Veröffentlicht am 9 February 2018

Vergrößertes Herz (Kardiomegalie): Ursachen, Behandlung und mehr

Ein vergrößertes Herz (Kardiomegalie) bedeutet, dass Ihr Herz ist größer als normal. Ihr Herz kann vergrößert werden, wenn der Muskel arbeitet so hart, dass sie eindickt, oder wenn die Kammern erweitern.

Ein vergrößertes Herz ist keine Krankheit. Es ist ein Symptom eines Herzfehlers oder Bedingung , die das Herz härter arbeiten, wie macht Kardiomyopathie , Herzprobleme , oder Bluthochdruck .

Ein vergrößertes Herz kann nicht Blut so effizient wie eine Herzpumpe , die nicht vergrößert wird . Dies kann zu Komplikationen wie führt Schlaganfall und Herzversagen .

Manchmal ein vergrößertes Herz keine Symptome verursachen. Wenn Symptome auftreten, können sie umfassen:

  • Kurzatmigkeit
  • ein unregelmäßiger Herzrhythmus ( Arrhythmie )
  • Schwellungen in den Beinen und Knöcheln durch Flüssigkeitsansammlung (verursacht Ödeme )
  • ermüden
  • Schwindel

Symptome, die einen medizinischen Notfall anzuzeigen sind:

  • Brustschmerz
  • Fang Mühe Atem
  • Schmerzen in den Armen, Rücken, Hals oder Kiefer
  • Ohnmacht

Ihr Herz kann wegen einer Bedingung vergrößern Sie geboren sind - angeboren - oder ein Herzproblem , das im Laufe der Zeit entwickelt.

Jede Krankheit, die Ihr Herz härter arbeiten, macht das Blut durch den Körper zu pumpen kann ein vergrößertes Herz führen. So wie die Muskeln der Arme und Beine immer größer, wenn Sie sie arbeiten, wird Ihr Herz größer, wenn Sie es arbeiten.

Die häufigsten Ursachen eines vergrößerten Herzens sind ischämische Herzkrankheiten und Bluthochdruck. Ischämische Herzkrankheit tritt auf, wenn Arterien verengt, durch Fettablagerungen verursacht , die in den Arterien aufbauen, verhindern , dass Blut zu Ihrem Herzen zu bekommen.

Andere Bedingungen, die Ihr Herz vergrössern machen können, gehören:

Kardiomyopathie

Kardiomyopathie ist eine progressive Herzerkrankung mit mehreren Arten. Krankheiten , die den Herzmuskel schädigen kann es dazu führen , zu vergrößern. Je mehr Schaden, der , desto schwächer und weniger in der Lage zu pumpen das Herz wird auftritt.

Herzklappenerkrankungen

Infektionen, Bindegewebserkrankungen , und einige Medikamente können die Ventile beschädigen , das Blut hält in der richtigen Richtung durch dein Herz fließt. Wenn Blut fließt rückwärts, hat das Herz härter zu arbeiten , um es zu verdrängen.

Herzinfarkt

Während eines Herzinfarkt , Blutfluss zum Teil des Herzens vollständig blockiert ist . Der Mangel an sauerstoffreichem Blut schädigt den Herzmuskel.

Schilddrüsenerkrankung

Die Schilddrüse produziert Hormone, die den Stoffwechsel des Körpers zu regulieren. Sowohl die Überproduktion ( Hyperthyreose ) und Unterproduktion ( Hypothyreose ) diese Hormone können die Herzfrequenz beeinflussen, Blutdruck und Größe des Herzens.

Unregelmäßiger Herzrhythmus (Arrhythmie)

Wenn Sie einen haben , unregelmäßigen Herzschlag , statt in seinen vertrauten lub-dub Muster schlagen, flattert das Herz oder zu langsam schlägt oder schnell. Ein unregelmäßiger Herzrhythmus kann dazu führen , Blut im Herzen zu sichern und schließlich den Muskel beschädigen.

Angeborene Bedingungen

Angeborene Kardiomegalie ist eine Erkrankung des Herzens mit dem du geboren bist. Angeborene Herzfehler, die dieses Symptom verursachen umfassen:

  • Vorhofseptumdefekts, ein Loch in der Wand, die die beiden oberen Kammern des Herzens trennt
  • ventrikulärer Septumdefekt , ein Loch in der Wand , die die beiden unteren Kammern des Herzens trennt
  • Aortenisthmusstenose , eine Verengung der Aorta, die Hauptarterie , das Blut vom Herzen zu dem Rest des Körpers trägt ,
  • persistierender Ductus arteriosus , ein Loch in der Aorta
  • Ebstein-Anomalie , ein Problem mit dem Ventil , das die beiden rechten Kammern des Herzens (Atrium und Ventrikel) trennt
  • Fallot - Tetralogie (TOF) , eine Kombination von Geburtsfehlern, die den normalen Blutfluss durch das Herz stören

Andere mögliche Ursachen für ein vergrößertes Herz schließen ein:

Du bist eher cardiomegaly zu, wenn man sich sind Risiko für Herzkrankheiten . Risikofaktoren sind:

  • Bluthochdruck
  • Fettleibigkeit
  • sitzender Lebensstil
  • Elternteil oder Geschwister mit einem vergrößerten Herzen
  • Vergangenheit Herzinfarkt
  • Stoffwechselstörungen, wie Schilddrüsenerkrankungen
  • schwer oder übermäßiger Alkoholkonsum oder Drogen

Ihr Arzt wird mit einer körperlichen Untersuchung und eine Diskussion über Ihre Symptome. Eine Reihe von verschiedenen Tests kann die Struktur und Funktion des Herzens überprüfen. Eine Röntgen-Thorax kann der erste Test, Ihren Arzt tut , weil es zeigen kann , ob Ihr Herz ist vergrößert.

Tests wie diese können Sie Ihren Arzt zu finden, die Ursache der Erweiterung helfen:

  • Echokardiogramm (EKG oder EKG) verwendet Schallwellen für die Probleme suchen mit Kammern Ihres Herzens.
  • Elektrokardiogramm überwacht die elektrische Aktivität im Herzen. Es kann einen unregelmäßigen Herzrhythmus und Ischämie diagnostizieren.
  • Bluttests überprüfen Substanzen im Blut von Bedingungen hergestellt, die ein vergrößertes Herz, wie Schilddrüsenerkrankungen verursachen.
  • Ein Stresstest beinhaltet auf einem Laufband oder ein stationäres Fahrrad , während des Herzrhythmus und Atmung tritt überwacht werden. Es kann zeigen , wie hart Ihr Herz während des Trainings arbeitet.
  • Die Computertomographie (CT) Scans mit Röntgenstrahlen detaillierte Bilder des Herzens und anderen Strukturen in der Brust zu produzieren. Es kann helfen , Klappenerkrankungen oder Entzündungen zu diagnostizieren.
  • Die Magnetresonanztomographie (MRI) verwendet starke Magneten und Radiowellen , um Bilder des Herzens zu erzeugen.

in der Schwangerschaft

Während der Schwangerschaft, können die Ärzte einen Test verwenden ein genannten fetale Echokardiografie Herzfehler in dem ungeborenen Kind zu diagnostizieren. Dieser Test verwendet Schallwellen Bilder des Babys Herz zu schaffen.

Ihr Arzt kann eine fetale Echokardiographie empfehlen , wenn Sie eine Familiengeschichte von Kardiomegalie oder Herzfehler haben oder wenn Ihr Baby hat eine genetische Störung , wie das Down - Syndrom .

Ihr Arzt wird einen Behandlungsplan für die Bedingung verschreiben, die Ihr vergrößertes Herz verursacht. Zum Beispiel:

Andere Verfahren können angeborenen Herzfehler beheben. Wenn Sie ein paar Behandlungen versuchen und sie nicht funktionieren, können Sie eine brauchen Herztransplantation .

Änderungen des Lebensstils

Sie können ein vergrößertes Herz mit Änderungen des Lebensstils wie diese verwalten:

  • Übung. Übung an den meisten Tagen der Woche. Fragen Sie Ihren Arzt , welche Arten von Übungen für Sie am sichersten sind.
  • Beenden Sie das Rauchen. Methoden wie Nikotinersatzprodukte und Therapie können Sie stoppen helfen.
  • Abnehmen. Gewicht zu verlieren, vor allem , wenn Sie übergewichtig sind, helfen kann.
  • Begrenzen Sie bestimmte Nahrungsmittel. Begrenzen Salz, Cholesterin und gesättigte und Transfettsäuren in der Ernährung.
  • Vermeiden Sie bestimmte Dinge. Vermeiden Sie Alkohol, Koffein und Drogen wie Kokain.
  • Entspannen Sie Sich. Praxis Entspannungstechniken wie Meditation oder Yoga Stress zu reduzieren.

Die Bedingungen, die Kardiomegalie kann dazu führen, den Herzmuskel schädigen. Sie können zu Komplikationen führen, wenn sie unbehandelt. Das beinhaltet:

  • Herzfehler. Wenn die linke Ventrikel vergrößert, kann es führen Herzinsuffizienz . Dann ist das Herz nicht in der Lage genug Blut in den Körper zu pumpen.
  • Blutgerinnsel. Wenn das Herz nicht so gut pumpen , wie es soll, kann das Blut bündeln und zusammen in Klumpen verklumpen. Ein Blutgerinnsel kann ins Gehirn und in einem Blutgefäß dort stecken, einen Schlaganfall verursachen.
  • Herzgeräusch. Wenn die Ventile in Ihrem Herzen nicht richtig schließen, schaffen sie ein ungewöhnliches Geräusch eines gerufenen Murmeln .
  • Herzstillstand. Wenn Ihr Herz vergrößert ist, kann es nicht genug Blut bekommen , die führen kann Herzstillstand . Das Herz kann nicht mehr richtig funktioniert, die plötzlichen Tod führen kann.

Sie können nicht in der Lage sein, Bedingungen zu verhindern, die vor der Geburt auftreten. Doch können Sie später Schäden an Ihrem Herzen verhindern, dass es erweitern, indem Sie machen können:

  • Essen eine Herz-gesunde Ernährung mit viel Obst und Gemüse, mageres Geflügel, Fisch, fettarme Milchprodukte und Vollkornprodukte
  • Begrenzung Salz, zusammen mit gesättigten und trans-Fettsäuren
  • Vermeidung von Tabak und Alkohol
  • tun Aerobic und Krafttraining an den meisten Tagen der Woche
  • Ihren Überprüfung Blutdruck und Cholesterinspiegel regelmäßig, und die Arbeit mit Ihrem Arzt , um sie zu senken , wenn sie hoch sind

Sie sollten auch Ihren Arzt für regelmäßige Vorsorgeuntersuchungen sehen, um sicherzustellen, Ihr Herz gesund ist. Wenn Sie ein Herzproblem haben, können Sie auch einen Kardiologen aufsuchen müssen.

Ihre Aussichten, hängt von der zugrunde liegenden Ursache Ihrer vergrößertes Herz. Im Anschluss an die Behandlung zu planen Ihr Arzt empfiehlt kann helfen, Ihr Herz gesund zu halten und etwaige Komplikationen zu verhindern.