Veröffentlicht am 15 February 2017

Wie loswerden von Razor Bumps auf die Beine Get

Manchmal nach der Rasur, können Sie Rötungen oder Unebenheiten auf den Beinen bemerken. Dies kann Rasurbrand oder Rasierbeulen . Rasurbrand oder Follikulitis, tritt in der Regel unmittelbar nach dem Rasieren oder , wenn das Haar wächst wieder. Es kann die Haut an den Beinen rot und entzündet, oder mit Erhöhungen verlassen.

Rasierbeulen werden höchstwahrscheinlich durch Reibung von dem Rasierer und eingewachsene Haare verursacht. Eingewachsene Haare verursacht werden, wenn Haare in der Haut wachsen statt aus. Sie können pickel wie Unebenheiten auf der Haut verursachen.

Manche Menschen sind eher Rasierbeulen erleben, weil sie lockiges Haar oder empfindliche Haut haben. Rasierbeulen wird oft weggehen, ohne Behandlung, aber es gibt Möglichkeiten, vorhandene Unebenheiten zu behandeln und mehr zu verhindern, dass die Entwicklung.

1. Lassen Sie sich Zeit

Rasurbrand und Rasurbrand auf den Beinen sollte mit der Zeit verschwinden. Vermeiden Sie die betroffenen Stellen rasieren, während Sie Ihre Beine sind rot oder Beulen haben. Versuchen Sie, Ihre Beine zu rasieren weniger oft Beulen zu verhindern, wie jeden anderen Tag oder nur einmal oder zweimal pro Woche.

2. Befeuchten Sie den Bereich

Nach der Rasur pat Ihre Beine mit einem Handtuch trocken und eine Feuchtigkeitscreme auftragen. Dies wird Hydrat, erweichen, und schützen Sie Ihre Haut sowie jede Juckreiz lindern Sie aufgrund Rasurbrand oder Rasierbeulen haben. Finden Sie eine Feuchtigkeitscreme, die alkoholfrei ist zu vermeiden, dass Ihre Haut zu reizen.

Eine Feuchtigkeitscreme mit Aloe Vera oder Sheabutter kann glatt helfen und die Haut an den Beinen Hydrat. In einigen Fällen können Sie eine allergische Reaktion auf eine Feuchtigkeitscreme haben oder es könnte Ihre Haarfollikel blockieren, mehr eingewachsene Haare verursachen. Stoppen Sie Gebrauch eines Produktes, das diese Nebenwirkungen verursacht.

Shop für Feuchtigkeitscremes.

3. Tragen Sie eine kalte Kompresse

Nach der Rasur einen nassen Waschlappen mit kaltem Wasser und es für ein paar Minuten auf die Beine stellen. Dies kann durch beruhigende Haut Rötungen und Schmerzen von Rasiermesser Ausschlag reduzieren.

4. Lassen Sie eingewachsene Haare

Rasierbeulen können verursacht werden durch eingewachsene Haare . Dies sind Haare , die wachsen, sondern locken wieder in die Haut eindringen und sie, was zu Entzündungen, Pickel wie Beulen, Reizung und Juckreiz. Peeling die Haut vor der Rasur kann tote Haut entfernen und helfen , eingewachsene Haare zu verhindern. Exfoliating kann eingewachsene Haare lösen helfen auch eingebettet werden.

Verwenden Sie keine Nadeln oder eine Pinzette, um die eingewachsenen Haare raben. Dies kann bakterielle Infektionen und Narben verursacht.

5. Versuchen Sie, ein Hausmittel

Sie können feststellen , dass ein Hausmittel Ihre Rasurbrand oder Rasierbeulen beruhigt. Versuchen , eine Aspirin - Paste mit zwei unbeschichtete Tabletten von Aspirin und einem Teelöffel Wasser zu machen. Man verdünnt das Aspirin und gelten für die Rasierbeulen für eine Viertelstunde.

Andere Rasurbrand Heilmittel Sie in Ihrem Haus finden können, gehören:

Vor diesem mit Ihrem Rasurbrand zu behandeln, macht einen kleinen Patch-Test auf der Haut, um sicherzustellen, werden Sie nicht eine allergische Reaktion. Dann breitete eine dünne Schicht über die Haut mit Rasurbrand. Lassen Sie es für 15-20 Minuten sitzen und dann mit kaltem Wasser abspülen.

6. Verwendung einer topischen Creme

Rasierbeulen der entzündet aussehen oder nimmt mehr Zeit, um zu heilen kann mit einem topischen Steroiden unterstützt werden. Diese Cremes werden die Entzündung verringern. Sie können Hydrocortison Cremes bei Ihrem örtlichen Drogen-Shops. Wenn Sie bemerken, keine Änderungen in Ihrem Rasierer nach zwei bis drei Tagen brennen, rufen Sie Ihren Arzt. Sie können verschreibungspflichtige Stärke Steroide und Antibiotika-Infektion zu behandeln.

Shop für Hydrocortison-Creme.

Schauen Sie sich Ihre Rasurbrand und Rasierbeulen eng. Wenn sie innerhalb von zwei bis drei Tagen nicht besser werden, sollten Sie Ihren Arzt aufsuchen. Rasurbrand und Rasurbrand kann eine Infektion verursachen, die mit topischen oder oralen Medikamenten behandelt werden muss.

Schwere Rasierbeulen könnten auch zu Narben oder Verdunkelung der Haut führen. Ihr Arzt kann Ihnen die Rasurbrand oder Rasierbeulen helfen zu behandeln und Sie auch direkt auf spezielle Produkte Sie verwenden sollten, um diesen Zustand zu vermeiden.

Wenn Sie Rasurbrand oder Rasierbeulen in anderen Bereichen des Körpers auftreten, können Sie viele dieser Behandlungsmethoden verwendet werden. In den meisten Fällen ist es am besten der Rasurbrand oder Rasierbeulen auf ihrem eigenen vor der Rasur wieder heilen zu lassen.

Versuchen Sie, gestochen Verbrennungen und Rasierbeulen insgesamt durch Üben gute Rasiergewohnheiten zu vermeiden.

Vermeiden Sie Rasur:

  • schnell
  • zu häufig
  • auf die trockene Haut
  • mit einem alten Rasierer
  • mit Produkten, die die Haut reizen
  • gegen den Strich der Haare
  • zu nahe an der Haut durch Ziehen, wenn Sie rasieren

Nie die Beine rasieren, wenn sie sind trocken, und versuchen Sie am Ende Ihres Bad oder Dusche zu rasieren. Dies wird sicherstellen, dass Sie Ihre Haut abgeblättert haben, abgestorbene Hautzellen Waschen entfernt, und Sie haben Ihre Poren bei längerer Exposition zu warmem Wasser geöffnet.

Vermeiden Sie Einweg-Rasierer und ersetzen Sie Ihren Rasierer nach fünf vor sieben Anwendungen. Achten Sie darauf , den Rasierer gut nach jedem Gebrauch zu spülen. Versuchen Sie, ein Rasierwasser , anstatt Seife, die Ihre Beine können reizen oder austrocknen.

Um das Korn der Haare zu finden, schauen Sie zunächst feststellen, welche Art und Weise Ihr Haar wächst. Nehmen Sie Ihre Hand und bewegen Sie sich auf Ihrem Beine. Wenn Ihr Haar nach unten gedrückt wird, werden folgende Sie das Korn. Wenn es nach oben gedrückt ist wird, Sie gehen gegen den Strich.

Rasurbrand oder Rasierbeulen auf die Beine werden mit der Zeit klären, so lange, wie Sie Ihre Haut sanft behandeln und vermeiden die Beine zu reizen weiter. Sie sollten das Rasieren des entzündeten Bereich vermeiden, bis sie eine Verschlechterung des Zustands aufräumt zu vermeiden. Verwenden Sie die oben genannten Tipps, um Ihre Haut zu beruhigen, während es heilt. Suchen Sie Ihren Arzt, wenn Sie Ihren Rasierer brennen oder Rasierbeulen nicht geheilt auf ihren eigenen oder wenn Sie eine Infektion oder eine andere Bedingung vermuten.

Tags: Haut, Gesundheit,