Veröffentlicht am 10 April 2018

Wie Entfernen Gesichtsbehaarung: 8 Methoden, die Arbeit

Das Haarwachstum kann durch hormonelle Veränderungen auftreten. Es kann durch die Genetik, auch verursacht werden. Wenn Sie durch die Haare gestört sind, die auf Ihrem Gesicht wächst, die folgenden Tipps:

Rasieren ist eine der schnellsten und einfachsten Möglichkeiten, um Haare zu entfernen und den Tag fortzusetzen. Ob Sie einen Einweg-Rasierer oder einen elektrischen Rasierer verwenden, haben beide eine eingebaute in Klinge, die Aufzüge und schneidet Haare an der Oberfläche der Haut.

Shavers können auf verschiedene Teile des Körpers arbeiten, einschließlich Ihrer:

  • Beine
  • Waffen
  • Achseln
  • Bikinizone
  • Gesicht

Sie können auch sicher entfernen Haare aus:

  • Oberlippe
  • Kinn
  • Augenbrauen
  • Koteletten

Allerdings sind die Ergebnisse nicht permanent oder dauerhaft. Ihr Gesicht wird Haar frei für ein bis drei Tage bleiben, und dann musst du wieder rasieren.

Für die besten Ergebnisse, Reinigen Sie Ihr Gesicht und eine Schicht von Seife oder Rasierschaum gelten. Dies fördert eine glatte Oberfläche und reduziert die Wahrscheinlichkeit von Schnitten. Gleiten Sie den Rasierer über das Gesicht in Richtung des Haarwachstums.

Beachten Sie, dass während dieses Verfahren relativ sicher ist, eingewachsene Haare ein Nebeneffekt der Rasur sein können. Diese kleinen Beulen entwickeln , wenn das Haar zurück in die Haut wächst. Eingewachsene Haare in der Regel auf ihren eigenen verbessern innerhalb weniger Tage.

Tweezing ist eine weitere effektive und kostengünstige Möglichkeit, Haare im Gesicht zu entfernen. Diese Methode funktioniert etwas anders als die Rasur. Statt Haare mit einer Rasierklinge zu entfernen, ist Pinzette entworfen Haar von den Wurzeln zu pflücken oder zu ziehen.

Tweezing Arbeiten auf jeder Gesichtsbehaarung. Es ist besonders nützlich, wenn die Augenbrauen zu formen. Typischerweise werden die Ergebnisse von zupfen länger als Rasieren - bis zu drei bis acht Wochen.

Um Haare im Gesicht zupfen Sie folgendermaßen vor:

  1. Bevor Sie beginnen, wischen Sie Ihr Gesicht mit einem warmen Waschlappen um die Haut zu erweichen.
  2. Isolieren Sie die Haare, die Sie pflücken wollen.
  3. Während Ihre Haut straff zu halten, ein Haar zu einem Zeitpunkt, pflücken.
  4. Ziehen Sie immer oder in der Richtung des Haarwuchses zupfen.

Tweezing kann leichte Beschwerden verursachen, aber es ist nicht in der Regel schmerzhaft. Wenn Sie Schmerzen haben, reiben einen Eiswürfel über den Bereich Rötungen und Entzündungen zu reduzieren.

Achten Sie darauf, Ihre Pinzette mit Alkohol desinfizieren vor und nach dem Rupfen. Wie Rasieren kann, zupfen auch eingewachsene Haare verursachen.

Epilation ist eine weitere Option für die Haare im Gesicht zu entfernen. Diese Technik kann Haar beseitigen für bis zu vier Wochen, was könnte eine bessere Wahl sein, wenn Sie beschäftigt sind und nicht wollen, regelmäßig rasieren oder zupfen.

Epilierer arbeiten zu zupfen und Rasieren ähnlich. Der Unterschied besteht darin, dass Epilierer zugleich durch Greifen mehr Haare Haare im Gesicht zu beseitigen und sie von der Wurzel zu entfernen. Da Haar von der Wurzel entfernt wird, dauert es länger, um wieder zu wachsen. Manchmal Epilation führt Haare wachsen wieder weicher und feiner. Stränge können sich weniger bemerkbar.

Sie dürfen nur von Epilierer denken, wenn Haare von den Beinen oder von größeren Bereichen des Körpers zu entfernen. Aber Epilierer kommen in verschiedenen Größen, ideal für sie macht das Haar Beseitigung auf alle Teile des Körpers.

Sie müssen nicht Ihre Haut vorbereiten, wenn ein Epiliergerät mit. Allerdings hilft ein paar Tage vor dem Peeling die Haut weich und das Risiko von eingewachsenen Haaren reduzieren.

Sobald Sie bereit sind, die Haare mit einem Epiliergerät zu entfernen, gehen Sie folgendermaßen vor:

  1. Halten Sie das Epiliergerät in einem 90-Grad-Winkel.
  2. Halten Sie Ihre Haut straff. Bewegen Sie den Epilierer in Richtung des Haarwachstums.
  3. Langsam gleiten die Epilierer über das Gesicht brechen die Haare zu vermeiden. Drücken Sie nicht zu stark auf der Haut.

Der Prozess kann schmerzhaft sein, aber langsam geht Beschwerden reduzieren kann. Wenn Sie Zartheit nachher haben, einen Eiswürfel zu schmerzhaften Stellen anwenden Schwellungen und Entzündungen zu reduzieren.

Erwerben Sie einen Online - Epilierer .

Waxing ist ein effektiver Weg, alle Haare in einem Bereich zu entfernen. Es gibt zwei verschiedene Arten von Wachsen Kits:

  • Wachsstreifen, die Sie warm zwischen den Händen vor der Anwendung
  • Wachs, das in einem wärmeren geschmolzen ist und dann auf den Bereich mit einem Stick

Wenn Sie für Wachs - Shopping , suchen Sie nach weichem Wachs oder Wachs , das für die Verwendung auf dem Gesicht formuliert wird . Hartwachs ist besser für die Beine und Bikinizone.

Wenn Sie Wachs wählen , die zu Hause aufgewärmt werden muss, kaufen ein Wachs wärmer . Ein Wachs wärmer wird das Wachs gleichmäßig erwärmen und Ihnen eine bessere Kontrolle über die Temperatur ermöglichen. Stellen Sie außerdem sicher zu viele Wachsstöcke kaufen nur verwenden jeweils einmal bleiben. „Double-Tauchen“ können Bakterien in das Wachs einzuführen und eine Infektion der Haut verursachen kann.

Bevor Sie Wachs, macht einen Patch-Test auf der Haut zu sehen, wenn Sie eine allergische Reaktion zu entwickeln, und um sicherzustellen, dass das Wachs die richtige Temperatur ist. Das Wachs sollte nicht unangenehm heiß fühlen. Es sollte leicht die Haut gleiten.

Wenn Ihre Haut eine allergische Reaktion nicht entwickeln, gehen Sie folgendermaßen vor Ihre Haare im Gesicht Wachs:

  1. Wasche deine Hände. Reinigen und Peeling Ihr Gesicht.
  2. Tragen Sie das Wachs bei gedrückt gehaltener Haut straff.
  3. Fest, die Streifen in Richtung entfernt das Haar wächst.
  4. Wenn Sie fertig sind, entfernen Sie den übrig gebliebenen Wachs mit Babyöl, dann befeuchten.

Waxing kann unangenehm sein, aber es sollte nicht schmerzhaft sein. Waxing kann Akne und eingewachsene Haare verursachen zu entwickeln. Es sollte auch vermieden werden, wenn Sie Retinoide verwenden.

Das Hauptproblem bei vielen Methoden zur Haarentfernung ist, dass die Ergebnisse sind vorübergehend oder nur letzte ein paar Wochen. Für längere Ergebnisse betrachten Laser-Haarentfernung.

Dieses Verfahren verwendet einen Laser und pulsierenden Strahlen Haarfollikel zu beschädigen, in dem Haarausfall führt. Es ist eine semipermanente Lösung - Haar wächst nach etwa sechs Monaten zurück. Manchmal wächst Haar nie zurück. Wenn das Haar zurückkehrt, kann es feiner und nicht wahrnehmbar sein.

Laser - Haarentfernung kann teuer werden. Gewünschte Ergebnisse zu erzielen erfordert in der Regel mehr Fahrten zum Arzt oder Spa. Wenn Sie die Vorteile der Laser - Haarentfernung ohne das teuere Preisschild wollen, eine Option ist , den Kauf eine at-home Laser - Haarentfernung Kit . At-home - Behandlungen sind kostengünstig und bequem. Sie sind in der Lage Haarentfernung Behandlungen rund um Ihren Zeitplan in der bequem von zu Hause zu vervollständigen.

Laser-Haarentfernung kann überall auf dem Gesicht, wie die Oberlippe und Kinn durchgeführt werden. Aber Sie sollten Lasern vermeiden, wenn Enthaarungselements die Augenlider aus der ganzen und Umgebung.

Wenn ein at-home-Gerät verwenden, gehen Sie folgendermaßen vor:

  1. Reinigen Sie Ihr Gesicht und rasieren. Weil Sie Haare aus unter der Haut sind zu entfernen, diese Behandlung funktioniert am besten, wenn das Haar kurz.
  2. Wählen Sie ein Behandlungsniveau. Setzen Sie den Laser über den Zielbereich der Behandlung zu beginnen.
  3. Wiederholen Sie alle zwei Wochen, bis Sie die gewünschten Ergebnisse haben. Anweisungen variieren je nach Art des Lasers Sie kaufen. Verwenden des Kits wie verwiesen.

Häufige Nebenwirkungen von Laser-Haarentfernung sind Rötung und Zärtlichkeit. Bewerben Eis Beschwerden zu reduzieren.

Enthaarungscremes ist eine weitere Option für die Gesichts-Haarentfernung. Die Ergebnisse können länger dauern als die Rasur und diese Cremes billiger sein können als Wachsen.

Diese Cremes haben Chemikalien wie Natrium, Titandioxid und Bariumsulfid, das Durchbruchproteine ​​in Haar, so dass es leicht auflöst und wegspült. Obwohl diese Zutaten im Allgemeinen sicher sind, besteht ein Risiko für die Reaktion.

Wenn Sie zum ersten Mal eine Enthaarungscreme verwenden, führen Sie einen Patch-Test erste und eine kleine Menge der Creme auf die Haut auftragen. Anzeichen einer Reaktion umfassen Hautrötung, Beulen und Juckreiz. Warten Sie mindestens 24 Stunden nach einem Patch-Test, bevor Sie die Creme über größere Abschnitte des Gesichts anwenden.

Nach dem Patch-Test ist hier, wie es geht:

  1. Tragen Sie eine Schicht Creme über unerwünschte Haare im Gesicht.
  2. Lassen Sie die Creme für etwa 5 bis 10 Minuten auf dem Gesicht sitzen.
  3. Verwenden Sie ein feuchtes Tuch vorsichtig die Creme abwischen und unerwünschte Haare entfernen.
  4. Spülen Sie Ihr Gesicht mit Wasser und trocken tupfen.

Diese Produkte sind als Gel, Creme und Lotion. Während diese Cremes Haare auf jedem Teil des Körpers entfernen können, sind einige Cremes speziell für Gesichtshaar entwickelt. Dies bedeutet, dass sie auch glatt, peelen und das Gesicht befeuchten.

Produktempfehlungen:

Threading ist eine weitere Option für die Augenbrauen Gestaltung und das Gesichts auf der Oberlippe, Seite unerwünschte Haare im Gesicht zu entfernen, und das Kinn. Dieses Verfahren verwendet einen Faden, die Verdrehungen und unerwünschtes Haar zieht, bis es von der Haarfollikel hebt. Die Ergebnisse können länger als Rasieren oder Zupfen sowie diese Methode verursacht keine eingewachsenen Haare.

Threading mit sich bringt auch keine Chemikalien. So gibt es kein Risiko einer Hautreaktion, obwohl Sie leichte Schmerzen oder Beschwerden auftreten können als Techniker Haare aus dem Follikel entfernt. Um Schmerzen zu lindern, fragen Sie Ihren Techniker betäubende Creme auf Ihr Gesicht anwenden, oder gilt danach eine warme Kompresse. Diese Methode der Haarentfernung erfordert Geschick, so dass Sie eine ausgebildete Kosmetikerin oder Kosmetikerin finden müssen.

Threading kann keine Option sein, wenn Sie Akne haben, wie es Beulen verursachen kann Bruch.

Auch wenn Sie rasieren, Wachs, zupfen, oder Gewinde, unerwünschte Haare im Gesicht wächst schließlich zurück. Zwar gibt es kein Rezept topische Creme ist , Haare zu entfernen, ist Vaniqa das einzige Medikament genehmigte das Wachstum unerwünschter Haare im Gesicht bei Frauen zu reduzieren. Sprechen Sie mit Ihrem Arzt zu sehen , ob dieses Rezept für Sie richtig ist.

Dieses Medikament funktioniert nicht über Nacht, so dass Sie andere Methoden zur Haarentfernung verwenden müssen, bis sie in Ihrem System sind. Wenn auf das Gesicht zweimal täglich aufgetragen (mindestens acht Stunden voneinander entfernt), können Sie weniger Haare innerhalb von vier bis acht Wochen bemerken.

Denken Sie daran, dieses Medikament ist nicht darauf ausgelegt, allein verwendet zu werden, und es wird nicht dauerhaft Haare entfernen. Wenn Sie die Creme stoppen Anwendung wird Gesichtsbehaarung nachwachsen.

Anzeichen für eine allergische Reaktion auf Vaniqa umfassen:

  • Hautrötung
  • Ausschlag
  • Juckreiz
  • ein Kribbeln

Gesichtsbehaarung kann für einige Menschen lästig sein, aber unerwünschter Haare loszuwerden ist eine einfache Lösung. Je nach gewählter Methode können Sie von Haar für Tage loszuwerden, Wochen oder Monate.