Veröffentlicht am 30 July 2018

Typen Ikterus: Ursachen, Behandlungen, Diagnostik und Mehr

Ikterus passiert , wenn zu viel Bilirubin baut im Blut auf. Das macht Ihre Haut und das Weiß in den Augen schaut auffallend gelblich.

Bilirubin ist ein gelbliches Pigment als Hämoglobin geschaffen - ein Bestandteil der roten Blutkörperchen - abgebaut wird.

Normalerweise Bilirubin aus dem Blut in die Leber geliefert. Dann geht es durch Röhren Gallenwege genannt. Diese Kanäle tragen eine Substanz namens Galle in Ihrem Dünndarm. Schließlich Bilirubin wird aus Ihrem Körper durch den Urin oder Stuhl übergeben.

Arten von Ikterus sind kategorisiert durch, wo sie sich gerade innerhalb des Prozesses der Leber in Einnahme und Bilirubin Ausfiltern:

  • pre-hepatische: vor der Leber
  • Leber: in der Leber
  • post-Leber - : nach der Leber

Pre-hepatische Ikterus durch Bedingungen verursacht, dass Ihr Blutes Rate von Hämolyse erhöhen. Dies ist der Prozess, durch welche rote Blutkörperchen aufgeschlüsselt, die Freigabe Hämoglobin und Umwandeln in Bilirubin.

Da die Leber kann nur so viel Prozess Bilirubin auf einmal überfließt Bilirubin in Körpergewebe.

Das häufigsten Ursachen von Pre-Leber Ikterus sind:

  • Malaria , eine Infektion Blut durch einen Parasiten verursacht
  • Sichelzellenanämie , eine genetische Erkrankung , bei der rote Blutkörperchen wird sichelförmige eher als die typische Scheibenform
  • spherocytosis , eine genetisch bedingte Erkrankung des Erythrozytenmembran , die sie kugelförmig sein , bewirkt , dass anstelle von scheibenförmigen
  • Thalassämie , eine genetisch bedingte Erkrankung , die Ihren Körper verursacht eine unregelmäßige Art von Hämoglobin zu machen , die die Zahl der gesunden roten Blutkörperchen im Blut begrenzt

Häufige Symptome der Pre-Leber Ikterus umfassen:

  • Bauchschmerzen
  • Fieber, Schüttelfrost oder kalter Schweiß einschließlich
  • abnormer Gewichtsverlust
  • Gefühl juckende
  • dunkler Urin oder Stuhl blasse

Einige Risikofaktoren für diese Art von Ikterus sind:

  • Drogengebrauch
  • mit einem Familienmitglied mit einer Blutkrankheit
  • Malaria-Endemiegebiete reisen zu

Zur Diagnose prähepatische Ikterus, wird Ihr Arzt die folgenden Tests wahrscheinlich bestellen:

  • eine Urinanalyse zu der Menge zu messen bestimmter Substanzen im Urin
  • Bluttests , wie beispielsweise ein Blutbild (CBC) oder Leberfunktionstests Bilirubin und andere Substanzen im Blut zu messen ,
  • Bildgebungstests , wie beispielsweise ein MRT oder Ultraschall , der Leber, der Gallenblase und Gallengänge zu prüfen , andere Formen von Ikterus auszuschließen
  • Scannen ein HIDA zu helfen , Blockaden zu finden oder andere Probleme in der Leber, Gallenblase, Gallenwege und des Dünndarms

Ihr Arzt wird diagnostizieren Sie wahrscheinlich mit Pre-Leber Ikterus, wenn es keine Probleme mit Bilirubin von der Leber verarbeitet werden oder in der Gallenblase und Gallenwege.

Die Behandlung von Pre-Leber Ikterus können gehören:

Für Malaria:

  • Medikamente aus, um die Parasiten zu zerstören und verhindern, dass Parasiten die Leber wieder reinfecting

Für Sichelzellenanämie:

  • Bluttransfusionen von einem gesunden Spender
  • Rehydratisieren mit intravenösem (IV) Fluid
  • Medikamente für alle Infektionen, die eine Sichelzellkrise führen kann

Für Sphärozytose:

  • Folsäure
  • Bluttransfusionen für Anämie
  • Milz Entfernung Chirurgie zu helfen , die rote Blutkörperchen erhöht die Lebensdauer und die Chance senken Gallensteine

Für Thalassämie:

  • Bluttransfusionen
  • Knochenmark-Transplantationen
  • Milz oder Entfernung der Gallenblase Chirurgie

Leber Ikterus passiert , wenn Ihre Lebergewebe (bekannt als vernarbt Zirrhose ), beschädigt oder dysfunktional. Dies macht es weniger effektiv bei der Bilirubin aus dem Blut herausgefiltert werden.

Da es nicht in Ihr Verdauungssystem zur Entfernung gefiltert werden kann, baut Bilirubin im Blut zu einem hohen Niveau auf.

Das häufigsten Ursachen der hepatischen Ikterus sind:

  • Leberzirrhose , was bedeutet , dass Lebergewebe durch langfristige Exposition gegenüber Infektionen oder toxische Substanzen, wie hohe Mengen an Alkohol sind vernarbt
  • Virushepatitis , eine Entzündung des durch einen von mehreren Viren verursachte Leber , die in Ihren Körper durch infizierte Nahrung, Wasser, Blut, Stuhl oder sexuellen Kontakt bekommen
  • primäre biliäre Zirrhose , die passieren , wenn Gallengänge beschädigt werden und Galle nicht verarbeiten, so dass es in der Leber und Schäden Lebergewebe aufzubauen
  • Alkoholhepatitis , in denen Sie Ihre Lebergewebe durch den schweren, langfristigen Alkoholkonsum gezeichnet werden
  • Leptospirose ist eine bakterielle Infektion , die von infizierten Tieren oder infizierten Tiere Urin oder Kot verteilt werden kann
  • Leberkrebs , bei der Krebszellen in der Leber Gewebe entwickeln und vermehren

Häufige Symptome der hepatischen Ikterus sind:

  • Verlust von Appetit
  • blutige Nase
  • Hautjucken
  • die Schwäche
  • abnormer Gewichtsverlust
  • Schwellung des Bauches oder Beine
  • dunkler Urin oder Stuhl blasse
  • Schmerzen in den Muskeln oder Gelenken
  • Verdunkelung der Haut
  • Fieber
  • sich krank fühlen
  • sich übergeben

Einige Risikofaktoren für diese Art von Ikterus sind:

  • Drogengebrauch
  • viel Alkohol über einen langen Zeitraum zu trinken
  • Einsatz von Medikamenten, die Leberschäden, wie Paracetamol oder bestimmte Herzmedikamente verursachen können
  • vorherige Infektionen, die Leber betroffen

Zur Diagnose der Leber Ikterus, wird Ihr Arzt wahrscheinlich die folgenden Tests bestellen:

  • ein Urinalysis Spiegel von Substanzen im Urin auf Ihre Leberfunktion mit Bezug zu messen
  • Bluttests , wie zum Beispiel ein komplettes Blutbild (CBC) und Antikörpertests oder Tests der Leberfunktion Bilirubin im Blut und die Höhe der Substanzen zu messen , die zeigen , dass Ihre Leber Bilirubin nicht richtig verarbeiten können
  • Imaging - Tests , wie ein MRT oder Ultraschall , die Leber für Schäden oder für die Anwesenheit von Krebszellen zu untersuchen
  • eine Endoskopie , die beinhaltet ein dünnes, beleuchteten Rohr in einen kleinen Einschnitt Einsetzen in der Leber zu suchen und um eine Gewebeprobe (Biopsie) gegebenenfalls zur Analyse für Krebs oder andere Bedingungen stattfindet

Ihr Arzt wird Ihnen wahrscheinlich mit Leber Ikterus diagnostizieren, wenn sie Lebergewebeschäden auf einem Abbildungs ​​Prüfergebnis bemerken oder sehen anomaler bestimmter Leber Substanzen, wie Albumin, oder Antikörper gegen Infektionen oder Krebs.

Die Behandlung von Leber Ikterus können, gehören:

Für Leberzirrhose:

Für Virushepatitis:

  • antivirale Medikamente
  • Hepatitis-Impfung
  • viel Ruhe und Flüssigkeiten

Für primäre biliäre Zirrhose:

  • Gallensäuren mit der Verdauung helfen
  • bile senkendes Medikament
  • Antihistaminika wie Diphenhydramin (Benadryl) für Juckreiz

Für alkoholische Hepatitis:

  • Aufhören Alkohol
  • Nahrungsergänzungsmittel
  • Lebertransplantation, in schweren Fällen

Für Leptospirose:

  • Antibiotika für eine Infektion
  • Ventilator für die Atmung Schwierigkeiten
  • Dialyse für Nierenschäden

Für Leberkrebs:

  • Chemotherapie oder Bestrahlung von Krebszellen zu töten
  • Leberteilresektion
  • Leber-Transplantation

Post-Leber-oder obstruktiver Ikterus, passiert, wenn Bilirubin nicht richtig in die Gallenwege oder Verdauungstrakt aufgrund einer Verstopfung abgelassen werden kann.

Das häufigsten Ursachen der post-Leber Ikterus sind:

  • Gallensteine , harte Kalkablagerungen in der Gallenblase, der Gallengänge blockieren kann ,
  • Bauchspeicheldrüsenkrebs , die Entwicklung und Ausbreitung von Krebszellen in der Bauchspeicheldrüse , ein Organ , das Verdauungs Substanz hilft produzieren
  • Gallengangkrebs , die Entwicklung und Ausbreitung von Krebszellen in der Gallenwege
  • Pankreatitis , eine Entzündung oder Infektion der Bauchspeicheldrüse
  • Gallengangsatresie, Eine genetisch bedingte Erkrankung, in dem Sie haben schmale oder fehlende Gallenwege

Häufige Symptome der postLeber Ikterus sind:

  • sich krank fühlen
  • sich übergeben
  • dunkler Urin oder Stuhl blasse
  • Bauchschmerzen
  • Durchfall
  • abnormer Gewichtsverlust
  • Hautjucken
  • abdominale Schwellung
  • Fieber

Einige Risikofaktoren für diese Art von Ikterus sind:

  • übergewichtig sein
  • eine fettreiche, ballaststoffarme Diät essen
  • mit Diabetes mellitus
  • eine Familiengeschichte von Gallensteinen mit
  • Frausein
  • Altern
  • Rauchen Tabakwaren
  • viel Alkohol zu trinken
  • eine frühere Bauchspeicheldrüse Entzündung oder Infektion mit
  • wobei der industriellen Chemikalien ausgesetzt

Zur Diagnose post-Leber-Ikterus, wird Ihr Arzt die folgenden Tests wahrscheinlich bestellen:

  • ein Urinalysis Spiegel von Substanzen im Urin zu messen
  • Bluttests , wie beispielsweise ein Blutbild (CBC) und die Antikörpertests für Krebs oder Leberfunktionstests hepatische Ikterus auszuschließen
  • Bildgebungstests , wie beispielsweise ein MRT oder Ultraschall , der Leber, der Gallenblase und Gallenwege auf Hindernisse wie Gallensteine oder Tumoren zu untersuchen ,
  • eine Endoskopie , die eine dünne, beleuchtete Röhre durch die Speiseröhre beinhaltet das Einfügen in der Leber, Gallenblase oder Gallenwege suchen und eine Gewebeprobe bei Bedarf zur Analyse für Krebs oder andere Bedingungen stattfinden

Wenn Ihr Arzt ein Hindernis auf einem Abbildungstestergebnis sieht oder findet Konzentration bestimmter Antikörper, die Infektionen oder Krebs hinweisen können, werden sie wahrscheinlich Ihre Ikterus als post-Leber-Diagnose.

Die Behandlung von post-hepatischen Ikterus wird die Ursache behandeln. Das beinhaltet:

Für Gallensteine:

  • Ändern Sie Ihre Ernährung zu stoppen Gallensteine ​​produzieren
  • Entfernen völlig Gallstones oder Ihre Gallenblase
  • Einnahme von Medikamenten oder Behandlungen zu Gallensteine ​​auflösen

Für Bauchspeicheldrüsenkrebs:

  • Chirurgie Krebsgewebe oder Ihre ganze Bauchspeicheldrüse zu entfernen
  • Bestrahlung oder Chemotherapie Krebszellen zu zerstören

Für Gallengangkrebs:

  • Chirurgie der Gallenwege und Teile der Leber und der Bauchspeicheldrüse zu entfernen
  • Bestrahlung oder Chemotherapie Krebszellen zu zerstören
  • Leber-Transplantation

Für Pankreatitis:

  • sich ausruhen
  • intravenöse (IV) Flüssigkeiten oder Schmerzmittel
  • Operation zu entfernen, die Ursachen für die Entzündung (wie Gallensteine)

Für Gallengangsatresie:

  • die Kasai Verfahren Kanäle zu entfernen und ersetzen
  • Leber-Transplantation

Neugeborenenikterus ist eine häufige Art von Ikterus, die Neugeborenen passiert.

Die meisten Babys sind mit einer Menge von roten Blutkörperchen geboren, und weil die Leber noch nicht vollständig entwickelt ist, Bilirubin nicht schnell verarbeitet werden. Als Ergebnis kann Ihr Kind Ikterus Symptome ein paar Tage, nachdem sie geboren sind.

Arten der Neugeborenen-Gelbsucht gehören:

  • Physiologische. Dies geschieht , weil die Leber noch nicht vollständig ausgebildet ist.
  • Unreife. Dies ergibt sich aus ein Baby zu früh geboren werden und nicht in der Lage Bilirubin richtig kacke aus.
  • Stillen. Muttermilch Ikterus tritt von einem Baby Probleme, stillen oder nicht genug Muttermilch bekommen.
  • Inkompatible Blutgruppe. Dies ergibt sich aus einem Baby und Mutter unterschiedliche Blutgruppen haben, die die Mutter Antikörper , die brechen kann dazu führen , ihre Babys roten Blutkörperchen zu machen.

Neugeborenenikterus ist normalerweise nicht ein Grund zur Besorgnis. Aber wenn Bilirubin auf extrem hohen Niveau aufbaut, kann Ihr Kind Hirnschäden auftreten (bekannt als Kernikterus ) von Bilirubin immer ins Hirngewebe.

Suchen Sie Notfall medizinische Aufmerksamkeit, wenn Sie feststellen, dass Ihr Kind eines der folgenden Symptome:

  • lange Perioden von schrillen Schreien
  • Aufwölbung ihrer Nacken und Rücken
  • Fieber
  • sich übergeben
  • Probleme bei Fütterung

Ikterus bedeutet deutlich, dass es in Ihrem Blut zu viel Bilirubin ist, aber die zugrunde liegende Ursache kann stark variieren.

Suchen Sie Ihren Arzt sofort, wenn Sie Gelbfärbung der Haut oder das Weiße der Augen bemerken. Einige Ursachen können mit einer Veränderung in der Ernährung oder Lebensstil behandelt werden, aber andere müssen sofortige chirurgische oder langfristige Behandlung.

Tags: Leber, Gesundheit,