Veröffentlicht am 8 January 2018

Ist Trinken von kaltem Wasser schlecht für Sie? Verdauung, Gewichtsverlust, Energie

Der Aufenthalt hydratisiert hat erwiesene Vorteilefür Ihre geistige und körperliche Gesundheit. Die Nationale Akademie der Wissenschaften, Technik und Medizin empfiehlt , dass Männer 19 und älter 3,7 Liter Wasser pro Tag verbrauchen (15,5 Tassen) und Frauen 19 und älter verbrauchen 2,7 Liter täglich (11,5 Tassen). Aber kann Trinken von kaltem Wasser haben einen negativen Einfluss auf Ihre Gesundheit?

Einige Leute glauben, dass kaltes Wasser zu trinken ist eine schlechte Gewohnheit, die eigentlich Ihre langfristige Gesundheit schaden kann. Dieser Glaube basiert auf der Idee basiert, dass Trinken von kaltem Wasser Magen zusammenzieht, ist es schwerer zu verdauen Nahrung nach einer Mahlzeit zu machen. Einige Leute glauben auch, dass Ihr Körper hat, härter zu arbeiten, um seine Innentemperatur von 98,6 ° C zu halten (37 ° C), wenn Sie Wasser trinken, die in der Nähe der Temperatur des Eises ist, oder weniger als 36 ° F (4 ° C).

Aber ist es eine Wahrheit, diese Ideen? Doch lesen Sie die möglichen Risiken und Vorteile von Trinken von kaltem Wasser zu erfahren.

Trinken von kaltem Wasser nicht beeinflusst Ihren Körper in einer Weise, Sie nicht antizipieren können oder wollen. Ein älteres und kleinStudie von 197815 Personen beteiligt, festgestellt , dass kaltes Wasser aus Nasenschleimhaut dicker und schwer zu trinken über die Atemwege passieren. Im Vergleich dazu fanden die Forscher heraus, dass Hühnersuppe und heißes Wasser half Menschen leichter atmen. Wenn Sie versuchen, eine Erkältung oder Grippe zu behandeln , Trinken von kaltem Wasser könnte Ihre Staus machen sich schlechter fühlen.

Es gibt einige gesundheitlichen Bedingungen, dass Trinken von kaltem Wasser verschlimmern kann. Trinken von kaltem Wasser warim Jahr 2001 verknüpftzur Auslösung von Migräne bei Menschen , die bereits Migräne erleben. Der Schmerz im Zusammenhang mit Achalasie , eine Bedingung , die der Fähigkeit Ihres Körpers begrenzt Nahrung durch die Speiseröhre passieren,kann auch noch schlimmer, wenn Sie kaltes Wasser mit einer Mahlzeit trinken.

In der alten chinesischen Medizin, Trinken von kaltem Wasser mit warmen Speisen wird als zu einem Ungleichgewicht gesehen. Typischerweise Mahlzeiten in der chinesischen Kultur werden mit warmem Wasser oder heißen Tee serviert, statt. Dieser Glaube ist in einigen anderen Kulturen auf der ganzen Welt widergespiegelt.

Manche Leute halten einen ähnlichen Glauben, dass an einem heißen Tag Trinken von kaltem Wasser wird nicht Ihnen helfen, abkühlen lassen. Es gibt nicht genug Forschung zu dem Schluss, dass entweder Glaube wahr oder falsch ist.

Trinken von kaltem Wasser hat seine Vorteile. Trinken von kaltem Wasserwährend des Trainingshelfen, können Sie Ihren Körper vor Überhitzung und machen Sie Ihre Trainingseinheit erfolgreicher. Dies liegt wahrscheinlich daran, Trinken von kaltem Wasser macht es einfacher für Ihren Körper eine niedrigere Kerntemperatur aufrecht zu erhalten.

Klares Wasser Trinken, ganz gleich die Temperatur, bewährt hat Ihrem Körper mehr Energie des ganzen Tag zu geben.

Kann Trinken von kaltem Wasser hilft bei der Gewichtsabnahme?

Trinkwasser als Alternative zu zuckerhaltige Getränken ist gut für die Verdauung und ein gesundes Gewicht beibehalten, auch wenn das Wasser , das Sie auf der kälteren Seite zu trinken ist. Trinkwasser , das kalt kann tatsächlich helfen , ein paar zusätzliche Kalorien zu verbrennen , wie Sie es verdauen , weil Ihr Körper muss härter arbeiten, um seine Kerntemperatur zu halten. Aber es ist nicht wahrscheinlich , dass kaltes Wasser zu trinken ist ein leistungsfähiges Starthilfe- Tool für die Gewichtsabnahme.

Trinken warmes Wasser kann bei der Verdauung helfen, helfen , den Kreislauf und die Gesamt Ihren Körper zu unterstützen , immer schneller von Giftstoffen zu befreien. Dies ist zwar kein „Risiko“ ist per se, es ist etwas im Auge zu behalten , wie Sie entscheiden , wie Sie Wasser in Ihrem Körper bekommen möchten.

Trinken warmes oder heißes Wasser hat sich gezeigt , Sie weniger durstig machen. Dies kann an den Tagen gefährlich sein , wenn Ihr Körper kühl zu halten , um zu versuchen Wasser durch Schwitzen verliert. Wenn Sie entscheiden , warmes Wasser zu trinken, sich bewusst sein , dass Sie nicht das Gefühl , durstig können so oft wie Sie sollten.

Manche Menschen können wollen Trinken von kaltem Wasser zu vermeiden. Trinken von kaltem Wasser , während Sie eine Erkältung oder Grippe haben, oder wenn Sie eine chronische Erkrankung haben , die in langsamer Verdauung führt, ist wahrscheinlich keine gute Idee. Doch während einige Kulturen kaltes Wasser als bedeutendes Gesundheitsrisiko für alle trinken Hinsicht gibt es nicht viele Beweise für diese Behauptung zu stützen. Es gibt viele Vorteile für warmes Wasser zu trinken , though.

Was die Vorteile von kaltem Wasser zu trinken? Sie entpuppen sich die gleichen Vorteile zu trinken regelmäßig bei Raumtemperatur Wasser sein: Halten Sie hydratisiert und geben Ihnen mehr Energie.

Wenn Sie über Ihre Verdauung besorgt sind, versuchen, einen Plan zu machen, Gewicht zu verlieren, oder das Gefühl, wie Sie konsequent dehydriert sein könnten, sprechen Sie mit Ihrem Arzt und einen Plan machen, dass Sie hydratisiert und gesund halten.

Tags: Gesundheit,