Veröffentlicht am 23 April 2019

MS Service-Hunde: Wie ein Furry-Support-System könnte ein großer Vorteil sein,

Multiple Sklerose (MS) kann selbst die banalsten Aufgaben erschweren. Das Öffnen einer Tür, Ankleiden oder sogar auf einem Lichtschalter drehen kann herkulische auf Ihrem schlechten Tagen zu sein scheinen.

eine Krankenschwester, die Einstellung kann teuer sein, und Sie können alle Dienste, die sie bieten nicht brauchen. Wenn Sie Hilfe mit nur die Grundlagen nutzen könnten, können Sie immer einen Service Hund zu betrachten.

Diensthunde sind darauf trainiert, Menschen mit körperlichen oder emotionalen Behinderungen zu unterstützen.

Sie werden oft Labrador Retriever und Golden Retriever in dieser Rolle sehen. Diese Rassen sind gut geeignet, um den Job, weil sie sind intelligent, freundlich und geschickt im Abholung Dinge. Jäger und Fischer sind seit langem verlassen Labrador und Golden Retriever Elemente abzurufen, daher der Name. Andere Rassen sind als Servicehunde mitgenutzt. Zum Beispiel, Pudeln und Deutsche Schäferhunde.

Service Hunde sind darauf trainiert, Dutzende von Befehlen zu folgen. Sie können viele Aufgaben Menschen mit MS müssen helfen mit, wie zum Beispiel:

  • Abholung Elemente aus dem Boden
  • Grabbing Dinge aus Schränken und Schubladen (sie öffnen Schubladen und Türen durch Ziehen an einem Seil um den Griff gebunden)
  • Ziehen eines Rollstuhls
  • öffnende Türen
  • Entfernen von Kleidung
  • Drehlichtschalter ein- und ausschalten
  • als Stütze wirken Sie nicht umkippen, wenn Sie aufstehen oder zu Fuß
  • Beschwörungs Hilfe im Notfall
  • erinnert Sie Ihre Medikamente nehmen

Diese Hunde bieten auch emotionale Unterstützung. Sie wissen, wie Sie zu trösten, wenn Sie einen schlechten Tag haben.

Ein Service - Hund zu Hause helfen kann, und wenn Sie gehen. Die Americans with Disabilities Act (ADA) ermöglicht es den Menschen , ihre Service - Hunde in öffentlichen Orten wie Supermärkte, Restaurants, Busse zu nehmen, und U - Bahnen.

Sie können einen Service Hund in einem von drei Arten erhalten:

  • Kaufen oder einen Hund aus einem Tierheim retten und diese selbst trainieren. Dies kann schwierig sein, wenn Sie ein Tier keine Erfahrung haben zu trainieren.
  • Holen Sie sich einen Hund von einem Züchter oder Zoohandlung und einen professionellen Trainer zu lehren, es befiehlt.
  • Gehen Sie zu einer Organisation, die Hunde für Menschen mit MS trainiert. Einige dieser Hunde kommen von Züchtern oder Familien, während andere von dem Schutz gerettet werden.

Um ein akkreditiertes Diensthunde Organisation in Ihrer Nähe zu finden, besuchen Sie Assistance Dogs Internationale .

Um sich zu qualifizieren für einen Hund, müssen Sie bestimmte Anforderungen erfüllen, die folgendes umfassen könnte:

  • wobei ab einem gewissen Alter (zum Beispiel 14)
  • in der Lage, in der Ausbildung teilnehmen
  • in der Lage, zu pflegen und Ihren Service-Hund zu behandeln
  • in einer stabilen häuslichen Umgebung leben
  • einen anderen Hund im Haus nicht mit

Der Diensthund Bewerbungsprozess ist ähnlich für einen Job anwenden. Die Organisation haben Sie eine ausführliche Bewerbung ausfüllen, die Fragen zu Ihrer Gesundheit und Lebenssituation umfasst. Sie können für persönliche Empfehlungen von Ihrem Arzt fragen, Freunden und Kollegen. Sie werden dann befragt werden.

Wenn Sie es durch den gesamten Prozess machen und genehmigt bekommen, werden Sie wahrscheinlich auf eine Warteliste gesetzt werden. Diensthunde Organisationen haben viele weitere Anwendungen als zur Verfügung Tiere. Sie müssen möglicherweise auf vier Jahre warten, bis ein Hund verfügbar wird. Das Finden und Ihren eigenen Hund Ausbildung kann den Prozess beschleunigen.

Die Anhebung und einen Service Hundetraining ist teuer. Einige privaten Organisationen laden überall von $ 25.000 bis $ 50.000 für einen Hund.

Andere Agenturen werden sagen, ihre Hunde „frei“ oder „keine Kosten“ an den Empfänger sind, was bedeutet, Spenden die Kosten finanzieren. Obwohl Sie nichts zahlen müssen, können Sie einen Teil der Kosten Ihren Hunds zu erhöhen gefragt.

Ihre finanzielle Verantwortung endet nicht, wenn Sie für den Hund bezahlen. Sie werden auch für Lebensmittel, Bettwäsche und Pflegebedarf, und Tierarzt Rechnungen unter anderem Kosten zahlen müssen. Service Hunde benötigen mehr Pflege als Haustiere, weil sie zusätzliche Aufgaben haben.

Die Diensthunde Organisation, die Sie wählen, werden Sie sorgfältig mit einem Hund passen, die am besten Ihre Bedürfnisse, Persönlichkeit passt und Lifestyle. Sobald Sie mit einem Hund abgestimmt worden sind, muss es trainiert werden.

Zunächst wird ein Trainer ein paar Monate verbringen den Hund lehren alle Fähigkeiten, die Sie angefordert haben. Dann werden Sie den Trainingsprozess teilnehmen. Sie müssen möglicherweise die Organisation der Einrichtung für ein paar Tage besuchen Sie mit Ihrem Hund zu trainieren. Während dieser Zeit werden Sie Arbeit verpassen. Sie können sich auch für die Reisekosten zahlen müssen.

Der Hund wird schließlich kommt mit nach Hause für mehr Ausbildung. Sie lernen, wie es zu handhaben und zu pflegen. Sobald Sie bequem geben Befehle und Dienst Hund reagiert angemessen fühlen, wird der Hund Ihnen gehören. Aber die Ausbildung nicht zu Ende. Sie werden auch weiterhin Ihren Hund neue Fähigkeiten auf einer fast täglichen Basis zu lehren.

Ein Diensthund kann ein unschätzbarer Begleiter und eine große Hilfe bei alltäglichen Aufgaben sein. Die Kosten und Zeitaufwand können Hindernisse sein, einen Service-Hund zu bekommen, aber viele Organisationen helfen Ihnen durch den Prozess zu steuern und die Kosten.