Veröffentlicht am 18 April 2016

Was sind die Ursachen Flank Schmerz und wie man es Saures

Flank Schmerz bezieht sich im Oberbauch oder Rücken und die Seiten zu Beschwerden. Es entwickelt sich im Bereich unterhalb der Rippen und über dem Becken. Normalerweise ist der Schmerz schlimmer auf einer Seite des Körpers.

Die meisten Menschen erleben Flankenschmerzen mindestens einmal in ihrem Leben, und die Beschwerden in der Regel zeitlich begrenzt. Jedoch konstante oder schwere Flankenschmerzen eine schwerwiegende Erkrankung, wie können darauf hindeuten , Austrocknung oder eine Harnwegsinfektion . Nierensteine oder andere Probleme mit den Nieren können auch persistent Flankenschmerzen verursachen.

Obwohl Flankenschmerzen ist oft ein Symptom für eine Nierenerkrankung, kann es auch das Ergebnis anderer Erkrankungen sein, wenn sie mit zusätzlichen Symptomen tritt entlang. Es ist wichtig, Ihren Arzt zu sehen, ob Sie an einer chronischen oder schweren Flankenschmerzen, vor allem, wenn Sie auch andere Symptome auftreten.

Einige der häufigsten Ursachen für Flankenschmerzen sind:

Weniger häufige Ursachen von Flankenschmerzen sind:

Flank Schmerz kann achy und stumpf oder krampfartige und scharf sein. Es kann kommen und gehen in Wellen.

Symptome einer Nierenerkrankung

Der Schmerz ist wahrscheinlich aufgrund einer Nierenerkrankung, wenn Sie auch die folgenden Symptome haben:

Sie sollten Ihren Arzt sofort anrufen, wenn Sie eine der oben genannten Symptome zusammen mit längeren Flankenschmerzen auftreten.

Die Symptome der Dehydratation

Sie sollten auch sofort einen Arzt aufzusuchen, wenn Sie anhaltende Schmerzen sind zu erleben zusammen mit diesen Symptomen von Dehydration:

Es ist wichtig, Austrocknung sofort zu korrigieren. Wenn Sie zu viel Wasser aus dem Körper zu verlieren, nicht die Organe, Zellen und Gewebe funktionieren, wie sie sollten. Dies kann zu gefährlichen Komplikationen führen, einschließlich Schock.

Während Ihres Termins, wird Ihr Arzt versuchen, die zugrunde liegende Ursache Ihrer Flankenschmerzen zu identifizieren. Seien Sie bereit, Fragen zu beantworten, etwa:

  • die Lage des Schmerzes
  • wenn der Schmerz begann
  • was der Schmerz fühlt sich an wie
  • Wie oft erleben Sie den Schmerz
  • wie lange erleben Sie den Schmerz
  • was andere Symptome, die Sie haben

Ihr Arzt wird auch Blutuntersuchungen und bildgebenden Untersuchungen verwendet die Ursache Ihrer Flankenschmerzen zu bestimmen. Imaging Tests, wie Ultraschall oder Röntgenstrahlen , lassen Sie Ihren Arzt in Ihrem Körper schauen tief. Sie können Probleme in den Organen, Geweben zeigen, und Muskeln.

Vor Durchführung dieser Tests kann Ihr Arzt einen Kontrastfarbstoff in eine Ihrer Venen injizieren. Sie tun dies, um die Qualität der Bilder zu verbessern. Dies erleichtert es, alle Hindernisse in Blutgefäßen oder Organen zu identifizieren. Der Farbstoff ist in der Regel Jod und verursacht selten Nebenwirkungen.

Andere diagnostische Tests kann Ihr Arzt empfehlen sind:

  • ein abdominaler CT - Scan , die eine Art von spezieller Röntgen ist , die Querschnittsbilder des Bauches zeigen
  • eine Zystoskopie , die ein kleineres Verfahren ist , das ein dünnes Rohr mit einer daran befestigten Kamera in die Blase umfasst Einfügen
  • eine Urinanalyse , die ein einfacher Urintest ist
  • eine Urinkultur Bakterien in Urin nachzuweisen

Der Rest ist die primäre Behandlung für jede Form der Flankenschmerzen. Minor Flankenschmerzen lösen typischerweise mit einer Kombination aus Ruhe und Physiotherapie. Ihr Arzt kann auch spezielle Übungen empfehlen Sie für eine schnelle Linderung von Muskelkrämpfen tun.

Die Behandlung von Flankenschmerzen aufgrund einer Entzündung

Für Flankenschmerzen aufgrund einer Entzündung, wie bei Infektionen und Arthritis auftreten kann, wird die Behandlung auf den spezifischen Bedingungen abhängen.

Nieren-Infektionen können einen Krankenhausaufenthalt notwendig. Ihr Arzt wird Ihnen Antibiotika, wenn Sie eine Nieren-Infektion haben. Sie können diese Antibiotika Sie geben intravenös oder durch eine Vene.

Physikalische Therapie und Trainingsprogramme können oft Schmerzen aufgrund von Arthritis in der Wirbelsäule behandeln. Ihr Arzt kann auch ein entzündungshemmende Medikamente verschreiben, die die Entzündung und Beschwerden zu reduzieren. In einigen Fällen müssen Chirurgie Menschen ein Wirbelsäulen Problem zu beheben.

Die Behandlung von Nierensteinen

Sie müssen Schmerzmittel und trinken Sie viel Flüssigkeit nehmen die Weitergabe der Nierenstein zu fördern. In den meisten Fällen, Nierensteine ​​erfordern keine Operation.

Allerdings genannt durchführen kann Ihr Arzt eine kleine Eingriff Lithotripsie , wenn größere Nierensteine nicht einfach können Sie Ihren Körper beim Urinieren verlassen. Lithotripsie beinhaltet die Verwendung von Hochfrequenz - Schallwellen , die Nierensteine zu brechen , so dass sie durch die Harnleiter passieren können.

Die Harnleiter sind die Rohre, die den Urin von der Niere zur Blase zu tragen. Ihr Arzt kann auch andere chirurgische Techniken verwenden, um die Steine ​​zu entfernen.

Je nach Ihrem Niveau der Schmerzen, kann Ihr Arzt empfehlen over-the-counter oder verschreibungspflichtige Schmerzlinderung Medikamente. Sie können im Krankenhaus bleiben müssen. Sprechen Sie mit Ihrem Arzt, wenn Sie weiterhin intensiv oder verlängerte Flankenschmerzen auch nach der Behandlung zu erleben.

Sie können in der Lage sein, Flankenschmerzen zu verhindern, indem sie:

  • mindestens acht Gläser Wasser pro Tag trinken
  • Begrenzung, wie viel Alkohol Sie trinken
  • Safer Sex praktizieren und Hygiene
  • eine Ernährung hauptsächlich aus Gemüse, Obst und magerem Eiweiß

mindestens drei Mal pro Woche trainieren