Veröffentlicht am 28 November 2016

Was sind die Symptome der interstitiellen Zystitis?

Interstitieller Cystitis (IC) ist ein chronisches Blasenproblem durch eine Entzündung oder Reizung der Blasenwand verursacht. In IC, Vernarbung der Blase bewirkt , daß die Blase , die Menge an Urin versteifen, abnehmend es bequem halten kann. IC wird manchmal Blasenschmerzsyndrom, oder frequenz Dringlichkeit Dysurie-Syndrom.

Die Symptome variieren stark von Person zu Person, von mild bis sehr schwer. Die Symptome können mit Unterbrechungen auftreten oder chronisch werden.

Dringend und häufiges Urinieren

Der prominenteste Symptom der IC ist die Notwendigkeit , häufig zu urinieren. Während die meisten Menschen bis sieben Mal pro Tag urinieren auf, Menschen mit IC neigen , so viele wie 30 bis 40 Mal pro Tag urinieren. Oft zu urinieren der Drang wird durch nur ein paar Tropfen Urin aufgefordert. Leider hat das störende Gefühl der Dringlichkeit nicht immer nachlassen , nachdem Sie gehen. Dieses Symptom kann den ganzen Tag auftreten und während der Nacht ( Nykturie ), Ihre Schlafmuster zu unterbrechen.

Schmerzen und Druck der Blase und des Beckens

Wenn Sie IC haben, können Sie verallgemeinern Zartheit oder Druck im Bereich der Blase oder im ganzen Becken fühlen. Sie können auch Schmerzen. Manchmal Menschen mit IC auch Beschwerden im Unterleib spüren, die untere Rücken oder Harnröhre. Diese Symptome können wachsen intensiver, wenn die Blase voll ist. Für einige werden Leibsschmerzen und Beschwerden chronisch werden.

Schmerzen und Druck im Genitalbereich

Ein häufiges Symptom des ICS ist Zartheit, Druck oder Schmerz im Perineum - der Bereich zwischen dem Anus und Genitale. Dies gilt sowohl für Männer und Frauen. Frauen können auch Schmerzen in der Vagina oder Vulva haben.

Bei Männern kann es zu Schmerzen im Hodensack, Hoden oder Penis sein. Manche Menschen fühlen sich ständig Schmerzen, aber für andere, der Schmerz kommt und geht.

sexuelle Probleme

IC kann mit Ihrem Sexualleben beeinträchtigt. Bei Frauen wird die Blase in die Vagina der Nähe befindet. Diese Nähe bedeutet, dass IC in Schmerzen beim Geschlechtsverkehr führen kann. Die Symptome können während der Menstruation intensivieren.

Männer können Beschwerden oder Schmerzen in den Penis oder Skrotum erleben. Es können Schmerzen während der Ejakulation oder sogar am Tag nach der Ejakulation sein. Im Laufe der Zeit kann die emotionalen Tribut von schmerzhaften Sex haben ernsthafte Auswirkungen auf die romantischen Beziehungen.

Blutungen und Geschwüre

Wenn Sie einige der Symptome von IC haben, kann Ihr Arzt verweisen Sie an einen Spezialisten, ein Urologe, zur weiteren Untersuchung genannt. Mit einem Instrument namens cystoscope kann ein Urologe eine gute Sicht auf die Innenseite der Blase erhalten und lokalisieren Bereiche der Entzündung und Vernarbung, die intermittierende Blutungen verursachen kann. Diese Prüfung kann auch eine seltene Art von Geschwüre aufdecken Hunner Geschwür genannt. Diese Art von Geschwür ist mit IC verbunden.

Sie können feststellen , dass bestimmte Lebensmittel oder Getränke Ihre Symptome verschlimmern. Viele Menschen mit IC berichten über eine Zunahme der Symptome , wenn sie körperlich oder emotional fühlen gestresst. Nach der Mayo Clinic , obwohl Symptome , die mit Stress verschlimmern können, sind Symptome , die durch Stress nicht tatsächlich verursacht.

Andere Auslöser sind Bewegung, sexuelle Aktivität und zu lange sitzen. Viele Frauen finden, dass die Symptome mit ihrem Menstruationszyklus schwanken.

Manche Menschen mit IC haben ziemlich leichte Symptome, aber andere erleben drastische Symptome, die direkt die Lebensqualität auswirken. Im Laufe der Zeit kann der anhaltende Drang, die Toilette zu benutzen verursacht einige Leute aus sozialen Aktivitäten scheuen, sondern für den Komfort von zu Hause entscheiden. Im Extremfall kann es mit Ihrer Fähigkeit stört Schule zu besuchen oder zu arbeiten. Sexuelle und emotionale Beziehungen leiden. Nach Angaben des US Department of Health and Human Services, das Leben mit einer chronischen Erkrankung wie IC erhöht Ihre Wahrscheinlichkeit Depression zu entwickeln.

Anzeichen und Symptome von IC diejenigen von mehreren anderen Bedingungen ähneln. Wenn Sie laufenden Harndrang oder Unterleibsschmerzen haben, vereinbaren Sie einen Termin mit Ihrem Arzt zu sehen. Es gibt keinen einzigen Test IC zu diagnostizieren. Jedoch kann Ihr Arzt ausschließen oder Harnwegsinfektion, vaginale Infektion behandeln, sexuell übertragbare Krankheiten, Blasenkrebs, und chronische Prostatitis.

Medikamente und Veränderungen im Lebensstil können helfen, die Symptome zu lindern und erleichtern das Leben verwalten mit IC.