Veröffentlicht am 20 April 2017

Heliotrop Rash: Warum es geschieht und wie es Behandelte

Heliotrope Ausschlag wird durch Dermatomyositis (DM), eine seltene Bindegewebserkrankung verursacht. Die Menschen haben mit dieser Krankheit einen violetten oder bläulich-lila Hautausschlag, der auf Bereiche der Haut entwickelt. Sie können auch Muskelschwäche, Fieber und Gelenkschmerzen auftreten.

Der Ausschlag kann jucken oder ein brennendes Gefühl verursachen. Es scheint häufig auf der Sonne ausgesetzten Bereichen der Haut, einschließlich der:

  • Fläche (einschließlich Augenlider)
  • Hals
  • Knöchel
  • Ellenbogen
  • Brust
  • zurück
  • Knie
  • Schultern
  • Hüften
  • Nägel

Es ist nicht ungewöhnlich, dass eine Person mit diesem Zustand lila Augenlid zu haben. Die lila Muster auf den Augenlidern ähneln kann ein HeliotropBlume, die kleinen lila Blüten hat.

DM ist selten. In den Vereinigten Staaten glauben Forscher , gibt es bis zu 10 Fällen pro 1 Million Erwachsene. Ebenso gibt es etwa drei Fälle pro 1 Million Kinder. Frauen sind häufiger betroffen als Männer, und Afro-Amerikaner sind häufiger als Kaukasiern betroffen.

Heliotrop Ausschlag auf die AugenShare on Pinterest
Bildquelle: Foto: Elizabeth M. Dugan, Adam M. Huber, Frederick W. Miller, Lisa G. Reiter / commons.wikimedia.org/wiki/File:Dermatomyositis11.jpg

Der Ausschlag ist eine Komplikation der DM. Diese Bindegewebsstörung hat keine bekannte Ursache. Forscher versuchen , zu verstehen , wer wahrscheinlich ist , um die Störung zu entwickeln und was erhöht das Risiko.

Mögliche Ursachen für Dermatomyositis sind:

  • Familie oder genetische Geschichte: Wenn jemand in Ihrer Familie die Krankheit hat, kann das Risiko höher sein.
  • Eine Autoimmunerkrankung: ein funktionierendes Immunsystem Angriffe ungesund oder eindringende Bakterien. Bei manchen Menschen jedoch greift das Immunsystem gesunde Zellen. Wenn dies geschieht, reagiert der Körper durch unerklärliche Symptome verursacht.
  • Zugrunde liegende Krebs: Menschen mit DM sind bei einem höheren Risiko für Krebs zu entwickeln, so die Forscher untersuchen werden , ob Krebs - Gene eine Rolle in spielen , die die Erkrankung entwickelt.
  • Infektion oder Exposition: Es ist möglich , dass die Exposition gegenüber einem Toxin oder Auslöser eine Rolle , die entwickelten DM und wer nicht spielen konnte. Ebenso kann eine frühere Infektion auch das Risiko beeinflussen.
  • Complication von Medikamenten: Nebenwirkungen von einigen Medikamenten auf eine seltene Komplikation wie DM führen könnten.

Check out: Weitere genetische Hinweise auf Autoimmunerkrankungen entdeckt »

Ein Heliotrop Ausschlag ist oft das erste Anzeichen von DM, aber die Krankheit kann andere Symptome verursachen.

Diese schließen ein:

  • zerlumpte Häutchen, die Blutgefäße an dem Nagelbett aussetzen
  • schuppiger Kopfhaut, die wie Schuppen aussehen
  • ausdünnendes Haar
  • blasse, dünne Haut, die kann rot und gereizt sein

Im Laufe der Zeit können DM Muskelschwäche und mangelnde Muskelkontrolle verursachen.

häufig weniger können Menschen erleben:

  • Magen-Darm-Symptome
  • Herzbeschwerden
  • Lungensymptome

Lesen Sie mehr: Muskelfunktionsverlust »

Derzeit Forscher haben kein klares Verständnis der Faktoren fördern die Störung und Hautausschlag beeinflussen können. Menschen jeder Rasse, Alter oder Geschlecht können den Ausschlag, sowie DM entwickeln.

Allerdings DM ist doppelt so häufig bei Frauen, und die durchschnittliche Erkrankungsalter ist 50 bis 70 . Bei Kindern entwickeln DM häufig im Alter zwischen 5 und 15 .

DM ist ein Risikofaktor für andere Bedingungen. Das bedeutet, dass die Störung haben, können Sie Ihre Chancen für die Entwicklung von anderen Bedingungen erhöhen.

Diese schließen ein:

  • Krebs: Mit DM erhöht das Risiko für Krebs. Menschen mit DM sinddrei vor acht Mal wahrscheinlicher Krebs als die allgemeine Bevölkerung zu entwickeln.
  • Andere Kollagenosen: DM Teil einer Gruppe von Erkrankungen des Bindegewebes ist. Mit einem kann das Risiko für die Entwicklung eines anderen erhöhen.
  • Lungenerkrankungen: Diese Erkrankungen können schließlich die Lunge auswirken. Sie können Atemnot oder Husten entwickeln. Nach einerStudie35 bis 40 Prozent der Menschen mit dieser Störung interstitielle Lungenerkrankung entwickeln.

Wenn Sie einen purpurn Ausschlag oder andere ungewöhnliche Symptome auftreten, sollten Sie Ihren Arzt konsultieren.

Wenn Ihr Arzt Ihr Ausschlag vermutet, das Ergebnis von DM ist, können sie einen oder mehr Tests verwenden, um zu verstehen, was Ihre Probleme verursacht.

Zu diesen Tests gehören:

  • Blutanalyse: Bluttests für erhöhte Spiegel von Enzymen kontrollieren können oder Antikörper , die möglichen Probleme signalisieren kann.
  • Gewebebiopsie: Ihr Arzt eine Probe des Muskels oder der Haut nehmen kann durch den Ausschlag betroffen auf Anzeichen von Krankheit zu überprüfen.
  • Imaging - Tests: Ein Röntgen oder MRT kann Ihr Arzt helfen zu visualisieren , was in Ihrem Körper passiert. Dies kann einige mögliche Ursachen auszuschließen.
  • Krebsvorsorge: Menschen mit dieser Störung sind eher Krebs zu entwickeln. Ihr Arzt kann eine Ganzkörper - Prüfung und umfassende Tests durchführen für Krebs zu überprüfen.

Wie bei vielen Bedingungen, ist eine frühzeitige Diagnose-Taste. Wenn der Hautausschlag früh diagnostiziert wird, kann die Behandlung beginnen. Eine frühzeitige Behandlung reduziert das Risiko von fortgeschrittenen Symptome oder Komplikationen.

Behandlungen für Heliotrop Ausschlag:

  • Antimalariamittel: Diese Medikamente mit dem Ausschlag mit DM assoziiert helfen können.
  • Sonnenschutz: Die Exposition gegenüber Sonne kann den Ausschlag gereizt. Das können die Symptome verschlimmern. Sonnenschutz kann die empfindliche Haut schützen.
  • Orale Kortikosteroide: Prednisone (Deltasone) wird am häufigsten für Heliotrop Ausschlag vorgeschrieben, aber andere sind verfügbar.
  • Immunsuppressiva und Biologika: Medikamente wie Methotrexat und Mycophenolat können Menschen mit Heliotrop Ausschlag und DM helfen. Das ist , weil diese Medikamente oft arbeiten , um das Immunsystem zu stoppen von Ihrem Körper des gesunden Zellen angreifen.

Als DM verschlechtert, können Sie größere Schwierigkeiten mit Muskelbewegung und Kraft erfahren. Physikalische Therapie kann Ihnen Kraft helfen, wieder und Funktionen neu erlernen.

Für manche Menschen löst DM vollständig und alle Symptome verschwinden, auch. Doch das ist nicht der Fall für jeden etwas dabei.

Sie können Symptome von Heliotrop Ausschlag und Komplikationen von DM für den Rest Ihres Lebens haben. Die Anpassung an das Leben mit diesen Bedingungen wird erleichtert, mit der richtigen Behandlung und wachsam Überwachung.

Die Symptome der beiden Bedingungen kommen und gehen. Sie haben lange Zeiträume, in denen Sie keine Probleme mit der Haut haben, und Sie wieder fast normale Muskelfunktion. Dann kann man über einen Zeitraum gehen, wo Ihre Symptome sind viel schlimmer oder problematischer als zuvor.

Arbeiten Sie mit Ihrem Arzt wird Ihnen helfen, zukünftige Veränderungen zu antizipieren. Ihr Arzt kann Ihnen auch helfen, lernen, für Ihren Körper und Ihre Haut während der inaktiven Zeiten zu kümmern. Auf diese Weise können Sie weniger Symptome oder mehr bereit, während der nächsten aktiven Phase haben.

Die Forscher nicht verstehen, was eine Person verursacht Heliotrop Hautausschlag oder DM zu entwickeln, so Schritte für eine mögliche Prävention sind nicht klar. Informieren Sie Ihren Arzt, ob Sie ein Familienmitglied mit DM oder einem anderen Bindegewebserkrankung diagnostiziert haben. Dies wird den beiden von Ihnen ermöglichen, auf frühe Anzeichen oder Symptome zu sehen, so dass Sie die Behandlung sofort beginnen kann, wenn es überhaupt notwendig ist.