Veröffentlicht am 15 December 2016

Insulindetemir | Nebenwirkungen, Dosierung, verwendet und Mehr

  1. Insulindetemir injizierbare Lösung ist nur als Markenmedikament zur Verfügung. Es muss nicht eine generische Version. Markennamen: Levemir, Levemir Flextouch .
  2. Insulindetemir kommt nur als Lösung, die Sie unter die Haut injizieren.
  3. Insulindetemir wird verwendet, hohen Blutzucker (Hyperglykämie) in Personen mit 1 oder Typ 2 Diabetes Typ zu behandeln.

  • Niedriger Blutzucker Warnung: Insulindetemir kann Hypoglykämie (sehr niedrigen Blutzuckerspiegel) führt. Schwerer niedriger Blutzucker kann gefährlich sein. Es kann Ihr Herz oder Gehirn verursachen Bewusstlosigkeit oder Krampfanfälle schädigen und sogar tödlich sein. Niedriger Blutzucker kann sehr schnell passieren und kommt ohne Symptome. Aus diesem Grunde ist es wichtig , Ihren Blutzucker so oft zu überprüfen , wie Ihr Arzt sagt , dies zu tun. Niedriger Blutzucker Symptome treten am häufigsten auf, wenn Ihr Blutzuckerspiegel weniger als 70 mg / dL.
  • Allergische Reaktion Warnung: Insulindetemir kann eine schwere allergische Reaktion hervorrufen. Nicht Insulindetemir nehmen , wenn Sie jemals eine allergische Reaktion auf sie oder jegliche Bestandteile in der Injektion haben. Unter könnte es ein zweites Mal nach einer allergischen Reaktion tödlich sein.
  • Bestimmungsgemäßer Gebrauch Warnung: Insulindetemir sollte nicht verwendet werden , diabetische Ketoazidose zu behandeln, eine Bedingung , die bei Menschen mit Typ - 1 - Diabetes auftreten kann. Wenn Sie an Typ - 1 - Diabetes und Ihre Blutzuckerspiegel sind hoch haben, kann Ihr Körper versuchen zu brechen Fett Energie zu bekommen. Bei diesem Verfahren wird genannt Chemikalien Ketone hergestellt werden. Hohe Konzentrationen von Ketonen können Sie Ihren Körper und verursachen eine diabetische Ketoazidose vergiften. Arzt aufsuchen sofort , wenn Sie Symptome der diabetischen Ketoazidose .
  • Herzinsuffizienz Warnung: Unter Diabetes Pillen genannt Thiazolidindione (TZD) mit Insulin kann zu Herzversagen führen. Informieren Sie Ihren Arzt , wenn Sie irgendwelche neuen oder noch schlimmer Symptome einer Herzinsuffizienz, einschließlich Kurzatmigkeit, Schwellung der Knöchel oder Füße, oder plötzliche Gewichtszunahme. Wenn Sie diese Symptome haben, kann Ihr Arzt Ihre TZD Dosierung anzupassen.
  • Infektion Warnung: Insulin Fläschchen, Spritzen oder Fertigpens dürfen nie zwischen Patienten geteilt werden. Gemeinsame Nutzung oder Nadeln oder Spritzen mit einer anderen Person Wiederverwendung bringt Sie mit einem Risiko für verschiedene Infektionen.

Insulindetemir ist ein verschreibungspflichtiges Medikament. Es kommt als eine injizierbare Lösung und eine Fertigspritze. Das Medikament ist selbst injizierbaren.

Insulindetemir injizierbare Lösung ist als die Marken-Medikamenten Levemir und Levemir Flextouch verfügbar. Es muss nicht eine generische Version.

Dieses Medikament kann als Teil einer Kombinationstherapie verwendet werden. Das bedeutet, dass Sie es mit anderen Medikamenten nehmen müssen.

Warum hat er verwendet,

Insulindetemir wird verwendet, den Blutzuckerspiegel bei Menschen zu verringern, die 2-Diabetes Typ 1 oder Typ haben.

Wie es funktioniert

Insulindetemir gehört zu einer Klasse von Medikamenten genannt Insulin. Eine Klasse von Medikamenten ist eine Gruppe von Medikamenten, die in einer ähnlichen Art und Weise arbeiten. Diese Medikamente werden oft verwendet, um ähnliche Bedingungen zu behandeln. Insulindetemir ist ein lang wirkendes Insulin.

Wenn Sie Typ-1-Diabetes haben, kann die Bauchspeicheldrüse kein Insulin machen. Insulindetemir ersetzt einen Teil des Insulins, die Ihr Körper braucht.

Wenn Sie Typ-2-Diabetes haben, Ihre Bauchspeicheldrüse machen nicht genug Insulin produziert, oder Ihr Körper kann nicht das Insulin verwenden, Bauchspeicheldrüse macht.

Insulindetemir hilft der Zucker im Blut zu den Muskeln gehen, damit sie arbeiten können. Es hilft Speicher zusätzlichen Zucker in Muskeln und Fett. Es hält auch die Leber von mehr Zucker ins Blut freigesetzt wird.

Insulindetemir verursacht keine Schläfrigkeit, aber es können auch andere Nebenwirkungen verursachen.

Weitere häufige Nebenwirkungen

Die häufigsten Nebenwirkungen, die mit Insulin Detemir auftreten können, gehören:

  • niedriger Blutzucker
  • Injektionsstelle Reaktionen, mit Symptomen wie:
    • Röte
    • Schwellung
    • Juckreiz
  • Gewichtszunahme
  • Schwellung (Ödem) in die Arme, Beine, Füße oder Knöchel

Wenn diese Effekte mild sind, können sie innerhalb weniger Tage oder ein paar Wochen weg. Wenn sie schwerer oder nicht gehen weg sind, mit Ihrem Arzt oder Apotheker.

Schwerwiegende Nebenwirkungen

Rufen Sie Ihren Arzt sofort, wenn Sie schwere Nebenwirkungen haben. Rufen Sie 911, wenn Ihre Symptome lebensbedrohlich fühlen oder wenn Sie denken, dass Sie einen medizinischen Notfall haben. Schwerwiegende Nebenwirkungen und ihre Symptome können gehören die folgenden:

  • Severe niedriger Blutzucker (weniger als 35-40 mg / dL). Symptome können sein:
    • Hunger
    • Nervosität
    • Zittern
    • Schwitzen, Schüttelfrost und clamminess
    • Schwindel
    • Herzrasen
    • Benommen
    • Schläfrigkeit
    • Verwechslung
    • Veränderungen des Sehvermögens
    • Kopfschmerzen
    • Stimmungsschwankungen
    • Reizbarkeit
    • Albträume oder Weinen im Schlaf aus
  • Wenn Sie nicht über einen niedrigen Blutzucker behandeln, können Sie einen Anfall haben, umkippen und möglicherweise Hirnschäden entwickeln. Niedriger Blutzucker kann sogar tödlich sein. Wenn Sie wegen einer niedrigen Zuckerreaktion umkippen oder können nicht schlucken, wird jemand hat eine Injektion von Glukagon zu geben, die niedrige Zuckerreaktion zu behandeln. Sie können in die Notaufnahme gehen müssen.

  • Hautverdickung (Lipohypertrophie) oder Vertiefungen an der Injektionsstelle (Lipodystrophie). Ändern Sie, wo Sie injizieren Ihr Insulin diese Hautveränderungen nicht passiert zu verhindern. Nicht Insulin in diese Art von Haut injizieren.
  • Allergische Reaktion. Symptome können sein:
    • Ausschlag am ganzen Körper
    • Juckreiz
    • Atembeschwerden
    • Herzrasen
    • Schwellung der Zunge und Rachen (Angioödem)
    • Gefühl schwach

Die Behandlung von niedrigem Blutzucker

Die wichtigste Nebenwirkung von Insulin Detemir ist niedriger Blutzucker. Symptome sind Hunger, Nervosität, Zittern, Schwitzen, Schüttelfrost und clamminess. Dazu gehört auch Schwindel, eine schnelle Herzfrequenz, Benommenheit, Schläfrigkeit, Verwirrung, verschwommenes Sehen, Kopfschmerzen, Verwirrtheit oder nicht wie dich selbst, und Reizbarkeit. Wenn Sie eine niedrige Blutzuckerreaktion haben, müssen Sie es behandeln.

  • Für Hypoglykämie (55-70 mg / dL), ist die Behandlung von 15-20 Gramm Glucose (eine Art von Zucker). Sie müssen essen oder trinken Sie eine der folgenden:
    • 3-4 Traubenzucker
    • ein Rohr aus Glucose gel
    • ½ Tasse Saft oder regelmäßige, nicht-Diät-Cola
    • 1 Tasse fettfreie oder 1% Kuhmilch
    • 1 Esslöffel Zucker, Honig oder Maissirup
    • 8-10 Teile von Hartbonbons, wie Lebensretter
  • Testen Sie Ihren Blutzucker 15 Minuten, nachdem Sie die niedrige Zuckerreaktion zu behandeln. Wenn Ihr Blutzucker immer noch niedrig ist, wiederholen Sie die Behandlung.

Sobald Ihr Blutzuckerspiegel wieder im normalen Bereich liegt, isst einen kleinen Snack, wenn Ihre nächste geplante Mahlzeit oder einen Snack später mehr als 1 Stunde ist.

Haftungsausschluss: Unser Ziel ist es, Ihnen die relevanten und aktuellen Informationen zu versorgen. Da jedoch Medikamente jede Person unterschiedlich auswirken, können wir nicht garantieren , dass diese Informationen alle möglichen Nebenwirkungen gehören. Diese Informationen sind kein Ersatz für medizinische Beratung. Immer diskutiert mögliche Nebenwirkungen im Zusammenhang mit einem Gesundheitsdienstleister , die ihre medizinische Vorgeschichte kennt.

Insulindetemir injizierbare Lösung kann zusammen mit anderen Medikamenten, Vitaminen oder Kräutern interagieren Sie mit der Einnahme werden können. Eine Wechselwirkung ist, wenn eine Substanz, wie ein Medikament wirkt ändert. Dies kann schädlich sein oder das Medikament von der Arbeit gut verhindern.

Um Wechselwirkungen zu vermeiden, sollten Sie Ihren Arzt sorgfältig alle Ihre Medikamente verwalten. Achten Sie darauf, Ihren Arzt über alle Medikamente, Vitamine zu sagen, oder Kräuter, die Sie einnehmen. Um herauszufinden, wie dieses Medikament mit etwas interagieren könnte sonst die Sie einnehmen, sprechen Sie mit Ihrem Arzt oder Apotheker.

Beispiele für Medikamente, die Wechselwirkungen mit Insulindetemir führen können, sind unten aufgeführt.

Diabetes-Medikamente

Diese Medikamente können mit Insulindetemir interagieren und Ihren Blutzucker senken. Wenn Sie diese Medikamente zusammen verwenden, können Sie Ihre Insulindetemir Dosierung müssen verringert werden. Beispiele für diese Medikamente sind:

  • orale Diabetes-Medikamente wie Pioglitazone oder Rosiglitazone
  • pramlintide

Oral Diabetes-Medikamente sollten mit Vorsicht mit Insulindetemir verwendet werden. Mit ihnen zusammen kann das Risiko von Wasserretention und Herzinsuffizienz erhöhen.

Depression Drogen

Bestimmte Depression Medikamente können mit Insulindetemir interagieren und Ihren Blutzucker senken. Wenn Sie diese Medikamente zusammen verwenden, können Sie Ihre Insulindetemir Dosierung müssen verringert werden. Beispiele für diese Medikamente sind:

  • Fluoxetin
  • Monoaminoxidase-Inhibitoren (MAOI)

Medikamente zur Behandlung von Infektionen

Diese Medikamente können mit Insulindetemir interagieren und Ihren Blutzucker senken. Wenn Sie diese Medikamente zusammen verwenden, können Sie Ihre Insulindetemir Dosierung müssen verringert werden. Beispiele für diese Medikamente sind:

  • Sulfonamidantibiotika
  • Sulfamethoxazol mit oder ohne Trimethoprim

Schmerzmittel

Bestimmte Schmerzmittel können mit Insulindetemir interagieren und Ihren Blutzucker senken. Wenn Sie diese Medikamente zusammen verwenden, können Sie Ihre Insulindetemir Dosierung müssen verringert werden. Beispiele für diese Medikamente sind:

  • Salicylate

Medikamente für eine so genannte Akromegalie

Diese Medikamente können mit Insulindetemir interagieren und Ihren Blutzucker senken. Wenn Sie diese Medikamente zusammen verwenden, können Sie Ihre Insulindetemir Dosierung müssen verringert werden. Beispiele für diese Medikamente sind:

  • Octreotid
  • Pasireotid
  • lanreotide

Blutverdünner

Pentoxifyllin kann mit Insulindetemir interagieren und Ihren Blutzucker senken. Wenn Sie diese Medikamente zusammen verwenden, können Sie Ihre Insulindetemir Dosierung müssen verringert werden.

Medikamente zur Behandlung von Colitis ulcerosa oder rheumatoide Arthritis

Sulfasalazin kann mit Insulindetemir interagieren und Ihren Blutzucker senken. Wenn Sie diese Medikamente zusammen verwenden, können Sie Ihre Insulindetemir Dosierung müssen verringert werden.

Hoher Blutdruck-Medikamente

Diese Medikamente können mit Insulindetemir interagieren und Ihren Blutzucker senken. Wenn Sie diese Medikamente mit Insulindetemir verwenden, können Sie Ihre Insulindetemir Dosierung müssen verringert werden. Beispiele für diese Medikamente sind:

  • Enalapril
  • Lisinopril
  • Captopril

Medikamente für Herzrhythmusstörungen

Disopyramide kann mit Insulindetemir interagieren und Ihren Blutzucker senken. Wenn Sie diese Medikamente zusammen verwenden, können Sie Ihre Insulindetemir Dosierung müssen verringert werden.

Medikamente zur Behandlung von hohen Triglyzeriden

Drogen genannt Fibrate können mit Insulindetemir interagieren und Ihren Blutzucker senken. Wenn Sie ein Fibrat und Insulindetemir zusammen verwenden, können Sie Ihre Insulindetemir Dosierung müssen verringert werden.

Allergie oder Asthma-Medikamente

Diese Medikamente können Ihren Blutzuckerspiegel erhöhen. Dies kann Insulin Detemir weniger wirksam machen. Wenn Sie diese Medikamente mit Insulindetemir verwenden, können Sie Ihre Insulindetemir Dosis erhöht werden muss. Beispiele für diese Medikamente sind:

  • Kortikosteroide
  • Adrenalin
  • albuterol
  • Terbutalin

weibliche Hormone

häufig bei der Geburtenkontrolle verwendet Hormone können Ihren Blutzuckerspiegel erhöhen. Dies kann Insulin Detemir weniger wirksam machen. Wenn Sie diese Medikamente zusammen verwenden, Ihre Insulindetemir Dosis muss möglicherweise erhöht werden. Beispiele für diese Hormone sind:

  • Östrogen
  • Gestagene

HIV-Medikamente

Diese Medikamente können Ihren Blutzuckerspiegel erhöhen. Dies kann Insulin Detemir weniger wirksam machen. Wenn Sie diese Medikamente mit Insulindetemir verwenden, können Sie Ihre Insulindetemir Dosis erhöht werden muss. Beispiele für diese Medikamente sind:

  • Protease-Inhibitoren wie Ritonavir oder Saquinavir

Neuroleptika

Diese Medikamente können Ihren Blutzuckerspiegel erhöhen. Dies kann Insulin Detemir weniger wirksam machen. Wenn Sie diese Medikamente mit Insulindetemir verwenden, können Sie Ihre Insulindetemir Dosis erhöht werden muss. Beispiele für diese Medikamente sind:

  • Olanzapin
  • Clozapin
  • Phenothiazin

Herz oder Cholesterin Drogen

Diese Medikamente können Ihren Blutzuckerspiegel erhöhen. Dies kann Insulin Detemir weniger wirksam machen. Wenn Sie diese Medikamente mit Insulindetemir verwenden, können Sie Ihre Insulindetemir Dosis erhöht werden muss. Beispiele für diese Medikamente sind:

  • Niacin
  • Diuretika (Wassertabletten)

Tuberkulose Medikament

Isoniazid können Ihren Blutzuckerspiegel erhöhen. Dies kann Insulin Detemir weniger wirksam machen. Wenn Sie diese Medikamente zusammen verwenden, Ihre Insulindetemir Dosis muss möglicherweise erhöht werden.

Drogen endokrine Erkrankung

Diese Medikamente können Ihren Blutzuckerspiegel erhöhen. Dies kann Insulin Detemir weniger wirksam machen. Wenn Sie diese Medikamente mit Insulindetemir verwenden, können Sie Ihre Insulindetemir Dosis erhöht werden muss. Beispiele für diese Medikamente sind:

  • danazol
  • Glucagon
  • Schilddrüsenhormone

Somatostatin , andere endokrine Erkrankung Medikament kann den Blutzuckerspiegel senken , wenn sie mit Insulin Detemir genommen.

Hoher Blutdruck Medikamente (Betablocker)

Diese Medikamente können entweder erhöhen oder senken den Blutzuckerspiegel, wenn sie mit Insulin Detemir genommen sind. Einige dieser Medikamente können auch machen es schwieriger, die Symptome von niedrigem Blutzucker zu erkennen. Beispiele für diese Medikamente sind:

  • Propranolol
  • Metoprolol
  • Atenolol
  • Clonidin

Die folgenden Medikamente können verhindern, dass Sie die Symptome von niedrigem Blutzucker zu bemerken:

  • Guanethidin
  • Reserpin

Affektive Störung Drogen

Lithiumsalze können entweder erhöhen oder verringern Ihren Blutzuckerspiegel , wenn sie mit Insulin Detemir genommen sind.

Pneumonia Medikamente

Wenn mit Insulindetemir genommen, pentamidine kann Ihren Blutzuckerspiegel zunächst abnehmen und dann den Blutzuckerspiegel erhöhen.

Haftungsausschluss: Unser Ziel ist es, Ihnen die relevanten und aktuellen Informationen zu versorgen. Da jedoch Medikamente anders in jedem Menschen interagieren, können wir nicht garantieren , dass diese Informationen alle möglichen Wechselwirkungen enthalten. Diese Informationen sind kein Ersatz für medizinische Beratung. Sprechen Sie immer mit Ihrem Arzt über mögliche Wechselwirkungen mit allen verschreibungspflichtigen Medikamenten, Vitaminen, Kräutern und Nahrungsergänzungsmittel und over-the-counter Medikamente , die Sie einnehmen.

Dieses Medikament wird mit mehreren Warnungen.

Allergie-Warnung

Insulindetemir kann eine schwere allergische Reaktion hervorrufen. Symptome können sein:

  • Atembeschwerden
  • Schwellung der Kehle oder der Zunge
  • Juckreiz
  • Gefühl schwach
  • Ausschlag am ganzen Körper
  • Herzrasen
  • Schwitzen

Wenn Sie diese Symptome entwickeln, rufen Sie 911 oder zur nächsten Notaufnahme.

Nicht wieder dieses Medikament nehmen , wenn Sie jemals eine allergische Reaktion auf sie gehabt haben. Unter es könnte wieder tödlich (Ursache Tod) sein.

Lebensmittel Interaktion Warnung

Die Menge und die Art der Nahrung, können Sie essen, beeinflussen, wie viel Insulin Detemir Sie benötigen. Sprechen Sie mit Ihrem Arzt, wenn Sie Ihre Ernährung ändern. Sie müssen Ihre Insulindetemir Dosierung anzupassen.

Alkohol Interaktion Warnung

Das Trinken von Alkohol während Insulindetemir Einnahme kann Ihren Blutzuckerspiegel beeinflussen. Vermeiden Sie das Trinken während der Einnahme dieser Medikamente.

Kontakt mit Drogen Warnung

Insulindetemir mit anderen nicht einmal teilen, wenn sie den gleichen medizinischen Zustand. Es kann ihnen schaden.

Warnungen für Menschen mit bestimmten gesundheitlichen Bedingungen

Für Menschen mit Leberproblemen: Ihre Leber der Lage sein , kann nicht Glukose zu machen und Insulindetemir zu brechen und wie es sollte. Ihr Arzt kann Ihre Dosis dieser Medikamente senken.

Für Menschen mit Nierenproblemen: Ihre Nieren sowie Insulindetemir brechen können nicht in der Lage sein , wie sie sollten. Ihr Arzt kann Ihre Dosis dieser Medikamente senken.

Für Menschen mit Herzinsuffizienz: Einnahme von oralen Diabetes - Tabletten Thiazolidindione (TZD) mit Insulindetemir einfangen kann Flüssigkeit in den Geweben des Körpers genannt und verschlechtern oder Herzinsuffizienz führen.

Warnungen für andere Gruppen

Für schwangere Frauen: Insulindetemir ist eine Schwangerschaft Kategorie B Droge. Das bedeutet zwei Dinge:

  1. Studien des Medikaments bei trächtigen Tieren nicht Risiko für den Fötus gezeigt.
  2. Es gibt nicht genügend Studien bei schwangeren Frauen getan das Medikament für den Fötus ein Risiko zu zeigen, darstellt.

Informieren Sie Ihren Arzt, wenn Sie schwanger sind oder planen, schwanger zu werden. Insulindetemir sollte nur, wenn der mögliche Nutzen das mögliche Risiko während der Schwangerschaft verwendet werden.

Für Frauen , die still: Es ist nicht bekannt , ob Insulindetemir durch die Muttermilch übergeht. Sie und Ihr Arzt muss entscheiden , ob Sie Insulindetemir nehmen werden oder stillen.

Für Senioren: Sie können empfindlicher für Insulin Detemir sein, die das Risiko von niedrigem Blutzucker erhöhen. Ihr Arzt können Sie bei einer niedrigeren Dosierung beginnen und geringere Dosierung Änderungen bei Bedarf.

Für die Kinder: Die Sicherheit und Wirksamkeit von Insulin Detemir nicht bei Kindern unter 18 Jahren mit Typ - 2 - Diabetes festgestellt.

Die Sicherheit und Wirksamkeit von Insulin Detemir nicht bei Kindern jünger als 2 Jahre mit Typ-1-Diabetes festgestellt.

Halten Sie Insulindetemir außerhalb der Reichweite von children.Accidental Injektion kann eine schwere niedrige Blutzuckerreaktionen verursachen. Dies kann tödlich sein.

Alle möglichen Dosierungen und Formen können hier nicht berücksichtigt werden. Ihre Dosis, Form und wie oft nehmen Sie es hängt davon ab:

  • Ihr Alter
  • der zu behandelnden Zustand
  • wie stark Ihr Zustand ist
  • andere medizinische Bedingungen, die Sie haben
  • wie Sie auf die erste Dosis reagieren

Arzneiformen und Stärken

Marke: Levemir

  • Formen: Phiole (10 ml)
  • Stärke: 100 Einheiten / ml

Marke: LevemirFlexTouch

  • Formen: Stift-Injektor (3 ml)
  • Stärke: 100 Einheiten / ml

Dosierung für Typ-1-Diabetes

Dosierung für Erwachsene (im Alter von 18-64 Jahren)

Insulindetemir wird ein Drittel des gesamten täglichen Insulinbedarfs sein. Der Rest Ihrer Tagesdosis kurz- oder schnell wirkendes Insulin sein.

Kinder Dosierung (im Alter von 2-17 Jahren)

Insulindetemir wird ein Drittel des gesamten täglichen Insulinbedarfs sein. Der Rest Ihrer Tagesdosis kurz- oder schnell wirkendes Insulin sein.

Kinder Dosierung (Alter 0-1 Jahre)

Die Sicherheit und Wirksamkeit von Insulin Detemir nicht bei Kindern jünger als 2 Jahre alt mit Typ-1-Diabetes festgestellt.

Senior Dosierung (im Alter von 65 Jahren und älter)

Sie können empfindlicher für Insulin Detemir sein, die das Risiko von niedrigem Blutzucker erhöhen. Ihr Arzt können Sie bei einer niedrigeren Dosierung beginnen und geringere Dosierung Änderungen bei Bedarf.

Dosierung für Typ-2-Diabetes

Dosierung für Erwachsene (im Alter von 18-64 Jahren)

  • Ihr Ausgang Insulindetemir Dosierung 10 Einheiten (0,1 bis 0,2 Einheiten pro Kilogramm) genommen werden einmal pro Tag mit einem Abendessen oder vor dem Zubettgehen.
  • Ihr Arzt kann Ihnen Insulindetemir zweimal pro Tag nehmen. Die Anfangsdosis würde 5 Einheiten genommen zweimal täglich (alle 12 Stunden).

Kinder Dosierung (im Alter von 2-17 Jahren)

Eine sichere und wirksame Dosierung für Kinder mit Typ-2-Diabetes wird nicht nachgewiesen.

Kinder Dosierung (Alter 0-1 Jahre)

Die Sicherheit und Wirksamkeit von Insulin Detemir nicht bei Kindern unter 2 Jahren mit Typ 1 oder Typ-2-Diabetes festgestellt.

Senior Dosierung (im Alter von 65 Jahren und älter)

Sie können empfindlicher für Insulin Detemir sein, die das Risiko von niedrigem Blutzucker erhöhen. Ihr Arzt können Sie mit einer niedrigeren Dosis beginnen und kleinere Dosis Änderungen bei Bedarf.

Besondere Dosierungsüberlegungen

Für Menschen, die von anderen Insulinen auf Insulindetemir wechseln:

  • Wenn Sie von Insulin glargin oder NPH-Insulin zu Insulin Detemir zu ändern, verwenden Sie die gleiche Menge (Einheiten) Insulin für Ihren Ausgang Insulindetemir-Dosis.
  • Seien Sie sicher, dass Ihr Blutzucker eng für die ersten drei Wochen zur Überwachung nach dem Insulindetemir wechseln. Ihr Arzt kann Ihre Insulindetemir Dosierung basiert auf Ihren Blutzuckerwerte einzustellen.

Für Menschen mit Leber- oder Nierenprobleme: Ihr Blutzuckerspiegel müssen engmaschig überwacht werden kann und Ihre Dosis möglicherweise angepasst werden müssen.

Haftungsausschluss: Unser Ziel ist es, Ihnen die relevanten und aktuellen Informationen zu versorgen. Da jedoch Medikamente jede Person unterschiedlich auswirken, können wir nicht garantieren , dass diese Liste alle möglichen Dosierungen enthält. Diese Informationen sind kein Ersatz für medizinische Beratung. Sprechen Sie immer mit Ihrem Arzt oder Apotheker über Dosierungen , die für Sie richtig sind.

Insulindetemir ist für die langfristige Behandlung. Es kommt mit ernsten Risiken, wenn Sie es nicht nehmen, wie vorgeschrieben.

Wenn Sie es nehmen gar nicht oder wenn Sie überspringen oder auslassen Dosen: Ihr Blutzuckerspiegel kann sehr hoch werden. Dies kann zu Komplikationen von Diabetes verursachen.

Bei Typ-1-Diabetes, kann Ihr Körper versuchen zu brechen Fett Energie zu bekommen. Dies kann zu dem gefährlichen Zustand führt diabetische Ketoazidose nennt. Bei Typ-2-Diabetes, Ihr Blutzuckerspiegel kann zu erhöhen halten und Sie können umkippen.

Wenn Sie zu viel nehmen: Wenn Sie zu viel Insulin Detemir nehmen, können Sie einen sehr niedrigen Blutzucker (Hypoglykämie) entwickeln. Sie sollten eine niedrige Blutzuckerreaktion behandeln , wie von Ihrem Arzt verordnet wurde . Wenn Sie wie ohnmächtig aufgrund niedrigen Blutzucker fühlen, suchen Sie medizinische Hilfe sofort oder jemand 911 für Sie anrufen.

Was tun , wenn Sie eine Dosis vergessen: Wenn Sie vergessen haben, Ihre Dosis zu nehmen, nehmen es, sobald Sie sich erinnern. Wenn es vor der Zeit für die nächste Dosis nur ein paar Stunden ist, lassen Sie die vergessene Dosis und nehmen Sie eine Dosis an Ihrer normalerweise geplanten Zeit.

Versuchen Sie niemals, indem man zwei Dosen auf einmal, um aufzuholen. Dies könnte zu einer schweren niedriger Blutzuckerreaktion (Hypoglykämie) führen.

Wie kann man sagen , wenn das Medikament funktioniert: Sie sollten eine Abnahme in Ihrem Blutzuckerspiegel bemerken. Ihre Symptome von Diabetes sollten auch verbessern. Zum Beispiel werden Sie nicht so viel urinieren und Sie werden nicht wie durstig oder hungrig sein.

Bewahren Sie diese Punkte berücksichtigen, wenn Ihr Arzt für Sie Insulindetemir vorschreibt.

Allgemeines

  • Nehmen Sie Insulindetemir mit einem Abendessen oder vor dem Zubettgehen.
  • Nehmen Sie Insulindetemir jeden Tag zur gleichen Zeit.
  • Nehmen Sie dieses Medikament genau nach Anweisung des Arztes.
  • Wenn Sie sich die Insulin Detemir zweimal am Tag, nehmen Sie es mit Frühstück und Abendessen, etwa 12 Stunden auseinander liegen.

Selbstverwaltung

  • Ihr Arzt, Apotheker, Krankenschwester oder Diabetesberater zeigen Ihnen, wie Insulin aus der Ampulle abzuziehen, bringen Nadeln, und geben Sie sich die Insulindetemir Injektion.
  • Spritzen Insulin Detemir in das Fett Teil oder die Haut (subkutanes Fett). Die besten Plätze sind Oberschenkel, Bauch und den äußeren Teil des Oberarms.
  • Nie injiziert in eine Vene oder einen Muskel. Dies kann zu schweren niedrigem Blutzucker verursachen.
  • Achten Sie darauf, zu ändern (drehen), um die Injektionsstelle jedes Mal.
  • Sie nicht die Injektion auf gereizte oder gerötete Haut geben.
  • Insulindetemir ist ein klares und farbloses Insulin. Vor jeder Injektion, überprüfen Sie die Fläschchen oder Stift. Achten Sie darauf, dass keine Schwebeteilchen in der Lösung sind, und dass die Lösung nicht verändert Farbe hat. Nicht Insulindetemir verwenden, wenn es dick, trüb oder gefärbt.
  • Nicht Insulindetemir mit anderen Insulinen oder Lösungen mischen.
  • Nehmen Sie dieses Medikament zur gleichen Zeit jeden Tag.

Neben der Medikation, müssen Sie auch:

  • Nadeln
  • Spritzen (wenn Insulindetemir Fläschchen mit)
  • ein sicherer Nadelentsorgungsbehälter
  • Alkoholtupfer
  • Lancets Finger stechen Sie Ihren Blutzucker zu testen
  • Blutzuckerteststreifen
  • ein Blutzuckermessgerät Ihren Blutzucker zu Hause testen

Lager

Insulindetemir muss bei der richtigen Temperatur gelagert werden.

Ungeöffnet Insulindetemir:

  • Speicher im Kühlschrank bei einer Temperatur zwischen 36 ° F und 46 ° F (2 ° C und 8 ° C).
    • Bewahren Sie es nicht neben dem Kühlkomponente in den Kühlschrank stellen.
    • Sie können auf dem Fläschchen bis zum Verfallsdatum im Kühlschrank ungeöffnet Insulindetemir halten.
  • Wenn Sie dieses Medikament nicht im Kühlschrank lagern, können Sie es bei Raumtemperatur lagern unter 86 ° F (30 ° C) für bis zu 42 Tagen.
    • Halten Sie es so kühl wie möglich und weg von der Hitze.
    • Nach 42 Tagen bei Raumtemperatur sollte Insulindetemir heraus geworfen werden.
  • Nicht Insulindetemir einzufrieren.
    • Wenn Insulindetemir gefroren war, verwenden Sie es nicht.
  • Halten Sie Insulindetemir Fläschchen in der Schachtel, die sie mit ihm vor Licht zu schützen kommt.

Eröffnet Insulindetemir Fläschchen:

  • Store Insulindetemir Fläschchen im Kühlschrank bei einer Temperatur zwischen 36 ° F und 46 ° F (2 ° C und 8 ° C).
  • Wenn Sie dieses Medikament nicht im Kühlschrank lagern, können Sie es bei Raumtemperatur lagern unter 86 ° F (30 ° C) entfernt von Hitze und Licht für bis zu 42 Tagen.
  • Werfen Sie das Insulin Detemir Fläschchen nach 42 Tagen weg, auch wenn es einige Insulin übrig ist.

Eröffnet Insulindetemir Stift:

  • Lagern bei Raumtemperatur unter 86 ° F (30 ° C) für bis zu 42 Tage.
  • Verwenden Sie keinen geöffnet, verwendet Stift im Kühlschrank lagern.
  • Entfernen Sie die Nadel nach jeder Injektion. Verwenden Sie jedes Mal eine neue Nadel.
  • Nicht Insulindetemir mit der Nadel daran befestigten speichern. Das Speichern nimmt es ohne die Nadel die Wahrscheinlichkeit einer Kontamination, Infektion oder Leckage, und werden Sie die richtige Dosis helfen.
  • Halten Sie Insulindetemir Stifte weg von direktem Licht und Wärme.
  • Werfen Sie den Stift nach 42 Tagen weg, auch wenn es einige Insulin mehr drin ist.

Refills

Ein Rezept für dieses Medikament ist nachfüllbar. Sie sollten kein neues Rezept brauchen für dieses Medikament nachgefüllt werden. Ihr Arzt wird die Anzahl der Minen zugelassen auf Ihrem Rezept schreiben.

Reise

Wenn Sie mit Ihrem Medikamente Reisen:

  • Tragen Sie immer Ihre Medikamente mit Ihnen. Beim Fliegen, legte es nie in ein aufgegebenen Gepäckstück. Halten Sie es in Ihrem Handgepäck.
  • Mach dir keine Sorgen über Röntgengeräte Flughafen. Sie können nicht schaden Ihre Medikamente.
  • Möglicherweise müssen Sie das Flughafenpersonal die Apotheke Etikett für Ihre Medikation zeigen. Tragen Sie immer die Original-Rezept-etikettierten Behälter mit Ihnen.
  • Ungeöffnet Medikamente muss gekühlt werden. Möglicherweise müssen Sie eine isolierte Tasche mit einem Kühlakku verwenden, um die Temperatur zu halten. Folgen Sie den Anweisungen auf dem Speicher Anleitung Medikamente erwähnt.
  • setzen Sie dieses Medikament nicht im Handschuhfach Ihres Autos oder lassen Sie es im Auto. Achten Sie darauf, dies zu tun zu vermeiden, wenn das Wetter sehr heiß oder sehr kalt ist.
  • Nadeln und Spritzen werden verwendet, um dieses Medikament zu nehmen. Suchen Sie nach besonderen Regeln über das Reisen mit der Medizin, Nadeln und Spritzen.

klinische Überwachung

Ihr Arzt kann vor Blutuntersuchungen durchführt und während der Behandlung mit Insulin Detemir um sicherzustellen, dass es sicher ist, für Dich zu treffen. Zu diesen Tests gehören:

  • Blutzuckerspiegel
  • glykosyliertes Hämoglobin (HbA1c) Ebenen. Dieser Test misst die Blutzuckerkontrolle in den letzten 2-3 Monaten.
  • Leberfunktionstest
  • Nierenfunktionstest
  • Kaliumspiegel im Blut

Ihr Arzt muss Ihre Dosierung von Insulin Detemir anzupassen basierend auf anderen Medikamente Sie einnehmen, sowie Ihre:

  • Blutzuckerspiegel
  • Nierenfunktion
  • Leberfunktion
  • Übungsgewohnheiten
  • Essgewohnheiten

Ihr Arzt kann auch andere Tests durchführt, für Komplikationen von Diabetes zu überprüfen, wie die folgenden:

  • Augenuntersuchung
  • Fuß-Prüfung
  • zahnärztliche Untersuchung
  • Tests für Nervenschäden
  • Cholesterinspiegel Test
  • Blutdruck und Herzfrequenz überprüft

Ihre Ernährung

Folgen Sie dem Ernährungsplan, dass Ihr Arzt, registriert Diätassistentin oder Diabetes Erzieher Ihnen persönlich verschrieben.

Versteckten Kosten

Neben der Medikation, müssen Sie auch:

  • Nadeln
  • Spritzen (wenn Insulindetemir Fläschchen mit)
  • ein sicherer Nadelentsorgungsbehälter
  • Alkoholtupfer
  • Lancets Finger stechen Sie Ihren Blutzucker zu testen
  • Blutzuckerteststreifen
  • ein Blutzuckermessgerät Ihren Blutzucker zu Hause testen

Vorherige Genehmigung

Viele Versicherungsgesellschaften erfordern eine vorherige Genehmigung für dieses Medikament. Das bedeutet, Ihr Arzt wird die Genehmigung von Ihrer Versicherung erhalten, bevor Ihre Versicherung für die Verschreibung zahlen.

Es gibt auch andere Medikamente zur Verfügung, um Ihren Zustand zu behandeln. Einige können besser geeignet sein für Sie als andere. Sprechen Sie mit Ihrem Arzt über mögliche Alternativen.

Haftungsausschluss: Health hat alle Anstrengungen unternommen , um sicherzustellen, daß alle Informationen sachlich richtig ist, umfassende und up-to-date. Allerdings sollte dieser Artikel nicht als Ersatz für das Wissen und Know - how eines lizenzierten medizinischen Fachpersonal eingesetzt werden. Sie sollten immer Ihren Arzt oder anderes medizinisches Fachpersonal konsultieren , bevor irgendwelche Medikamente zu nehmen. Die Droge hierin enthaltenen Informationen unterliegen Änderungen und nicht decken alle möglichen Anwendungen, Richtungen, Vorsichtsmaßnahmen, Warnhinweise, Wechselwirkungen mit anderen Arzneimitteln, allergische Reaktionen, oder unerwünschte Wirkungen bestimmt. Das Fehlen von Warnungen oder anderer Informationen für ein bestimmtes Medikament nicht an, dass das Arzneimittel oder Arzneimittelkombination ist sicher, wirksam oder geeignet für alle Patienten oder alle spezifischen Anwendungen.