Veröffentlicht am 2 February 2018

Herztransplantationschirurgie: Verfahren, Kosten, Lebenserwartung und mehr

Eine Herztransplantation ist ein chirurgischer Eingriff verwendet, um die schwerwiegendsten Fälle von Herzerkrankungen zu behandeln. Dies ist eine Behandlungsoption für Menschen, die in den Endstadien der Herzinsuffizienz sind. Medikamente, Veränderungen im Lebensstil und weniger invasiven Verfahren nicht gelungen. Die Menschen müssen bestimmte Kriterien erfüllen, um einen Kandidaten für das Verfahren in Betracht gezogen werden.

Herztransplantation Kandidaten sind diejenigen, die Herzkrankheit oder Herzversagen erlebt habe aufgrund einer Vielzahl von Ursachen, darunter:

Auch wenn Sie eine dieser Bedingungen haben, gibt es noch weitere Faktoren, die verwendet werden, Ihre Kandidatur zu bestimmen. Im Folgenden wird auch in Betracht gezogen werden:

  • Ihr Alter. Die meisten potenziellen Herz Empfänger müssen unter 65 Jahre alt sein.
  • Ihre allgemeine Gesundheit. Multiplem Organversagen, Krebs oder andere schwere Erkrankungen können Sie eine Transplantation Liste ausziehen.
  • Deine Einstellung. Sie müssen Ihren Lebensstil ändern begehen. Dazu gehört Sport treiben, gesunde Ernährung, und das Rauchen , wenn Sie rauchen.

Wenn Sie sind fest entschlossen, ein idealer Kandidat für eine Herztransplantation sein, werden Sie, bis ein Spenderherz auf einer Warteliste gesetzt werden, die das Blut paßt und Gewebetyp zur Verfügung steht.

Schätzungsweise 2.000 Spenderherzen werden in den Vereinigten Staaten jedes Jahr zur Verfügung. Dennoch sind etwa 3.000 Menschen auf einer Herztransplantation Liste zu einem bestimmten Zeitpunkt warten, nach der University of Michigan . Wenn ein Herz für Sie gefunden wird, ist eine Operation so schnell wie möglich durchgeführt , während die Orgel noch lebensfähig ist. Dies ist in der Regel innerhalb von vier Stunden.

Herztransplantation Chirurgie dauert etwa vier Stunden. Während dieser Zeit werden Sie auf einer Herz-Lungen-Maschine platziert werden, um Blut zu halten im ganzen Körper zirkuliert.

Ihr Chirurg wird dein Herz, so dass die Lungenvenenöffnungen und die Rückwand des linken Vorhofs intakt entfernen. Sie werden dies tun Sie bereiten das neue Herz zu empfangen.

Sobald Ihr Arzt das Spenderherz in Platz Stiche und das Herz beginnt zu schlagen, werden Sie von der Herz-Lungen-Maschine entfernt werden. In den meisten Fällen wird das neue Herz beginnen, sobald der Blutfluss zu schlagen ist es restauriert. Manchmal wird ein elektrischer Schock erforderlich, um einen Herzschlag zu veranlassen.

Nach der Operation abgeschlossen ist, werden Sie auf die Intensivstation (ICU) entnommen werden. Sie werden ständig überwacht, da Schmerzmittel werden, und mit Drainagerohren ausgestattet, um überschüssige Flüssigkeit aus dem Brustraum zu entfernen.

Nach dem ersten Tag oder zwei nach dem Verfahren, werden Sie höchstwahrscheinlich von der Intensivstation bewegt werden. Allerdings werden Sie im Krankenhaus bleiben, wie Sie auch weiterhin zu heilen. Krankenhausaufenthalte reichen von einer bis drei Wochen, nach Ihrer individuellen Erholungsrate.

Sie werden für eine Infektion überwacht werden, und Ihr Medikamenten-Management beginnt. Anti-Abstoßungs-Medikamente sind von entscheidender Bedeutung, um sicherzustellen, dass Ihr Körper nicht ablehnen Ihr Organspender. Sie können auf einer Herz-Rehabilitationseinheit oder in der Mitte bezeichnet werden, um Sie zu Ihrem neuen Leben als Transplantatempfänger anpassen

Die Erholung von einer Herztransplantation kann ein langwieriger Prozess sein. Für viele Menschen kann eine vollständige Genesung bis zu sechs Monaten erstrecken.

Häufige Folgetermine sind entscheidend für die langfristige Erholung und das Management von einer Herztransplantation. Ihr medizinisches Team wird Blutuntersuchungen, Herz - Biopsien durch Katheterisierung und führen Echokardiogramme auf monatlicher Basis für das erste Jahr nach der Operation , um sicherzustellen , dass Ihr neues Herz richtig funktioniert.

Ihre immunsuppressive Medikamente werden bei Bedarf angepasst werden. Sie werden auch gefragt, ob Sie eine der möglichen Zeichen der Ablehnung erlebt haben, einschließlich:

Melden Sie alle Änderungen in Ihrer Gesundheit zu Ihrem Herz-Team, so dass Ihre Herzfunktion überwacht werden, falls erforderlich. Einmal im Jahr nach der Transplantation durchlaufen hat, wird Ihre Notwendigkeit für häufige Überwachung ablehnen, aber Sie werden immer noch jährlich getestet werden müssen.

Wenn Sie eine Frau sind und wollen eine Familie gründen, fragen Sie Ihren Kardiologen. Die Schwangerschaft ist sicher für Menschen, die eine Herztransplantation gehabt haben. Allerdings werdende Mütter, die Herzkrankheit haben bereits existierenden oder die bereits eine Transplantation hatte sich als hohes Risiko. Sie können eine größere Chance von schwangerschaftsbedingten Komplikationen auftreten und ein höheres Risiko der Abstoßung von Organen.

ein neues Herz erhalten, können Sie Ihre Lebensqualität erheblich verbessern, aber Sie haben eine gute Pflege zu nehmen. Zusätzlich zu den täglichen Anti-Abstoßungs-Medikamente einnehmen, müssen Sie eine Herz-gesunde Ernährung und Lebensweise folgen, wie von Ihrem Arzt verordnet. Dazu gehört nicht zu rauchen und auf Ausübung regelmäßig, wenn Sie in der Lage sind.

Die Überlebensraten für Menschen , die eine Herztransplantation gehabt haben je nach ihrem allgemeinen Gesundheitszustand, sondern Mittelwert hoch bleiben. Die Ablehnung ist die Hauptursache für eine verkürzte Lebensdauer. Die Mayo Clinic schätzt , dass die Gesamtüberlebensrate in den Vereinigten Staaten etwa 88 Prozent nach einem Jahr und 75 Prozent nach fünf Jahren.