Veröffentlicht am 29 May 2018

Infrarot-Sauna Vorteile: 9 gute Gründe Saunen sind gut für die Gesundheit

Es gibt nichts Schöneres als eine 20-minütige Schweiß-Sitzung in der Sauna. Sie fühlen sich entspannt und ausgeruht, nachdem Sie fertig sind, und die Hitze hilft Muskelkater zu lindern und verbessert die allgemeine Gesundheit und das Wohlbefinden.

Aber wenn die hohen Temperaturen einer traditionellen Sauna sind einfach zu viel für Sie zu handhaben, eine Infrarot-Sauna kann die Vorteile einer Sauna bieten, ohne die extreme Hitze.

Was ist eine Infrarot-Sauna?

Im Gegensatz zu einer traditionellen Sauna, Infrarot-Sauna heizt nicht die Luft um dich herum. Stattdessen verwenden sie Infrarotlampen (die Verwendung elektromagnetischer Strahlung) Ihren Körper direkt zu erwärmen.

„Diese Infrarotsaunen Platten anstelle von konventioneller Wärme gut menschliches Gewebe eindringen, Ihren Körper aufheizt, bevor die Luft aufheizt“, erklärt Physiotherapeutin, Vivian Eisenstadt, MAPT, CPT, MASP.

Eine Infrarot-Sauna kann bei einer niedrigeren Temperatur (in der Regel zwischen 120f und 140 ° F) als eine herkömmlichen Sauna betreiben, die typischerweise zwischen 150F und 180F ist.

Hersteller behaupten , dass in einer Infrarot - Sauna, nur etwa 20 Prozent der Wärme geht die Luft und die anderen 80 Prozent direkt erwärmt Ihren Körper zu erwärmen.

Fans von Infrarot-Saunen sagen, dass die Wärme tiefer als erwärmte Luft eindringt. Auf diese Weise können Sie bei einer niedrigeren Temperatur eines intensiveren Schweiß erleben.

Eisenstadt, sagt diese Umgebung erträglicher ist, die Sie länger in der Sauna bleiben kann, während der Körperkerntemperatur um zwei bis drei Grad zu erhöhen.

Was sind die vermeintlichen Vorteile einer Infrarot-Sauna zu verwenden?

Die vermeintlichen Vorteile einer Infrarot-Sauna mit ähneln denen mit einer traditionellen Sauna erlebt. Diese schließen ein:

  • besserer Schlaf
  • Entspannung
  • Entgiftung
  • Gewichtsverlust
  • Linderung von Muskelkater
  • Linderung von Gelenkschmerzen wie Arthritis
  • klar und straffere Haut
  • verbesserte Durchblutung
  • Hilfe für Menschen mit chronischem Müdigkeitssyndrom

Die Menschen wurden Saunen seit Jahrhunderten für alle Arten von gesundheitlichen Bedingungen. Zwar gibt es mehrere Studien und Forschung auf traditionellen Saunen sind, gibt es nicht so viele Studien, die speziell auf die Infrarot-Saunen aussehen:

  • Ein kleines 10-Personen-Studie fanden heraus, dass Menschen mit chronischem Müdigkeitssyndrom profitiert eine Infrarotsauna im Rahmen einer Gesamtbehandlung verwenden.
  • Ein weiterer 10-Personen-Studie festgestellt, dass Infrarot-Saunen Abnahme Muskelkater geholfen und Kraft-Training Erholung zu erhöhen.
  • Nach einer Überprüfung haben mehrere Studien festgestellt , dass Infrarot - Lichttherapie Saunen Blutdruck senken helfen können.

Der Mangel an soliden Beweise und weitverbreitete Studien über die möglichen Vorteile der Infrarot-Saunen lässt den Verbraucher (Sie) durch die Ansprüche der Unternehmen, die diese Dienstleistung erbringen gemacht zu sortieren.

Ebenso gibt es keine Berichte von negativen Auswirkungen so weit, über die Warnungen über jedes Saunaerlebnis. Dazu gehören auch die Möglichkeiten einer Überhitzung, Entwässern und Störungen mit Medikamenten, sowie die möglichen Gefahren für diejenigen, die schwanger , hat Herzkrankheit, oder unter dem Einfluss von Drogen oder Alkohol, unter anderem.

Die gute Nachricht: Auch wenn Ihr Schweiß Sitzung nicht all die Dinge tun, es zu tun behauptet, zumindest fühlt es sich nach wie vor gut. Außerdem trägt es zur Ihre allgemeine Gesundheit und das Wohlbefinden von Ihnen entspannen helfen, steife oder verspannte Muskeln zu lockern, Gelenkschmerzen reduzieren und Ihnen einige dringend benötigte Zeit, um sich zu geben.

Wie verwenden Sie eine Infrarot-Sauna?

Viele Menschen werden in einem Fitnessstudio Infrarot-Sauna Behandlungen tun, Spa, oder Arztpraxis, während andere kaufen und eine in ihrem Haus bauen. Wenn Sie sich entscheiden, einen Versuch, einer Infrarot-Sauna zu geben, ist es wichtig zu wissen, dass sie mit Universal-Anweisungen nicht kommen.

Es gibt Richtlinien, die Sie folgen können, aber letztlich, wie Sie wählen eine Infrarot-Sauna nutzen bis zu Ihnen ist. Hier sind einige Tipps, wie Sie den Start.

  • Wasser trinken. Stellen Sie sicher , dass Sie mit Feuchtigkeit versorgt sind , bevor sie in eine Infrarot - Sauna gehen. Trinken Sie ein Glas Wasser vor der Sitzung. Sie können auch Wasser in die Sauna bringen, vor allem wenn man zu höheren Wärmen empfindlich ist.
  • Wählen Sie die Temperatur. Die durchschnittliche Temperatur für eine Infrarotsauna reicht von 100F bis 150F, mit Anfängern am unteren Ende anfangen und erfahrenen Anwender am oberen Ende. Wenn dies das erste Mal ist, beginnen Sie mit 100f. Sie können bei dieser Temperatur für ein paar Sitzungen bleiben wollen. Sie können jederzeit die Temperatur jeder Sitzung erhöhen , bis Sie 150F erreichen.
  • Länge der Zeit. Für Erstanwender, mit 10 bis 15 Minuten beginnen. Sie können Zeit jede Sitzung hinzufügen , bis Sie die vorgeschlagene Zeit von 20 bis 30 Minuten zu erreichen. Die Saunen sind mit einem Timer, so stellen Sie sicher , dass es zu setzen. Sie wollen nicht , dort zu lange und das Risiko zu dehydrieren bleiben.
  • Kleidung. Wie Sie sich kleiden , ist Ihre Wahl. Einige Leute werden Badeanzug tragen, während andere in nackt gehen bevorzugen.
  • Was Sie können , während sich in der Sauna tun . Entspannen, lesen, meditieren, Musik hören oder mit Freunden besuchen. Nur nicht gehen zu schlafen.
  • Nach der Sitzung ist vorbei. Wenn Sie Ihre Sitzung durchgeführt wird, wird es empfohlen , dass Sie Ihre Zeit in Anspruch nehmen und Ihr Körper abkühlen lassen. Einmal abgekühlt, fühlen sich frei , eine Dusche oder Bad zu nehmen. So stellen Sie sicher , dass Sie viel Wasser trinken.
  • Anzahl der Sitzungen pro Woche. Die meisten Einrichtungen , die Infrarot - Sauna Behandlungen bieten empfehlen die Sauna drei bis vier Tage pro Woche verwenden. Wenn Sie die 4 Tage gesund und tolerieren sind, können Sie die Sauna täglich benutzen.

Was Sie wissen sollten, bevor Sie eine Infrarot-Sauna versuchen?

Es gibt ein paar Dinge, die Sie vor schwelgen in Ihrer ersten Sitzung wissen sollten.

  • Vermeiden Sie eine Infrarot-Sauna zu verwenden, wenn Sie Alkohol getrunken haben.
  • Wenn Sie sich krank fühlen oder Fieber haben, ist es am besten zu warten, um die Sauna zu benutzen, bis Sie fühlen sich besser.
  • eine Infrarotsauna Mit führen, dass Sie viel schwitzen, so können Sie schwindlig fühlen, wenn Sie aufstehen. Wenn dies der Fall ist, stellen Sie sicher, dass Sie langsam aufstehen und hinsetzen, wenn Sie die Sauna verlassen. Trinken Sie Wasser unmittelbar nach der Sitzung Schlichten und für Ihren Körper warten abkühlen, bevor Sie etwas anderes zu tun.
  • Im Extremfall erleben Überhitzung (Hitzschlag und Hitzeerschöpfung) oder Austrocknung einige Leute.

Wenn Sie irgendwelche gesundheitlichen Bedingungen wie hoher Blutdruck, Herzprobleme haben, oder sind unter ärztlicher Betreuung, lassen Sie sich von Ihrem Arzt vor der ersten Sitzung gelöscht. Obwohl Infrarot-Saunen gefunden wurden, ziemlich sicher zu sein, wollen Sie keine Chancen ergreifen, wenn es um Ihre Gesundheit und Sicherheit geht.