Veröffentlicht am 25 January 2019

Bittersalz für Ekzeme

Bittersalz eine Magnesium- und Sulfatverbindung , abgeleitet von destilliertem, mineralreiche Wasser. Es ist allgemein in warmem Wasser aufgelöst , um als Hausmittel verwendet werden , für Gelenke und Muskeln und für Hauterkrankungen weh, wie

Das am häufigsten verwendete Verfahren mit Bittersalz wird in einer Wanne Einweichen. Iowa Central College schlägt sie ein Salzbad Epsom durch Lösen von 1 bis 2 Tassen (300 bis 600 Gramm) Bittersalz in eine Badewanne mit warmem Wasser gefüllt.

Obwohl es anekdotisch ist die Verwendung von Bittersalz Bäder, die Symptome der Neurodermitis zu lindern, ist es noch nicht wissenschaftlich nachgewiesen worden. A 2017 Überprüfung der Forschung festgestellt, dass die topische Anwendung von Bittersalz größer und methodische Studien erfordert.

Es ist unklar, ob Linderung der Symptome aus dem Salz Epsom kommt, warmes Wasser, oder wenn das Bad nur einen Placebo-Effekt hat. Davon abgesehen, Bäder - einschließlich Epsom Salzbad - können beruhigend und entspannend.

Nach Angaben der Nationalen Association Ekzem , ein in einem Bad einweichen sofort mit gefolgt feuchtigkeitsspendend ist der beste Weg , Feuchtigkeit in der Haut zu ersetzen.

Zur Bekämpfung der Fackeln und trockene Haut, schlägt die National Association Ekzem nach diesen Bade Schritte:

  1. Weichen Sie für 5 bis 10 Minuten in lauwarmem, nie heiß, Wasser.
  2. Verwenden Sie ein sanftes Reinigungsmittel frei von Farb- und Duftstoffen. Vermeiden Sie Seife oder wasserlos antibakterielle Reinigungsmittel.
  3. Verwenden Sie ein weiches Tuch, sich fast trocken tupfen, lassen Sie Ihre Haut leicht feucht.
  4. Wenn Sie ein Rezept topische Medikamente haben, wenden Sie es nach sich selbst trocken tätschelte.
  5. Befeuchten Sie Ihren gesamten Körper innerhalb von 3 Minuten von der Wanne heraus zu bekommen. Verwenden Sie Feuchtigkeitscreme mit einem hohen Ölgehalt, aber ohne Duft oder Farbstoff.
  6. Bevor auf der Kleidung setzen, ein paar Minuten warten, damit die Feuchtigkeitscreme absorbiert werden. Betrachten wir dieses Recht vor dem Schlafengehen zu tun, damit Ihre Haut ihre Feuchtigkeit zu halten.

Obwohl es hinter Epsom Salzbad keine harte Wissenschaft ist, könnten sie eine positive Erfahrung für Sie sein. Andere Artikel, die Sie versuchen können, zu Ihrem Bad Zugabe umfassen:

  • Backpulver oder kolloidale Haferflocken , die traditionell für die Linderung der Juckreiz
  • Badeöl, das traditionell für feuchtigkeitsspendend
  • Bleichmittel oder Essig , die traditionell für Bakterien begrenzende
  • Kochsalz oder Meersalz, die traditionell für Juckreiz und Rötung Lockerung

Ein weiterer Badezusatz zu denken ist, Totes Meer Salz. A 2005 Studie zeigte, dass das Baden in einer Dead Sea Salzlösung, verglichen mit normalem Leitungswasser, deutlich verbesserte Hautbarrierefunktion, verbesserte Hautfeuchtigkeit und verringert die Rauheit der Haut und Rötung.

Obwohl nicht durch klinische Forschung unterstützt wird, viele Menschen finden das Baden in einer Bittersalz-Lösung kurative Ergebnisse für eine Reihe von Bedingungen, darunter Ekzeme.

Auch wenn es Wirkung nur das Placebo ist, ein Epsom Salzbad Sie können eine gewisse Erleichterung bringen.

Tags: Ekzem, Haut, Gesundheit,