Veröffentlicht am 23 February 2018

Ist Masturbation Ursache Akne? Ursachen, Behandlung und mehr

Es gibt viele Mythen und Missverständnisse rund um Masturbation , darunter , wie die Handlung wirkt sich auf Ihre Haut. Einige Leute glauben , dass Masturbieren zu Pickel Ausbrüche führen können, aber das ist weit von der Wahrheit.

Masturbation verursacht keine Akne - überhaupt nicht . Seine Wirkung auf Hormonspiegel ist nur tangential im Zusammenhang mit Akne Entwicklung .

Halten Sie zu lesen zu lernen, wo dieser Mythos begann, was sich hinter Ihrer Akne wirklich ist, und wie sie zu behandeln.

Die Pubertät ist in der Regel der Beginn der sowohl Akne und erste Erfahrungen mit Masturbation.

Während der Pubertät produziert Ihr Körper mehr Testosteron und anderen Androgenen. Der Anstieg des Hormons bedeutet auch Ihren Körper macht mehr Talg, eine ölige Substanz aus den Talgdrüsen ausgeschieden. Talgproduktion schützt Ihre Haut, aber wenn es davon zu viel ist, kann verstopfen die Poren und Akne können sich entwickeln.

Masturbation, auf der anderen Seite, hat keinen Einfluss, wie viel Talg produziert Ihr Körper. Auch wenn es keine Beziehung ist, sind die beiden genannten als Art und Weise in Verbindung gebracht wurden aus mit vorehelichen Sex jungen Menschen zu verhindern.

Denken Sie daran: Ihr Gesicht kann noch ausbrechen in Pickel, unabhängig davon, wie alt Sie sind, ob oder wie oft Sie masturbieren, oder wenn Sie Sex haben.

Ja - aber nicht genug, um einen Einfluss auf Ihre Gesundheit der Haut zu haben. Studien haben gezeigt, dass mit einem Orgasmus zu einem sehr geringen Anstieg des Testosteron in beide führen kannMänner und Frau.

Aber nach der Forschung, ist die Veränderung der Testosteronspiegel von climaxing unbedeutend, und kehrt zum normalen innerhalb weniger Minuten. Der vorübergehende Zustrom von Hormonen durch Masturbation verursacht wird, ist so gering, dass sie nicht als medizinischer „Grund“ für Akne verwendet werden können.

Es kommt alles auf verstopfte Poren. Manchmal versagt Ihr Körper abgestorbene Hautzellen zu vergießen, so dass sie in den Poren eingefangen werden. Dies kann dazu führen , Pickel , Mitesser , Pickel und Zysten .

Akne kann auch durch Bakterien vorkommen, die auf unserer Haut leben. Wenn Bakterien in die Poren zu erhalten, können sie rot und geschwollen. In schweren Fällen kann dies zu Zysten führen.

Also, wo kommen die Bakterien aus? Alles und alles, wirklich. Es könnte von Ihrem Mobiltelefon in der Nähe von Ihrem Gesicht, ein schmutzigen pillowcase halten, setzen Sie Ihren Kopf auf dem Schreibtisch oder vor dem Bus-Fenster, und nicht Make-up Abwaschen - um nur einige zu nennen.

Und Ihr Gesicht ist nicht der einzige Ort , den Sie Breakout können. Akne kann auf Ihrem erscheinen Hals , Rücken , Brust , Schultern, Arme, und sogar Ihr Hintern .

Von allen Hauterkrankungen, Akne ist die häufigste. Über 40 bis 50 Millionen Menschen in den Vereinigten Staaten mit Akne an einem bestimmten Tag beschäftigen.

Es gibt viele Möglichkeiten , wie Sie Akne kämpfen, aber wie lange wird es die Akne nimmt verschwinden wird davon abhängen , ob es leichter oder schwerer .

Sie können ein Over-the-counter (OTC) Peeling verwenden , um von Mitessern loszuwerden , oder verschreibungspflichtige Behandlungen vor Ort Benzoylperoxid oder Salicylsäure enthalten , um die Haut zu löschen.

Sie könnten auch eine tägliche Akne-Bekämpfung starten Hautpflege - Routine , die bei der Entfernung von überschüssigem Öl wirksam ist, die Poren löschen und Flecken zu heilen.

Bewerten Sie Ihre aktuelle Hautpflege

Eine gute und konstante Schönheit Regime wird Ihnen helfen, Akne zu kämpfen und halten Sie Ihre Haut klar, frisch und rosig aus .

Nicht sicher, wo Sie anfangen sollen? Hier sind ein paar Tipps:

Waschen Sie Ihr Gesicht zweimal am Tag. Waschen Sie Ihre Haut einmal morgens und einmal am Abend der Haut frei von jeder Pore verstopfen Ablagerungen zu halten. Aber stellen Sie sicher , dass Ihr Gesicht reinigen gründlich , so dass Sie von all dem Schmutz loszuwerden und Ölen , die Sie im Laufe des Tages abholen.

Reinigen Sie Ihr Gesicht nach jedem Training. Schwitzen kann Ihre Brust, oberer Rücken verursachen und Schultern in einem rötlich-rosa Hautausschlag zum Ausbruch. Dies wird durch ein übermäßiges Wachstum von Hefe verursacht, die die Poren entflammen können. Waschen Sie Ihr Gesicht und Körper nach jedem Training wird helfen , die Hefe zu entfernen.

Abblättern zwei bis drei Mal pro Woche. Abblättern eine Woche ein paar Mal loszuwerden, die lästigen Ablagerungen zu bekommen , die tief in den Poren wird und bewirkt , dass Ausbrüche. Exfoliation kann die Haut reizen, obwohl, so suchen Sie nach einem sanften Peeling , die Glykolsäure, eine Alpha - Hydroxy - Säure , die abgestorbenen Hautzellen entfernt , während der Haut zu beruhigen.

Investieren Sie in einen Toner. Toner kann Poren schrumpfen, Wiederherstellung Ihrer Haut pH - Balance, befeuchten die Haut, in der Nähe und ziehen Poren und eingewachsene Haare verhindern. Sie sollten einen alkoholfreien Toner verwenden möglichst direkt nach dem Gesicht morgens und abends zu reinigen.

Halten Sie Ausschau nach Zutaten , die Sie Breakout machen. Einige Feuchtigkeitscremes, Sonnencremes und Gesichtsreinigern enthalten Inhaltsstoffe , die Ihre Akne verschlimmern kann. Halten Sie Ihr Auge für:

  • Duft
  • Retinol
  • Alkohol
  • Silikon
  • Talk
  • Parabenen

Hier sind ein paar Makel Bekämpfung Hautpflege-Produkte, die Sie Ihre Routine hinzufügen können:

Versuchen Sie OTC-Behandlungen

OTC-Behandlungen wie Masken und Seren helfen durch hartnäckige Akne zu beseitigen:

  • Töten Entzündung verursachenden Bakterien
  • Entfernen von überschüssigem Öl
  • beschleunigt das Wachstum neuer Hautzellen
  • Erhalten von abgestorbenen Hautzellen zu befreien

Sie sollten für Behandlungen suchen, die die folgenden Wirkstoffe enthalten:

  • Benzoylperoxid
  • Salicylsäure
  • alpha-Hydroxysäuren, wie Glycolsäure
  • Schwefel

Hier sind drei OTC-Behandlungen zu überprüfen:

Machen Sie ein paar Veränderungen im Lebensstil

Sie können auch ein paar Änderungen vornehmen zu reduzieren oder Akne zu beseitigen.

Hier sind ein paar Tipps:

  • Waschen Sie Ihre pillowcase einmal pro Woche mit empfindlicher Haut freundliche Reinigungsmittel.
  • Waschen Sie Ihre Bettwäsche mindestens einmal im Monat mit empfindlicher Haut freundliche Reinigungsmittel.
  • Hydrat, Hydrat, Hydrat spülen Giftstoffe zu helfen.
  • Entscheiden Sie sich für noncomedogenic Make-up.
  • Verwenden Sie Haarpflegeprodukte, die nicht auf Ölbasis sind.
  • Tragen ölfrei, noncomedogenic SPF 30 Sonnenschutz.
  • Schlaf mehr.

OTC-Akne-Behandlungen funktionieren nicht über Nacht. Sie müssen bis sechs Wochen warten kann, bevor Sie deutliche Veränderungen in Ihrer Haut bemerken. Wenn Sie keine Verbesserungen nach acht Wochen sehen, sollten Sie einen Termin mit einem Dermatologen machen.

Aber wenn Sie haben schwere Akne, Zysten oder Knötchen , sollten Sie mit Ihrem Hautarzt sofort sehen. Sie können Sie stärkere Akne - Behandlungen verschreiben, abtropfen lassen und große Aknezysten extrahieren und andere Akne Bekämpfungsmaßnahmen durchführen.