges Produkt für die Förderung stark, seidig glänzendes Haar sein.

Es gibt eine Reihe von Möglichkeiten, Jojobaöl, um Ihre Haarpflege-Routine hinzuzufügen.

1. Wenden Sie sich direkt. Wärmen Sie das Öl nach oben vorher so ist es einfacher anzuwenden. Sie können auf einem Herd oder in einer mikrowellengeeignet Schüssel dies in einem sauberen Topf tun. Verwenden Sie ca. 1 EL. für kurze Haare und 2 EL. für längere Haare. Übernehmen , um Haare über der Kopfhaut, und arbeiten nach unten gleichmäßig zu Haarspitzen. Lassen Sie für ca. 20 Minuten in, und dann Shampoo, Zustand und Spülen.

Vermeiden Sie die direkte Anwendung auf der Kopfhaut zu meiden verstopften Poren der Kopfhaut. Wenn die Anwendung für trockene Kopfhaut oder Schuppen, fügen Sie sehr wenig direkt auf der Haut (ca. 1-2 Tropfen).

2. In den Produkten. Fallen ein paar Tropfen Jojobaöl (etwa 3-5 Tropfen) auf einen Klecks Ihrer Lieblings Shampoo oder Conditioner vor dem Gebrauch.

3. Kauf Produkte , die sie enthalten. Kaufen Sie einfach ein Shampoo oder Conditioner, Jojobaöl als eine seiner natürlichen Inhaltsstoffe enthält. Dies ist eine der einfachsten Möglichkeiten , zu erhalten und zu nutzen.

Ist Jojobaöl völlig sicher zu bedienen? Der offizielle 1992 wissenschaftlicher Sicherheitsbericht zeigt , dass es sehr wenig zu befürchten. Obwohl diese Studie vor über zwei Jahrzehnten fertig gestellt wurde, ändert sich Informationen zur Produktsicherheit wenig.

Tests an Tieren in der Überprüfung ergab , dass die übermäßige Nutzung verursachen könnte Hyperämie (übermäßige Durchblutung) und damit mögliche Herzschäden. Dies war jedoch zu Dosen aufgrund intern in der Studie genommen, und es war nicht am Menschen durchgeführt. In Tests an menschlichen und tierischen Patienten zur Sensibilisierung der Haut, wurden einige Fälle von allergischen Reaktionen beobachtet.

Als solche Allergie gegen Jojobaöl ist selten, und die Verwendung des Öls topisch (vor allem für die Haare) ist ziemlich sicher gelten. Verwendung des Öls topisch für die Haarpflege ist auch als sicher, wenn Sie schwanger sind oder stillen.

Immerhin, vorsichtig sein. Obwohl Empfindlichkeiten Jojoba sind nicht gut untersucht oder gut bekannt - und die jüngsten Bewertungen der Sicherheit nicht mehr als zwei erneuerten Jahrzehnte ist es ratsam, um zu bestimmen, ob Sie Empfindlichkeit zuerst haben, nur um sicher zu sein.

Wenn Sie gerade Jojobaöl und fügen Sie Produkte verwenden, müssen sparsam mit zu beginnen. Halten Sie die Beträge, die Sie in Ihren Haarpflegeprodukten finden. Folgen Sie Dosen und Richtungen eng und sollten keine Probleme auftreten.

Jojoba-Öl kann eine große Bereicherung für Ihre Haar-Pflege-Therapie sein. Es verbessert den Akt der Konditionierung Ihr Haar, es mit einer besseren Festigkeit, Glanz verlassen und Verwaltbarkeit.

Allerdings Jojobaöl ist noch nicht bekannt Haarwachstum zu stimulieren oder Haarausfall zu verhindern.

Auf der anderen Seite, ist Jojobaöl sehr hilfreich wahrscheinlich trockene Kopfhaut und Schuppen Probleme bei der Behandlung. Es ist auch reich an Vitaminen und Mineralien, die Haare im Laufe der Zeit zu nähren.

Jojoba-Öl hat einen guten Ruf für Sicherheit, auch. Fälle von allergischen Reaktionen sind selten, und Sie können es verwenden, wenn Sie schwanger sind oder Stillen, wenn Sie festgestellt haben, dass Sie nicht empfindlich sind.