Veröffentlicht am 25 October 2017

Frotteurism: Symptome, Ich suche Hilfe, Diagnose und Mehr

Eine Person, die durch Reiben gegen eine nonconsenting Person sexuell erregt wird, in der Regel in einem überfüllten Platz, kann eine sexuelle Störung genannt frotteurism. Frotteurism ist eine Art von einem paraphilic Interesse oder paraphilia. Ein paraphilia ist eine starke sexuelle Anziehung zu atypischen Objekten, Situationen, Phantasien, Verhaltensweisen oder Einzelpersonen.

Frotteurism ist kein wohlverstandenen Zustand. Es ist unklar , wie häufig es in der Öffentlichkeit ist. Einige Untersuchungen zeigen , dass so viele wie 30 Prozent der Männer in frotteuristic Handlungen irgendwann einmal beschäftigt haben. Unter erwachsenen Männern für paraphilic Erkrankungen behandelt werden, etwa 10 bis 14 Prozent von ihnen haben frotteurism.

Frotteurism befasst sich speziell mit der Fantasie oder tatsächliche Verhalten in einem öffentlichen Ort mit anderen sexuellen Kontakt zu machen. In der Regel ist dies mit einem Beckenbereich Reiben oder erigierten Penis gegen eine nonconsenting Person.

Frotteurism ist klinisch definiert als in diesen Verhaltensweisen eingreifen oder diese Phantasien über einen Zeitraum von mindestens sechs Monaten. Wenn diese Gedanken oder Handlungen mit täglichem Betrieb stören, können Sie mit frotteurism diagnostiziert werden.

Frotteurism ist anders als toucherism. Das ist ein Zustand, in dem eine Person sexuell erregt wird durch Greifen oder reiben sie die Hände auf der Brust, Gesäß oder Genitalbereich einer nonconsenting Person in einer Menschenmenge.

Es gibt keine wissenschaftlich nachgewiesenen Ursachen oder Risikofaktoren für die Erkrankung. Es gibt einige Theorien, aber.

Eine Person, die zufällig rieb gegen jemanden in einer Menschenmenge und wurde sexuell erregt wollen kann diese Erfahrung wiederholen. Diese Episode könnte traditionellere Mittel zur Erreichung der sexuellen Erregung ersetzen.

Kindheitstrauma, wie sexueller Missbrauch oder eine Angststörung, eine Person aus, die normale psychosexuelle Entwicklung halten. Menschen können mit diesem Zustand das Gefühl, dass Kontakt mit einem Fremden eine Form des Vorspiels und Intimität ist.

Ein weiterer möglicher Grund für dieses Verhalten ist, dass eine Person Schwierigkeiten mit anhänglich und sexuell intim Verhalten haben kann. Dies könnte durch eine abnormale Gehirnanatomie verursacht werden, die ihre emotionale Gesundheit und Impulskontrolle betrifft.

Anzeichen von paraphilias sind oft offensichtlich vor der Pubertät. Jemand, der mit Sex beschäftigt ist, kann zu einem höheren Risiko von frotteurism sein.

Männer im Alter zwischen 15 und 25 sind am ehesten um diesen Zustand zu haben. Der Zustand hat sich auch in einigen älteren, sozial unsichere Menschen festgestellt worden. Frauen sindhäufig das Ziel dieser Verhaltensweisen.

Frotteurism ist eine sexuelle Störung und sollte als medizinischer Zustand behandelt werden. diese Gefühle zu haben, ist nicht Ihre Schuld, sondern auf sie wirken, können andere und sich selbst schaden.

Wenn Sie glauben, Sie frotteurism haben, Ihren Arzt sagen, oder eine professionelle psychische Gesundheit suchen. Quittieren Sie Ihre Gefühle und Hilfesuchenden sind die ersten Schritte, um Ihren Zustand zu behandeln. Sie sollten nicht das Gefühl, peinlich Gefühle oder Gedanken, die Sie nicht kontrollieren können.

Bei Anschluss an einen Therapeuten oder andere professionelle psychische Gesundheit zu sprechen, ist es wichtig, so ehrlich zu sein, wie Sie über Ihre Gefühle und Verhaltensweisen sein können. Die einzige Möglichkeit, Hilfe bekommen ist, wenn Ihr Therapeut das Ausmaß Ihrer Erkrankung kennt.

Therapeuten verwenden verschiedene Arten von Fragebögen, um eine Diagnose zu stellen. Die erste Sitzung beginnt in der Regel mit einem Überblick über Ihre medizinische und psychologische Geschichte. Wenn Sie mit einem psychischen Zustand diagnostiziert haben, ist es wichtig, dass die Informationen mit Ihrem Therapeuten zu teilen. Ihr Therapeut wird mit Ihnen über Ihre sexuelle Geschichte, einschließlich ungewöhnliche Verhalten sprechen. Sie werden auch über Ihre aktuellen Gedanken, Gefühle und Verhaltensweisen gefragt.

In vielen Fällen haben die Menschen eine Diagnose der Suche nach bereits mit einer sexuellen Straftat oder einem ähnlichen Verbrechen angeklagt. Sie können sich eine Behandlung, weil Sie Ihr Problem erkennen oder weil jemand in Ihrer Nähe Sie Hilfe bekommen vorgeschlagen.

Die Behandlung umfasst in der Regel frotteurism Psychotherapie und Verhaltenstherapie. Psychotherapie, die auch als Gesprächstherapie bekannt ist, konzentriert sich auf die Auslöser für frotteuristic Verhalten zu identifizieren und mit Strategien kommen, um Ihre Gedanken und Gefühle zu umleiten. Das Ziel der Verhaltenstherapie ist es, Ihnen zu zeigen, wie Sie Ihre Impulse kontrollieren und nicht eine andere nonconsenting Person berühren.

Unter Medroxyprogesteronacetat, ein weibliches Hormon, kann helfen, Ihre sexuellen Impulse zu reduzieren, auch.

Suchen Sie Hilfe, bevor Sie auf Ihre Wünsche ausleben beginnen. Frotteurism ist eine Art von sexueller Nötigung. Unerwünschter Kontakt mit anderen könnte zu Ihrer Verhaftung führen.

Sie können auch Not in den Menschen führen, dass Sie berühren. Es ist auch möglich, dass frotteurism zu heftiger sexuellem Kontakt mit anderen führen könnte. frotteurism Mit erhöht das Risiko für andere paraphilias, wie Exhibitionismus. Exhibitionismus ist ein starker Wunsch, Ihre Genitalien in der Öffentlichkeit zu zeigen.

Frotteurism kann erfolgreich behandelt werden, wenn auch nicht jeder mit einem paraphilia kann vollständig geheilt werden. Frotteurism gilt als in vollständiger Remission sein, wenn Sie 5 Jahre gehen, ohne eine Episode oder Drang. Viele Menschen mit dieser Krankheit nicht glauben, sie ein Problem haben, so ist es wichtig, dass Freunde oder Familienmitglieder, ein Support-Netzwerk bilden sie auf dem richtigen Weg, um zu helfen. Laufende Therapie mit einem psychischen Gesundheit Beratern kann auch erforderlich sein.

Wenn Sie ohne Ihre Zustimmung berührt werden, und Sie wissen, wer verantwortlich ist, konfrontieren die Person sofort. Personen mit dieser Krankheit suchen in der Regel nicht für einen Konflikt oder eine tatsächliche Interaktion mit ihren Zielen.