Veröffentlicht am 28 September 2018

Vorfuß: Metatarsalgia, Sesamoiditis, Zeh Schmerzen

Ihr Vorfuß ist der vordere Teil des Fußes. Es enthält ein komplexes Netzwerk von Bändern , Sehnen, Muskeln , Nerven und Blutgefäßen zusammen mit den Mittelfußknochen und Phalangen.

Die Mittelfußknochen - auch als Mittelfuß genannt - sind die fünf langen Knochen in jeder der Füße, die sich zwischen den Phalangen (Zehen) und den Fußwurzelknochen (die Hinter Fuß und Mitte Fuß).

Die Fugen zwischen der tarsals und den Mittelfußknochen sind die Tarsometatarsalgelenke.

Die Phalangen (Zehenknochen) sind die 14 Knochen in jedem Ihrer Füße , die den Zehen bilden. Während jede Zehe drei Phalangen hat (proximale, mittlere und distale), Ihre große Zehe - auch genannt die Hallux - nur zwei Phalangen hat: proximal und distal.

Die Fugen zwischen den Mittelfußknochen und den Zehenknochen sind die Grundgelenke.

Es gibt eine Reihe von Bedingungen, die auch im Vorfuß Schmerzen führen können:

Metatarsalgia ist ein Oberbegriff für Beschwerden in den Fußballen, die in der Regel ausgelöst wird, wenn Ihre Metatarsalköpfchen prominent und zart.

Wenn Schwielen unter den Mittelfußköpfchen bilden ist es oft ein Symptom der Fehlstellung, Prominenz und erhöhte Gewicht Lager.

Ursachen der Metatarsalgie sind:

Die meisten Knochen sind an den Gelenken zu anderen Knochen verbunden. Sesambeine sind Knochen, die in Muskeln oder nur mit Sehnen eingebettet sind.

Auf der Unterseite des Fußes in der Nähe von großen Zehe, gibt es zwei kleine Sesambeine, die eine glatte Oberfläche für Sehnen bieten über gleiten, während die Unterstützung bei Gewichtsbelastung und die Knochen von den großen Zeh zu erhöhen.

Sesamoiditis tritt auf, wenn diese Sehnen entzündet oder gereizt werden. Es ist eine Form von Tendinitis, die bei Läufern und Tänzer gemeinsam ist.

Wenn Gewebe um einen des Nervs eindickt zu den Zehen führt, kann es einen brennenden Schmerz im Fußballen verursachen und die Zehen zu stechen verursachen oder taub anfühlen.

Dieser Zustand wird Morton Neurom genannt. Es tritt in der Regel im Bereich zwischen dem dritten und vierten Zehe.

Häufige Verletzungen und Bedingungen, die Zehen Schmerzen verursachen umfassen:

Es gibt 19 Knochen im Vorderfuß jedes der Füße: fünf Mittelfußknochen und 14 phalanges, zusammen mit einem komplexen Netzwerk von Bändern, Sehnen, Muskeln und Nerven.

Ihre Füße sind Ihre Stiftung - auf dem Boden, ob Sie laufen, gehen oder stehen. Achten Sie darauf, von ihnen durch sie sauber und trocken zu halten. Schützen Sie sie mit richtig montiert und stoßdämpfenden Schuhe.

Wenn Sie Fußschmerzen oder andere Fuß Probleme haben, besuchen Sie Ihren Arzt, der Sie auf eine Fußpflegerin beziehen könnten.

Tags: Gesundheit,