Veröffentlicht am 28 September 2018

Pilates für Weight Loss: funktioniert es?

Pilates ist eine beliebte Low-Impact-Übung. Es ist wirksam für die Straffung, Aufbau von Muskelmasse und Verbesserung der Körperhaltung.

Üben Pilates kann für die Gesundheit von Vorteil sein und Ihnen helfen, ein gesundes Gewicht zu halten.

Doch Pilates für Gewichtsverlust als andere möglicherweise nicht so wirksam sein , Cardio - Übungen , wie Laufen oder Schwimmen. Das ist , weil Sie als weniger Kalorien in der traditionellen Matte Pilates verbrennen werden , wenn Sie andere Cardio - Übungen gemacht haben.

Aber wenn Sie Pilates genießen können Sie eher auf Ihre Fitness-Routine zu halten, indem sie diese Klassen regelmäßig nehmen. Sie werden auch eher einen gesunden Lebensstil aufrecht zu erhalten.

Wenn Ihr Ziel ist Gewichtsverlust , versucht Pilates mit einer gesunden Ernährung und anderen Formen der Übung zu kombinieren. Alternate Pilates mit Krafttraining und anderen Formen des Cardio - Trainings wie Laufen, Schwimmen, Laufen oder Radfahren.

Lesen Sie weiter, um mehr über die Vorteile von Pilates zu lernen und die Rolle, die es in Ihnen helfen, Gewicht zu verlieren spielen können.

Die Forschung auf Pilates für die Gewichtsabnahme ist gemischt.

Ein kleine Studie im Jahr 2017 beobachtete 37 übergewichtige oder fettleibige Frauen im Alter von 30 bis 50. Die Forscher heraus, dass acht Wochen lang Pilates praktiziert gefunden wurde effektiv für:

  • Gewichtsverlust
  • Senkung BMI
  • Straffung der Taille
  • abnehm Bauch und Hüfte Umfang

Es machte keinen Unterschied in der fettfreien Körpermasse (Körperfett Gewicht von Gesamtkörpergewicht abgezogen) though.

Dies wurde zu einer Gruppe verglichen keine Übung in dieser Zeit zu tun.

Ein weiterer 2015 Studiebeobachteten postmenopausalen Frauen 59 bis 66 Jahre alt gealtert. Es stellte fest, dass 12 Wochen der Matte Pilates praktizieren in der Körperzusammensetzung zu keiner Änderung geführt.

Aber die Teilnehmer nicht zu einem Anstieg deutlich Bauch-, oberen und unteren Extremitäten Stärke. Die Forscher vermuten, gibt es in der Körperzusammensetzung keine Veränderung, da die Frauen in der Studie nicht ihre Ernährung ändern.

Es gibt auch viel versprechende Forschungsab dem Jahr 2015 , die zeigte , dass Pilates für chronisches wirksam sein kann Schmerzen im unteren Rücken - Management und andere Verletzungen Rehabilitation. Aber weitere Studien erforderlich sind.

Nie Pilates üben, wenn Sie verletzt sind oder Schmerzen ohne eine Erlaubnis des Arztes.

Die Menge an Kalorien, die Sie in Pilates, hängt von Ihrem aktuellen Gewicht verbrennen, wenn Sie eine Matte oder Reformer Klasse tun, und den Schwierigkeitsgrad der Klasse.

Für jemanden, der etwa 150 Pfund ist, brennt eine 50-minütige Pilates Matte Klasse bei einem Anfängerniveau etwa 175 Kalorien . Eine fortschrittliche 50-minütige Klasse verbrennt etwa 254 Kalorien .

Sie werden mehr Kalorien in einer Pilates Reformer Klasse oder ein Pilates-Training verbrennen, wo Sie Ihre Herzfrequenz erhöhen.

Wie tun Kalorien Gewichtsverlust beeinflussen?

Verlieren 1 Pfund, müssen Sie etwa 3500 Kalorien verbrennen.

Wenn Ihr Ziel ist, Gewicht zu verlieren, können Sie Cardio-Training wie Gehen, Laufen oder Radfahren, zusätzlich zu Pilates versuchen. Auch konzentrieren sich auf eine gesunde Ernährung mit magerem Eiweiß essen, Vollkornprodukten, Obst und Gemüse.

Wenn Sie Pilates neu sind, versuchen Sie 2 bis 3 Mal pro Woche üben alle Vorteile zu erleben.

Sie können auch erweiterte Pilates-Kurse wie Pilates Reformer Klassen und Kombinationsklassen wie Piloxing (Pilates und Boxen) oder Yogalates versuchen (Yoga und Pilates.)

Sie werden mehr Kalorien in diesen Ganzkörperklassen verbrennen, als in einer traditionellen Pilates-Mattenklasse.

Wenn Sie versuchen, Gewicht zu verlieren, ein paar Mal pro Woche für die besten Ergebnisse in dieser Art von Kombination Klassen teilnehmen. Sie können auch alternative Pilates-Kurse mit Krafttrainingseinheiten (mit Gewichten) und Cardio-Training.

Die Kombination von Pilates mit anderen Formen der Cardio-Training und Krafttraining, sowie eine gesunde Ernährung, ist ein effektiver Weg, um Ihre Muskeln zu straffen und helfen Sie Ihren Gewichtsverlust Ziele zu erreichen.

Der „Pilates-Effekt“ ist die Idee, dass Pilates praktizieren zu einem verbesserten Körperhaltung führen kann, Muskeltonus und ein getönten Kernbereich.

Das Ergebnis dieser „Effekt“ ist, dass es erscheinen Sie Gewicht verloren haben. Das ist, weil, wenn Sie haben Ihre Muskeln gewonnen oder getont, Sie insgesamt mehr fit aussehen, auch wenn Sie Gewicht nicht verloren haben.

Bewegung ist wichtig für die Gewichtsabnahme, aber es ist ebenso wichtig, auf Ihre Ernährung zu konzentrieren.

Essen Sie gesunde Mahlzeiten und Snacks mit magerem Eiweiß, Gemüse, Obst und Vollkornprodukten.

Suchen Sie Ihren Arzt oder einen Ernährungs eine Diät-Plan für Ihre Ziele zu schaffen. Zur Sicherheit nie essen weniger als 1200 Kalorien pro Tag.

Pilates ist ein effektives Low-Impact-Training. Es kann für die Straffung Muskeln, Straffung der Kern und die Verbesserung der Haltung von Vorteil sein.

Es kann auch bei der Wiederherstellung von Rückenschmerzen und anderen Verletzungen helfen, indem sie den betroffenen Bereich zu stärken.

Wenn Sie schauen, um Gewicht zu verlieren, können Sie Pilates in Ihren Wellness-Plan integrieren. Üben Pilates und pflegen eine gesunde Ernährung und Lebensweise für beste Ergebnisse.

Überprüfen Sie immer mit Ihrem Arzt, bevor Sie eine neue Routine-Übung beginnen.