Veröffentlicht am 24 January 2017

Was sind Pro-Ana-Gruppen?

Wenn Sie sich für Ressourcen im Zusammenhang mit Anorexie für sich selbst oder einen geliebten Menschen suchen, können Sie schließlich den Begriff „Pro-Ana.“ Begegnen „Pro-Ana“ ist die Abkürzung für „pro-Anorexie.“ Pro-ana Gruppen Anorexie laden ein Lebensstil im Vergleich zu einem medizinischen Zustand. Viele dieser Gruppen haben eine treue Fangemeinde und geben Tipps, wie man Gewicht durch schwere Kalorienrestriktion und andere Gewohnheiten zu verlieren. Diese Gewohnheiten können paradoxerweise gesund sein für Menschen, die Gewicht verlieren müssen, aber ungesund für Menschen mit Anorexie.

Pro-ana Gruppen auch Beispiele dafür, was „Thinspiration“ oder heißt „thinspo“ und können ein negatives Körperbild fördern. Wenn Sie erwägen, eine pro-ana-Support-Gruppe kam, lesen Sie weiter.

Pro-ana Gruppen können eine Möglichkeit für Sie, eine Gemeinschaft von Menschen mit Anorexie leben zu finden. In Ihrem täglichen Leben, könnte es schwierig sein, Leute zu finden, die ähnliche Gefühle über ihr Gewicht und Körperbild zu teilen. Sie können die Beziehungen finden Sie erfrischend und sogar tröstlich zu machen.

Obwohl Sie viele Gleichgesinnte treffen können, ist es wichtig , dass Anorexie ist kein Lebensstil zu verstehen , verherrlicht werden. Stattdessen Anorexia nervosa ist eine Essstörung , wo die Menschen ihr Gewicht und Form steuern , indem sie die Nahrungsaufnahme zu begrenzen. Einige können erbrechen oder verwenden Abführmittel, Diuretika, Einläufen oder andere Diäthilfsmittel , Gewicht zu verlieren. Andere ausüben können exzessiv Kalorien zu verbrennen.

Pro-ana Websites werden oft von Menschen, die Essstörungen haben und die nicht über medizinisches Wissen oder Know-how. Stattdessen sie sehen ihre extreme Schlankheit als positive Lebensstil Wahl. Diese Websites können Auslöser bieten zu Essstörungen noch schlimmer machen, wie zum Beispiel Bilder von extremer Schlankheit zu fördern und negatives Körperbild zu fördern. Sie können auch Tipps und Tricks geben, wie Gewicht zu verlieren und vermeiden Hilfe zu bekommen. Schließlich können sie die Menschen ermutigen, die nicht über Essstörungen haben Essstörungen zu entwickeln.

Auch wenn Sie Unterstützung bei der pro-ana Gruppen finden kann, dann ist es nicht die Art von Unterstützung, die Sie gesund zu erhalten helfen. Es gibt viele Gruppen, die Sie vor Ort teilnehmen können und online, wo Sie Leute finden können, die zusammen arbeiten, ein gesundes Gewicht und gute Essgewohnheiten zu halten.

Overeaters Anonymous ist eine bekannte Gruppedie Menschendie Probleme Nahrung und Körperbild haben helfen können, die von übermäßigem Essen zu overexercising zu Bulimie zu Unterernährung . Es gibt lokale Kapitel in den Vereinigten Staaten und darüber hinaus. Das Programm folgt ein 12-SchrittAnsatz.

Die National Eating Disorders Association (NEDA) können Sie die Unterstützung in einer Vielzahl von verschiedenen Möglichkeiten , um helfen. Sie können ihre Support - Hotline bei 1-800-931-2237 anrufen oder sogar Krise Unterstützung erhalten , indem sie eine SMS an 741741. NEDA ermöglicht es Ihnen , mit Freiwilligen Online - Chat und bietet Support - Gruppen in vielen Bereichen.

Die National Association of Anorexia Nervosa and Associated Disorders (ANAD)bietet eine durchsuchbare Datenbank von Selbsthilfegruppen auf ihrer Website. ANAD unterhält auch eine Datenbank von dietitians, Ernährungswissenschaftler, Behandlungszentren, Zahnärzte, Ärzte, Psychiater und Yoga-Profis, die Menschen mit Essstörungen geholfen haben.

Weitere Ressourcen für die Unterstützung: Die beste Essstörung apps 2016 »

Magersucht Behandlung ist kompliziert, weil es eine Bedingung ist, dass sowohl die Körper und Geist wirkt. Sie haben Angst vor Gewichtszunahme oder ein verzerrtes Körperbild. Das kann es schwierig für Sie, sich behandeln lassen wollen. In vielen Fällen ist Magersucht überhaupt nicht über das Essen. Stattdessen ist es eine Möglichkeit, mit anderen Themen oder Gefühlen von Selbstwert zu bewältigen.

Die gute Nachricht ist, dass mit der richtigen Behandlung, Sie Magersucht zu überwinden. Wenn Sie mit Anorexie leben, ist es vielleicht nicht das Gefühl, dass eine Behandlung möglich ist, aber es ist. Der erste Schritt ist Sprechen Sie mit Ihrem Arzt oder einem engen Freund oder ein Familienmitglied, die Sie zu einem Arzt zur Auswertung und Diagnose bekommen.

Ihr Arzt kann Ihnen ein paar Tests durchführen, darunter:

  • eine körperliche Untersuchung Ihre Höhe und Gewicht, zu messen und Ihre Herzfrequenz, Blutdruck und Temperatur zu beurteilen
  • Labortests Ihr Blutbild, Elektrolyte, und Protein-Ebene zu überprüfen
  • psychologische Untersuchung über Ihre Gedanken und Gefühle um Ihre Ernährungsgewohnheiten, Körperbild und die allgemeine psychische Gesundheit zu fragen
  • andere Tests, wie Röntgenstrahlen, Ihre Knochendichte zu sehen und für Stressfrakturen und andere Fragen prüfen

Weitere Informationen: Diagnostizieren einer Essstörung »

Von dort wird Ihr Arzt mit Ihnen einen Behandlungsplan zu erstellen. Das primäre Ziel jeder Behandlung ist es wieder zu einem gesunden Körpergewicht zu erhalten.

Einige Leute profitieren von der stationären Behandlung. In Behandlungszentren, Ärzte können Ihre geistige und körperliche Gesundheit auf einer täglichen Basis überwachen. Sie können diese Programme im Laufe des Tages besuchen oder dort als resident bleiben.

Andere können mit einer Mischung aus Psychotherapie und Arztbesuchen zu Hause behandelt werden. Psychotherapie kann auf individueller Basis sein oder manchmal auch Familienmitglieder umfassen.

Wenn Ihre Diagnosetests zeigen, dass Sie in unmittelbarer Gefahr sind, können Sie körperlichen Probleme vor der Behandlung zu adressieren Krankenhaus eingeliefert werden.

Es gibt zur Zeit keine Medikamente, die zur Behandlung von Anorexie zugelassen sind. Ihr Behandlungsplan wird Ihnen individuell. Relapse ist gemeinsam mit Essstörungen. Wenn Sie nicht das Gefühl, Ihr Plan funktioniert, sprechen Sie mit Ihrem Arzt über Ihre Anliegen.

Ohne Behandlung kann Magersucht zu schweren gesundheitlichen Komplikationen führen, einschließlich:

Magersucht kann auch tödlich sein. Auch wenn Sie nicht untergewichtig sind, können Sie Ihren Körper von Ungleichgewichten von Elektrolyten beschädigt werden, was wiederum in Herzrhythmusstörungen führen kann. Darüber hinaus körperliche Probleme können, Anorexie zu Depressionen und anderen affektiven Störungen führen, Zwangsstörungen und Alkohol oder Drogenmissbrauch. Magersucht kann auch neben Suizidgedanken auftreten. Suchen Sie Hilfe sofort, wenn Sie Selbstmordgedanken haben.

Sie können von Anorexie erholen. Der erste Schritt ist die Zulassung zu sich selbst , dass Sie eine Essstörung haben. Sie können nicht wollen , oder denken Sie Behandlung benötigen, und Sie fürchten zuzunehmen , wenn Sie die Behandlung beginnen. Pro-ana Gruppen können gefährlich sein , weil sie Magersucht als Lebensstil statt dem potenziell lebensbedrohlichen Erkrankung zu fördern , dass es wirklich ist.

Arbeiten Sie mit Ihrem Arzt und bekommen positive Unterstützung, vor allem während der Zeit helfen kann, die zu Rückfall führen können. Laufende Psychotherapie und Arzttermin können Sie auf Kurs halten, auch wenn Sie Stress oder andere Auslöser auftreten.

Wenn Sie Probleme haben, zwischen pro-ana Gruppen zu unterscheiden und eine Gruppe, die positive Unterstützung bieten wird, die folgenden Tipps:

  • Vermeiden Sie Gruppen, die „pro-ana“ oder „Pro-mia“ (Pro-Bulimie) im Titel enthalten.
  • Überlegen Sie, wer die Informationen in der Gruppe schreibt. Geben Sie für etablierte Organisationen und Verbänden.
  • Lassen Sie eine Website, wenn Sie sich die Fotos entdecken, die als dienen „Thinspiration“, oder wenn Sie feststellen, Mitglieder ungesunde Aktivitäten wie Fasten Herausforderungen zu fördern.
  • Fragen Sie Ihren Arzt ein lokales Support-Netzwerk oder Online-Ressourcen zu empfehlen.

Denken Sie daran: Sie sind nicht allein. Viele Menschen haben Erkrankungen wie Anorexie. Obwohl die Menschen, die Sie auf Pro-Ana-Websites erfüllen, können Sie sich wie ein Teil einer Gruppe fühlen, ist es nicht die Art von Gruppe, die Sie wieder gesund zu erhalten helfen. Am Ende haben diese Leute nicht haben Ihre besten Interessen am Herzen.