Veröffentlicht am 7 July 2016

Vaginaatrophie: Natürliche Behandlungen und mehr

Vaginalatrophie ist besser als urogenitales Syndrom der Menopause (GSM) bekannt ist. Es kommt aufgrund der Abnahme der Östrogenspiegel im Körper. Aus diesem Grunde sind Frauen nach der Menopause besonders anfällig, diese Bedingung zu entwickeln.

Sie können GSM haben, wenn Sie einen oder mehrere der folgenden Symptome auftreten:

  • vaginale Trockenheit, Brennen oder Jucken
  • überschüssige Entladungs
  • vaginal Juckreiz
  • Brennen oder Dringlichkeit, mit Urinieren
  • erhöhte Harnwegsinfektionen (HWI)
  • Inkontinenz
  • Beschwerden, Trockenheit oder leichte Blutungen beim Geschlechtsverkehr
  • und Verkürzen der Vaginalkanals Anzug

Einige Experten schätzen , dass etwa die Hälfte aller Frauen nach der Menopause vaginale Atrophie erfahren. Nur wenige Frauen suchen Behandlung, aber die genaue Statistiken immer schwieriger macht.

Wenn GSM Sie betroffen sind, haben Sie ein paar Behandlungsmöglichkeiten Sie zu Hause ausprobieren können. Wenn Ihre Symptome anhalten oder sich verschlimmern, sollten Sie Ihren Arzt aufsuchen.

GSM reagiert im Allgemeinen gut auf relativ einfache Behandlungen. Eine Reihe von natürlichen oder home-based Heilmittel sind verfügbar, um Ihre Beschwerden zu lindern und Ihnen das Gefühl, wie Ihre normalen Selbst zurückbringen.

Kräuter und Ergänzungen

Forscher in einer 2014 - Studie untersucht , Sanddornöl als eine mögliche Alternative zu herkömmlicher Östrogen - Therapie. Dieses Öl ist reich an essentiellen Fettsäuren. Teilnehmer, die das Sanddornöl Säge Verbesserung der vaginalen Elastizität und Gewebeintegrität nahm. Gegen Ende der Studie festgestellt , einige Teilnehmer erhöhen Gelenkschmerzen und Magen - Probleme. Es ist unklar , ob es sich um das Öl oder das Ergebnis anderer Faktoren verbunden war.

Andere Vitamine und Nahrungsergänzungsmittel, die helfen können, umfassen:

  • Vitamin E
  • Vitamin A
  • Beta-Carotin
  • B-Vitamine
  • Omega-3-Fettsäuren

Diät

Das Erreichen und ein gesundes Gewicht und Body-Mass-Index beibehalten kann auch mit GSM helfen. Abnehmen kann auch schnell nach hinten losgehen, obwohl, so bleibt bei langsamen und stetigen Verlusten.

Sie können das Hinzufügen Lebensmittel betrachten , die pflanzliche Östrogene enthalten, oder Phytoöstrogene, wie Sojabohnen, Sojaprodukte oder Leinsamen. Eine kürzlich durchgeführte Studie eine Reduktion der vaginale Trockenheit mit der Verwendung von Pflanzen Östrogene. Sie sollten auch viel Wasser trinken , hydriert zu bleiben und versuchen , Koffein und Alkohol zu begrenzen.

Übung

in einer regelmäßigen Routine-Übung Eingriff kann den Blutfluss und die Balance Hormonspiegel fördern. Versuchen Sie 30 Minuten pro Tag zu Fuß, fünf Tage pro Woche zu starten. Sprechen Sie mit Ihrem Arzt über ein Trainingsprogramm, das für Sie geeignet sein würde. Wie bei Gewichtsverlust kann zu viel Bewegung zu einer Verschlechterung der vaginale Trockenheit beitragen. Moderation ist der Schlüssel hier.

Körperpflegeprodukte

Vermeiden Sie Spülungen oder andere Hygieneprodukte verwenden, die Duftstoffe oder andere Chemikalien enthalten. Diese Produkte können reizen oder die Vagina austrocknen und Ihre Symptome verschlimmern. Versuchen Sie, Körperpflegeprodukte zu wählen, die pH-neutral sind.

Ihr Arzt könnte darauf hindeuten, dass Sie vaginale Östrogen-Therapie für Ihre GSM versuchen. Diese Art der Behandlung wird an den vaginalen Bereich über Tablette, Ring oder Cremeform verwendet. Weil es direkt auf die Vagina angewandt wird, gibt es weniger Chancen, dass überschüssige Östrogen andere Teile des Körpers zu erreichen, wie die Brüste, wo das Hormon Schaden anrichten könnte.

Vaginal Östrogen-Therapie kann Trockenheit, Reizung und Schmerzen beim Geschlechtsverkehr lindern. Es kann sogar andere Symptome der Menopause wie Hitzewallungen, Nachtschweiß und Schlafstörungen lindern. Frauen, die sich diese Therapie der Regel sehen Ergebnisse nachvier bis sechs Wochen.

Oral Östrogen ist eine weitere Option, aber das Hormon Einnahme oral bedeutet es, alle Teile des Körpers erreichen können. Ihr Arzt kann die Vorteile und Risiken dieser Art der Behandlung erklären.

Wenn Ihre Symptome nicht abklingen, konsultieren Sie Ihren Arzt. Vereinbaren Sie einen Termin mit Ihrem Arzt, wenn Sie heute ungewöhnliche vaginale Symptome wie Blutungen, übermäßige Entladung oder Schmerzen beim Geschlechtsverkehr erlebt habe.

Sie können sich auch mit Ihrem Arzt sprechen wollen, wenn Sie andere Bedingungen oder Verfahren gehabt haben, dass die Östrogen-Produktion des Körpers zu verringern. Das beinhaltet:

  • chirurgische Entfernung beider Eierstöcke
  • Strahlentherapie bei Krebs
  • Chemotherapie bei Krebs
  • Brustkrebs Hormonbehandlungen

Wenn Sie keine Behandlung erhalten für sich, kann GSM zu Komplikationen führen. Sie können vaginale Infektionen auftreten, oder Vaginitis, aufgrund von Änderungen in dem Säure-Gleichgewicht der Vagina. Sie können auch eine Erhöhung der Urin-Fragen, wie Harnwegsinfekte oder Inkontinenz sehen. Dies kann die Häufigkeit und Dringlichkeit erhöhen zu urinieren oder Urinieren schmerzhaft zu machen. Ihr Arzt wird wahrscheinlich eine gynäkologische Untersuchung durchführt, sammeln, um eine Urinprobe, und testen Sie die Säure der Vagina eine Diagnose zu stellen.

Sie können in der Lage sein, Ihre GSM zu Hause zu verwalten, indem Sie ein paar einfache Änderungen des Lebensstils zu machen. Einige klinische Studien zurück alternative Medikamente oder Nahrungsergänzungsmittel für vaginale Atrophie. Sprechen Sie immer mit Ihrem Arzt, bevor Sie etwas auf eigene Faust für Ihre Erkrankung verwenden können. Einige dieser Behandlungen in Wechselwirkung treten können mit bestimmten Medikamenten. Ansonsten zögern Sie nicht, einen Termin mit Ihrem Arzt machen andere Behandlungsmöglichkeiten zur Verfügung zu diskutieren, wenn Ihre Symptome verschlimmern.

kann einer der besten Abwehr gegen GSM in regelmäßiger sexueller Aktivität Eingriff sein. Sex mit oder ohne Partner hilft dem Blutfluss in der Scheide, hält das Gewebe gesund zu erhöhen.

Sie können auch over-the-counter versuchen Sie es mit (OTC) Feuchthaltemittel, wie Replens oder Vagisil, Ihre Vagina zu befeuchten. OTC-Schmiermittel, wie Glycerin frei Astroglide oder KY Jelly kann Symptome beim Geschlechtsverkehr erleichtern. Mir die Zeit vor dem Geschlechtsverkehr geweckt werden mit mehr von Ihrem Körper des natürlichen Schmierung, indem Sie Trockenheit und Brennen beseitigen.

Wenn Sie rauchen, mit Ihrem Arzt sprechen über stoppen. Rauchen ist ein Risikofaktor für die Entwicklung vaginale Atrophie.

Lesen Sie weiter: Die gesundheitlichen Vorteile von Sex »