Veröffentlicht am 19 September 2018

Harte Anus: Ursachen, Symptome und Behandlung

Der Anus ist eine Öffnung im unteren Teil des Verdauungstraktes. Es ist aus dem abgetrennten Rektum durch den internen Analsphinkter (wo Stuhl gehalten wird).

Wenn Stuhl das Rektum füllt, entspannt sich der Schließmuskel, Stuhl Durchgang durch den Anus zu lassen und aus dem Körper heraus. Der externe Analsphinkter schließt den Anus aus, wenn Stuhl bestanden hat.

Klumpen , die rund um den Anus bilden - für eine Vielzahl von Gründen - kann es zu schwer fühlen. Es kann auch Schwellungen, seinen Schmerz und Entlastung.

Der Anus besteht aus Haut und der inneren Darmgewebe, die Schleimdrüsen besteht, Blutgefäße, Lymphknoten und sensible Nervenendigungen. Wenn diese Dinge gereizt werden, infiziert oder blockiert wird, kann Klumpen bilden, der Anus hart fühlen.

In den meisten Fällen sind anal Klumpen nicht lebensbedrohlich, aber sie erfordern noch Auswertung. Suchen Sie einen Arzt sofort, aber wenn Sie lang anhaltende Blutungen oder Schmerzen im Analbereich bemerkt, die schlimmer werden, verbreitet oder treten mit einem Fieber.

Einige Ursachen für anal Härte oder Klumpen umfassen:

externe Hämorrhoiden

Hämorrhoiden sind Blutgefäße erweitert , die im analen Futter bilden und als Klumpen auftreten kann.

Sie sind häufig - in der Tat, nach dem American College of Gastroenterology, 50 Prozent der Amerikaner haben werden eines nach dem Alter von 50 Jahren haben.

Hämorrhoiden sind durch hohen Druck in die Gefäßwand verursacht, der beim Stuhlgang mit der Schwangerschaft, Pressen oder Heben schwerer Lasten auftreten können. Symptome sind:

  • gequollenen, prall lump
  • Schmerzen
  • Juckreiz
  • Blutung

Perianalen hidradenitis suppurativa (HS)

Perianale HS ist eine entzündliche Erkrankung der Haut , die Haare und Schweißdrüsen in der Anus beeinflusst.

In einer Studie in der Zeitschrift Kliniken in Colon und Rektum-Chirurgie veröffentlicht, 93 Prozent der Menschen, die männliche es waren, hatten, mit Afro-amerikanische Männer ein höheres Risiko zu sein.

Perianale HS erscheint als schmerzhafte Knötchen unter der Haut. Sie:

  • Form Eiter und Geruch, wenn abgelassen
  • produzieren Vernarbung
  • sind mit entzündlichen Erkrankungen, wie Morbus Crohn , die eine Entzündung des Verdauungstraktes verursacht

Perianalthrombose

A Perianalthrombose ist ein Blutgefäß im Analbereich , die geplatzt ist, in der Regel wegen der Anstrengung einen Stuhlgang, kräftiges Husten zu haben oder schweres Heben. Die Symptome sind:

  • Schmerzen
  • geschwollen, purpurn Ausbuchtung um den Anus, die so groß wie ein Baseball sein kann

Anal Warzen

Auch als Condylomata acuminata, anale Warzen , die in und um den Anus erscheinen, werden durch das verursacht das humane Papillomavirus (HPV) . HPV wird in der Regel über Geschlechtsverkehr übertragen, obwohl es auch aus den Körperflüssigkeiten einer infizierten Person zusammengezogen werden kann.

Diese weichen, feuchten, hautfarbene Klumpen können:

  • jucken
  • produzieren Schleim
  • bluten
  • variieren in der Größe (sie an der Größe eines Stecknadelkopfes beginnen und wachsen kann den gesamten After zu decken)

Dellwarzen

Dies ist eine Infektion der Haut , die sich aus den Ergebnissen Molluscum contagiosum - Virus. Die Läsionen können überall am Körper auftreten , wo die Haut in Kontakt mit dem Virus gekommen ist.

Das Virus kann auf den Anus durch sexuellen Kontakt übertragen, indem Sie Ihre Anus berühren nach einer Läsion an anderer Stelle auf Ihrem Körper zu berühren, oder durch gemeinsame Nutzung Bettwäsche und Handtücher, die von einer anderen angesteckt haben.

Die Läsionen sind:

  • im Allgemeinen klein, von der Größe eines Stecknadelkopf zu einem Radiergummi
  • rosa, fleischfarben oder weiß, und mit einer Grube in der Mitte angehoben
  • manchmal juckende und geschwollene
  • in der Regel harmlos

Die Läsionen können von dauern sechs Monate bis 5 Jahre weg zu gehen.

Verstopfung

Mit seltenem Stuhlgang oder Weitergabe können harte, trockene Stühle eine Fülle in Ihrem Analbereich erstellen , die Ihnen die Wahrnehmung des mit einer harten Anus geben können. Verstopfung wird oft verursacht durch eine ballaststoffarme Ernährung zu essen und nicht trinken , ausreichend Flüssigkeit. Es ist technisch wie folgt definiert:

  • Bestehen in der Woche weniger als drei Hocker
  • Pressen Hocker passieren
  • mit Hockern, die hart sind und klumpig

Anal Krebs

Anal Krebs ist selten, nur 1 in 500 Menschen betroffen, nach der American Society of Colon und Rektum Chirurgen . Vergleichsweise, 1 in 22 Darmkrebs haben. Allerdings ist die Inzidenz von anal Krebs wächst.

Der größte Risikofaktor ist mit HPV, aber auch andere Dinge, die Ihre Chancen erhöhen, anal zu erkranken sind Rauchen, mehr Sex-Partner haben, und mit chronischer, entzündeter Haut um den Anus. Die Symptome der analen Krebs gehören:

  • Masse in der Nähe oder in den Anus
  • Schmerzen
  • anal Blutungen
  • anal Juckreiz
  • Stuhlgang Änderungen

Fremdes Objekt

Dinge wie geschluckt Knochen, Einlauf-Tipps, Thermometer, und Sex-Spielzeug können versehentlich in den Anus stecken, Druck und ein hartes Gefühl verursacht.

Nicht jede Beule und Klumpen produzieren Schmerzen. Einige, die normalerweise nicht sind:

  • anal Warzen
  • Dellwarzen
  • einige Hämorrhoiden

Ärzte haben eine Vielzahl von Werkzeugen zur Verfügung, um Erkrankungen im Analbereich zu diagnostizieren, einschließlich anal Klumpen.

Hämorrhoiden, analen Warzen und Dellwarzen können in der Regel bei einer körperlichen Untersuchung gesehen oder gefühlt werden. Ein Arzt kann einen behandschuhten Finger in Ihre Anus einfügen, eine angerufene digitale Prüfung , für Wachstum zu fühlen.

In einem anoscopy , ein starres, ermöglichen beleuchtete Instrumenten Ärzte Anus und Rektum zu sehen.

Wenn Ihr Arzt möchte Sie Ihren Verdauungstrakt weiter suchen und Dinge wie Darmkrebs ausschließen, können sie eines dieser Verfahren empfehlen:

  • Bariumeinlauf , die im wesentlichen ein Röntgen des Dickdarms ist
  • Sigmoidoskopie , ein Verfahren , das einen langen, flexiblen Schlauch mit einem Licht verwendet , und einer Kamera des unteren Darmtrakt zu visualisieren
  • Koloskopie , in dem Ihr Arzt eine brennende Gerät ein Koloskop sehen Ihren Doppelpunkt und sucht nach Dingen wie Geschwüre und Wucherungen genannt verwendet

Die Behandlung variiert je nach Zustand Ihres Anus zu beeinträchtigen.

externe Hämorrhoiden

  • over-the-counter (OTC) Schmerzmittel
  • kalte Kompressen
  • Sitzbäder
  • Hämorrhoiden-Cremes, die ein betäubenden Mittel zu betäuben der Schmerz enthalten
  • chirurgisch Schneiden der Hämorrhoiden weg, vor allem, wenn es ein Blutgerinnsel enthält
  • Banding , in dem ein Arzt wird einen kleinen Gummiband um die Basis des Hämorrhoide seiner Blutversorgung abgeschnitten abbinden und lassen es schrumpfen
  • Sklerotherapie , die die Hämorrhoide Injizieren mit einer Chemikalie umfasst , die es verbrennt (und schrumpft es effektiv)

Nach Recherchen in der Zeitschrift veröffentlicht Gastroenterology & Hepatologyein Hämorrhoiden mit Sklerotherapie behandelt, hat eine 30-prozentige Chance, innerhalb von vier Jahren wiederkehrender.

Perianalen hidradenitis suppurativa (HS)

  • Antibiotika zur Bekämpfung von Entzündungen und jede Infektion
  • Cortison Schwellung und Entzündung zu verringern ,
  • Adalimumab ( Humira ) die körpereigene Entzündungsreaktion zu beruhigen

Perianalthrombose

  • relievers OTC Schmerz
  • kalte Kompressen
  • chirurgische Drainage wenn Schmerz ist schwerer oder beharrlicher

Anal Warzen

Da das Virus, das anale Warzen verursacht, kann im Körper schlummern, sind Rezidive nicht selten. Sie können wiederholen Verfahren müssen als neue Warzen entstehen.

  • Kryo - Chirurgie , die Injektion der Warzen mit flüssigem Stickstoff beinhaltet sie einzufrieren und schrumpfen
  • chirurgische Entfernung (in der Regel unter örtlicher Betäubung auf ambulanter Basis durchgeführt)
  • Fulguration (unter Verwendung eines hochfrequenten elektrischen Strom, um die Warze abzubrennen)
  • Podophyllin, Trichloressigsäure und bichloroacetic Säure (wenn die Warzen kleine und extern sind)

Dellwarzen

  • Rezept Creme mit Imiquimod, ein Medikament, das das Immunsystem hilft, das Virus zu bekämpfen, die diese warzenartige Läsionen verursachen

Verstopfung

  • OTC Abführmittel und Hocker Weichmacher
  • lubiprostone (Amitiza) , das Wasser zu Ihrem Stuhl fügt hinzu, sie leichter passieren
  • Essen mehr Faser (Ziel für 25 bis 35 Gramm) durch Lebensmittel wie frisches Obst, Gemüse und Vollkornprodukte auf Ihre Ernährung
  • mehr Wasser trinken

Anal Krebs

Fremdes Objekt

Tief liegende Objekte können mit einem Instrument wie einer Pinzette entfernt werden. Objekte, die nicht leicht entfernt werden manuell operiert werden müssen. Anal Dilatation unter Vollnarkose wird häufig durchgeführt.

Härte um den Anus wird in der Regel durch noncancerous Klumpen und Wucherungen verursacht. Aber weil diese Klumpen schmerzhaft und beunruhigend sein kann, ist es eine gute Idee, um sie ausgecheckt. Zögern Sie nicht medizinische Behandlung bekommen, wenn Sie:

  • dass Blutungen nicht aufhören
  • Schmerzen, die immer schlimmer zu werden scheint oder auf andere Bereiche des Körpers ausbreitet
  • Änderungen in Ihrem Stuhlgang
  • Schmerzen im Analbereich oder Blutungen, die von Fieber begleitet wird,

Anal Härte kann durch Schmerzen, Klumpen begleitet werden, und ein blutiger Ausfluss - Besorgnis erregende Symptome für jedermann. Aber die Mehrheit der Ursachen für anal Härte sind noncancerous und behandelbar mit Medikamenten, operative Eingriffe und at-Hausmittel.