Veröffentlicht am 13 March 2019

Dinge mit Immunthrombozytopenie Menschen können sich auf

1. Mit Immunthrombozytopenie (ITP) bedeutet, dass Ihr Blut gerinnt nicht, wie es zu einer geringen Anzahl von Thrombozyten (Blutplättchen) auf Grund sollte.

2. Der Zustand wird auch gelegentlich idiopathische oder Autoimmun Thrombozytopenie genannt. Sie wissen, dass es als ITP.

3. Thrombozyten, die im Blut Mark hergestellt werden, zusammenhalten. Dies ist, was Ihre Blutgerinnsel können, wann immer Sie Prellungen oder Schnitte bekommen.

4. Mit ITP können niedrige Thrombozyten es schwierig für Sie die Blutung zu stoppen, wenn Sie sich verletzen.

5. Schwere Blutungen sind eine echte Komplikation von ITP.

6. Die Leute könnten Sie fragen, wie Sie ITP „got“. Sie sagen ihnen, dass es sich um eine Autoimmunerkrankung mit unbekannter Ursache ist.

7. Die Leute könnten Sie fragen, was eine Autoimmunerkrankung ist. Sie sagen ihnen, wie Autoimmunerkrankungen führen, dass Ihr Körper seine eigenen Gewebe angreifen (in diesem Fall Ihre Blutplättchen).

8. Nein, ist ITP nicht ansteckend. Autoimmunerkrankungen sind manchmal genetische, aber man kann nicht immer die gleiche Art von Autoimmunerkrankung, wie Ihre Familienmitglieder erhalten.

9. ITP macht auch Purpura auf der Haut erscheinen. Viel.

10. Purpura ist eine andere Art zu sagen „blaue Flecken.“

11. Manchmal ITP verursacht auch rötlich-purpurn gepunkteten Ausschläge genannt Petechien.

12. Lumps von geronnenem Blut unter der Haut ist Hämatome genannt.

13. Ihr Hämatologe ist einer Ihrer engsten Verbündeten. Diese Art von Arzt ist spezialisiert auf Erkrankungen des Blutes.

14. Sie sagen, Ihre Lieben Sie Notfall medizinische Hilfe zu bekommen, wenn Sie eine Verletzung haben, die Blutung nicht stoppen.

15. Ihr Zahnfleisch ist in der Regel stark bluten, wenn Sie für eine Reinigung zum Zahnarzt gehen.

16. Vielleicht haben Sie Angst, aus Angst niesen noch eine andere Nasenbluten zu starten.

17. Monatsblutung kann sehr schwer sein, wenn Sie eine Frau mit ITP sind.

18. Es ist ein Mythos, dass Frauen mit ITP können nicht Babys haben. Sie können jedoch mit einem Risiko von Blutungen, wenn Sie gebären.

19. Abgesehen von Blutungen, sind Sie extrem müde, wenn Ihre Blutplättchen niedrig sind.

20. Sie haben den Überblick verloren, die Zeiten Menschen angeboten haben Sie Ibuprofen oder Aspirin für Kopfschmerzen. Dies sind tabu, weil sie können Sie mehr bluten.

21. Sie sind daran gewöhnt, die gelegentlichen Kortikosteroiden und immunoglobin Medikamente.

22. Sie können oder nicht Ihre Milz mehr haben. Manchmal sind die Leute mit ITP müssen ihre Milz entfernt haben, weil es Antikörper, die weiter zerstören Ihre Blutplättchen machen.

23. Sie erhalten manchmal seltsame Blicke für die zusätzliche Polsterung an Ellbogen und Knie, während Sie Ihr Fahrrad fahren. Sie schätzen, ist besser als Nachsicht!

24. Ihre Freunde können nicht erkennen, Sie nicht Fußball spielen können, Baseball und andere hochintensiven Kontaktsportarten. Sie haben immer einen Backup-Plan auf der Hand. (Rennen um den Block, anyone?)

25. Walking ist Ihre Aktivität der Wahl, aber Sie mögen auch Schwimmen, Wandern und Yoga. Sie sind für etwas nach unten, die Low-Impact ist.

26. Sie sind zum Sein der designierte Fahrer verwendet. Das Trinken von Alkohol ist einfach nicht das Risiko wert.

27. Reisen kann mehr Stress, als es entspannend ist. Abgesehen von der Sicherstellung Sie Ihre Medikamente, ID-Armband, und ärztliche Atteste, haben Sie auch ein Vorrat an Kompression Wraps nur, wenn Sie sich verletzen.

28. ITP kann chronisch sein, ein Leben lang anhält. Aber man kann Vergebung erfahren, wenn Sie eine gesunde Thrombozytenzahl erreichen und aufrechtzuerhalten.

29. Frauen sind bis zu dreimal häufiger chronischen Formen von ITP haben.

30. Blutungen im Gehirn ist auch eine echte Angst, wenn Sie Ihre Lieben sagen, dass das Risiko gering ist.