Veröffentlicht am 26 February 2019

Wie viele Kalorien können Sie brennen auf einer Fahrrad-Fahrt?

Überhaupt sich wundern, wie viele Kalorien verbrennen Sie, wenn Sie Ihr Fahrrad fahren? Die Antwort ist ziemlich komplex, und es hängt davon ab, welche Art von Fahrrad Sie fahren, was für eine Art von Widerstand gibt es, und wie schnell Sie gehen.

Wenn Sie Ihre Muskeln verwenden, starten sie die Verwendung von Sauerstoff in die Sie atmen Fette und Zucker zu verwandeln, und manchmal Proteine, in Adenosintriphosphat, oder ATP. Dies ist das Grundmolekül, das Energie an die Zellen liefert.

„Sie ziemlich viel brauchen einen konstanten Strom von ATP, auch wenn Sie gerade hängen. Aber wenn Sie trainieren, Sie viel brauchen“ , sagt Rachel DeBusk, CPT, ein Triathlet Trainer in Seattle Unstill Leben .

Je nachdem, wie lange und intensiv Sie Ihr Training ist, kann Ihr Körper zugreifen oder ATP auf unterschiedliche Weise machen. „Es gibt einige ATP nur in den Muskeln warten“, sagt DeBusk. „Aber wenn das ist verbraucht, Sie müssen mehr machen.“

Während kurze, intensive platzt der Übung, Ihr Körper nutzt den anaeroben Stoffwechsel von Kohlenhydraten in ATP umgewandelt. Bei längeren, weniger intensives Training, bekommt Ihr Körper ATP aus der aeroben Stoffwechsel, wo die meiste Energie aus Kohlenhydraten kommt.

Wenn Sie auf einem moderaten, konstante Geschwindigkeit und ohne viel Widerstand Radfahren, verwenden Sie meistens Ihre aerobe Stoffwechsel-System. Dies verbessert, wie gut Ihr Herz und Lunge arbeiten und hilft effizient nutzen Glukose Körper.

DeBusk warnt, dass nicht Glukose mit effizient das Risiko von Prä-Diabetes oder metabolischem Syndrom auslösen kann. Mit moderaten Niveaus des Radsports, Ihr Körper verbessert auch seine Fähigkeit, Fett im Muskel gespeichert zu mobilisieren.

Wenn Sie sich mit einer höheren Geschwindigkeit oder bei größeren Widerstand Radfahren, werden Sie mehr auf Ihrem anaeroben Stoffwechsel System verlassen. Dieses System ist nicht eine, die Sie für sehr lange halten können, aber härter Radfahren wird Ihre Muskelfasern helfen lernen, wie man fordert anzupassen.

Als allgemeine Regel gilt, je schneller die Geschwindigkeit, desto mehr Kalorien, die Sie wahrscheinlich zu verbrennen, weil Ihr Körper mehr Energie verbraucht , schneller zu gehen. Laut der Harvard University , mit mäßiger Geschwindigkeit von 12 bis 13,9 Meilen pro Stunde Radfahren verursacht eine 155-Pfund - Person 298 Kalorien in 30 Minuten zu brennen. Mit einer schnelleren Rate von 14 bis 15,9 Meilen pro Stunde, eine Person des gleichen Gewichts wird 372 Kalorien verbrennen.

Der Kalorienverbrauch kann leicht variieren zwischen Innen stationäres Fahrrad verwenden und außerhalb Radfahren. „Sie können ein großes Training in einem Fitness-Studio bekommen oder draußen“, sagt DeBusk.

Doch außerhalb Radfahren ist dynamisch: Sie haben Ihre Umgebung bewusst sein, und es gibt mehr Vielzahl von Bewegung, wie Sie drehen Straßen und Wegen zu folgen. Es kann auch Windwiderstand und Steigungen wie Hügel, und dies kann Ihnen helfen, mehr Kalorien verbrennen, als wenn Sie Indoor-Cycling, abhängig von der Spin-Klasse, die Sie tun.

Wenn Ihre Arbeit oder Familie Zeitplan zu trainieren macht es schwer, wenn es eine geplante Aktivität ist, Spin-Klassen können eine gute Wahl sein.

Laut Harvard University, die Anzahl der Kalorien verbrannt , um ein stationäres Fahrrad an einem „gemäßigten“ Tempo reiten variiert je nachdem , was eine Person wiegt.

Eine moderate Tempo wird etwa 12 bis 13,9 Meilen pro Stunde. Für einen 30-Minuten-Zeitraum sind die folgenden Kalorien durch das durchschnittliche Gewicht verbrannt:

• 125 Pfund: 210 Kalorien

• 155 Pfund: 260 Kalorien

Eine Person kann etwas mehr Kalorien verbrennen , wenn sie außerhalb Radfahren. In einem moderaten Tempo Radfahren im Freien kann die folgende brennen Anzahl der Kalorien über einen 30-Minuten - Zeitraum:

• 125 Pfund: 240 Kalorien

• 155 Pfund: 298 Kalorien

• 185 Pfund: 355 Kalorien

Manche Menschen können wählen, BMX oder Mountainbike zu tun. Dieser neigt dazu, eine Person zu verursachen, mehr Kalorien zu verbrennen, weil die Person Hügel werden steigen kann und die Navigation felsigen, unebenen Gelände.

Laut der Harvard University , brennt eine Person die folgende Anzahl an Kalorien , wenn Mountainbike für 30 Minuten bezogen auf ihr Gewicht:

• 125 Pfund: 255 Kalorien

• 155 Pfund: 316 Kalorien

• 185 Pfund: 377 Kalorien

Es ist wichtig , sich daran zu erinnern , dass diese verbrannten Kalorien nur Schätzungen. Sie sind auf metabolischen Äquivalente bezogen oder METs. Forschung rund um die verbrannten Kalorien schätzt eine Person verbrennt etwa 5 Kalorien pro 1 Liter Sauerstoff verbraucht wird , nach dem American Council on Exercise (ACE).

Je schwieriger das Tempo, desto mehr METs eine Person erfordert. Die Berechnungen, wie viel eine Person verbrennt berücksichtigt, ihr Gewicht und die Mets.

Die durchschnittlichen METs der modernen Aufwand-Radfahren sind 8,0, während Mountainbike mit kräftigen Anstrengung 14.0 METs ist nach ACE . Allerdings haben die Menschen verschiedene Ebenen der Kalorienverbrauch auf der Grundlage ihrer einzigartigen metabolische Rate. Also, es ist wichtig , sich daran zu erinnern , dass METs sind eine Schätzung.

Radfahren während der Schwangerschaft | Schwangerschaft

Sie könnten auch für Indoor-Bike entscheiden, wenn Sie schwanger sind Risiko eines Unfalls zu reduzieren. „Radfahren ist eine große Form der Übung während der Schwangerschaft“, sagt DeBusk. „Viele schwangeren Frauen finden die nicht-Gewicht tragende Haltung Druck im unteren Rücken reduziert.“

Die Low-Impact-Natur des Radsports ist es ein großer Vorteil für schwangere Frauen.

Im Verlauf der Schwangerschaft, Anpassungen vornehmen, um Ihren Sitz und Lenker Hüfte Winkel zur Aufnahme ändern oder versuchen, eine gepolsterte Sitzfläche mit. „Bleiben Sie immer gut hydriert und nicht überhitzen“, erinnert DeBusk.

Es ist auch wichtig, um Ihren Körper zu hören. Wenn Radfahren Beschwerden aufgrund der Positionierung oder die Anforderungen eines wachsenden Babys zu verursachen beginnen, können Sie andere Formen der Übung oder Cross-Trainings mit Yoga oder Pilates-Sitzungen neben Radfahren in Betracht ziehen.

Verbrannten Kalorien sind nicht der einzige Grund, als Übung zu betrachten Radfahren. Radfahren ist eine gute Möglichkeit, Stress sowie bauen Muskeln in den Beinen zu lindern. Weitere Vorteile sind:

Geringe Auswirkung

Rad fahren erfordert keine hohen Auswirkungen auf die Knie und Gelenke wie Laufen oder Springen kann.

variierende Intensitäts

Sie können Ihre Bike-Sitzung so herausfordernd machen, wie Sie möchten. An manchen Tage können Sie kurzen Sprint abwechseln, während andere können Sie einen langsameren, steady Radtraining tun.

Transport

Radfahren kann eine Alternative zum Fahren sein und bekommen Sie Orte in kürzerer Zeit.

Verbesserte allgemeine Fitness

Radfahren ist eine Herausforderung an das Herz-Kreislauf- und Muskelsystem. Sie können Ihr allgemeines Fitness-Level durch den Eingriff in regelmäßigen Sitzungen verbessern.

Die Länge der Zeit, die Sie und die Intensität Fahrt sind die wichtigsten Faktoren, wie viele Kalorien Sie verbrennen. Wenn Sie mit wenig oder gar keiner Aktivität beginnen sind, Radfahren 15 Minuten pro Tag oder 30 Minuten ein paar Mal pro Woche, ist eine hervorragende Möglichkeit zur Verbesserung der Gesundheit und wird wahrscheinlich Ihr Gewicht reduzieren.

Sobald du mit moderater Fahr angepasst haben, fügen Sie einige Intensität Intervalle, die Kalorien zu verbrennen, noch besser sind.