Veröffentlicht am 24 June 2019

Home Remedies für Gonorrhoe: Zu gut um wahr zu sein?

Gonorrhoe ist eine sexuell übertragene Infektion (STI) , verursacht durch Neisseria gonorrhoeae - Bakterien. Fachleute des Gesundheitswesens diagnostizieren einen geschätzten820.000 neue Fälle von Gonorrhoe in den Vereinigten Staaten auf einer jährlichen Basis, nach den Centers for Disease Control and Prevention.

Während das Internet ist voll von potenziellen Hausmittel für Gonorrhoe ist, sind diese nicht zuverlässig. Antibiotika sind die einzige wirksame Behandlung für Gonorrhoe.

Forscher haben tatsächlich eine Menge populärer Gonorrhoe Hausmittel zum Test in verschiedenen Studien in den letzten Jahren gestellt. Lassen Sie uns untersuchen, warum sie oben nicht halten.

Knoblauch

Knoblauch ist für seine antibakteriellen Eigenschaften bekannt ist, es ein gemeinsames Hausmittel gegen bakterielle Infektionen zu machen.

Eine ältere Studie von 2005 untersuchte die Auswirkungen von Knoblauch Produkte und Extrakte auf Gonorrhoe-Bakterien. Die Forscher fanden heraus , 47 Prozent der untersuchten Produkte antimikrobielle Wirkung gegen die Bakterien zeigten.

Das ist etwas viel versprechend - aber diese Studie wurde in einer Laborumgebung, nicht auf Menschen mit Trippern getan.

Apfelessig

Eine Internet-Suche nach natürlichen Heilmittel Gonorrhoe empfiehlt oft Apfelessig oral eingenommen oder topisch als Lösung aufgebracht. Allerdings gibt es keine Studien zu unterstützen oder diese Behauptungen widerlegen.

Während Apfelessig einige antibakterielle Eigenschaften haben könnte, es ist auch sehr sauer, die die empfindlichen Gewebe der Genitalien reizen können.

Listerine

Die Forscher untersuchten die Auswirkungen der antiseptischen Mundwasser Listerine auf Gonorrhoe Bakterien in den Mündern, nach einem 2016 Artikel .

Die Forscher der Studie gefragt Männer , die hatten orale Gonorrhoe täglich Listerine Mundspülung oder ein Placebo für eine Minute zu verwenden.

Bei der Schlussfolgerung der Studie fanden die Forscher heraus, dass 52 Prozent der Männer, die Listerine waren kultur positiv genutzt, während 84 Prozent diejenigen, die ein Salz Placebo Mundwasser verwendeten positiv waren.

Die Autoren der Studie festgestellt, dass Listerine Behandlung kann helfen - aber nicht unbedingt heilen - mündliche Gonorrhoe.

Gelbwurzel

Auch bekannt als Berberin oder Hydrastis canadensis L. , Gelb ist eine Pflanze bekannte antimikrobielle Eigenschaften haben. Europäische Siedler in den 1800er Jahren verwendeten Gelb als Behandlung für Gonorrhoe.

Während einige Forschung Gelbwurzel als Alternative zu Antibiotika umgebenden existiert resistenten Staph Bakterien zu behandeln, gibt es keine bedeutende Forschung über Gelb Gonorrhö zu behandeln.

Während die Siedler es versucht haben kann, ist es nicht eine bewährte Methode.

Antibiotika sind die einzige bewährte Methode , um zuverlässig zu behandeln und Tripper zu heilen . Und mit Gonorrhoe erregenden Bakterienstämme zunehmend resistent gegen Antibiotika werden, Ihr Arzt anweisen , Sie auf einmal zwei Antibiotika zu nehmen.

Diese Antibiotika gehören in der Regel:

  • eine einmalige Injektion von 250 mg Ceftriaxon (Rocephin)
  • 1 Gramm Azithromycin oral

Wenn Sie auf Ceftriaxon allergisch sind, kann Ihr Arzt andere Medikamente verschreiben.

Wenn Sie noch Symptome drei bis fünf Tage haben nach einer Antibiotika-Behandlung Veredelung, folgen mit Ihrem Arzt auf. Sie können eine andere Antibiotika oder eine zusätzliche Behandlung benötigen.

Um zu vermeiden, auf andere zu übertragen, die Infektion, vermeiden Sie alle sexuellen Aktivität, bis Sie die Behandlung haben abgeschlossen und haben keine Symptome. Es ist auch wichtig für Ihre Sexualpartner bekommen getestet und als gut behandelt.

eine frühzeitige Behandlung ist der Schlüssel

Während Antibiotika, um die Infektion zu löschen, werden sie nicht unbedingt eine der Komplikationen im Folgenden erörtert umkehren. Aus diesem Grunde ist es so wichtig, Antibiotika-Behandlung so schnell wie möglich zu starten.

Ohne Behandlung kann Gonorrhö zu Komplikationen führen, die nachhaltige Wirkung haben kann.

Bei Männern enthält diese Epididymitis , eine Entzündung der Röhre , die Spermien trägt. Schwere epididymitis kann zu Unfruchtbarkeit führen.

Bei Frauen kann unbehandelt Gonorrhoe verursacht entzündliche Erkrankungen des Beckens . Das kann zu seinen eigenen Komplikationen führen, wie zum Beispiel:

Eine schwangere Frau kann auch Gonorrhö zu einem Neugeborenen, was zu Gelenkinfektionen, Blindheit und blutsverwandten Infektionen bei Neugeborenen übertragen.

Wenn Sie schwanger sind und denken Sie Gonorrhö haben kann, sehen Sie Arzt sofort für die Behandlung.

In beiden Männchen und Weibchen können Gonorrhoe geben auch den Blutkreislauf, so dass eine so genannte Gonokokken - Infektion (DGI) verbreitet . In schweren Fällen kann DGI lebensbedrohlich sein.

Unbehandelt kann Gonorrhö zu potenziell schwerwiegenden Komplikationen führen. Es ist wichtig, einen Arzt sofort zu sehen, wenn Sie denken, Sie haben Gonorrhö.

Denken Sie daran, es ist unter der häufigeren STIs, so gibt es nichts zu schämen.