Veröffentlicht am 3 July 2017

Home Remedies für Pinworms: funktionieren sie?

Pinworm Infektion ist die häufigste Darm - Parasiten - Infektion in den Vereinigten Staaten. Es kommt häufig in der Schule im Alter von Kindern, zum Teil , weil sie etwa Händewaschen im allgemeinen weniger fleißig sind. Kleine Kinder oft Artikel teilen und gegeneinander auffrischen während des Spielens, die sie mit einem Risiko für eine erneute Infektion setzen.

Sie können diese Parasiten leicht aufnehmen, ohne es zu wissen. Nach Verschlucken können sie durch Ihr Verdauungssystem reisen und ihre Eier legen in der Haut in der Nähe von Ihrem Anus Falte. Dies kann dazu führen Sie Brennen oder extreme Juckreiz um den After zu erleben. Einige Leute werden keine Symptome auftreten.

Wenn Sie oder ein geliebter Mensch eine Madenwurm-Infektion hat, jeder in Ihrem Haushalt soll behandelt werden.

Obwohl Heilmittel pinworms bestehen zu behandeln, sind sie keine empfohlene Erstlinientherapie. Unterstützung für die Verwendung dieser Hausmittel ist in erster Linie anekdotisch. Dies bedeutet, dass wissenschaftliche Daten nicht die Verwendung von Hausmitteln für pinworms unterstützt.

Was für jemanden arbeiten kann sonst möglicherweise nicht für Sie arbeiten. Wenn Sie Allergien haben, sollten Sie vorsichtig sein, wenn Hausmittel versuchen. Wenn Sie besorgt über eine mögliche Reaktion sind, sollten Sie das Mittel auf einem kleinen Fleckchen Haut testen, bevor es auf den betroffenen Bereich anwenden.

Hier sind drei Hausmittel, die Sie versuchen können, Ihre Madenwurm-Infektion zu behandeln:

Roher Knoblauch

Knoblauch wird gesagt, alle vorhandenen Eier zu töten und weibliche pinworms von mehr Eiablage zu verhindern. Sie können es in kleinen Dosen einnehmen oder es topisch wie eine Salbe anwenden. Wenn Sie den Knoblauch zu sich nehmen, in Würfel schneiden eine Knoblauchzehe und es in Nudeln mischen oder auf Brot streuen. Sie können essen, auch den Knoblauch auf seinem eigenen.

So erstellen Sie eine Salbe, hacken ein paar Knoblauchzehen und schleifen sie zu einer Paste. Mischen Sie die Knoblauchpaste mit einer geringen Menge an Vaseline oder anderen Basisöl. Tauchen Sie ein sauberes Wattestäbchen in die Mischung und Anwendung der Salbe zu Ihrem Anus. Verwenden Sie nicht, wenn Sie empfindliche Haut haben, wenn der Bereich ein brennendes Gefühl hat, oder wenn Sie die Haut, Hämorrhoiden gebrochen oder Entzündung in der Umgebung.

Kokosnussöl

Coconut wird gesagt, antibakterielle und antivirale Eigenschaften haben , die eine Madenwurm - Infektion löschen helfen können. Diese Behandlung erfordert einen zweistufigen Ansatz. Schlucken Sie einen Teelöffel reines Kokosöl jeden Morgen. Bevor Sie zu Bett gehen, reiben Sie eine kleine Menge von Kokosöl in das betroffene Gebiet.

Rohe Karotten

Es wird vermutet, dass eine Tasse roh, geraspelte Möhren zweimal pro Tag zu essen Ihr Körper die Würmer durch Ihren Darm schieben helfen kann. Dies liegt daran, die ballaststoffreiche Möhren Verdauung verbessern und Stuhlgang zu fördern.

Wenn Sie glauben, dass Sie oder ein geliebter Mensch eine Madenwurm-Infektion haben können, sollten Sie die Hausmittel überspringen und sofort einen Arzt aufsuchen. Pinworms sind ansteckend, und die Behandlung verzögern kann Menschen in Ihrer Umgebung gefährden.

Wenn Sie wählen ein Hausmittel, um zu versuchen, sollten Sie die Einnahme und konsultieren Sie Ihren Arzt einzustellen, wenn:

  • Ihre Symptome anhalten
  • Sie erleben Magenkrämpfe
  • Blut ist in Ihrem Urin oder Stuhl

Ihr Arzt kann bestimmen, was Ihre Symptome verursacht und bestimmen, ob Sie haben erfolgreich die Infektion abgeklungen.

Pyrantel ist in den meisten over-the-counter (OTC) Behandlungen für pinworms. Dazu gehören Reeses Pinworm Medizin und Pin-X. Prescription-Stärke Medikamente sind ebenfalls erhältlich. Ihr Arzt kann eine zweidosierte Behandlung von Mebendazol oder Albendazol verschreiben zu helfen, die Infektion zu löschen. Die zweite Dosis von Medikamenten ist in der Regel zwei Wochen nach der ersten Dosis verabreicht.

Sie werden auch Anpassungen an Ihre persönliche Hygiene und Pflege zu Hause machen müssen. Führen Sie die folgenden Tipps:

  • Waschen Sie Ihre Hände regelmäßig.
  • Halten Sie Ihre Fingernägel kurz und unterlassen Sie Ihre Nägel beißen.
  • Tragen enge Unterwäsche.
  • Waschen Sie Ihre Unterwäsche jeden Tag in heißem Wasser.
  • Ändern Sie Ihre Nachtwäsche regelmäßig.
  • Mop oder Vakuum, um die Fußböden in allen Wohnräumen.
  • Waschen Sie alle Bettwäsche und Bettwaren in heißem Wasser.

Wenn Sie ein Hausmittel und Ihre Symptome verwenden nicht innerhalb von ein paar Tagen nachgelassen, sollten Sie Ihren Arzt aufsuchen. Wenn Sie glauben, dass Ihr Körper die Infektion abgeklungen ist, sollten Sie noch mit Ihrem Arzt folgen, um sicherzustellen, dass Ihr Zustand ist nicht mehr ansteckend.

Wenn Sie ein OTC-Medikamente verwenden, werden Ihre Symptome wahrscheinlich, innerhalb von drei Tagen nach Ihrer ersten Dosis nachlassen. Die Infektion ist immer noch ansteckend für die darauf folgenden drei Wochen in Betracht gezogen. Dies liegt daran, alle Eier, die gelegt wurden, können die Ausbreitung der Infektion schlüpfen und fördern. Sie sollten Ihre Medikamente richtig und konsequent, um loszuwerden, die pinworms nehmen.

Häufiges Händewaschen mit Seife und warmem Wasser ist der beste Weg, eine erneute Infektion zu verhindern. Sie sollten immer die Hände waschen:

  • nach Benutzung der Toilette
  • nachdem er eine Windel zu ändern
  • vor dem Essen
  • vor dem Mund zu berühren

Sie können sich auch Ihre Nägel kurz zu halten. Pinworm Eier können unter den Nägeln gefangen werden. Sie können sie später einnehmen , wenn Sie Ihre Hände nicht richtig gewaschen worden sind. Halten Sie Ihre Nägel kurz kann helfen , dies zu verhindern. Erfahren Sie mehr über Madenwurm - Infektionen und wie sie zu verhindern.