Veröffentlicht am 14 June 2019

Foreign Accent Syndrome: Ursachen, Symptome, Diagnose, Behandlung

Fremdsprachen-Akzent-Syndrom (FAS) passiert, wenn man plötzlich mit einem anderen Akzent zu sprechen beginnen. Es ist am häufigsten nach einer Kopfverletzung, Schlaganfall oder eine andere Art von Schädigung des Gehirns.

Obwohl es sehr selten ist, ist es ein echter Zustand. Nur etwa 100 Personen wurden mit dieser Krankheit diagnostiziert , da der erste bekannte Fall ans Licht kam im Jahr 1907.

Einige Beispiele von FAS umfassen eine australische Frau, die einen Französisch klingenden Akzent nach einem Autounfall entwickelt. Im Jahr 2018 wachte eine amerikanische Frau in Arizona bis 1 Tag mit einer Mischung aus australischen, britischen und irischen Akzenten nach dem Einschlafen in die Nacht zuvor mit Kopfschmerzen fallen.

Es ist nicht nur Englisch sprechen beeinflussen. FAS kann jedem passieren und hat in Fällen und Sprachen auf der ganzen Welt dokumentiert.

Schauen wir uns in das, was bewirkt, dass es, wie die Symptome erkennen, und was dagegen zu tun.

FAS scheint Bedingungen verwandt zu sein , dass die in Mitleidenschaft Broca- Bereich des Gehirns. Dieser Bereich, der auf der linken Seite des Gehirns, wird typischerweise auf verknüpfte Herstellung Rede .

Bedingungen, die diesen Bereich des Gehirns beeinflussen können, gehören:

Ihre natürlichen Akzent ergibt sich aus einem System von Klangmustern in Ihrer Muttersprache, die Sie unbewusst lernen, wie Sie aufwachsen. Dies wird als das Lautsystem bekannt.

Ihr Akzent kann früh im Leben ändern, wie Sie auf verschiedene Akzente und Sprachmustern ausgesetzt sind. Aber nach dem Teenager-Jahren, Ihr Lautsystem bleibt meist festgelegt.

Das ist, was macht FAS so rätselhaft. Die Symptome wirken sich auf die gesamte Strukturierung Ihres Lautsystem. Hier ist, wie es in Ihrer Rede auftauchen können:

  • Sie haben Probleme Cluster klingen wie STR in Wörtern wie Aussprechen „geschlagen.“
  • Sie haben Probleme mit Sounds, die Sie zu „tippen“ Ihre Zunge hinter den oberen Frontzähne, wie „t“ oder erfordern „d.“
  • Sie sprechen Vokale anders, wie sagen „yah“, wo man zu sagen pflegte: „Ja.“
  • Sie können hinzufügen, entfernen oder Ersatzlaute wie „suh-Trike“ anstatt zu sagen, „Streik“ oder ein „r“ anstelle eines mit „l“.
  • Ihre Tonhöhe oder Ton auf bestimmte Laute können unterschiedlich sein.

Andere häufige Symptome von FAS:

  • Sie sprechen immer noch Ihre Muttersprache, aber Ihr Akzent klingt wie die von jemandem, der es als eine zweite Sprache später im Leben gelernt.
  • Ihre geistige Gesundheit ist sonst gut, und kein zugrunde liegende psychische Gesundheitszustand zu diesem Akzente Veränderungen führt.
  • Ihre Fehler sind konsistent über den gesamten Lautsystem, was den Eindruck eines neuen geben „Akzent.“

Es ist wichtig, sofort einen Arzt aufzusuchen, wann immer Sie Änderungen an Ihrem normalen Sprache bemerken. Eine Änderung in der Art und Weise Sie sprechen könnte ein Zeichen eines ernsteren Problem sein.

Ihr Arzt wird Sie über Ihre Symptome und medizinische Vorgeschichte fragen. Sie können auch prüfen, die Muskeln, die Sie verwenden, wenn Sie sprechen.

Ihr Arzt muß wahrscheinlich Bilder des Gehirns zu sehen. Dies kann mit einer erfolgen Magnetresonanztomographie (MRI) scannen oder Computertomographie (CT) Scan. Beiden bildgebenden Untersuchungen können detaillierte Bilder von Funktionen in Ihrem Gehirn erstellen.

Da FAS so selten ist, werden Sie wahrscheinlich von einem Team von Spezialisten zu sehen, darunter:

  • Logopäde . Ein Spezialist in Sprach- und Kommunikationsstörungen können notieren Sie das Vorlesen den genauen Umfang Ihres Akzent Änderungen zu diagnostizieren. Sie können auch andere medizinische Tests verwenden , um andere Sprachstörungen auszuschließen , mit ähnlichen Symptomen wie Aphasie .
  • Neurologe . Ein Gehirn - Spezialist kann mögliche Ursachen für FAS Symptome identifizieren helfen. Sie werden wahrscheinlich Ihre MRI oder CT - Scans analysieren , um zu versuchen und die Verbindung zwischen Ihrer Gehirnaktivität und Ihrer Sprache zu interpretieren.
  • Psychologe . Eine psychische Gesundheit Spezialist können Sie mit den sozialen und emotionalen Auswirkungen des neuen Akzent fertig zu werden .

Die Behandlung von FAS ist abhängig von der zugrunde liegenden Ursache. Wenn es keine zugrunde liegenden Bedingungen sind, können mögliche Behandlungen umfassen:

  • Sprachtherapiezu lernen, wie Sie Ihren vorherigen Akzent durch Stimmübungen bei Aussprechen Klänge bewusst in Ihrem normalen Akzente gezielt neu zu erstellen.
  • Beratung , Therapie oder Selbsthilfegruppen helfen Ihnen bei allen Fragen in Ihrem Lebenbewältigendie von FAS führen. Diese Probleme können Menschen denkendass Sie Ihren neuen Akzent oder Gefühle Fakendass Sie einen Teil Ihrer Identität verloren haben. Therapien können Verhaltenstherapie StrategienSie positive und gesunde Gewohnheiten zu helfenpflegen negative oder destruktive Gedanken, Gefühle oder Gewohnheiten zu bekämpfen.

Wenn es eine zugrunde liegende Erkrankung verursacht FAS ist, können Sie eine der folgenden Behandlungen benötigen:

  • Für Schlaganfall : anticlotting Medikamente weitere Schläge zu verhindern, oder chirurgisch das Gerinnsel aus dem Blutgefäß entfernt
  • Für Hirnverletzungen : antiseizure Medikamente für schwere Verletzungen, Diuretika Druck im Gehirn zu reduzieren, oder eine Operation keine größeren Schäden zu reparieren
  • Für Aneurysmen : operativer Clipping des Blutgefäßes des Blutfluss zu einem Aneurysma zu stoppen
  • Für MS : krankheitsmodifizierenden Therapien den Fortschritt der MS - Symptome zu verlangsamen

Obwohl es selten ist, ist FAS eine legitime neurologische Erkrankung, die Komplikationen, wenn die zugrunde liegende Ursache nicht diagnostiziert und behandelt hat.

Wenn Sie Änderungen an Ihrer Rede bemerkt, Arzt konsultieren so schnell wie möglich. Die Ursache kann nicht ernst sein oder Behandlung bedarf. Aber zu wissen, was die Veränderungen verursacht können Sie die richtige Behandlung helfen und verhindern, dass weitere Komplikationen.