Veröffentlicht am 8 March 2019

6 Ergänzungen und Kräuter Unclog Arterien

Atherosclerosis ist ein Zustand , in dem Cholesterin, Kalzium und andere Substanzen, gemeinsam bezeichnet als Plaque, die Arterien verstopfen. Dies blockiert den Blutfluss zu lebenswichtigen Organe, insbesondere das Herz .

Atherosclerosis führt zu vielen gesundheitlichen Problemen, einschließlich Schlaganfall , Herzinfarkt , Nierenerkrankungen und Demenz . Es ist unklar , was die Bedingung verursacht, da viele Faktoren beteiligt sind.

Menschen , die rauchen , trinken große Mengen an Alkohol , und nicht ausüben genug sind , desto wahrscheinlicher ist es zu entwickeln. Sie könnten auch erben die Wahrscheinlichkeit der Entwicklung von Atherosklerose.

Es gibt eine Reihe von Ergänzungen, viele aus Pflanzen gewonnen, die Atherosklerose Behandlung helfen könnte. Die meisten von ihnen tun, dass durch den Cholesterinspiegel zu beeinflussen.

Hohe Konzentrationen von Cholesterin sind nicht der einzige Risikofaktor der Atherosklerose in der Entwicklung, aber sie sind ein wichtiger Beitrag.

Es gibt zwei Arten von Cholesterin. Low-Density - Lipoprotein (LDL) wird auch als „schlechte“ Cholesterin und High-Density - Lipoprotein (HDL) ist bekannt als „gute“ Cholesterin bekannt. Das Ziel bei der Behandlung von Cholesterin und die damit verbundenen Probleme ist LDL niedrig zu halten und HDL zu erhöhen.

Das Gesamtcholesterin sollte weniger als 200 Milligramm pro Deziliter (mg / dl) LDL - Cholesterin sollte unter 100 mg / dl, während HDL - Cholesterin über 60 mg / dl liegen.

Diese Ergänzung wird manchmal als Artischocken - Extrakt, oder ALE. Studien zeigen , dass ALE Ihre „gute“ Cholesterin und niedrige „schlechte“ Cholesterin erhöht helfen kann.

Artischockenextrakt kommt in Kapseln, Tabletten und Tinkturen. Die empfohlene Dosierung ist abhängig von der Form Sie nehmen, aber es gibt keine Forschung an , dass Sie auf Artischocken Überdosierung kann.

Versuchen Sie es: Kaufen Sie für Artischocken - Extrakt, in Ergänzung oder flüssige Form.

Knoblauch wurde mit Heilung alles von gutgeschrieben Brustkrebs zu Kahlheit . Allerdings Studien über Knoblauch und die Gesundheit des Herzens sind gemischt.

A 2009 Literatur festgestellt , dass Knoblauch nicht reduziert Cholesterin, aber eine ähnliche Bewertung ab 2014 vorgeschlagen , dass Knoblauch Einnahme verhindern könnte Herzkrankheit . A 2012Studiezeigten , dass im Alter von Knoblauch - Extrakt, wenn kombiniert mit Coenzym Q10 , um den Fortschritt von Arteriosklerose verlangsamt.

In jedem Fall Knoblauch wahrscheinlich wird Ihnen nicht schaden. Essen Sie es roh oder gekocht, oder nehmen Sie es in Kapsel- oder Tablettenform. Die magische Zutat ist Allicin, das auch ist, was Knoblauchgeruch macht.

Versuchen Sie es: Kaufen Sie für Knoblauch ergänzt .

Niacin ist auch als Vitamin B-3 bezeichnet. Es ist in Lebensmitteln wie gefunden Leber , Huhn , Thunfisch und Lachs . Es ist auch als Ergänzung zur Verfügung.

Ihr Arzt könnte Niacin Ergänzungen empfiehlt mit Ihrem Cholesterinspiegel zu helfen, da es Ihre „guten“ Cholesterinspiegel um zu erhöhen mehr als 30 Prozent . Es kann auch Triglyceride senken , eine andere Art von Fett , die Ihr Risiko für Herzerkrankungen erhöht.

Niacin Ergänzungen können Sie Ihre Haut gerötet und stachelig Gefühl machen, und sie könnten Übelkeit verursachen.

Die empfohlene tägliche Menge von Niacin ist 16 mg für Männer. Es ist 14 mg für die meisten Frauen, 17 mg für stillenden Frauen, und 18 mg für schwangere Frauen.

Nehmen Sie nicht mehr als die empfohlene Menge, ohne vorher mit Ihrem Arzt zu sprechen.

Versuchen Sie es: Kaufen Sie für Niacin Ergänzungen .

Policosanol ist ein Extrakt, der aus Pflanzen wie Zuckerrohr und Süßkartoffeln gemacht hat.

Eine umfangreiche Studie , die von kubanischen Wissenschaftler untersuchten policosanol von lokalen Zuckerrohr gewonnen. Es zeigte sich, dass der Extrakt cholesterinsenkende Eigenschaften hat. A 2010 Literatur erklärt , dass keine Tests außerhalb von Kuba den Befund bestätigt hatte.

Allerdings ist eine 2017 Überprüfung ergab , dass die kubanische Studie genauer als die Studien außerhalb von Kuba gemacht. Mehr Forschung in policosanol noch benötigt wird .

Policosanol kommt in Kapseln und Tabletten.

Versuchen Sie es: Kaufen Sie für policosanol Ergänzungen .

Hawthorn ist ein verbreiteter Strauch der ganzen Welt angebaut. In Deutschland ist ein Extrakt aus den Blättern und Beeren als Herzkrankheit Medizin verkauft.

Forschung aus dem Jahr 2010 legt nahe , dass Hagedorn eine sichere und wirksame Behandlung für Herzerkrankungen sein kann. Es enthält die chemische Quercetin, das Cholesterin zu verringern gezeigt worden ist.

Weißdorn-Extrakt wird in erster Linie in Kapseln verkauft.

Versuchen Sie es: Kaufen Sie für Hagedorn Ergänzungen .

Roter Hefe - Reis ist ein Lebensmittel , das durch Fermentation von Reis mit Hefe hergestellt wird . Es ist allgemein in der traditionellen chinesischen Medizin verwendet.

Eine 1999 - Studie zeigt , dass es deutlich Ihren Cholesterinspiegel senken kann. Die Macht des roten Hefe - Reis liegt in der Substanz Monacolin K. es die gleichen Make - up wie hat Lovastatin , ein Medikament Rezept Statin verwendet für die Senkung des Cholesterins.

Diese Ähnlichkeit zwischen Monacolin K und Lovastatin hat die Food and Drug Administration (FDA) führt zu stark den Verkauf von rotem Hefe-Reis Ergänzungen zu beschränken.

Ergänzungen behaupten, enthalten mehr als Spurenmengen von Monacolin K wurden verboten. Als Ergebnis nur die meisten Produktetiketten beachten, wie viel roten Hefe-Reis, den sie enthalten, nicht, wie viel Monacolin K sie enthalten.

Es ist sehr schwierig für die Verbraucher genau zu wissen , wie viel Monacolin K in den Produkten ist , dass sie den Kauf sind, wie durch eine 2017 bestätigt Studie .

Rote Hefe Reis wurde auch bereits untersucht mögliche Niere , Leber und Muskelschäden.

Versuchen Sie es: Kaufen Sie für rote Hefe Reis Ergänzungen .

Es gibt keinen Beweis dafür , dass jede Ergänzung wird heile Arteriosklerose auf seinem eigenen. Jeder Plan zur Behandlung der Bedingung wird wahrscheinlich eine gesunde Ernährung, ein Bewegungsprogramm, und vielleicht verschreibungspflichtige Medikamente nehmen zusammen mit Ergänzungen.

Sprechen Sie mit Ihrem Arzt , bevor Sie irgendwelche Ergänzungen nehmen, da einige vielleicht mit Medikamenten stören Sie bereits nehmen sind . Ihrem Arzt ist besonders wichtig , wenn Sie schwanger sind oder stillen.

Denken Sie auch daran, dass Ergänzungen nicht von der FDA in der gleichen Art und Weise geregelt werden, die Medikamente sind. Das bedeutet, dass ihre Qualität dramatisch von einer Marke variieren kann - oder sogar Flasche - zum anderen.