Veröffentlicht am 22 February 2019

Wie Milchversorgung zu erhöhen, wenn Pumpen: 10 Tipps

Der Beginn der Brustpumpe brachte viele neue Möglichkeiten für stillende Mütter. Mütter haben jetzt die Möglichkeit, von ihrem Baby für längere Zeit weg zu sein, während der Stillzeit beibehalten wird.

Pumping ist nicht immer intuitiv, und für einige Frauen, kann es schwierig sein zu halten. Wenn Sie pumpen müssen, so dass Sie weg von Ihrem Baby sein können, können Sie Wege finden, Ihre Milchmenge zu erhöhen, Sie haben genug Milch zu gewährleisten. Pumping kann auch ein Weg sein, Milchversorgung zu erhöhen, wenn die Pflege.

Lesen Sie weiter um ein paar Tipps für Dinge Sie tun können, um zu versuchen, Ihre Milchmenge zu erhöhen, während das Pumpen.

Die Nummer eins Art und Weise Ihrer Milchmenge zu erhöhen, wenn das Pumpen zu erhöhen, wie oft Sie pumpen.

Cluster Pump ist eine Technik, alle fünf Minuten von Pumpen Ihren Brüsten wiederholte Stimulation zu geben. Wenn Ihre Brüste voll sind, wird Ihr Körper das Signal macht Milch zu stoppen. Leere Brüste auslösen Milchproduktion, so dass die mehr Sie Ihre Brüste leer, die mehr Milch werden Sie machen.

Cluster Pumpen können für eine Arbeitsumgebung nicht sinnvoll sein, aber man kann am Abend zu Hause oder über das Wochenende Cluster Pumpen versuchen. Probieren Sie ein paar Sitzungen von Cluster-Pumpen, bis Sie eine spürbare Steigerung Ihrer Versorgung sehen. Und denken Sie daran zu bleiben hydratisiert, wenn Sie stillen oder zu pumpen.

Eine weitere Möglichkeit, häufiger zu pumpen ist in einer zusätzlichen Sitzung im Laufe des Tages an, vor allem, wenn Sie bei der Arbeit. wenn Sie zweimal täglich wurden beispielsweise Pumpen, pumpen dreimal.

Wenn Sie möchten, dass Ihre Versorgung erhöhen, aber Sie sind in der Regel mit Ihrem Baby den ganzen Tag, verwenden Sie die Pumpe in einer Sitzung zusätzlich die auf den Tag üblichen Pflege hinzuzufügen.

Milchversorgung durch Hormone und Ihre reguliert wird zirkadianen Rhythmus , so viele Frauen haben die meisten Milchmenge am Morgen. Sie können am Morgen pumpen , bevor Ihr Baby aufwacht, oder kurz nach dem Stillen pumpen.

Wenn morgens für Sie nicht funktionieren, können Sie versuchen, auch in der Nacht Pumpen nach Babys Zubettgehen.

Im Laufe der Zeit wird Ihr Körper reguliert mehr Milch während der zusätzlichen Pump Sitzung zu liefern. Für die besten Ergebnisse, nehmen Sie sich zusätzliche Pumpsitzung am gleichen Zeit jeden Tag.

Manchmal kann immer noch Ihre Brüste fühlen sich voll nach Babypflege gestoppt hat. Sie können Pumpen oder Hand versuchen, eine oder beide Brüste nach jedem Pflege Abschnitt zum Ausdruck, um sicherzustellen, dass Ihre Brüste vollständig leer sind. Das signalisiert Ihren Körper mehr Milch produzieren zu beginnen.

Im Laufe der Zeit kann in der Menge der Milch zu einer Erhöhung führen Sie den ganzen Tag produzieren nach dem Stillen zu pumpen.

Um die meiste Milch zu erhalten , wenn das Pumpen, können Sie beiden Brüste auf einmal pumpen. Um beidseitiges Abpumpen einfacher, mit einem Pump BH . Diese BHs sind aus speziell Brustschilden in Position zu halten , so dass Sie freihändige sein kann.

Sie können Doppel-Pumpen mit Cluster-Pumpen kombinieren, wenn Sie versuchen, Ihr Angebot zu erhöhen oder einen Vorrat an Milch in der Tiefkühltruhe auf der Hand zu halten zu bauen.

Um das Beste aus Pump zu erhalten, ist es wichtig, dass die Pumpe in einem guten Zustand ist und funktioniert richtig. Alles, was von der Größe des Brustschild, um die Geschwindigkeit des Saugens beeinflusst, wie viel Milch Sie bekommen können. Einige Hinweise:

  • Halten Sie Ihre Maschine sauber.
  • Teile nach Bedarf auswechseln.
  • Machen Sie sich mit Ihrer Pumpe Handbuch.
  • Überprüfen Sie die Website des Herstellers aus.
  • Rufen Sie einen Laktation Berater, wenn Sie Hilfe benötigen.

Wenn Sie wirklich auf die Steigerung Ihrer Versorgung konzentrieren möchten, können Sie auch ein Krankenhaus-grade Brustpumpe für eine Woche oder einen Monat mieten. Dies sind die höchsten Qualitätspumpen zur Verfügung und können Ihnen helfen, mehr Milch zu extrahieren, wenn das Pumpen.

Laktation Plätzchenrezepte manchmal Kredit Hafer oder Bierhefe für Milchversorgung zu erhöhen. Sie können auch pflanzliche Präparate wie Bockshornklee, Milchdistel und Fenchel geworben wie finden galactagogues Milch zu erhöhen , sagte, oder Substanzen. Allerdings sagen Experten dies zu einem positiven Placebo - Effekt zurückzuführen sein kann.

Eine große Meta-Analyse von Hunderten von Studien festgestellt, inkonsistente Daten, ob oder nicht Ergänzungen erhöhen Milch. Ärzte und Mütter können nicht sicher wissen, ob oder wie Kräuter und Ergänzungen helfen könnten.

Sprechen Sie mit Ihrem Arzt, bevor Sie irgendwelche Ergänzungen versuchen, während der Stillzeit.

Denken Sie daran, genügend Kalorien zu verbrauchen und bleiben hydratisiert von Wasser und andere klare Flüssigkeiten zu trinken. Richtig genährt und mit Feuchtigkeit versorgt können Sie eine gesunde Milchversorgung aufrecht zu erhalten helfen.

Stillende Frauen bis müssen 13 Tassen oder 104 Unzen Wasser pro Tag. Richten Sie jedes Mal , wenn Sie mindestens eine Tasse Wasser zu trinken pumpen oder stillen, und dann erhalten Sie Ihre restlichen Tassen über den Tag.

Sie sollen auch über eine zusätzliche planen hinzuzufügen 450 bis 500 Kalorien pro Tag zu Ihrer Ernährung. Das ist zusätzlich zu Ihrer empfohlenen Kalorienzufuhr. Genau wie wenn Sie schwanger waren, die Art der Kalorien Sie addieren sind wichtig. Wählen Sie Lebensmittel geladen mit Vitaminen und anderen essentiellen Nährstoffen.

Im Stillen ist das Vertrauen Schlüssel. Lassen Sie sich nicht auf sich selbst ab, wenn Ihre Freunde oder Kollegen scheinen viel mehr Milch aus Pumpen zu bekommen.

Zwei Frauen können die gleiche Größe Brüste haben, aber eine unterschiedliche Menge an Milch Speicherzellen. Eine Frau mit mehreren Speicherzellen in der Lage, mehr Milch schneller zum Ausdruck bringen, weil es leicht verfügbar ist. Eine Frau mit weniger Speicherzellen wird vor Ort macht Milch sein. Das heißt, sie haben mehr Zeit benötigen die gleiche Menge an Milch zu pumpen.

Je mehr Sie pumpen, desto besser werden Sie wissen, wie viel Milch Sie von sich selbst in einer gewissen Zeit erwarten können.

Auch eine Frau, die regelmäßig Pumpen und verläßt Flaschen für ihre Babys - bei der Arbeit, zum Beispiel - wird in der Regel viel mehr Milch produzieren, während des Pumpen als eine Frau, die Krankenschwestern öfter und nur gelegentlich, wie für ein Datum Nacht pumpt. Dies ist, weil Ihr Körper ist sehr gut genau zu antizipieren, wie viel Milch Ihr Baby braucht und Ihre Milchproduktion syncs Sie Ihr eigenes Kind passen.

Sobald das Stillen gut etabliert ist, werden Sie nicht viel mehr Milch als Ihr Baby braucht. So, zusätzlich zu einem normalen Tag der Krankenpflege Pumpen nicht viel zusätzlicher Milch produzieren. Es ist üblich, für Mütter, die meist Krankenschwester mehr Pump Sitzungen erfordern genügend Milch für eine Fütterung zu bekommen.

Versuchen Sie zu entspannen, während Sie pumpen. Wenn Sie bei der Arbeit sind Pumpen, reagieren nicht auf E-Mails oder Anrufe entgegennehmen, während das Pumpen. Verwenden Sie stattdessen Ihre Pumpzeit eine mentale Pause zu nehmen. Versuchen Sie nicht darauf zu konzentrieren, wie viel Milch Sie produzieren, was zusätzlichen Stress verursachen kann.

Eine Studie fand heraus, dass Mütter von Frühgeborenen deutlich mehr produziert - und fetthaltiger - Milch, wenn sie auf eine Tonaufnahme hörten beim Pumpen. Das war eine kleine Studie und wir wissen nicht genau, welche Art von Musik, die sie hören. Aber es ist immer noch einen Versuch wert beruhigend auf etwas zu hören, während das Pumpen oder andere Wege zu finden, um sich zu entspannen.

Ihr Körper wird mit Ihrer üblichen Stillen Umgebung und Reiz sehr im Einklang. Für viele Frauen kommt Milch in einfach, wenn zu Hause, Ihr eigenes Baby zu halten, und die Reaktion auf Hunger Cues. Es ist schwieriger, diese Milchproduktion zu begeistern, wenn Sie weg von zu Hause und Ihr Kind.

Wenn Sie unterwegs sind, bringen Fotos Ihres Babys oder Videos von ihnen sehen, während Sie pumpen. Alles, was Sie von Ihrem Baby erinnert können Ihre Hormone auslösen, die Ihre Milchproduktion helfen können.

Zögern Sie nie Ihr Kinderarzt oder ein Board-zertifizierten Laktationsberaterin anrufen, wenn Sie helfen wollen Ihre Milchmenge zu erhöhen. Es ist wichtig, eine unterstützende Gemeinschaft zu haben, wenn das Stillen.

Ein Arzt und Laktation Berater kann Ihnen sagen, wenn Ihr Baby gedeiht, und wenn Sie etwas tun, um Ihre Versorgung zu verbessern. Sie können auch Ihre Pumpe überprüfen, um sicherzustellen, Sie verwenden es richtig und dass die Passform stimmt.

Es gibt drei Hauptaspekte für Ihre Versorgung beim Pumpen zu erhöhen:

  • Wissen , wie Milch hergestellt wird . Brustgewebe nimmt Nährstoffe aus dem Blut der Muttermilch zu machen. Leere Brüste auslösen Milchproduktion, also ist es wichtig , Ihre Brüste leeren so effizient und so gründlich wie möglich. Je öfter Sie Ihre Brüste sind entleerte, desto mehr Hinweise Sie auf Ihren Körper senden Milch zu machen.
  • Kennen Sie Ihr Ziel. Sie können eine Pumpe verwenden , um Ihre Versorgung zu halten , während Sie von Ihrem Baby unterwegs sind, oder Ihre allgemeine Versorgung zu erhöhen , indem sie jeden Tag zusätzlich zu Pflege zu pumpen. In beiden Fällen sollten Sie Ihre Brüste so gründlich wie möglich , jedes Mal , wenn Sie die Pumpe leeren. Wenn Sie Ihr Angebot erhöhen möchten, müssen Sie auch erhöhen wollen , wie oft Sie pumpen.
  • Trainieren. Es braucht Zeit , um Ihren Körper zu kennen und sich bequem machen mit Hilfe einer Pumpe. Je mehr Sie üben, desto mehr kann man aus jeder Pump Sitzung erhalten.

Produzieren Sie bereits genug Milch?

Zunächst nehmen Sie Ihr Baby Mengen an Milch zu erhöhen jeden Tag als ihr Magen wächst. Aber nach ein paar Wochen, nivellieren Stillen Babys bei rund 25 Unzen pro Tag.

Im Laufe der Zeit der Muttermilch Änderungen in der Zusammensetzung und Kalorien, so sind das gleiche Volumen an Milch für ein Baby ausreichend, wie sie weiter wachsen. Dies ist anders als Formel, die in ihrer Zusammensetzung nicht ändert. So erfordern Babys mehr und mehr davon, wenn sie nur Formel nehmen.

Sie wissen, dass Sie pumpen genug Milch, wenn Sie 25 Unzen teilen, indem er, wie viele Fütterungen Ihr Baby hat in der Regel. Zum Beispiel, wenn Ihr Baby fünf Mal am Tag füttert, ist, dass 5 Unzen pro Fütterung. Wenn Sie vorhaben, alle diese Fütterungen verpassen, dann müssen Sie 25 Unzen pumpen. Wenn Sie jedoch sind nur verpassen zwei Fütterungen gehen, müssen Sie insgesamt nur 10 Unzen pumpen.

Es ist üblich, dass Frauen, die regelmäßig zu Hause pflegen die gleiche Menge an Milch von einer Pumpe zu erhalten, wenn sie unterwegs sind. Mathe tun können Sie eine hilfreiche Vorstellung davon, wie viel Sie tatsächlich benötigen, um die Pumpe, während Sie weg sind.

Sprechen Sie mit Ihrem Arzt, bevor mit Formel ergänzen. Während es üblich ist, um die Milchmenge betroffen sein, produzieren die meisten Frauen genug Milch, ihr Baby zu ernähren.

Allerdings können Sie Ihr Baby die Vorteile der Muttermilch geben, während sie mit Formel Ergänzung, wenn Sie ein paar zusätzliche Unzen benötigen. Letztlich ist ein Fed Baby am besten.

Wenn es um die Pumpen und Ihre Versorgung zu erhöhen, die Frequenz ist der Schlüssel. Ein paar Änderungen an Ihrer Routine und Ausrüstung können Sie Ihre Pumpen bequemer und möglicherweise produktiver machen.

Das Wichtigste für eine gesunde Milchversorgung wird oft von selbst, Pumpen kümmert, und Entleeren Ihre Brüste häufig erhöht, um auslösen Milchproduktion. Und wenn Sie sich Sorgen um Ihre Milchmenge sind, sprechen Sie mit Ihrem Arzt oder Apotheker.