Veröffentlicht am 22 February 2019

7 Prominente, die Endometriose: Lena Dunham und mehr

Laut Büro für Frauengesundheit, Etwa 11 Prozent der amerikanischen Frauen im Alter zwischen 15 und 44 haben Endometriose. Das ist nicht eine kleine Zahl. Also, warum so viele dieser Frauen am Ende das Gefühl isoliert und allein?

Die Endometriose ist eine der führenden Ursachen für Unfruchtbarkeit. Es kann auch zu chronischen Schmerzen beitragen. Aber die persönliche Natur dieser Fragen der Gesundheit, zusammen mit einem Gefühl der Stigmatisierung um sie herum, bedeutet, dass Menschen nicht immer öffnen, über das, was sie erleben. Als Folge fühlen sich viele Frauen, die allein in ihrem Kampf gegen Endometriose.

Deshalb ist es so viel bedeutet, wenn Frauen in der Öffentlichkeit über ihre eigenen Erfahrungen mit Endometriose eröffnen. Diese Promis sind hier, um die von uns mit Endometriose daran erinnern, dass wir nicht allein sind.

1. Jaime King

Eine belebte Schauspielerin eröffnete Jaime King auf bis People - Magazin im Jahr 2015 über PCOS und Endometriose hat. Sie war offen über ihre Schlachten mit Unfruchtbarkeit, Fehlgeburten, und ihre Verwendung in - vitro - Fertilisation seitdem. Heute ist sie Mutter von zwei kleinen Jungen nach für diesen Titel viele Jahre kämpfen.

2. Padma Lakshmi

Im Jahr 2018, dieser Autor, Schauspielerin und Lebensmittel - Experte schrieben einen Aufsatz für NBC News über ihre Erfahrungen mit Endometriose. Sie teilte mit, dass , weil ihre Mutter auch die Krankheit hätte, würde sie der Schmerz war normal zu glauben angehoben.

Im Jahr 2009 begann sie die Endometriose Foundation of America mit Dr. Tamer Seckin . Sie hat unermüdlich seitdem das Bewusstsein für die Krankheit zu erhöhen.

3. Lena Dunham

Diese Schauspielerin, Autor, Regisseur und Produzent ist auch ein langjähriger Kämpfer der Endometriose. Sie war lautstark über ihre viele Operationen , und geschrieben hat ausführlich über ihre Erfahrungen.

Anfang 2018 eröffnete sie auf bis Vogue über ihre Entscheidung , eine Hysterektomie zu haben. Das verursacht ein bisschen Aufruhr - mit vielen streiten eine Hysterektomie in ihrem Alter nicht die beste Wahl war. Lena war mir egal. Sie ist weiterhin über vocal sein , was für sie richtig ist und ihren Körper.

4. Halsey

Die Grammy-Gewinner Sänger haben geteilt postoperativ Fotos auf ihrem Instagram , Licht mit Endometriose über ihre Erfahrungen zu vergießen.

„Viele Menschen gelehrt werden der Schmerz ist normal zu glauben“, sagte sie bei der Endometriose Foundation of America Blossom Kugel. Ihr Ziel war es Frauen zu erinnern , dass die Endometriose Schmerzen nicht normal ist, und dass sie „verlangen , dass jemand nimmt Sie ernst.“ Halsey selbst fror ihre Eier bei 23 Jahre alt , in einem Versuch Fruchtbarkeit Optionen für ihre Zukunft.

5. Julianne Hough

Die Schauspielerin und zweifache „Dancing with the Stars“ Champion scheuen reden über Endometriose nicht weg. Im Jahr 2017 erklärte sie Glamour , dass für die Krankheit Bewusstsein zu bringen , ist etwas , das sie über sehr leidenschaftlich ist. Sie ist geteilt darüber , wie sie die anfangs verwechselte Schmerzen als normal . Sie hat sogar geöffnet , wie Endometriose hat ihr Sexualleben beeinträchtigt .

6. Tia Mowry

Die Schauspielerin war noch ein Teenager, als sie zum ersten Mal in Liebling „Schwester, Schwester.“ Jahre später haben sie beginnen Schmerz zu erleben, das schließlich als Endometriose diagnostiziert wurde.

Sie ist seit über ihren gesprochenen Kampf mit Unfruchtbarkeit als Folge der Endometriose. Im Oktober 2018 sie schrieb einen Aufsatz über ihre Erfahrungen. Dort rief sich auf der schwarzen Gemeinschaft mehr über die Krankheit zu sprechen , so dass andere früher diagnostiziert werden kann.

7. Susan Sarandon

Mutter, Aktivistin und Schauspielerin Susan Sarandon hat in der Endometriose Foundation of America tätig. Ihre Reden ihre Erfahrungen mit Endometriose zu diskutieren sind inspirierend und voller Hoffnung. Sie will , dass alle Frauen wissen , dass die Schmerzen, Blähungen und Übelkeit sind nicht in Ordnung und das „Leiden sollten Sie als Frau nicht definieren!“

Du bist nicht allein

Diese sieben Frauen sind nur eine kleine Auswahl der Prominenten , die haben über ihre Erfahrungen mit Endometriose leben ausgesprochen. Wenn Sie Endometriose haben, sind Sie definitiv nicht allein. Die Endometriose Foundation of America kann eine große Ressource von Unterstützung und Informationen sein.


Leah Campbell ist Autor und Herausgeber wohnhaft in Anchorage, Alaska. Eine alleinerziehende Mutter durch die Wahl nach einer serendipitous Reihe von Veranstaltungen auf die Annahme ihrer Tochter geführt, Leah ist auch Autor des Buches „ Einzel unfruchtbare “ und hat sich ausführlich zu den Themen Unfruchtbarkeit, Adoption und Kindererziehung geschrieben. Sie können mit Leah über verbinden Facebook , ihre Website , und Twitter .