Veröffentlicht am 26 April 2019

Is Bleeding Nach Anal Sex normal?

Blutungen nach Analverkehr wird verursacht typischerweise nicht zur Sorge.

Viele Menschen erleben leichte Schmierblutungen von Zeit zu Zeit aufgrund der heiklen Natur der beteiligten Gewebe.

Wenn Sie starke Blutungen auftreten, obwohl, könnte es ein Zeichen einer zugrunde liegenden Erkrankung oder Verletzung sein, die angegangen werden soll.

Sie sollten einen Arzt oder andere Gesundheitsdienstleister sehen, wenn Sie mehr als ein paar Tropfen hellrosa Blut bemerken, oder wenn Sie Beschwerden auftreten, die länger als zwei Tage dauert.

Hier ist, wie die Ursache, Tipps zur Linderung identifizieren, wie Sie Ihr Risiko für zukünftige Blutungen zu verringern, und vieles mehr.

Blutungen nach Analsex ist oft das Ergebnis von zu viel Reibung, grobe Verhalten oder Schnitte von Fingernägeln.

Die häufigsten Ursachen

  • Anal Tränen (Risse). Das empfindliche Gewebe im Innern des Analkanal und um den Anus kann beim Eindringen reißen . Die Tränen sind in der Regel durch Reibung verursacht, sondern Fingernägel auch verantwortlich sein kann. Schmerzen, vor allem bei Darmentleerungen, begleiten Blutungen oft von Rissen.
  • Dilatierten Venen (interne oder externe Hämorrhoiden). Diese geschwollenen Blutgefäße können nicht nachweisbar sein , bis sie beim Analsex platzen . Der Druck und die Reibung von den Fingern, ein Sex - Spielzeug, oder Penis kann reißen diese Venen offen. Hämorrhoiden können auch Schmerzen oder Beschwerden beim Sex verursachen.
  • Anal Warzen (Condylomata). Anal Warzen , die durch eine sexuell übertragbaren Infektionen (STI) verursacht werden, sind klein und in und um den Anus erscheinen. Sie verursachen normalerweise keine Schmerzen oder Beschwerden, obwohl sie jucken. Sie bluten können auch , wenn beim Analsex gerieben.
  • Akute oder chronische Verstopfung. Eine Sicherung des Stuhlganges kann eine Belastung für die Muskeln des Enddarms setzen. Wenn Sie passieren Hocker schieben , können Sie Hämorrhoiden oder Risse entwickeln. Dies kann zu Schmerzen und Blutungen nach Analverkehr führen.
  • Überbeanspruchend Einläufe. Einläufe passieren Flüssigkeit in das Rektum und Dickdarm , um Verstopfung oder liefern Medikamente zu dem unteren Magen - Darm - Trakt (GI) zu entlasten. Sie sind sicher in der Anwendung gelegentlich, aber häufige Verwendung kann das Gewebe reizen. Dies kann machen Risse oder Risse eher beim Analsex.

Weniger häufige Ursachen

  • Anal Herpes. Diese Wunden oder Blasen um den Anus sind , verursacht durch den Herpes - simplex - Virus , eine Art von STI. Anal Herpes sind rote Beulen oder weiße Blasen, und sie können bluten , wenn sie gereizt. Sie verursachen auch Schmerzen und Juckreiz.
  • Lymphogranuloma venereum. Das STI verursacht eine chronische Infektion des lymphatischen Systems und Entzündung des Gewebes das Rektum Futter, auch bekannt als Proktitis . Es kann auch zu Schwellungen in dem Genitalgewebe führen. Während Analsex kann die Schwellung und Entzündung wahrscheinlicher machen Blutungen.

seltene Ursachen

Obwohl sehr selten, ist es möglich , perforieren oder reißen, um den Darm beim Analsex. Leichte Blutungen, jedoch nicht das einzige Symptom sein. Sie können auch extreme Schmerzen im Unterbauch, Fieber Schwellung und Übelkeit. Wenn Sie diese Symptome haben, suchen Sie sofort einen Arzt aufsuchen.

Wenn Sie kleinere Blutungen nach Analsex sind zu erleben, können Sie Schritte unternehmen, um ihn zu stoppen und helfen, Ihr Rektum und Anus erholen. Denken Sie daran, das Akronym WASH.

Setzen Sie sich in einem warmen Bad (W)

Ein Sitzbad ist ein therapeutisches Warmwasserbad , die gerade das Gesäß und Hüften eintaucht. Es kann bequem und Linderung von Hämorrhoiden, analen Herpes, Proktitis, Risse liefern, und vieles mehr. Die Zugabe von Salz hilft , Schmerzen zu lindern.

Sie können eine normale Badewanne verwenden oder ein spezielles Sitzbad Waschbecken erwerben. Viele passen auf eine Toilette.

Füllen Sie das Bad mit warmem Wasser und bestreuen Bittersalz ins Wasser. Lassen Sie es lösen. Die Erholung im Wasser für 10 bis 20 Minuten.

Täglich wiederholen, bis die Symptome verschwunden sind.

Anwenden eines Analgetikums (A)

Leichte Schmerzen können kleinere rektale Blutungen begleiten. Sie können kaufen, over-the-counter (OTC) Cremes, Salben oder Zäpfchen, die vorübergehend den Analbereich entworfen und Schmerzen lindern zu betäuben.

Tragen Sie einen kleinen Klecks der Medizin Finger. Reiben der Salbe oder Creme über die Analöffnung.

Bei Verwendung eines Zäpfchens, steht mit einem Fuß auf einem Stuhl oder Dusche Seite. Entspannen Sie Ihren Rücken und Gesäß. Legen Sie die Zäpfchen in den Enddarm. Sanft, aber bestimmt die Medizin oder Kapsel vorbei an dem analen Schließmuskels schieben.

Sie sollten keine OTC-Medizin für mehr als drei Tage in Folge verwenden. Wenn Sie immer noch Schmerzen nach drei Tagen erleben, einen Arzt aufsuchen oder andere Gesundheitsdienstleister.

Nehmen Sie einen Stuhlerweichers (S)

Während das Rektum oder Anus heilt, sollten Sie einen Stuhlerweichers mit Stuhlgang leichter Pass. Dies wird den Druck auf die empfindlichen Gewebe entlasten und die Chancen auf weitere Blutungen verringern.

Hocker Weichmacher sind als OTC orale Pillen oder rektale Zäpfchen. Einige dieser Medikamente wirken , indem Wasser in die Eingeweide zu ziehen. Dies macht den Stuhl weicher und leichter passieren.

Achten Sie darauf, viel Wasser zu trinken, wenn Sie Stuhlweichmachern einnehmen.

Essen ballaststoffreiche Lebensmittel (H)

Verstopfung führt oft zu harten Stuhl, die schwer zu passieren. Dies kann Gewebe reizen und die Chancen von Blutungen nach Analsex erhöhen.

Essen eine ballaststoffreiche Ernährung kann jedoch entlasten Verstopfung und den Darm regelmäßig in Bewegung bleiben.

Ballaststoffreiche Lebensmittel sind frisches Obst, Gemüse und Vollkornprodukte . Diese Lebensmittel hinzufügen Masse Ihres Stuhlgang, was sie leichter machen passieren.

Leichte Blutungen wird verursachen typischerweise nicht zur Sorge. Spek sollte in einem oder zwei Tagen beenden.

Suchen Sie einen Arzt, wenn die Blutung länger als zwei Tage dauert oder schwer wird.

Ziehen Sie sofort einen Arzt aufsuchen, wenn Sie schwere Blutungen oder starke Schmerzen direkt nach Analsex erleben. Starke Schmerzen und schwere Blutungen sind in der Regel durch eine zugrunde liegende Verletzung oder Krankheit verursacht.

Um zu verstehen, was die Blutung verursacht, Ihr Provider kann eine körperliche Untersuchung durchführen. Dazu gehört am After und Öffnung des Enddarms suchen.

Sie können auch eine Bestellung Sigmoidoskopie oder anoscopy . Diese Tests verwenden beleuchtete Röhren mit einer Kamera in dem Rektum und unteren GI - Trakt zu sehen. Bedingungen wie Hämorrhoiden, Fissuren, oder eine Perforation sichtbar.

Sie können weniger wahrscheinlich Erfahrung Spek oder mehr schwere Blutungen, wenn Sie:

  • Beginnen Sie langsam. Nach der Heilung nicht zurück mit dem gusto Sie vorher hatten. Mach langsam. Beginnen Sie mit der Zunge oder Finger. Während Penetration, stoppen und ein gewisses Maß an nehmen , wie Sie oder Ihr Partner fühlen. Vollständige Durchdringung mit einem Penis oder Spielzeug muss nicht sofort ein Ziel sein.
  • Verwenden Sie Schmier - und viel davon. Im Gegensatz zu der Vagina, ist der Anus und Rektum nicht selbstschmier. Wenn Sie nicht Gleitgel verwenden , wird die Reibung passieren. Das kann zu reißen und Blutungen führen. Tragen Sie Schmiergroßzügig auf die Finger, Penis oder Spielzeug. Halten Sie das erneute Anwenden , wenn die Reibung zurückkehrt.
  • Betrachten wir ein Analdehner oder Analplug. Diese Geräte sind speziell auf Ihre analen Schließmuskels und rektale Muskeln anpassen , um das Eindringen zu helfen. Der Schlüssel ist , sie Inkrementen bei der Erhöhung verwenden , um Ihre Muskeln Zeit einzustellen. Dies verringert auf die Chancen einer Träne nach unten. Sprechen Sie mit Ihrem Arzt über die beste Art und Weise diese zu verwenden.
  • Trim Fingernägel. Nicht in dem Anus oder Rektum gehören Sharp, lang, oder spitze Nägel. Bitten Sie Ihren Partner zu schneiden, sauber, und ihre Nägel schneiden , wenn sie planen , ihre Finger während des Vorspiels oder Sex zu verwenden.
  • Mit einem weichen, flexiblen Dildo. Starre Sex - Spielzeug kann schmerzhaft Tränen verursachen. Geben Sie für eine , die aus einem weicheren Material, wie Silikon hergestellt ist. Es wird biegen und beugen mit den natürlichen Kurven des Körpers.
  • Versuchen Sie, ein Gesicht nach unten Position. Pflanzen Sie Ihr Gesicht in ein Kissen und halten Sie Ihre Hüften in die Luft. Diese Position kann anal Druck entlasten und das Eindringen erleichtern. Bei vermindertem Druck, sind Sie weniger wahrscheinlich , dass keine Risse oder Schnitte erleben , die Blutungen verursachen könnte.

Neben rektale Blutungen, präsentiert Analsex einige andere Komplikationen, darunter das Risiko für sexuell übertragbare Krankheiten.

Sie sollten immer Kondome tragen während jeder Art von sexueller Begegnung , den Austausch von STIs zu verhindern. Kondome werden auf Reibung verringern.

Wenn Sie ein Kondom tragen, auf Wasserbasis Gleitgel empfohlen. Ölbasis Gleitgel kann Latex Kondome brechen, die in einem Riss führen könnte .

Wie bei jeder sexuellen Aktivität können Sie STIs beim Analsex ziehen und teilen. Es ist wichtig zu bekommen regelmäßige STI Tests - mindestens einmal im Jahr, wenn nicht mehr. Auf diese Weise können Sie alle Infektionen behandeln früh und Komplikationen verhindern.

Obwohl Sie ein wenig Blut alarmiert werden können, nachdem Analsex zu sehen, ist es nicht ungewöhnlich.

Reibung von Analverkehr kann dazu führen, winzige Risse in dem Gewebe oder Blutgefäßen in Ihrem Rektum. Die Blutung sollte in einem oder zwei Tagen zu stoppen.

Wenn dies nicht der Fall, vereinbaren Sie einen Termin, einen Arzt aufzusuchen. Ihr Provider kann dazu beitragen, die Blutung stellen Sie sicher, nicht mehr ernst, und Sie können über die zukünftige Spiel innere Ruhe haben.