Veröffentlicht am 4 December 2017

Nächtlicher Durchfall: Ursachen und Behandlungen

Durchfall in der Nacht erleben kann Besorgnis erregend und unangenehm sein. Diarrhoe ist, wenn Sie verlieren, tränende Stuhlgang haben. Nächtlicher Durchfall tritt in der Nacht und weckt Sie häufig aus dem Schlaf. Es gibt viele Ursachen der nächtlichen Durchfall.

Sie können nur einen Fall von leichtem Durchfall haben , die nach einem Tag oder zwei passieren. Oder können Sie chronischen nächtlichen Durchfall haben. Chronische Durchfall dauert 4 Wochen oder mehr und kann das Zeichen einer schweren gesundheitlichen Zustand sein. Sie sollten Ihren Arzt in Fällen von schweren oder chronischen Durchfall sehen.

Die Symptome einer nächtlichen Durchfall auftreten in der Nacht und beinhalten:

  • wässrig, lose oder dünne Stuhles
  • Schmerzen im Bauch
  • das Gefühl einer Bewegung kommenden Darm
  • Übelkeit
  • Blähungen
  • Fieber

Erleben milden Durchfall beinhaltet für einen Tag oder zwei, einige oder alle dieser Symptome und in der Lage zu verwalten den Zustand aufweist. Sie können mit diesen Symptomen oder Schwierigkeiten haben, schlafen mit leichtem Durchfall aufwachen, aber der Zustand wird in der Regel in der Zeit passieren.

Schwerer Durchfall kann diese Symptome sowie andere, wie Blut im Stuhl und starken Schmerzen ist.

Chronischer Durchfall ist, wenn Sie Durchfall mehrmals am Tag für einen Monat oder länger erleben. Oft kann chronischer Durchfall in der Nacht auftreten und ein Zeichen einer ernsteren zugrunde liegenden Erkrankung sein.

Nächtlicher Durchfall kann lästig sein, weil es Ihren Schlaf stört. Dies kann mit chronischem Durchfall besonders problematisch sein.

Leichte bis schweren Durchfall kann verursacht werden durch:

  • Infektionen, einschließlich solcher, durch Viren oder Bakterien
  • Medikamente
  • Lebensmittel
  • Allergien

Sie können feststellen, dass Sie Durchfall in der Nacht wegen einem dieser Ursachen auftreten, aber es ist unwahrscheinlich, dass Sie die Bedingung für eine längere Zeit erleben.

Chronische nächtlicher Durchfall ist wahrscheinlich das Zeichen für eine ernsthafte Erkrankung. Der Zustand kann sogar helfen, Ihr Arzt, eine Diagnose zu stellen. Mehrere Magen-Darm-Bedingungen, wie Reizdarmsyndrom und andere funktionelle Darmerkrankungen, verursachen keine allgemein nächtlichen Durchfall.

Es ist üblich, sekretorischen Durchfall nächtlichen Durchfall zu verursachen. Sekretorischer Durchfall tritt auf, wenn Ihr Darm nicht richtig absorbieren oder Elektrolyten und Flüssigkeit absondern. Sie können sekretorischen erleben Durchfall aus einem zugrunde liegenden Gesundheitszustand oder von einem externen Faktor wie Alkoholismus, Chirurgie, oder dem Gebrauch von Medikamenten.

Hier sind ein paar gesundheitlichen Bedingungen, die chronische nächtlichen Durchfall verursachen können:

Entzündliche Darmerkrankung

Entzündliche Darmerkrankungen können durch verschiedene Bedingungen, einschließlich Colitis ulcerosa und Morbus Crohn verursacht werden. Es tritt auf, wenn Sie eine chronische Entzündung im Magen - Darm - Trakt (GI) erleben. Colitis ulcerosa tritt in Ihrem Dickdarm. Morbus Crohn kann überall aus dem Mund bis zum Anus auftreten. Beide sind Autoimmunerkrankungen , die Entzündungen im Magen - Darm - Trakt führen.

Sie können Blut oder Schleim im Stuhlgang zusätzlich zu anderem Durchfall Inhalt erleben. Andere Symptome dieser Bedingungen sind Schmerzen beim Stuhlgang, Müdigkeit, Gewichtsverlust, Anämie und chronische Bauchschmerzen. Diese chronische Erkrankung kann zu Zeiten und in Remission mit der Therapie für andere schwerwiegend sein.

Die genaue Ursache der chronisch entzündlichen Darmerkrankungen ist nicht bekannt, aber Sie können anfälliger für sie sein, wenn Sie eine Familiengeschichte von ihm haben, rauchen Tabak oder nichtsteroidale entzündungshemmende Medikamente (NSAIDs) nehmen.

mikroskopische Kolitis

Mikroskopische Kolitis kann nächtlichen Durchfall verursachen , selbst wenn du fastest. Der Zustand entflammt Ihren Dickdarm auf mikroskopischer Ebene. Sie sind eher um diesen Zustand zu erhalten , wie Sie älter werden . Sie können diese Bedingung auftreten , wenn Sie bestimmte Arten von Medikamenten nehmen, wie nichtsteroidale entzündungshemmende Medikamente, für einen längeren Zeitraum. Es kann auch für einen separaten Grund entwickeln.

Diabetes Mellitus

Diabetes mellitus kann die Ursache für nächtlichen Durchfall sein. Sie können anfällige für nächtlichen Durchfall sein , wenn Ihr Blutzuckerspiegel schlecht kontrolliert wird , und wenn Sie sind abhängig von Insulin. Sie können die Wahrscheinlichkeit nächtlichen Durchfall auftreten , wenn Sie Diabetes mit peripherer und autonomen Neuropathie. Sie können nächtlichen Durchfall häufig auftreten oder nur gelegentlich.

Ihr nächtlicher Durchfall kann isoliert auftreten oder es kann das Zeichen einer chronischen Grunderkrankung sein. Behandlungen variieren von der Ursache der nächtlichen Durchfall basiert. Sie sollten Ihren Arzt vor der Behandlung anhaltenden Durchfalls sehen einen spezifische Diagnose und Management-Plan zu erhalten. Ihr Arzt kann bestimmte Medikamente verschreiben oder empfiehlt chronischen Durchfall zu behandeln, einschließlich antidiarrheal oder Antibiotika-Therapie.

Hier sind einige Möglichkeiten, leichten Durchfall zu behandeln:

  • Bleiben hydratisiert durch verdünnte Flüssigkeiten zu trinken, die Nährwert wie Fruchtsäfte haben, Sportgetränke und Brühe.
  • Essen fad Lebensmittel, die von schwerem, fettigem Essen nicht sehr viel Ballaststoffe enthalten und bleiben weg.
  • Versuchen Sie over-the-counter antidiarrheal Medikamente.
  • Reduzieren Sie die Aufnahme von Koffein.
  • Vermeiden Sie Alkohol trinken.

Erleben leichten Durchfall ist normal und kann ein- oder zweimal im Jahr stattfinden.

Sie können die zugrunde liegende Ursache durch die Verwaltung nächtlichen Durchfall bei chronischen Krankheiten verhindern können.

Entzündliche Darmerkrankung

Vermeiden Sie Auslöser, die die Bedingung akut verursachen kann aufzuweiten. Sie können diese Bedingung nicht heilen, aber Sie wollen erleben, Durchfall und andere unerwünschte Symptome zu vermeiden. Sie sollten nicht rauchen Tabak, und stellen Sie sicher, genug Schlaf zu bekommen. Ihr Arzt kann bestimmte Ergänzungen empfiehlt auch, zusätzlich zu den Schneidern ein Rezept Therapie für IBD zu behandeln.

mikroskopische Kolitis

Ändern Sie Ihre Ernährung auf eine ballaststoffarme, fettarmen und milchfrei ein. Betrachten Sie glutenfrei gehen. Vermeiden Sie Medikamente, die den Zustand verschlechtern.

Diabetes Mellitus

Manage Diabetes mellitus effektiv mit Hilfe von Ihrem Arzt nächtlichen Durchfall zu vermeiden. Ihr Arzt könnte verschiedene Behandlungs- und Präventionsmethoden empfiehlt nächtlichen Durchfall zu lindern.

Nächtlicher Durchfall kann das Zeichen für eine ernsthafte Erkrankung sein, die medizinische Behandlung erfordert. Suchen Sie Ihren Arzt, wenn:

  • Sie vermuten, Austrocknung. Sie benötigen ein gewisses Maß an Wasser und Salz in Ihrem Körper, und lang anhaltende oder schwerer Durchfall verursachen kann Komplikationen zu halten. Sie sollten Ihren Arzt aufsuchen, wenn Sie Dehydratation erleben. Bedürftigsten Bevölkerungsgruppen sind Kleinkinder, ältere Menschen und Menschen mit anderen Erkrankungen.
  • Sie haben ein lang anhaltendes oder hochwertiges Fieber.
  • Sie haben Blut oder Schleim im Stuhl.
  • Ihr Durchfall dauert mehrere Wochen.
  • Sie erkennen die Symptome eines anderen, ernsteren Zustand.

Nächtlicher Durchfall ist eine Bedingung, die Sie vom ständigen Schlaf wecken kann. Der Zustand kann als Anfall von leichtem Durchfall passieren, die in nur ein oder zwei Tagen lösen. Oder können Sie nächtlichen Durchfall in regelmäßigen Abständen auftreten. Dieser Zustand kann das Zeichen von etwas ernster sein und erfordert eine ärztliche Beratung.