Veröffentlicht am 6 June 2018

Gebärfähigen Alter: Was ist Ideal und Was sind die Risiken?

Technisch gesehen können Frauen erhalten, Schwangere und Kinder von der Pubertät tragen , wenn sie ihre Menstruation anfangen, die Menopause , wenn sie es aufhören zu bekommen. Die reproduktiven Jahre der durchschnittlichen Frau sind im Alter zwischen 12 und 51 .

Ihre Fruchtbarkeit sinkt natürlich , wie man älter wird , was es schwieriger machen könnte für Sie zu begreifen. Und später im Leben eine Familie zu gründen darstellen könnte größere Risiken für Komplikationen während der Schwangerschaft.

Experten sagen , die beste Zeit , um schwanger zu werden zwischen den späten 20er und frühen 30er Jahren ist. Diese Altersgruppe ist mit den besten Ergebnissen verbunden sowohl für Sie und Ihr Baby. Eine Studie aufgezeigt das ideale Alter der Geburt eines ersten Kindes als 30,5 zu geben.

Ihr Alter ist nur ein Faktor, der in Ihre Entscheidung, schwanger zu gehen. Sie müssen auch Ihre emotionale und finanzielle Bereitschaft zu prüfen, eine Familie zu gründen. Das Timing ist für jede Frau einzigartig.

Frauen sind geboren mit allen Eiern , dass sie jemals haben - etwa 2 Millionen von ihnen. Ihre Anzahl der Eier fällt nach und nach im Laufe der Jahre.

Im Alter von 37, haben Sie etwa 25.000 Eier verlassen. Im Alter von 51, haben Sie nur 1.000 übrigen Eier. Das klingt immer noch wie viele Eier, aber die Qualität der Eier geht auch nach unten, während Sie altern.

Ihr Risiko für die Entwicklung von Bedingungen , die sich negativ auf die Fruchtbarkeit auswirken können, wie Endometriose und Eileitererkrankungen, erhöht sich auch , wenn man älter.

Aufgrund dieser Faktoren, Ihre Fruchtbarkeit beginnt bei etwa Alter allmählich ab 32. Ab zwischen 35 und 37, der Fruchtbarkeit beginnt schneller zu fallen.

Ihre Chance auf eine Schwangerschaft nimmt ab, wenn man älter wird. Nach drei Monaten versuchen, IhreChancen auf eine Schwangerschaft in während des nächsten Zyklus sind:

  • 18 Prozent im Alter von 25
  • 16 Prozent im Alter von 30
  • 12 Prozent im Alter von 35
  • 7 Prozent im Alter von 40

Andere Faktoren können Ihre Chancen auf eine Schwangerschaft, einschließlich reduzieren:

Frauen in den Vereinigten Staaten warten länger als je schwanger zu werden. Das Durchschnittsalter der ersten Zeit Mütter ist fast 27, nach demCenters for Disease Control and Prevention. Die Geburtenraten habenauferstanden bei den Frauen in ihren 30er Jahren und unter den in den 20er Jahren gesunken.

Vorteile des Verzögerns eine Familie zu gründen

Warten eine Familie zu gründen kann einige Vorteile haben. Sie haben mehr Zeit, Geld zu sparen haben, Ihre Beziehung aufzubauen, und finanziell sicher für Ihr Kind werden.

Alter kann auch Weisheit und Geduld mitbringen. Und es gibt einige Hinweise darauf , dass Kinder auf ältere Eltern ein höheres Bildungsniveau erreichen geboren.

Holding auf Schwangerschaft off haben könnte Vorteile für Sie, wie gut. EIN2012 Studie schlug vor, dass Frauen, die für Gebärmutterkrebs ein geringeres Risiko hatten 40 oder älter im Alter von der Geburt ihres letzten oder einziges Kind gab.

Vorteile von Kindern in einem jüngeren Alter

Eine jüngere Mutter zu sein ist vorteilhaft für die Gesundheit Ihres Babys. Ihre Chancen auf eine Schwangerschaft sind in Ihrem späten 20er oder frühen 30er Jahren erhöht. Während dieser Zeit eine Schwangerschaft reduziert auch Ihre Chancen auf eine mit der Schwangerschaft Komplikationen .

Risiken einer Schwangerschaft im Alter von 35 und älter

Ab dem 35. Lebensjahr werden diese Schwangerschaft Risiken häufiger:

Fruchtbarkeit Probleme sind sehr häufig. Mehr als12 Prozentdie Frauen haben Schwierigkeiten schwanger zu werden. Wenn Sie nicht in der Lage gewesen, schwanger zu werden, kann ein Fruchtbarkeitsspezialist Test durchführt, um zu sehen, warum Sie nicht zu begreifen und bieten Behandlungen Ihre Chancen auf eine Schwangerschaft zu verbessern.

Hier finden Sie eine Fruchtbarkeit Spezialist, wenn:

  • Sie sind 35 Jahre oder jünger sind und Sie haben versucht, seit einem Jahr schwanger zu werden.
  • Sie sind über 35 Jahre alt und Sie haben für mehr als 6 Monate versucht.
  • Sie sind über 40 Jahre alt und Sie möchten, dass eine Familie gründen.

Die Fruchtbarkeitsbehandlung mit Ihrem Arzt, hängt von Faktoren wie die Ursache für Ihre Fruchtbarkeit Probleme, Ihr Alter und Ihre Präferenzen empfiehlt. Die Optionen sind:

  • Medikamente gegen Unfruchtbarkeit Eisprung zu stimulieren
  • Chirurgie einen uterinen Zustand zu fixieren, wie Endometriose, Fibrome , oder blockierten Eileiter
  • intrauterine Insemination , wo Spermien direkt in die Gebärmutter während des Eisprungs platziert
  • In - vitro - Befruchtung , wo Spermium und Eizelle zusammen in einem Labor gebracht werden , bis sie einen Embryo bilden, die dann in die Gebärmutter implantiert wird
  • Zygote intrafallopian Transfer und Gameten intrafallopian Transfer, wo das Spermium und Eizelle oder eine befruchtete Eizelle in den Eileiter platziert

Wenn Sie bereit sind , für ein Baby zu starten versuchen, hier sind ein paar Dinge , die Sie tun können , um die Elternschaft Wirklichkeit werden zu lassen:

  • Holen Sie auf ein gesundes Gewicht. Eine ideale Body - Mass - Index zwischen 19 und 24. Übergewicht oder Untergewicht Ihre Fähigkeit beeinflussen Eisprung.
  • Beenden Sie das Rauchen. Rauchen kann Ihre Eierversorgung beschädigen und machen Sie eher zu misslingen , wenn Sie schwanger zu tun bekommen.
  • Sehen Sie Ihre Ernährung. Eine fettreiche Ernährung kann zur Gewichtszunahme beitragen und Ihren Fortpflanzungszyklus stören.
  • Begrenzen Sie Koffein und Alkohol. Die Forschung hat verknüpftüberschüssige Mengen an Koffein (mehr als zwei oder drei Tassen Kaffee täglich) mit einer Fehlgeburt. Häufiger Alkoholkonsum kann die Zeit verlängern , es hinführt , schwanger zu werden und ist schädlich für die Entwicklung des Fötus.

Sie können, indem Sie folgende Tipps, um Ihre Chancen, ein gesundes Kind erhöhen:

  • Behandeln Sie alle Bedingungen , die Schwangerschaft riskant, einschließlich machen könnte Diabetes und Bluthochdruck.
  • Ihre Geburtshelfer für eine vorgefasste Meinung Besuch sicherstellen , dass Sie gesund genug sind , schwanger zu werden. Dann hält mit allen geplanten Schwangerschaft Besuchen. Sehen Sie regelmäßig werden lassen Sie Ihren Arzt Ihre und die Gesundheit Ihres Babys überwachen und Probleme ansprechen , die entstehen.
  • Nehmen Sie gute Pflege Ihres Körpers. Sie nicht rauchen oder Alkohol trinken, folgen eine gesunde Ernährung Plan , üben oft und genug Schlaf bekommen.

Hier finden Sie die besten Chancen, haben, schwanger zu werden und ein gesundes Baby zu haben, wenn Sie in Ihrem 20er oder 30er Jahren starten versucht, aber das Szenario ist für jede Frau nicht richtig. Bei der Entscheidung, eine Familie zu gründen, müssen Sie auch prüfen, ob Sie sich an:

  • in einer festen Beziehung oder haben das Support-System, ein Kind auf eigene Faust haben
  • bereit vorübergehend Ihre Karriere auf Eis gelegt
  • finanziell sicher genug, um ein Kind zu unterstützen

Wenn Sie irgendwelche Bedenken hinsichtlich Ihrer Fähigkeit haben, schwanger zu werden, sehen Sie Ihren Gynäkologen oder einen Fruchtbarkeitsspezialisten besuchen.