Veröffentlicht am 30 July 2018

Itchy nach der Rasur: Beine, Pubes, Bälle und mehr

Rasieren verleiht die Haut einen vorübergehend glatten Look and Feel. Aber für viele Menschen, kommt die Rasur mit der Nebenwirkung von unangenehmen Juckreiz. Rote Beulen von Entzündung in der Nähe Ihrer Haarpore, genannt Follikulitis, können auch nach der Rasur empfindliche Haut auftauchen. Halten Sie, um herauszufinden, zu lesen, warum dies geschieht und was Sie dagegen tun können.

Wenn Sie ein Rasiermesser des sichtbaren Haare auf der Haut, um loszuwerden, du bist nicht wirklich entfernen Sie alle Ihre Haare - Sie schneiden es in unmittelbarer Nähe, wo es wächst. Ihre Haarfollikel weiterhin Haare unter der Haut wachsen, und Rasieren kann dazu führen, diese Follikel gereizt werden. Es ist diese Irritation, die Sie nach der Rasur fühlen juckende macht.

Der Zug eines Rasiermessers (insbesondere ein dumpfer oder ein verwendet wird ) können die Haarfollikel verdrehen oder umleiten , wenn Sie rasieren. Dies kann in eingewachsenen Haaren führen. Manche Menschen bezeichnen diesen Effekt als „Rasurbrand .“

Je nachdem, wo Sie rasieren (Bikinilinie, Genitalbereich, unter den Armen, an den Beinen, etc.), den Bereich, wo Sie rasieren können besonders empfindlich oder anfällig für immer gereizt. Die Schambereich gehört zu den am stärksten Teile des Körpers zu fühlen juckende und „rasiermesser verbrannt“, weil es ein sehr sensibler Bereich für die meisten ist, und das Haar in diesem Bereich ist in der Regel dicker, ist es merklich unangenehm machen, wenn Sie das Gefühl, es nachwächst.

Wenn Sie einen Bereich der Haut rasieren, die normalerweise unter der Kleidung ist, kann Stoff reiben sich gegen Ihre Haut glatt rasiert und die Reizung noch schlechter fühlen. Duftseifen und ätzenden Chemikalien verwendet auf der Haut vor der Rasur kann auch reizen oder die Haut austrocknen und verursachen Juckreiz.

Wenn Sie bereits rasiert haben und Sie sind unbequem Juckreiz auftreten, sind hier einige Ideen, wie Sie es zu Hause zu behandeln.

Versuchen Sie, eine Hydrocortison-Creme

Diese Steroid - Cremes sind gezeigt worden , Reizung, Entzündung und Juckreiz zu reduzieren. Während diese Cremes auf Rezept erfordert Stärke verfügbar sind, können Sie bei einer niedrigeren Konzentration kaufen es auch over-the-counter. In der Tat haben Sie wahrscheinlich schon einige in Ihrer Hausapotheke. Achten Sie darauf, nur die Verwendung Hydrocortison - Creme topisch, und vermeidet es in dem vaginalen Bereich mit.

Tragen Sie eine warme Kompresse auf Rasieren Bumps

Mit einem warmen, feuchten Waschlappen, können Sie den Bereich komprimieren , wo Sie Beschwerden haben. Hinzufügen eine kleine Menge von Meersalz zu der Wasserlösung auf dem Waschlappen erhöhen kann auch den Heilungsprozess und verringert Juckreiz.

Verwenden Sie eine All-natürliche Feuchtigkeitscreme

Um Ihre Haut nach der Rasur zu beruhigen, versuchen, eine Kühlung, hypoallergene Feuchtigkeitscreme mit rein natürlichen Inhaltsstoffen anzuwenden. Aloe vera hat anekdotischeheilenden Eigenschaftendass es ein großer Bestandteil für diesen Zweck machen. Hamameliswirkt adstringierend und antibakterielle Eigenschaften, Die gegen Bakterien schützen kann und eine Infektion der Haut verhindern , wenn Sie zu bekommen , eingewachsene Haare sind anfällig. Sowohl Aloe Vera und Hamamelis wird Ihre Haut und Ruhe Reizungen lindern.

Verwenden Sie weiß Teebeuteln Entzündung zu bringen

Teebeutel enthalten Gerbsäure , die ein entzündungshemmendes Mittel ist. Stellen Sie sicher , dass alle Teebeuteln , die Sie auf Ihrer Haut verwenden vollständig abgekühlt sind . Sie können sogar abkühlen für einen zusätzlichen Kühleffekt im Kühlschrank nach unten.

Halten Sie die Teebeuteln auf der Haut, bis Sie die Rötung und Reizung sehen oder fühlen beginnen nach unten zu gehen.

Halten Sie die Haut freigelegt oder lose Kleidung, bis der Juckreiz Anschläge

Bedecken Sie Ihre Haut sofort nach dem Rasieren verursacht zwei Dinge zu passieren. Eines, Ihre glattrasierten Haut kommt jetzt in direkten Kontakt mit Stoffen, die Sie verursachen schwitzen oder scheuern. Zwei, die Reinigungsmittel, die Sie Ihre Kleidung zu reinigen verwenden, um reiben nun auf der Haut, möglicherweise Juckreiz machen noch schlimmer. Verbringen Sie einige Zeit in der buff nach der Rasur oder tragen Sie lockere, atmungsaktiv, natürliche Stoffe, während Sie für Ihre Juckreiz warten weg zu gehen.

Sie rasieren nicht wieder, bis Ihr Juckreiz nachlässt und alle Beulen Sie gehen weg.

Vorbeugung ist die beste Art und Weise itchiness Adresse wiederkehrende nach der Rasur. Hier sind einige Schritte, die Sie jedes Mal folgen, können Sie Ihre Beine rasieren, Bikinizone oder Genitalbereich gestochen brennen und Juckreiz zu verhindern.

  1. Bevor Sie einen Bereich der Haut rasieren, schneiden Sie die Haare , die mit einer länger als einem halben Zoll sind kleine Sicherheit Schere . Sie können einen kleinen verwenden Handspiegel zwischen den Beinen gehalten , um sicherzustellen , Sie haben noch keine schwer sehen Orte verpassen
  2. Nicht immer die Haut rasieren, wenn es trocken ist. Führen Sie Ihre Dusche heiß, und lassen Sie es für mindestens zwei Minuten Dampf, während Sie Ihre Haut unter dem Wasser einweichen. Dies wird Ihrer Haut etwas mehr Feuchtigkeit geben, öffnet die Poren, und die Haare leichter zu rasieren.
  3. Verwenden Sie einen neuen Rasierer , wann immer möglich. Verschiedene Arten von Rasierern werden alle eine unterschiedliche Haltbarkeit. Aber für die besten Ergebnisse, rasieren sensible Bereiche mit einer brandneuen jedes Mal Rasierklinge.
  4. Konditioniert den Bereich mit ein All-natürlichen Rasierschaum oder Haarspülung vor dem Rasieren. Verwenden Sie eine , die für empfindliche Haut speziell formuliert ist. Verwenden Sie Ihren Duschgel Schaum oder Seife nicht auf das Haar , das Sie sich zu rasieren versuchen.
  5. Dehnen Sie Ihre Haut straff und rasieren in die Richtung, die Ihr Haar wächst. Gönnen Sie sich Zeit sorgfältig und richtig zu rasieren. Es wird Ihnen eine längere Zeit zwischen Rasuren geben, und es wird auch das Potenzial für Juckreiz und Beschwerden danach reduzieren, wenn Sie nicht‘eilen.
  6. Unmittelbar nach der Rasur, verwendet einen Kühlgel, wie reines Aloe Vera oder Hamamelis. Sie können auch spezielle hypoallergene Öle oder Lotion kaufen Sie Ihre Haut zu beruhigen nach der Rasur.

Rasieren Reizung, Beulen und Juckreiz sind die häufigsten Symptome, dass die meisten Menschen erleben nach der Rasur. Ein wenig Vorbereitungsarbeit geht ein langer Weg, um diese Symptome zu verhindern.

Wenn Juckreiz oder Rötungen nicht innerhalb von drei Tagen nach der Rasur gehen weg, oder wenn Sie Kruste sehen, Blut oder Eiter um den Bereich, in dem Sie Ihr Haar zurück wächst, können Sie eine Infektion der Haut haben. Rufen Sie Ihren Arzt und beschreiben, was Sie sehen, wenn Sie vermuten, dass Ihre Haut vor der Rasur infiziert hat.

Tags: Haut, Gesundheit,