Veröffentlicht am 24 August 2018

Itchy Hüften: Ursachen, Symptome und Behandlung

Ob eine allergische Reaktion auf Waschmittel oder ein Symptom einer zugrunde liegenden Erkrankung kann juckende Hüften unbequem sein. Schauen wir uns die häufigsten Ursachen für juckende Hüften und Ihre Behandlungsmöglichkeiten einen Blick darauf werfen.

Juckreiz ist ein häufiges Symptom mit vielen möglichen Ursachen. Im Folgenden sind die häufigsten Gründe, warum Ihre Hüften sind juckende:

Allergische Kontaktdermatitis

Allergische Kontaktdermatitis tritt auf, wenn Ihre Haut in Kontakt mit einem Reiz kommt und erzeugt einen roten, juckenden Hautausschlag. Viele Substanzen können diese Art von Reaktion hervorrufen. Die wahrscheinlichste juckende Hüften auslösen sind:

  • Seifen
  • Waschmittel
  • Weichspüler
  • Hautpflegeprodukte, wie Lotionen
  • Pflanzen, wie Giftefeu oder Gifteiche

Zusammen mit einem juckenden Hautausschlag, kann allergische Kontaktdermatitis auch verursachen:

  • Beulen und Blasen
  • Schwellung
  • Verbrennung
  • Zärtlichkeit
  • Skalierung

Ekzem

Ekzem ist eine chronische Erkrankung , die Ihre Haut verursacht gerötete und juckende werden. Es ist auch atopische Dermatitis genannt.

Die genaue Ursache der Neurodermitis ist derzeit nicht bekannt, aber bestimmte Auslöser scheinen Schübe zu verursachen, einschließlich:

  • Seifen und Reinigungsmittel
  • Haushaltsreiniger
  • Düfte
  • Isothiazolinone, eine antibakterielle in Körperpflegeprodukten, wie zum Beispiel Reinigungstücher
  • Metalle, insbesondere Nickel
  • Bestimmte Stoffe, wie Polyester und Wolle
  • Stress
  • trockene Haut
  • Schwitzen

Syndrom der ruhelosen Beine

Restless - Legs - Syndrom (RLS) verursacht unangenehme Empfindungen in den Beinen und einem starken Drang , sie zu bewegen. Symptome von RLS sind in der Regel am späten Nachmittag oder Abend stattfinden. Sie sind besonders stark in der Nacht , wenn Sie ruhen oder schlafen.

Bewegen entlastet das Bein typischerweise die Empfindungen, aber sie neigen dazu, zurückzukehren, wenn die Bewegung zum Stillstand gekommen ist. RLS-Symptome können von Tag zu Tag in Schwere und variieren reichen. Die Empfindungen sind allgemein wie folgt beschrieben:

  • kratzig
  • eine kriechende Sensation
  • Achy
  • Pulsschlag
  • Ziehen

Fibromyalgie

Fibromyalgie ist eine Erkrankung , die weit verbreitete Schmerzen im ganzen Körper und Schlafproblemen, unter anderen Symptomen führt. Über4 Millionen Erwachsenein den Vereinigten Staaten haben Fibromyalgie, schätzt die Centers for Disease Control and Prevention. Die Ursache der Erkrankung ist noch unbekannt.

Menschen mit Fibromyalgie leben können mehr schmerzempfindlich als andere. Es führt zu einer Reihe von Symptomen, die eine Maut auf Ihre körperliche und geistige Gesundheit nehmen, einschließlich:

  • Schmerzen und Steifheit über den ganzen Körper
  • ermüden
  • Schlafprobleme
  • Depression und Angst
  • Konzentrationsschwierigkeiten
  • Migräne und andere Arten von Kopfschmerzen
  • Kribbeln und Taubheit

Ungeklärte starker Juckreiz, genannt Pruritus, wird auch bereits berichtet von einigen Menschen mit Fibromyalgie. Stress und Angst kann den Juckreiz verschlimmern.

Einige der Medikamente zur Fibromyalgie Schmerzen und andere Symptome behandeln kann auch Juckreiz verursachen bei manchen Menschen.

aquagener Pruritus

Menschen mit aquagenic Pruritus Erfahrung starkem Juckreiz nach dem Kontakt mit Wasser von jeder Temperatur. Es tritt am häufigsten auf die Beine, Arme und Bauch. Itchy Hüften, Hals und Gesicht sind ebenfalls möglich, aber weniger häufig betroffen.

Der Juckreiz kann bis zu einer Stunde oder länger dauern. Keine Hautausschlag oder Hautveränderungen auftreten mit dem Juckreiz. Die Ursache der Erkrankung ist derzeit nicht bekannt. Es kann ein Symptom einer zugrunde liegenden Erkrankung sein.

Vaskulitis

Vaskulitis ist eine Bedingung , die Entzündung in den Blutgefäßen beteiligt sind . Es kann auftreten , wenn Ihr Immunsystem fälschlicherweise angreift Ihre Blutgefäße als Folge einer Infektion, eine andere Erkrankung oder bestimmte Medikamente.

Die Symptome können in Abhängigkeit von den Teilen des Körpers betroffen variieren. Dazu können gehören:

  • Fieber
  • Gelenkschmerzen
  • Verlust von Appetit

Wenn Vaskulitis der Haut betroffen sind, können Sie rote oder violette Flecken, Prellungen, oder Nesselsucht bemerken. Vaskulitis kann auch Juckreiz verursachen.

Multiple Sklerose (MS)

MS ist eine Erkrankung des zentralen Nervensystems. Es kann ungewöhnliche Empfindungen hervorrufen, genannt Dysästhesien. Die Empfindungen können fühlen , wie:

  • Nadeln und Stifte
  • reißend
  • Messerstecherei
  • Verbrennung

Juckreiz ist auch ein Symptom der MS. Es kann plötzlich kommen, in Wellen auftritt, die von Minuten zu viel länger dauern. Der Juckreiz wird nicht durch sichtbare Zeichen, wie ein Hautausschlag begleitet.

Juckreiz ist auch eine bekannte Nebenwirkung von einigen der MS verwendeten Medikamente zur Behandlung, einschließlich Dimethylfumarat ( Tecfidera ).

neuropathische Juckreiz

Neuropathische Juckreiz ist ein Zustand, der sich von Schäden im Nervensystem führt. Es kann dazu führen, die strengen und unnachgiebigen Juckreiz an verschiedenen Teilen des Körpers, in Abhängigkeit von den Nerven betroffen.

Neuropathische Juckreiz ist häufig bei Menschen , die neuropathischen Schmerzen haben, da die meisten Arten von neuropathischen Schmerzen im Zusammenhang mit neuropathischen Juckreiz.

Eine der häufigsten Ursachen für neuropathische Juckreiz ist Schindeln . Weniger häufig verursacht durch einen Nervenkompression Bandscheibenvorfall kann oder anderem spinalen Zustand neuropathischer Juckreiz verursachen.

Dies sind Gründe für neuropathische Krätze, die das periphere Nervensystem betreffen, wie zum Zentralnervensystem verursacht im Gegensatz wie MS.

Itchy Hüften können von anderen Symptomen begleitet werden, abhängig von der Ursache. Hier sind einige andere Symptome und was sie zeigen können:

Itchy Hüften ohne Ausschlag

Itchy Hüften ohne Hautausschlag kann verursacht werden durch:

Itchy Hüften und Bauch

Allergische Kontaktdermatitis oder Ekzem kann hinter juckende Hüften und Bauch sein. Es kann mit einem Allergen oder einen Trigger, wie beispielsweise eine neue Seife oder Reinigungsmitteln aus dem Kontakt resultieren. Sie können auch haben:

  • Ausschlag
  • trocken oder schuppige Haut
  • Röte

Fibromyalgie und MS kann auch Juckreiz verursachen, dass verschiedene Teile des Körpers beeinflussen können.

Schindeln kann auch juckende Hüften und Bauch verursachen. Schindeln kann überall auf Ihrem Körper erscheint, aber es erscheint in der Regel als ein schmerzhaften Hautausschlag auf einer Seite des Körpers.

Juckende Haut in der Nacht

Juckende Haut in der Nacht heißt nächtliche Juckreiz . Es können schwerwiegend sein und halten Sie vom Schlafen ab . Es gibt eine Reihe von möglichen Ursachen für juckende Haut in der Nacht, die die Hüften beeinflussen können. Dazu gehören natürlichen körperliche Prozesse , die in der Nacht auftreten, wie zum Beispiel Temperaturregelung und Flüssigkeitshaushalt.

Andere Ursachen der nächtlichen Juckreiz:

Die Behandlung von juckenden Hüften auf die zugrunde liegende Ursache abhängen.

At-home Behandlung

Behandelt juckende Hüften zu Hause durch folgende Maßnahmen:

  • Tragen Sie eine geruchsneutral, alkoholfreie Schmier- Feuchtigkeitscreme.
  • Bathe in lauwarmem Wasser und kolloidalen Haferflocken .
  • Verwenden Sie einen Luftbefeuchter .
  • Vermeiden Sie Produkte, die Duftstoffe.
  • Vermeiden Sie juckende Stoffe, wie Wolle und Polyester.
  • Vermeiden Sie extreme Temperaturen, wenn möglich.
  • Üben Sie Entspannungstechniken wie tiefes Atmen und Yoga, wenn Stress Ihr Juckreiz auslöst.

Medizinische Behandlung

Ihr Arzt muss die zugrunde liegende Erkrankung behandeln, die Ihre Symptome verursacht. Je nach Ursache können medizinische Behandlungen umfassen:

Wenn Ihre Symptome mild sind und wahrscheinlich durch eine allergische Reaktion auf eine neue Seife oder Waschmittel verursacht, gibt es keine Notwendigkeit für medizinische Hilfe.

Aber Juckreiz, das ist schwer, schlimmer nachts oder zu stören Ihre Fähigkeit zur Funktion sollte mit Ihrem Arzt besprochen werden. Wenn Sie irgendwelche Kribbeln und Taubheit haben, haben Sie Ihren Arzt diese Symptome zu bewerten, zu.

Es gibt viele Dinge, die juckende Hüften verursachen kann. Die meisten von ihnen sind kein Anlass zur Sorge. Reiz und Befeuchtung der Haut zu vermeiden kann alles, was Sie brauchen, um Linderung zu bekommen. Aber wenn Ihre Symptome schwerwiegend sind oder Sie sind besorgt, sehen Sie Ihren Arzt zu Rate ziehen.