Veröffentlicht am 19 January 2016

Der Keil Kissen für GERD

Saurem Reflux bezieht sich auf die saure Säure , die manchmal aus dem Bauch kriechen und den Mund oder Rachen gehen. Es ist nicht ungewöhnlich , saurem Reflux und Sodbrennen zu erleben, vor allem nach würzigen Speisen oder eine große Mahlzeit zu essen. Wenn Sie jedoch diese beiden Bedingungen mindestens zweimal pro Woche auftreten, dann können Sie ein ernsteres Problem als gastroösophageale Refluxkrankheit oder bekannt haben GERD.

GERD ist eine Verdauungsstörung, die den unteren Schließmuskels der Speiseröhre (LES) beeinflusst. Die LES ist ein Ring von Muskeln zwischen der Speiseröhre und des Magens. Diese Muskeln sind in der Regel gespannt, halten die Öffnung aus dem Magen an der Speiseröhre geschlossen. Wenn Sie etwas essen oder trinken, entspannen sich die Muskeln so die Nahrung oder Flüssigkeit in den Magen reisen nach unten. Sie ziehen dann, sobald der Inhalt in den Magen gelangen. Bei Menschen mit GERD, jedoch sind die Muskeln schwach oder unregelmäßig entspannen. Dies verhindert, dass der LES von vollständig zu schließen, so dass Mageninhalt in die Kehle kommen.

Die Bedingung ist häufiger bei Menschen zu entwickeln , die schwanger sind oder übergewichtig sind. Es kann auch Menschen betreffen , die bestimmten gesundheitlichen Bedingungen, wie Asthma oder haben Diabetes .

Der verlängerte saurem Reflux im Zusammenhang mit GERD kann zu Reizungen und Entzündungen in der Speiseröhre verursachen, was zu einem Zustand führt genannt Ösophagitis . Ösophagitis kann es schwierig oder schmerzhaft zu schlucken machen. Wenn unbehandelt, kann GERD auch Schäden an Ihrem Speiseröhre Futter und Geschwüre der Speiseröhre verursachen. Dies kann zu Blutungen führt, die Speiseröhre verengt, oder Barrett-Ösophagus .

Einige gängige Behandlungen für GERD umfassen Antazida, verschreibungspflichtige Medikamente (H2-Blocker oder Protonenpumpenhemmer) und Chirurgie. Allerdings gibt es auch einige Veränderungen im Lebensstil, die Sie Linderung Ihrer Symptome finden helfen können. Wenn Sie häufig GERD-Symptome in der Nacht auftreten, können Sie profitieren eine GERD Keilkissen verwenden.

Wie es funktioniert

Die Art und Weise, dass saurem Reflux und GERD Keilkissen Arbeit einfach ist. Säure kann aus dem Magen austreten und in die Speiseröhre leichter, wenn eine Person auf dem Rücken schläft und mit einem Standard-Kissen. Ein Keilkissen hebt leicht den Kopf, die Schultern und Oberkörper, dies zu verhindern. Wenn der Oberkörper erhöht ist, macht es weniger wahrscheinlich, die Schwerkraft für Mageninhalt in die Speiseröhre zurückzukommen.

Sie können ein Keilkissen verwenden, während auf Ihrer Seite oder auf dem Rücken schlafen, ohne jede Spannung im Kopf oder Hals verursacht. Die meisten Kissen auf dem Markt sind zwischen 30 bis 45 Grad, oder sechs bis acht Zoll an der Spitze erhöht. 

Keilkissen für saurem Reflux und GERD sind robust und ergonomisch gestaltet. Im Laufe der Zeit jedoch werden sie ihre Form und Festigkeit verlieren. Sie müssen wahrscheinlich Ihre Keilkissen mit einem anderen nach mehreren Jahren ersetzen.

Typen von Keilkissen

Miracle Wedge

Der Miracle Wedge Kissen ist ein 24-Zoll mit 24-Zoll - Speicherschaumkissen mit einer Neigung von 7 Zoll. Es hat eine hypoallergene, waschbar und abziehbar. Das Wunder Keilkissen kommt auch mit einer Garantie von drei Jahren. Das Kissen kann von Menschen verwendet wird , die es vorziehen , auf ihrer Seite oder auf dem Rücken zu schlafen.

Medslant

Medslant ist ein 32-Zoll mit 24-Zoll - Kissen , das den Oberkörper von 7 Zoll erhöht. Die Neigung ermöglicht es den Menschen entweder auf ihrer Seite oder dem Rücken zu schlafen. Der Keilkissen kann mit oder ohne regelmäßige Kissen verwendet werden. Es ist mit 100 Prozent hypoallergen Polyurethan, und kommt mit einer abwaschbaren Reise Abdeckung. Der Medslant kann auch in einer Krippe gelegt wird, ist es möglich , für Säuglinge mit saurem Reflux zu machen , es zu benutzen.

Posthera

Posthera des Comfort Aufzug Keilkissen sind speziell für Menschen mit mittelschweren bis schweren saurem Reflux. Drei Standardgrößen - klein, mittel und groß - alle Arbeiten Sie Ihren Oberkörper von 30 bis 40 Grad zu erhöhen.

Die kleinen Keilkissen mit einer einstellbaren 2 Zoll Höhe. Die mittlere und große Größen haben eine Drei-Zoll-Höhenverstellung. Alle Kissen sind mit Memory-Schaum und einen Ein-Zoll-Topper gemacht. Ihre Größe und das Gewicht bestimmt, welche Kissen Größe am besten für Sie.

Posthera hat auch ein anderes Modell, das als „Comfort Aufzug Pillow Supreme.“ Dieses Modell für Menschen mit leichter ausgelegt ist saurem Reflux zu moderieren. Es verfügt über „Flügel“, die Menschen nutzen können, wenn sie auf ihrer Seite schlafen.

Risiken und Nebenwirkungen

Im Gegensatz zu anderen Behandlungen für saurem Reflux und GERD, einschließlich Medikamente, gibt es keine Risiken oder Nebenwirkungen im Zusammenhang mit Keilkissen. Sie können entscheiden, eine andere Art von Keilkissen versuchen oder mit einem vollständig zu stoppen, wenn Sie es nicht mögen.

Was die Experten sagen

Erhebend Ihren Kopf während des Schlafes ist eine effektive Lebensstil Behandlung von GERD. Die Mayo Clinic schlägt vor , dass Sie einen Keil zwischen der Matratze und Boxspring geben Sie Ihren Körper von der Taille bis zu erhöhen , wenn es nicht möglich ist , den Kopf Ihres Bettes zu erhöhen. Nur zusätzliche ordentliche Kissen verwendet , ist nicht wirksam. Andere Lebensstil Heilmittel für saurem Reflux und GERD sind:

  • Essen kleinere Mahlzeiten
  • die Vermeidung von Lebensmitteln, die Sodbrennen und andere Symptome auslösen
  • lügt nicht für mindestens drei Stunden nach dem Essen nach unten
  • Aufrechterhaltung eines gesunden Körpergewichts
  • Begrenzung Alkoholkonsum
  • aufhören zu rauchen

Sprechen Sie mit Ihrem Arzt darüber, wie können Sie weiter Ihre GERD-Symptome lindern.