Veröffentlicht am 24 June 2019

Dry Earwax: Sicheres Entfernen, was nicht zu tun, und mehr

Earwax hilft, Ihre Ohren gesund und sauber. Es ist auch wasserdicht und hilft, die Auskleidung des Gehörgangs zu schützen. Earwax kann weich und nass oder hart und trocken sein. Es kann in der Farbe braun gelb sein.

Harte, trockene earwax kann manchmal Ohr und Gehör zu Problemen führen. Es ist wahrscheinlicher , in der für den Aufbau Gehörgang . Sie können es entfernen müssen. Zu viel harte, kann trocken earwax verursachen:

Manche Menschen haben natürlich hart, trocken earwax. Earwax, die zu lange in den Gehörgang bleibt kann hart und trocken werden.

Wenn Sie natürlich zu viel Ohrenschmalz haben, kann es zusammen in den Gehörgang verklumpen.

Andere Ursachen für harte, trockene earwax umfassen:

  • mit Wattestäbchen
  • Ohrhörern oder Ohrstöpsel tragen viel
  • das Tragen eines Hörgerätes
  • Bleistifte oder andere Gegenstände in den Gehörgängen setzen
  • enge Gehörgänge
  • Knochenwucherungen im äußeren Gehörgang
  • behaarte Ohrkanäle

Startseite Heilmittel können helfen , hart, trocken earwax zu reduzieren. In einigen Fällen kann ein paar Tropfen Wasser hart earwax erweichen.

Tränken Sie einen Wattebausch und legen Sie ihn vorsichtig auf die äußere Ohröffnung in etwas Wasser tropfen zu lassen. Sie können auch eine Gummiblase Spritze verwenden, um eine kleine Menge an Wasser in den Gehörgang zu spritzen.

Andere natürliche eardrops zu helfen earwax mehr kommen leicht sind:

  • Kochsalzlösung
  • Olivenöl
  • Mandelöl
  • Glycerin
  • Kokosnussöl

Andere Arten von eardrops die schwer helfen, trocken earwax zu erweichen und brechen, sind:

Sie können Gummiblase Spritzen und eardrops für earwax Entfernung bei Apotheken und Drogerien bekommen. Sie brauchen nicht ein Rezept.

Möglicherweise müssen Sie eardrops für mehrere Tage verwenden, um langsam gehärtet earwax zu erweichen.

Verwenden sie nur als gerichtet. zu viel unter Verwendung zu einer Zeit, kann das Futter Ohr reizt. Die earwax sollten in kleinere Stücke erweichen oder brechen und kommen auf ihrem eigenen.

Suchen Sie Ihren Arzt sofort, wenn Sie irgendwelche Ohrenschmerzen oder eine Ohrenentzündung haben. Informieren Sie Ihren Arzt, wenn Sie Probleme haben, zu hören oder zu hören Klingeln in den Ohren, auch wenn es nur manchmal passiert.

Wenn Sie Ohr Probleme in der Vergangenheit gehabt haben, ist es am besten mit Ihrem Arzt entfernt impaktierten earwax haben. Darüber hinaus erhält die medizinische Behandlung, wenn eardrops und at-home Behandlungen nicht funktionieren.

Informieren Sie Ihren Arzt, wenn Sie denken, Sie earwax verhärtet haben kann oder wenn earwax Aufbau oft geschieht. Earwax Entfernung ist ein übliches Verfahren in Familien Arztpraxen.

Ihr Arzt wird Ihre Ohren mit einem Umfang Blick in, um herauszufinden, wie viel Ohrenschmalz ist und wie tief es ist. Wenn Sie eine Menge von verlagerten harten, trockenen earwax kann es mehr als einen Besuch, um es zu entfernen.

Ihr Arzt kann zunächst mehr eardrops Verwendung empfehlen die earwax zu helfen zu erweichen und zu lösen. Entfernungsmethoden bei der Arztpraxis sind:

  • Ohrspülung. Eine elektrische Pumpe drückt Wasser in das Ohr und wäscht Ohrenschmalz aus.
  • Microsuction. Aus dem Ohr Ein kleines medizinisches Gerät verwendet earwax zu saugen.
  • Aural Schaben. Ihr Arzt verwendet ein dünnes Instrument mit einer Schlaufe an einem Ende earwax zu reinigen.

Der Versuch, earwax zu entfernen, kann sich manchmal noch schlimmer machen. Sie können die earwax tiefer ins Ohr schieben. Es kann auch den Gehörgang oder sogar das Trommelfell beschädigen. Vermeiden Sie diese Dinge in den Gehörgang setzen:

  • Finger
  • Wattestäbchen
  • Wattebäusche
  • Bleistifte, Pinzette und andere Objekte
  • Schaben spitze Werkzeuge oder irgendetwas

Darüber hinaus vermeiden overcleaning Gehörgänge oder mit eardrops länger als empfohlen. Ohne genügend earwax, können Sie juckende Ohren bekommen. Sie können auch ein höheres Risiko einer Ohrinfektion sein.

Vermeiden Ohrkerzen, die auch Ohr coning genannt wird. Es verwendet eine hohle Kerze, die an einem Ende beleuchtet ist herausziehen Wachs zu schaffen „Druck“ zu helfen.

EIN medizinische Überprüfungauf Ohr-Infektionen bei Kindern festgestellt, dass Ohrkerzen nicht helfen loszuwerden earwax Aufbaus erhalten funktionieren. Es ist auch gefährlich. Heißes Wachs kann in das Ohr tropft oder die Haut verbrennen.

Alter spielt eine Rolle bei earwax Zusammensetzung. Ältere Erwachsene haben typischerweise trockeneren earwax.

Hormonschwankungen können Veränderungen verursachen, wie viel und welche Art von earwax Sie haben. Zu viel Stress kann Ihr Körper auslösen, um mehr earwax zu machen. Dies kann zu einem harten Aufbau von earwax führen.

Nach einer 2015 Studie, Trocken, schuppig earwax ist in Menschen aus Ostasien, häufiger während klebrig oder nass earwax in der kaukasischen Menschen und Menschen afrikanischer Abstammung auftritt.

Gesundheitliche Bedingungen , die trockene oder schuppender Haut wie verursachen Ekzeme und Schuppenflechte können auch auf harten, trockenen earwax führen.

Hormonelle Veränderungen, Alter und andere Faktoren können die Art von earwax beeinflussen Sie haben.

Es kann schwierig sein, hart, trocken earwax Aufbau im Ohr zu entfernen. Hausmittel sind Ohrwasch Kits und eardrops helfen impaktierten earwax zu lösen.

Suchen Sie Ihren Arzt, wenn Sie Schmerzen oder Reizung im Ohr haben. Vermeiden Sie versuchen, sich zu entfernen, wenn Ohrenschmalz at-Hausmittel nicht funktionieren, oder wenn Sie häufig hart oder trocken earwax haben. Ihr Arzt kann Ihre Ohren überprüfen und sicher entfernen.

Tags: Gesundheit,