Veröffentlicht am 3 August 2016

So hält ein Baby: Schritt für Schritt

Nun, da Ihr Baby hier ist, haben Sie wahrscheinlich eine Menge Fragen darüber, wie um sie zu kümmern. Auch wenn Sie ein erfahrener Elternteil sind, Dinge wie, wie Ihr Neugeborenes vielleicht das Gefühl, fremd zu halten oder geradezu beängstigend auf den ersten.

Hier ist eine Schritt-für-Schritt-Anleitung, wie Sie Ihr neugeborenes Kind zu halten.

Schritt 1: Waschen Sie Ihre Hände

Immer sicherstellen, dass Ihre Hände sauber sind, bevor Sie Ihr Kind abholen. Baby das Immunsystem noch in der Entwicklung, so dass alle Keime Sie tragen können sie krank machen. Während schäumende gut mit Seife und warmem Wasser funktioniert, sollten Sie Handdesinfizierer um für die Gäste zu halten, die auch die Kleinen kuscheln wollen. Reinigen Sie Ihre Hände jedes Mal, bevor Ihr Baby.

Schritt 2: Holen Sie sich bequem

Komfort ist eines der wichtigsten Dinge über Ihr Baby. Nicht nur , dass Sie körperlich wohl fühlen, aber Sie wollen auch in Ihrem halten sicher fühlen. Seasoned Väter auf dem Blog „ Dads Adventures “ lassen vermuten , dass es etwa fünf Minuten dauert , mit der Idee hält Ihr Neugeborenes bequem zu machen.

Es ist OK, zuerst etwas ausgeflippt zu fühlen. Lassen Sie sich Zeit, und denken Sie daran, zu atmen!

Schritt 3: Bereitstellung von Unterstützung

Wenn ein Neugeborenes zu halten, ist es sehr wichtig, immer eine Hand zu haben, den Kopf und den Hals zu unterstützen. Immerhin Kopf Ihres Babys ist der schwerste Teil ihres Körpers bei der Geburt. Achten Sie besonders auf Babys Fontanelle, die die weichen Flecken auf der Oberseite des Kopfes sind.

Newborns fehlt die kritische Kontrolle der Nackenmuskulatur ihre Köpfe auf ihren eigenen unterstützt zu halten. Dieser Meilenstein ist nicht in der Regel , bis näher an den erreichten vierten Monat des Lebens.

Schritt 4: Wählen Sie Ihre Position

Halten beginnt mit Baby Kommissionierung. Wenn Sie gehen, um Ihr Baby zu heben, legen Sie eine Hand unter dem Kopf und ein anderes unter ihrem Boden. Von dort zu erhöhen, um Ihre Brusthöhe ihrem Körper.

Solange Sie Babys Kopf und Hals sind unterstützt, ist die Position, an Ihnen. Es gibt eine Vielzahl von hält Sie und Ihr Baby genießen könnten. Einige dieser Positionen sind auch für das Stillen oder Aufstoßen. Experiment durch unterschiedliche versuchen, um zu sehen, was fühlt sich am besten an Sie beide.

Cradle hold

Share on Pinterest

Die Wiege hält ist eine der einfachsten und besten Möglichkeiten, Ihr Neugeborenes in den ersten Wochen des Lebens zu halten:

  1. Mit Ihrem Baby horizontal auf der Brust Ebene, schieben Sie Ihre Hand von ihrem unten nach oben den Hals zu unterstützen.
  2. Schubs sanft den Kopf des Babys in die Beuge Ihres Ellbogen.
  3. Während immer noch den Kopf wiegte, Hand vom Tragarm zu ihrem Boden bewegen.
  4. Ihr freier Arm in der Lage, andere Dinge zu tun oder zusätzliche Unterstützung bieten.

Schulter halten

Share on Pinterest
  1. Mit Körper parallel Baby mit Ihrem eigenen, heben Sie den Kopf auf Schulterhöhe.
  2. Ruhe ihren Kopf auf der Brust und Schulter, so dass sie hinter sich blicken können.
  3. Halten Sie eine Hand auf dem Kopf und Hals, und dein anderen Boden der Stütz Babys. Diese Position kann auch erlauben Baby Ihren Herzschlag zu hören.

Bauch halten

Share on Pinterest
  1. Legen Sie Ihr Baby, Bauch, über den Unterarm mit dem Kopf nach oben in Richtung Ellbogen.
  2. Ihre Füße sollten auf beiden Seiten Ihrer Hand landen, abgewinkelt näher am Boden, so das Baby in einem leichten Winkel ist.
  3. Diese Position ist hilfreich, wenn das Baby Blähungen und werden rülpste muss. Sanft zurück Schlaganfall Baby, das Gas zu trainieren.

Lap hold

Share on Pinterest
  1. Verwenden Sie einen Stuhl mit den Füßen fest auf dem Boden und legen Sie Ihr Baby auf den Schoß. Ihr Kopf auf den Knien sein soll, stellen.
  2. Heben Sie den Kopf mit beiden Händen für die Unterstützung und die Unterarme unter ihrem Körper. Babys Füße sollten an der Taille versteckt in werden.

Check-In

Achten Sie auf Babys Stimmung, während Sie sie halten. Wenn sie pingelig oder Weinen sind, können Sie eine andere Position zu sehen, ob das macht sie bequemer. Sie können auch einen sanften und langsamen rocking versuchen. Nehmen Sie, dass Babys beachten Kopf immer gedreht werden sollte, um sie zu ermöglichen, zu atmen.

Mehr Tipps

  • Versuchen Haut-zu-Haut-Kontakt während Baby. Es ist eine großartige Art und Weise zu verbinden und sie warm zu halten. Sie können mit einer Decke Baby bis auf die Windel, legen Sie sie auf der nackten Brust und Abdeckleiste.
  • Wählen Sie eine Sitzposition, wenn Sie mit Baby nervös fühlen. Hinsetzen ist auch eine gute Idee für alle, die nicht die Kraft, Gewicht zu tragen Babys haben könnten, wie Kinder und ältere Menschen.
  • Verwenden Sie einen Babyträger, wie ein Boba Wrap, für freihändige Holding. Befolgen Sie alle Anweisungen auf der Verpackung des Trägers. Er schlägt vor , altersgerechte hält und Positionen.
  • Verwenden Sie ein Säugling Stützkissen, wie ein Boppy Kissen , wenn sie für längere Zeit Baby hält oder mit dem Stillen zu helfen.
  • Sie nicht kochen oder heiße Getränke tragen, während Baby. Messer, Flammen und überschüssige Wärme sind gefährlich und zu Verletzungen durch Unfall führen könnte. Bleiben Sie weg von anderen, die mit diesen Dingen in der Nähe von dem Sie arbeiten.
  • Halten Sie Ihr Baby mit beiden Händen, während Sie gehen nach oben und unten die Treppe für zusätzliche Sicherheit.
  • Nicht immer Ihr Baby schütteln, ob Frustration spielen oder zum Ausdruck bringen. Dies kann verursachen Blutungen im Gehirn und sogar zum Tod führen.

Nächste Schritte

Es gibt wirklich keinen richtigen oder falschen Weg, um Ihr Baby zu halten, wenn Sie diese Tipps im Auge zu behalten. Obwohl sie klein sind, Neugeborene sind weniger zerbrechlich als Sie vielleicht denken. Der Schlüssel ist, sich bequem zu machen und die Kleinen zarte Kopf und Hals unterstützen. Selbst wenn Ihr Baby hält auf den ersten lustig oder erschreckend fühlt, wird es bald zur zweiten Natur mit Praxis. 

F:

Was sind einige hilfreiche Ressourcen für neue Eltern über die Pflege für ein Kind zu lernen?

EIN:

Es gibt viele große Ressourcen. Ihr Baby Kinderarzt kann hilfreich sein. Ein gutes Buch ist „ Was das erste Jahr erwarten von Sandee Hathaway“. Besuchen Sie auch http://kidshealth.org/ für weitere Informationen. 

University of Illinois-Chicago, College of Medicine repräsentieren Antworten die Meinungen unserer medizinischen Experten. Alle Inhalte ist ausschließlich Informationszwecken und sollte nicht als medizinische Beratung in Betracht gezogen werden.
Share on Pinterest