Veröffentlicht am 11 January 2019

Hanfsamenöl für Haar

Hanf ist ein Mitglied der Cannabis sativa Pflanzenart. Sie können diese Pflanze als Marihuana bezeichnet gehört haben, aber das ist wirklich eine andere Sorte von Cannabis sativa .

Hanfsamenöl ist ein klares grünes Öl hergestellt durch Kaltpressung Hanfsamen. Es unterscheidet sich von Cannabidiol (CBD) , die einen Auszug aus Hanfblüten und Blätter hergestellt ist.

Hanfsamenöl typischerweise enthält nicht die chemische Tetrahydrocannabinol (THC), die die Hoch mit Marihuana Gebrauch verbunden bietet.

Hanfsamenöl wird gesagt, viele gesundheitliche Vorteile haben, unter ihnen , dass sie das Haar vor Schäden schützt. Lesen Sie weiter , um mehr zu erfahren.

Es gibt nicht viel klinische Forschung über die Vorteile der Verwendung von Hanfsamenöl auf Ihrem Haar. Die Befürworter der Praxis deuten darauf hin, dass die Forschung an anderen ähnlichen Ölen, die Haare profitieren auch Hanfsamenöl gelten.

Zum Beispiel wird gemäß einem 2015 Forschungsartikel, Bestimmte Öle - wie Kokosöl - können beim Schutz Haar vor Schäden eine Rolle spielen , indem sie :

  • zu viel Wasser zu verhindern, dass durch Haar absorbiert wird
  • hilft, das Eindringen bestimmter Stoffe in die Haarfollikel zu verhindern
  • Haarbruch verhindern, indem die Schmierung der Welle zu verbessern.
  • Haarbruch verhindert, indem die Kämmkraftwerte von nassen Haaren zu reduzieren

Einige glauben, dass diese auch für Hanfsamenöl gelten.

Omega-3 und Omega-6 - Fettsäuren gelten als für die Haare , gut sein , wenn sie als eine mündliche Ergänzung genommen. Hanfsamenöl hat viel von beiden.

Zum Beispiel kann ein 2015 Studie gefunden Verbesserung des Haardurchmessers und Haardichte der Teilnehmer, die Omega-3 nahm und Omega-6 mündliche Ergänzungen im Laufe von sechs Monaten.

Forscher an der Studie haben auch entdeckt, dass Omega-3 und Omega-6-Fettsäuren in Kombination mit Antioxidantien Haarausfall bei Teilnehmern verhindert, die sie nahmen.

Hanfsamenöl 3: 1 - Verhältnis von Omega-6 zu Omega-3-Fettsäuren . Es enthält auch kleinere Mengen an drei anderen polyungesättigte Fettsäuren: Ölsäure, Stearidonsäure und Gamma-Linolensäure.

Ein Esslöffel Hanfsamenöl enthält 14 g Fett, 1,5 Gramm gesättigtes Fett und 12,5 g polyungesättigten Fett.

Hanfsamenöl enthält auch:

Zusammen mit bescheidenen Mengen an Eisen und Zink , Hanfsamenöl enthält auch eine Reihe von Mineralien, einschließlich:

Es gibt zwar keine spezifische klinische Forschung ist ihre Forderungen zu unterstützen, der Befürworter Hanfsamenöl für die Haare verwendet wird, ob als Ergänzung genommen topisch oder angewandt wird, legt nahe, dass das Öl

  • befeuchten Haar
  • stimulieren das Haarwachstum
  • stärken Haar

Diese Vorschläge basieren auf anekdotische Evidenz und Forschung auf ähnliche Öle, die für das Haar als vorteilhaft erscheinen.

Tags: Gesundheit,