Veröffentlicht am 13 May 2019

Electrocardiologist: Was Sie behandeln, Ausbildung und mehr

Ein electrocardiologist, auch als Herz electrophysiologist bekannt, ist ein Kardiologe, der in dem elektrischen System des Herzens spezialisiert hat.

Diese Ärzte erhalten die gleiche Bildung und Ausbildung als Kardiologe, sowie eine zusätzliche Ausbildung zu diagnostizieren und zu Herzrhythmusstörungen und Behandlung von Herzrhythmusstörungen .

Ein abnormaler Herzrhythmus, der auch als Arrhythmie bekannt ist, tritt auf, wenn ein Problem mit den elektrischen Impulsen gibt es die Herzschläge koordinieren.

Einige Herzrhythmusstörungen verursachen keine Symptome, so ist es möglich , einen haben und es nicht bis zu einer Routine erkennt körperliche Untersuchung . Ein electrocardiologist kann bestimmen , welche Art von Arrhythmie Sie haben, und dann eine Behandlung empfehlen auf der Grundlage der Diagnose.

Häufige Ursachen eines unregelmäßigen Herzschlag:

1. Vorhofflimmern

Auch als AFib bekannt ist , ist dies , wenn die oberen Kammern im Herzen von Koordination mit den unteren Kammern schlagen. Dies ist eine häufige Ursache für einen unregelmäßigen Herzschlag, nach der American Heart Association . AFib kann dazu führen:

Wenn sie unbehandelt bleiben, gibt es das Risiko von Blutgerinnseln und Schlaganfall . Dieser Zustand kann auch das Herz schwächen und führen Herzinsuffizienz .

2. Bradykardie

Dies ist, wenn das Herz zu langsam schlägt, weniger als 60 Schläge pro Minute (bpm). Symptome können sein:

  • Ohnmacht
  • Schwindel
  • ermüden
  • Kurzatmigkeit
  • Brustschmerz

3. Tachykardien

Dies ist , wenn das Herz zu schnell schlägt, bei einer Ruheherzfrequenz von mehr als 100 bpm. Supraventrikuläre Tachykardie entsteht in den oberen Kammern des Herzens, während ventrikuläre Tachykardie in den unteren Kammern des Herzens stammt.

Kammerflimmern ist eine andere Art von Tachykardie, das ist eine schnelle Flattern der Herzmuskeln. Dies verhindert, dass Blut aus richtig auf den Körper zu pumpen. Wenn unbehandelt, kann eine extrem schnelle Herzfrequenz Herzversagen verursachen, Schlaganfall oder Herzstillstand.

4. Der plötzliche Herztod

Dies ist , wenn unerwartet das Herz aufhört zu einer Veränderung des Herzrhythmus durch zu schlagen. Dies kann bei Menschen mit oder ohne auftritt Herzkrankheit .

5. Long-QT-Syndrom

Dies bezieht sich auf eine schnelle, chaotische Herzfrequenz, die Ohnmacht führen kann, Krampfanfälle und plötzlicher Tod. Mit dieser Bedingung eine Anomalie im elektrischen System des Herzens bedeutet es mehr für Ihr Herz Muskeln dauert zwischen Beats aufzuladen.

6. Wolff-Parkinson-White-Syndrom

Wolff-Parkinson-White - Syndrom ist eine seltene angeborene Herzerkrankung , wo zusätzliche elektrische Bahnen in Ihrem Herzen einen anormalen Herzschlag auslösen. Symptome sind Herzklopfen, Atemnot, Benommenheit und Schmerzen in der Brust.

Einige Herzrhythmusstörungen und Herzrhythmusstörungen sind nicht durch eine zugrunde liegende medizinisches Problem verursacht. Unregelmäßiger Herzschlag kann auch während der Schwangerschaft oder als Nebenwirkung eines Medikaments auftritt, die Ihr electrocardiologist bestimmen kann.

Da ein electrocardiologist auch ein Kardiologe ist, haben diese Ärzte die gleichen Bildungs-Anforderungen - etwa 10 Jahre der Ausbildung nach Abschluss eines Bachelor-Abschluss.

Diese 4 Jahre an der medizinischen Fakultät umfasst, drei Jahre der allgemeinen Inneren Medizin Bildung, auch als Wohnsitz, und drei Jahre Fachausbildung im Bereich Herz-Kreislauf-Erkrankungen.

Ein Kardiologe kann ihre Ausbildung fortsetzen eine electrocardiologist zu werden. Wenn ja, werden sie eine zusätzliche zweijährige Ausbildung absolvieren in der klinischen Elektrophysiologie des Herzens Bord-zertifiziert zu werden.

Der Hauptunterschied zwischen einem electrocardiologist und einem Kardiologen ist das Niveau der jeder Arzt Ausbildung erhält, und ihre Kernkompetenzen.

Electrocardiologists Unter spezialisiert auf Elektrophysiologie. Diese medizinische Fach vertieft sich in die Erforschung und Behandlung von Herzrhythmusstörungen. Dies ist ihr primäres Fachgebiet.

Kardiologen auch eine gewisse Bildung und Ausbildung in der Elektrophysiologie erhalten, aber nur etwa ein Jahr.

Ihr Hausarzt kann einen unregelmäßigen Herzschlag auf einer körperlichen Untersuchung erkennen. Sie werden wahrscheinlich eine Überweisung an einen electrocardiologist für Tests unterzogen.

Einige Herzrhythmusstörungen verursachen Symptome nicht. Wenn Symptome auftreten, schließen sie ein:

  • Schwindel
  • im Herzen flattern
  • Brustschmerz
  • Benommen
  • Schwitzen
  • Ohnmacht
  • ermüden

Suchen Sie einen Arzt, wenn Sie eines dieser Symptome auftreten, vor allem wenn Sie Risikofaktoren für Arrhythmien haben, wie zum Beispiel:

die zugrunde liegende Ursache einer Herzrhythmusstörung zu verstehen, beinhaltet einen oder mehr Tests durchlaufen. Ihre electrocardiologist fragen über Ihre medizinische Geschichte, Familiengeschichte, und die Symptome. Tests, um die Ursache eines abnormalen Herzrhythmus zu diagnostizieren sind:

  • Elektrokardiogramm (ECG oder EKG) . Dieser Test zeichnet die elektrische Aktivität des Herzens in Ruhe.
  • Echokardiogramm . Dieser Test verwendet Schallwellen Bilder des Herzens zu schaffen. Es kann dein Herz bewerten:
    • gestalten
    • Größe
    • Funktion
    • Struktur
  • Holt Monitor . Sie werden ein tragbares EKG für ein paar Tage tragen. Es zeichnet Ihren Herzrhythmus , wie Sie alltägliche Aufgaben erledigen.
  • Ereignismonitor . Manche Menschen haben Arrhythmien , die kommen und gehen. Mit diesem Test werden Sie ein tragbares Gerät für etwa einen Monat , um Ihren Körper angebracht haben. Sie werden dieses Gerät aktivieren , wenn Sie Symptome eines unregelmäßigen Herzschlag.
  • Stresstest . Sie werden auf ein stationäres Fahrrad oder läuft auf einem Laufband fahren , während Sie Ihren Arzt die elektrische Aktivität des Herzens überwacht. Dies kann helfen , festzustellen , ob Übung induziert Arrhythmien.
  • Kipptischuntersuchung . Sie werden auf einem Tisch liegen , die in unterschiedlichen Winkeln bewegen. Dieser Test hilft , die zugrunde liegende Ursache der Ohnmachtsanfälle zu diagnostizieren. Ihr Arzt überwacht Ihre Herzfrequenz und Blutdruck als die Tabelle in verschiedenen Richtungen kippt.

Herz-Arrhythmien kann gefährlich und lebensbedrohlich sein, wenn sie unbehandelt. Ein electrocardiologist hat jedoch die Ausbildung und Know-how einen unregelmäßigen Herzrhythmus und empfehlen Behandlung zu diagnostizieren.

Suchen Sie einen Arzt, wenn Sie irgendwelche Symptome einer Herzrhythmusstörungen auftreten. Diese Symptome sind Schmerzen in der Brust, Benommen oder Herzklopfen. Electrocardiologists spezialisiert, diese Bedingungen bei der Diagnose.

Sie können eine Überweisung zu einem electrocardiologist von Ihrem Arzt erhalten , oder Sie können ein Online - Suche Tool verwenden , um eine electrocardiologist zu finden in Ihrer Nähe.