Veröffentlicht am 30 July 2018

Wie lange dauert Gum zu verdauen? Wie lange es Aufenthalte in Ihrem System

Wir haben alle auf einmal oder andere gehört, dass, wenn Sie Kaugummi schlucken, wird es sieben Jahre lang im Bauch sitzen. Das ist reine Folklore, die wahrscheinlich stammte aus Gummi von den Herstellern als unverdaulich abgestempelt zu werden.

Obwohl völlig unwahr, hat der Mythos bewiesen eine ziemlich effektive Weg, um Kinder zu halten - und einige Erwachsene - aus Gummi Schlucken. Wie und wo die sieben Jahre entstanden ist ebenfalls unbekannt.

Die meisten Zutaten in Kaugummi kann durch Ihr Verdauungssystem leicht abgebaut werden. Dazu gehören Süßstoffe, Aromen, Konservierungsmittel und Weichmacher. Es ist das die Gummibasis, die unverdaulich ist.

Traditionell Gummi wurde mit Chicle, einen Saft aus dem sapodilla Baum gemacht. Da die Popularität von Kaugummi erhöht, so hat die Nachfrage. Diese LED-Hersteller zu synthetischen Polymeren als Gummibasis zu drehen.

Die US Food and Drug Administration erlaubt die Verwendung verschiedenen Stoffe in Produkten, solange sie bestimmte Vorgaben und Beschränkungen erfüllt. Auch bei der Aufnahme von synthetischen Polymeren, Gummi - wie anderen unverdaulichen Nahrungsmittel wie Faser - wird nicht für mehr als ein paar Tage im Bauch sitzen.

Wie Gummi wird in den Körper verdaut

Ihr Verdauungssystem ist eingebaut zu verdauen, was sie und alles, was passieren kann, die nicht in Ihrem Stuhl verdaut werden können.

Sie sehen es mit bestimmten Lebensmitteln, die Sie essen, wie Mais. Mai kann nicht von Ihrem Körper verdaut werden, so werden Sie oft Maisschalen in Ihrem Stuhl sehen, nachdem es zu essen. Schlucken Gummi, solange es sich um ein relativ kleines Stück ist, kann harmlos die gleiche Art und Weise weitergegeben werden.

Hier ist, wie Gummi verdaut:

  1. Sie schlucken das Zahnfleisch.
  2. Es geht durch die Speiseröhre in Ihrem Dünndarm.
  3. Ihr Dünndarm absorbiert Zucker und Nährstoffe.
  4. Der unverdauliche Teil des Gummis bewegt sich aus dem Dünndarm durch den Darm.
  5. Es geht durch Ihr Rektum, wenn Sie einen Stuhlgang haben.

Gum wird in der Regel durch das System passiert vollständig in weniger als 7 Tagen .

Die untere Zeile

Wenn Sie Kaugummi schlucken, sicher sein, dass es 7 Jahre nicht nehmen zu verdauen. Ihr Körper kann sicher Gummi passiert innerhalb von wenigen Tagen.

Sogar noch, große Mengen an Gummi Schlucken wird nicht empfohlen. Forschung zeigt , dass große Mengen an Gummi zu intestinalen Verstopfungen führen können, vor allem bei Kindern. Dies kann passieren , wenn eine große Menge an Gummi auf einmal geschluckt wird , oder wenn jemand häufig schluckt Kaugummi. Dadurch kann dazu führen , es in eine große, unverdauliche Masse verklumpen, eine so genannte Bezoar.

Menschen aller Altersgruppen, insbesondere Kinder, sollten Schlucken Kaugummi vermeiden. Gum kann zum Ersticken führen. Die American Academy of Pediatrics darauf hin , dass Kaugummi nicht zu kleinen Kindern gegeben werden und nur zu einem Kind gegeben werden soll , sobald sie in der Lage sind zu verstehen , es nicht zu schlucken.

Immer wieder kann Schlucken Kaugummi verursachen:

  • Bauchschmerzen
  • chronische Verstopfung
  • Gas
  • Durchfall
  • Geschwüre im Mund

Immer wieder kann Kaugummi zu Kiefer und Zahnproblemen führen.