Veröffentlicht am 30 October 2018

Hoher Blutdruck, Low Pulse: Was es bedeutet und was kann es Ursache

Blutdruck und Puls sind zwei Messungen, die ein Arzt verwenden kann Ihr Herz und die allgemeine Gesundheit zu überwachen. Während sie ähnlich sind, können sie jeweils sagen, sehr verschiedene Dinge über das, was in Ihrem Körper passiert.

Puls, auch Herzfrequenz genannt, bezieht sich auf die Anzahl, wie oft Ihr Herz in einer Minute schlägt. Typische Pulsmessungen im Bereich von 60 bis 100 Schlägen pro Minute.

Der Blutdruck ist eine Schätzung der Kraft Ihr Blut auf die Blutgefäße ausübt. Ein typischer Wert für den Blutdruck ist 12080. Ärzte betrachten Blutdruck erhöht werden , wenn es zwischen 130 und 139 systolischen (die obere Zahl) über 80 bis 89 diastolischen (die untere Zahl) ist.

Wenn Sie Bluthochdruck mit einem niedrigen Puls, bedeutet dies , Ihr Blut auf die Blutgefäße erhöht Druck setzt, aber Ihr Herz weniger als 60 Mal pro Minute schlägt. Lesen Sie weiter , um mehr darüber zu erfahren , was diese Kombination bedeutet für Ihre Gesundheit.

Zu prüfen, wie Sie Ihren Puls und Blutdruck gegenseitig beeinflussen können, denken Sie an Ihren Puls als ein elektrisches System und Ihr Blutdruck als Sanitär.

Ihr Puls ist vor allem durch elektrische Impulse gesteuert. Diese Impulse reisen durch dein Herz, um die Kammern zu sagen in noch Zeit zu schlagen. Bewegung, Stress, Angst und andere Faktoren können Ihren Puls beschleunigen. sesshaft kann es verlangsamen.

Das elektrische System stimuliert die Pumpbewegung, die Ihr Herz des Rohrleitungssystem katapultiert. Wenn die „Rohre“ oder Blutgefäße, nicht blockiert ist, fließt das Blut leicht durch sie hindurch.

Wenn Ihr Blutgefäß eng ist oder hat eine Art von Behinderung, hat dein Herz entweder härter drücken oder schneller zu schlagen, Blut zu pumpen. Dies führt zu hohem Blutdruck.

Wenn Ihr Blutdruck und Puls aus dem Gleichgewicht geraten sind, Stämme es dein Herz. Sie könnten auch eine Reihe von Symptomen, einschließlich:

  • Verwechslung
  • Schwierigkeiten Ausübung
  • Schwindel
  • Ohnmacht oder fast in Ohnmacht
  • ermüden
  • Kurzatmigkeit
  • die Schwäche

In sehr schweren Fällen niedrige Herzfrequenz und Bluthochdruck können dazu führen , Herzstillstand .

Mehrere Dinge können eine Kombination von hohem Blutdruck und niedrigen Puls verursachen.

Verdickte Herzgewebe

Langzeitbluthochdruck kann zu niedrigen Puls führt möglicherweise. Hohe Blutdruck kann Ihr Herz Gewebe verursacht neu zu gestalten. Zum Beispiel kann das Gewebe dicker in einem Versuch, schwerer zu schlagen. Es ist schwieriger für diese verdickte Gewebe elektrische Impulse zu leiten.

Als Ergebnis könnte Ihr Puls verlangsamen, weil es länger elektrische Impulse zu übertragen braucht.

Blutdruckmedikationen

Einige Medikamente gegen Bluthochdruck verwendet werden, insbesondere Beta-Blockern und Calciumkanalblockern, können auch einen niedrigen Impuls verursachen. Um Ihren Blutdruck zu senken, verringern diese Medikamente Ihren Puls, die Arbeitsbelastung auf dein Herz gelegt zu reduzieren.

Traumatischen Verletzungen oder innere Blutungen

Eine Schädel-Hirn-Verletzungen oder Blutungen um Ihr Gehirn können auch eine Kombination von hohem Blutdruck und einem niedrigen Puls verursachen. Beide Verletzungen und Blutungen erhöhen den Druck auf das Gehirn, was zu etwas das Cushing-Reflex genannt.

Die Symptome des Cushing-Reflex sind:

  • langsame Herzfrequenz
  • Bluthochdruck
  • unregelmäßige oder sehr langsame Atmung

Wenn Sie vor kurzem jede Art von Kopfverletzungen und bemerken diese Symptome gehabt haben, kontaktieren Sie sofort einen Arzt aufsuchen.

Wenn Sie Blutdruck-Medikamente sind zu nehmen und haben etwas von hohem Blutdruck und einen niedrigen Impuls, dies ist in der Regel nichts zu besorgt zu sein.

Aber wenn Sie nicht irgendwelche Medikamente zu nehmen, ist es am besten mit einem Arzt zu arbeiten, um herauszufinden, was los ist. Dies gilt insbesondere, wenn Sie Symptome eines niedrigen Puls, wie Schwindel oder Atemnot.

Der typische Bereich von 60 bis 100 Schlägen pro Minute sowohl die durchschnittliche Pulsmessung sowie die Geschwindigkeit, mit der die meisten Menschen das Herz zu pumpen genug Blut durch ihren Körper schlagen muss.

Manche Menschen können einfach einen niedrigeren Puls haben. Beispiele hierfür sind Sportler oder diejenigen , die in sehr guter Form. Sie haben ihren Herzmuskel bedingt stärker zu sein. Als Ergebnis pumpt ihr Herz effektiver, dh es ist nicht mehr so oft schlagen muss. Erfahren Sie mehr darüber , warum Athleten haben eine geringeren Impuls.

Trainieren auch Ihren Blutdruck vorübergehend erhöhen kann. Also, wenn Sie regelmäßig Sport treiben, haben Sie einen natürlich niedrigen Impuls und höheren Blutdruck direkt nach dem trainieren.

Hohe Blutdruck und ein niedriger Impuls dazu neigen, zu passieren, wenn Sie Medikamente gegen hohen Blutdruck einnehmen. Aber es kann auch ein Zeichen für eine ernsthafte Verletzung oder unbehandelten Bluthochdruck sein.

Ihr Arzt kann Ihnen helfen, verengen, ob es etwas gibt, über basierend auf Ihre medizinische Vorgeschichte und Symptome betroffen sein.