Veröffentlicht am 10 July 2019

Verwalten Hohe Cholesterin: Wie ein Cholesterin-freundliche Diät folgen

Einer der Schlüssel zu Ihrem Cholesterinspiegel niedrig zu halten vermeidet alle Zucker und Kohlenhydrate, die Ihr Körper in Zucker umwandelt. Doch dies kann sehr herausfordernd zu überlegen, wie Zucker und Kohlenhydrate in so viel Nahrung sind um uns herum. Manchmal findet den richtigen Ersatz ist der schwierigste Teil ein Cholesterin-freundliche Ernährung zu essen.

Hier sind sieben Tipps für Ihre Cholesterin nach unten durch Ihre Ernährung zu bringen - von Ihren Mahlzeiten zu Hause zu verbessern mit Bedacht zu wählen, wenn Ausgehen zu Restaurants.

1. Blumenkohl ist dein Freund

Betrachten von normalen braunen oder weißen Reis Blumenkohl Reis umzuschalten, wenn Sie Ihre Mahlzeit zu machen. Blumenkohl ist viel geringer Gehalt an Kohlenhydraten, aber immer noch die Texturen von vielen Stärken nachahmen kann.

Püriert Blumenkohl ist ein guter Ersatz für Kartoffelbrei. Wie gut, Blumenkohl-basierter Teig ist eine gute Alternative zu regulärem Mehlteig. Sie können Blumenkohl Pizza in Ihrem eigenen Hause machen, und es ist eine viel gesündere Alternative zu herkömmlicher Pizza.

2. Low-Carb = niedrig Zucker

Wenn Sie Tortillas müssen mit den Mahlzeiten essen, sollten Sie Low-Carb Tortillas Kauf anstelle der normalen Weizen oder Mais-Tortillas. Es ist in der Regel mehr Ballaststoffe in Low-Carb Tortillas und Ihre Zuckerwerte sind weniger wahrscheinlich, wenn sie zu essen Spike. Dies hat weniger Einfluss auf Cholesterin als normale Tortillas zu essen.

3. Haben Mandelmilch?

Kuhmilch (einschließlich Magermilch) enthält Lactose, die eine Art von Zucker ist. regelmäßige Trinken von Milch kann mit der Verwaltung Ihr Gewicht und Cholesterin zu Problemen führen.

Ungesüßte Mandelmilch ist jedoch viel niedriger Zuckergehalt und kann eine gute Alternative sein. Wenn Sie sich für Mandelmilch kaufen, denken Sie daran einen ungesüßten Typen auszuwählen. Lesen Sie das Etikett und stellen Sie sicher, es gibt keinen Zuckerzusatz.

Wenn Sie Mandeln allergisch sind, können ungesüßte Kokosmilch auch als Ersatz für Kuhmilch arbeiten.

4. Backen intelligent

Es ist möglich, mit Süßstoffen zu backen, die sich nicht negativ auf Ihren Cholesterinspiegel beeinflussen. Entfernen Sie alle Zucker (braun, weiß, Kokos, Agave, roh) aus Ihren Rezepten und ersetzen sie durch natürlichen Ersatzstoffe, die nicht tun Ihrem Körper schaden. Dazu gehören Alternativen wie Stevia (das kommt von der Stevia-Pflanze) oder Zuckeralkohole wie Xylit oder Erythrit.

Produkte in Märkten wie Truvia Baking Blend und Swerve verkauft sind auch fantastisch zum Backen. Wie gut, können Sie versuchen, in den Rezepten Mandel- oder Kokosmehl statt weiß oder Weizen Backmehl ersetzt wird.

5. Trinken Sie verantwortungs

Soda enthält viel Zucker und Ihre Triglyceride direkt erhöhen. So sollten Sie Soda unter allen Umständen vermeiden, wenn Sie hohe Cholesterinwerte haben. Wenn Sie nicht ein Fan von Limonaden sind, betrachten aromatisierte Wässer funkelt. Sie können mit Ihrem Getränke kreativ erhalten, indem ein paar Tropfen Fruchtextrakt zu Ihrem Zugabe von Wasser ihm einen besonderen Geschmack zu geben!

6. Lesen Sie die Etiketten

Viele Dinge haben Zucker oder High Fructose Corn Syrup in ihnen verborgen. Ein gängiges Beispiel ist Tomatensauce, die die meisten Leute denken, ist gesund, hat aber häufig Zuckerzusatz. Dies gilt auch für einige Erdnuss und Mandelbutter als gut. Erhalten Sie in der Gewohnheit des Lesens Etiketten Zutatenlisten zu überprüfen, so dass Sie versehentlich die Einnahme von Zucker zu vermeiden.

7. Speisen Sie intelligent

Es ist möglich, cholesterinfreundliche Entscheidungen zu treffen, wenn Sie essen gehen, abholen Takeout oder Essen direkt an die Haustür geliefert haben. Hier sind einige Möglichkeiten zu berücksichtigen, wenn Sie an diesen beliebten Restaurants speisen:

  • In-N-Out Burger: Bestellen Sie Ihren Burger „Protein - Stil“ - das heißt, in Salat gewickelt statt in einem Brötchen serviert.
  • U - Bahn: Sie können alle die Sandwiches als Salat bestellen. Seien Sie einfach vorsichtig über die Soßen , die Sie hinzufügen - sie ziemlich viel versteckten Zucker in ihnen enthalten.
  • Olive Garden: Entscheiden Sie sich für den Salat über die Suppe geben . Betrachten wir ein gegrilltes Vorspeise wie Kräuter-Lachs vom Grill oder Margherita Huhn mit frischem Gemüse anstelle von Kartoffeln bestellen.
  • Chipotle: Wählen Sie einen Burrito Schüssel statt eines traditionellen Burrito.
  • McDonald: Holen Sie sich das gegrillte Hähnchen - Sandwich, aber das Brötchen und Ketchup überspringen.
  • Carls Jr .: Mit dieser Franchise „Low - Carb - es“ Wahl, eine der Burger in eine Salatpackung gemacht werden. Salat Optionen sind gegrilltes Hähnchen - Salat mit Blauschimmelkäse - Dressing und keine Croutons. Aber seien Sie sicher aus der Himbeer - Vinaigrette zu bleiben weg, die mit High Fructose Corn Syrup geladen wird.
  • Wendys: das Huhn vom Grill Filet in einer Salatpackung bestellen.
  • KFC: Ihr gegrilltes Hähnchen mit einer Seitenlänge von grünen Bohnen oder „mittleren Greens“ ist eine gute Option. Aber Vorsicht , die MSG, Additive und teilweise hydrierten Ölen in ihrem Fleisch.
  • El Pollo Loco: Wählen Sie die Feuer gegrillte Hähnchenflügel mit Gemüsebeilage. Halten Sie die Stärken wie Kartoffeln, Reis, Bohnen und Tortillas, die reich an Kohlenhydraten sind.
  • Boston Market: Versuchen Sie, den Braten Rinderbrust, Brathähnchen oder Putenbrust (halten Sie die Soße) mit einer Seite von garlicky Zitrone Spinat. Lehnen Sie den cornbread.

Priyanka Wali, MD, ist ein Board-zertifizierten Innere Medizin Arzt, der auf Twitter gefunden werden kann @WaliPriyanka