Veröffentlicht am 19 June 2018

Inoperablem Lungenkrebs: Was ist zu erwarten

Wenn es darum geht , Lungenkrebs , denken die Leute manchmal „funktionsunfähig“ bedeutet „ nicht heilbar.“ Wenn inoperablem Lungenkrebs ist, bedeutet dies , dass der Krebs nicht mit einer Operation entfernt werden. Selbst wenn eine Operation nicht möglich oder nicht empfehlenswert ist, gibt es noch andere Behandlungsmöglichkeiten zur Verfügung, die den Krebs schrumpfen kann, ihr Wachstum verlangsamen, die Symptome behandeln, oder sogar völlig heilen.

Die Faktoren, die beeinflussen , ob Lungenkrebs mit einer Operation behandelt werden können , umfassen:

  • die Art von Lungenkrebs
  • das Stadium des Krebses bei der Diagnose
  • der Ort des Primärtumors
  • wenn Krebs ausgebreitet hat ( metastasiert ) außerhalb der Brust
  • allgemeine Gesundheit

Chirurgische Eingriffe - und das Überleben des Patienten - abhängig ist, die Art und Stadium des Krebses so früh wie möglich zu bestimmen. Die Operation wird in der Regel nur empfohlen, wenn die Lungenkrebs hat außerhalb der Lunge nicht fortgeschritten ist. Frühstadium Lungenkrebs ist sehr schwer zu erkennen. Um40 Prozent die Personen mit einer Diagnose in einem fortgeschrittenen Stadium erhält Lungenkrebs, wenn eine Operation nicht empfohlen.

Es gibt zwei Arten von Lungenkrebs:

Da kleinzelliger Lungenkrebs sehr schnell zu verbreiten neigt, wird empfohlen , in der Regel einer Operation nicht , es sei denn der Krebs sehr früh entdeckt wird. Diese Art von Krebs neigt dazu, besser zu reagieren , Chemotherapie und Strahlentherapie .

Operation für nicht-kleinzelligem Lungenkrebs ist häufiger. Allerdings ist die Operation auf der Bühne des Krebses abhängig, wenn es zum ersten Mal diagnostiziert wird.

Die Stufen jeder Art von Krebs, werden durch die Lage bestimmt, und der Krebs ausgebreitet.

Die Stufen des kleinzelligen Bronchialkarzinoms

  • Begrenzt. Krebs ist auf der einen Seite der Brust beschränkt ist , in einem Teil der Lunge und können in der Nähe Lymphknoten umfassen.
  • Verlängert. Der Krebs hat sich auf andere Organe zu anderen Teilen der Brust oder metastasierten verbreiten.

Die Stufen des nicht-kleinzelligem Lungenkrebs

  • Stufe 1. Krebs befindet sich nur in der Lunge .
  • Stufe 2. Der Krebs ist in der Lunge und in der Nähe Lymphknoten.
  • Stufe 3. Krebs ist in der Lunge und Lymphknoten in der Mitte der Brust. Zwei Subtypen dieser Phase sind:
    • Stufe 3a. Der Krebs hat sich auf der gleichen Seite der Brust zu Lymphknoten ausgebreitet , wo der Krebs begonnen.
    • Stufe 3b. Der Krebs hat sich auf der gegenüberliegenden Seite der Brust zu Lymphknoten ausgebreitet , wo der Krebs begonnen.
  • Stufe 4. Der Krebs hat sich auf beide Lungen verbreitet und haben sich auf andere Organe metastasiert.

Die Stufen mit dem wahrscheinlichsten Potential für die Chirurgie sind die begrenzte Bühne, und die Stufen 1, 2 und 3a. Dies liegt daran, der Krebs hat sich nicht zu weit verbreitet, von wo der Krebs ursprünglich gestartet. Je mehr es sich ausbreitet, desto schwieriger ist es zu behandeln.

Die Überlebensraten für Lungenkrebs variieren stark je nach Art von Krebs und Stadium bei der Diagnose. Nicht-kleinzelliger Lungenkrebs hat eine höhere Überlebensrate als in allen Phasen kleinzelligem Lungenkrebs im Vergleich mit, und beide haben eine schlechte Prognose, wenn in späteren Stadien diagnostiziert.

Zwar gibt es keine Heilung gibt, sind die beiden häufigsten Behandlungsmöglichkeiten:

  • Strahlentherapie. Auch als Radiotherapie bekannt ist , wird diese Behandlung mit dem Strahl konzentriert Bursts von Strahlung direkt auf Krebsstellen verwendet.
  • Chemotherapie. Diese Behandlung wird in die Blutgefäße injiziert , um die Lunge zu reisen im ganzen Körper zu arbeiten.

Während einer Chemotherapie als Strahlentherapie weniger gezielte ist, die Behandlung für inoperablen Lungenkrebs kann gleichzeitig beide dieser Behandlungen umfassen.

eine Diagnose des inoperablen Lungenkrebs zu erkranken ist nicht unbedingt ein Todesurteil. Durch die frühzeitige Intervention und der richtigen Behandlung Plan, können diejenigen mit Lungenkrebs arbeiten zu einer angemessenen Lebensqualität und Symptommanagement ihre Überlebenschancen zu erhöhen.

Tags: Krebs, Gesundheit,