Veröffentlicht am 18 October 2017

Wie tief ist eine Vagina? Und 10 andere Fragen, beantwortet

Es gibt viele falsche Vorstellungen um, wie die Vagina funktioniert und wie sie es sein sollten Pflege. Einige Leute denken, Vaginas ist ein nie endende offener Raum (nicht wahr) oder dass es nur riecht, wenn etwas falsch ist (auch nicht wahr).

Nicht sicher, was ist Fakt oder Fiktion? Halten Sie entlarvte für eine Liste der Mythen zu lesen.

Nicht so lange. Im Durchschnitt ist der Vaginalkanal drei vor sechs Zoll lang. Wenn Sie eine Sehhilfe benötigen, das ist in etwa die Länge Ihrer Hand. Aber Ihr vaginaler Kanal kann Form in bestimmten Situationen ändern, wie beim Sex oder bei der Geburt.

Wenn Sie Sex haben, Ihre vaginalen Kanal kann länger erhalten Eindringen aufzunehmen. Sexuelle Erregung zwingt den Gebärmutterhals und der Gebärmutter heben und aus dem Weg, die die oberen zwei Drittel der Vagina verursacht zu verlängern.

Aber wenn Sie einen Penis oder Sex - Spielzeug fühlen Gebärmutterhals schlagen , das könnte bedeuten , Ihr Körper nicht genug gedreht wird , um ein vollständiges Eindringen zu ermöglichen. Natürlich ist das nicht der einzige Grund - der Gebärmutterhals berührt werden könnte , wenn Stoßen zu tief sind, oder wenn ein Penis oder Spielzeug größer ist als die durchschnittliche Penisgröße. Das ist ungefähr fünf Zoll , wenn aufgerichtet.

Ihre vaginalen Kanal und die Öffnung der Vagina wird viel strecken ein Baby passieren zu lassen. Einige Frauen, die gebären kann eine Änderung in ihrer Vagina bemerken, wie sie das Gefühl lose oder trocken ist, oder auf der Suche breiter als zuvor. Sie können auch Schmerzen und Schmerzen fühlen. Das ist völlig normal.

Ihre Vagina sollte innerhalb weniger Tage nach der Geburt straffer worden und wird wieder etwas zu seiner vorgeburtlichen Form etwa sechs Monate nach der Entbindung. Obwohl Aussehen Ihrer Vagina nicht sein wird , genau das gleiche, es wird ziemlich nah dran sein.

Nein überhaupt nicht. Das ist ein wichtiges Missverständnis über Vaginas - es nicht möglich ist, sie dauerhaft zu strecken. Vaginas sind elastisch, so dass sie in der Lage wieder viel wie ein Gummiband zu erweitern und schnappen.

Wenn Sie Ihre Vagina fühlen verlieren im Laufe der Zeit immer, kann es das Ergebnis eines von zwei Szenarien. Wenn Elastizität Ihrer Vagina schwächt, kann es nicht in der Lage sein, vollständig zurückzuziehen. Dies kann zu Frauen geschehen, die mehrere Geburten gehabt haben. Altern kann auch die vaginalen Muskeln schwächen, und zwar unabhängig von der Geburt.

Im Laufe der Zeit können sich Ihre Beckenbodenmuskulatur als Folge der Schwächung:

  • Geburt
  • Chirurgie
  • Altern
  • Pressen von Verstopfung oder Husten
  • Gewichtszunahme

Kegel - Übungen können helfen, die Beckenbodenmuskulatur zu stärken, die Blase zu unterstützen, Uterus, Rektum und Dünndarm.

Sie können auch helfen, zu verhindern oder steuern , Urin oder Stuhlinkontinenz.

Ja! Wenn Sie erregt sind, wird Ihre Klitoris anschwellen und sich zurückziehen, was bedeutet, dass es unter der Haube verbirgt. Ihre Klitoris wird nicht in der Größe ändern, wie drastisch wie ein Penis tut, wenn sexuell stimuliert, aber es ist auf jeden Fall eine Zunahme der Größe.

Nein, überhaupt nicht. Ihre Vagina, Schamlippen, Klitoris, und alle anderen Teile Ihrer Genitalien sind einzigartig. Ihre Schamlippen asymmetrisch sein können, oder Ihre Klitoris klein sein kann. Die Haut in diesem Bereich sein kann, sogar heller oder dunkler als Ihre gesamte Hautfarbe.

Obwohl es durchschnittlich Größen und Formen sein können, jeder Genitalien sind wirklich anders!

Es ist völlig normal, dass die Haut der Genitalien eine andere Farbe als der Rest von euch zu sein. Zum Beispiel haben einige Frauen braun oder rötlich Labia, während andere rosa oder purpurn Labia haben.

Ihre Genitalien kann auch dunkler werden, wenn Sie erregt sind. Der Blutfluss in den Bereich können Schwellung und die Farbe Ihrer Klitoris und inneren Schamlippen (Schamlippen) führen zu ändern.

Aber bedenken Sie , wenn Ihre Vagina eine chronische lila Farbe ist, können Sie mit einem zu tun haben Hefe - Infektion oder chronische Reizung der Vulva als Lichen simplex bekannt. Wenn Sie über die Farbe Ihrer Vagina besorgt sind, ist es wert , einen Termin mit Ihrem Arzt zu machen.

Egal, ob Sie die Schamhaare haben kommt auf die persönlichen Vorlieben. Es ist nicht wirklich notwendig, um die Gesundheit Ihrer Vagina.

Aber es gibt gewisse Risiken aus Schamhaare zu entfernen, abhängig von dem Verfahren. Zum Beispiel können Sie Symptome wie Rasurbrand, Schnitte oder Juckreiz auftreten , wenn das Haar nicht richtig entfernt wird.

Obwohl Spülungen bleibt ein üblichÄrzte empfehlen, dass Sie Duschen nicht. Ihre Vagina reinigt sich natürlich, so gibt es keine Notwendigkeit, die extra Meile zu gehen.

Spülungen kann tatsächlich Ihre Vagina der natürlichen, gesunden Mikroben Streifen sowie vorübergehend die natürliche Säure und Ursache Anhäufung von schädlichen Bakterien verändern. Das heißt , Ihre Vagina ist vaginale Infektionen anfällig links und sexuell übertragbare Infektionen (STI) .

Es ist völlig verständlich, warum Sie ausflippen könnte, wenn es ein Geruch aus der Scheide kommt. Aber die Wahrheit ist, ist es eigentlich normal, dass eine Vagina etwas Geruch zu haben.

Zum Beispiel können Sie einen Geruch feststellen , nachdem Sie Ihre Ernährung - Knoblauch, Thunfisch und Nahrungsergänzungsmittel , die Wirkung haben können. Es ist auch natürlich für vaginalen Geruch in der Intensität und Geruch im ganzen Menstruation zu ändern.

Aber wenn es ein hartnäckiger und üblen Geruch, oder ob es auch eine dicke oder grünliche Entladung finden Sie Ihren Arzt sofort. Sie können eine Infektion oder eine bakterielle Ungleichgewicht haben. Ihr Arzt kann Medikamente verschreiben zu helfen , den Geruch und die zugrunde liegenden Zustand zu behandeln.

Die Tiefe der Vagina, Geruch und Farbe der Haut, unter anderem ist nicht für alle gleich. Aber wenn Sie über Ihre Vagina betroffen sind, wie Verfärbung oder einen üblen Geruch, sprechen Sie mit Ihrem Arzt. Sie werden in der Lage sein, Ihnen zu versichern, wenn alles normal ist, oder Sie auf einen Behandlungsplan beginnen, wenn es irgendwelche medizinischen Fragen sind.

So oder so, ist es wichtig, sich daran zu erinnern, dass jeder die Vagina ist anders - und das ist in Ordnung!